Skep-tiker's Basteldoku

Hier könnt ihr die die Entwicklung von Charakteroutfits bzw. deren Teilen einstellen/finden.
Benutzeravatar
Skep-tiker
treuloser Goblin
Beiträge: 69
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 16:57

Skep-tiker's Basteldoku

Beitrag von Skep-tiker » Di 16. Apr 2019, 11:25

Gestern vorgestellt, jetzt schon erste Schritte getan:

Bestellt habe ich folgenden Gürtel:
https://www.raeer.com/shopexd.asp?id=44103
Ich hoffe der sieht mindestens genauso fertig aus wie auf dem Bild. Hier möchte ich noch Leder- und Metallschuppen aufnähen. ggf. müssen die Schnallen getauscht warden, wenn sie zu modern aussehen.

Bild

Ebenfalls ist mir ein brauner Mytholon Gambeson zugelaufen, preislich unschlagbar, da kann ich die Polyesterwatte auch selbst rauspulen wenns zu warm wird. Aber ich Trage im Endzeitlarp auch nen Bundeswehrmantel im Sommer, bin da recht leidensfähig.

Dazu eine Torsorüstung aus mehreren gebördelten Metallstreifen, ähnlich dieser hier: https://redd.it/b2a91f - allerdings nicht natürlich nicht auf eines Motocross Panzers.

Und ich habe in meinem Fundus noch diese Ork-Klinge von 2011 oder so gefunden. Wir hatten in der Endzeit ja damals nüscht ;D

Bild

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2609
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Skep-tiker's Basteldoku

Beitrag von Urok/Worgahr » Di 16. Apr 2019, 12:26

Oh der Gürtel kommt gut. Habe mir einen Gewichthebergürtel besorgt und verorkt aber der scheint ne bessere Grundlage zu sein
Wartet. Ihr regelt das wie echte Uruku! 3 Runden Nin, Gash,Dushtala!!! Aber ohne Waffen!

Benutzeravatar
Skep-tiker
treuloser Goblin
Beiträge: 69
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 16:57

Re: Skep-tiker's Basteldoku

Beitrag von Skep-tiker » Di 16. Apr 2019, 13:21

Hab mich auch echt gefreut den gefunden zu haben -]

Bei der gelegenheit nochmal ne generelle Frage - wie sieht das mit farbiger Kleidung aus? Ist das bei Clanorks auch so strikt oder sind nur die HdR Orks da auf Schwarz-braun-grau festgelegt? Ich hab da so eine gewisse anerzogene Abneigung gegen "nur-Schwarz"... -/P
Wenn ich mich an gaanz lange zurück liegende Warhammer-Zeiten erinner, galt doch z.B. "was rot is, is schnella" ;)

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2609
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Skep-tiker's Basteldoku

Beitrag von Urok/Worgahr » Di 16. Apr 2019, 14:32

Puuuuh. Also nur Schwarz is langweilig ja. Aber nimm hell schwarz, dunkelschwarz und schwarz grau. Dann ist's cooler.

Ja also so mega Rot und so passt in erster Linie vllt zu nem Schamanen. Die Farben sind schon eher gedeckt. Rote Highlights hier und da gibbet auch bei hdr. Es sollte schon irgendwie dunkel oder erdig sein. Abweichungen sollten harmonisch sein und nicht deplaziert wirken.
Wartet. Ihr regelt das wie echte Uruku! 3 Runden Nin, Gash,Dushtala!!! Aber ohne Waffen!

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2609
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Skep-tiker's Basteldoku

Beitrag von Urok/Worgahr » Di 16. Apr 2019, 14:36

Aber rot hab ich auch. Schneller wurd ich dadurch nicht
Dateianhänge
Screenshot_20180803-164438-540x960.png
Wartet. Ihr regelt das wie echte Uruku! 3 Runden Nin, Gash,Dushtala!!! Aber ohne Waffen!

Benutzeravatar
Durgaz
treuloser Goblin
Beiträge: 87
Registriert: Do 17. Aug 2017, 14:53
Gruppe: Ushtar Zau
Verbund: Jakten tid
Wohnort: Mons Belgium

Re: Skep-tiker's Basteldoku

Beitrag von Durgaz » Di 16. Apr 2019, 20:45

I bought the same biker leather belt, I cut it again, tied the first layer of leather and varnished
it's beefy (a little cracked)
Dateianhänge
340_0.JPG
330_2.jpg
330_0.jpg
" An-hai mabuzul agh gijak fitogul "

Benutzeravatar
Skep-tiker
treuloser Goblin
Beiträge: 69
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 16:57

Re: Skep-tiker's Basteldoku

Beitrag von Skep-tiker » Mi 17. Apr 2019, 08:48

This is exactly what I thought to do if it would not be long enough to wear it over a gambeson.
How did you use the Nail heads as rivets?


Edit:

Charakter-Konzept bzw. Skizze
257913028_251325.jpg

Benutzeravatar
Durgaz
treuloser Goblin
Beiträge: 87
Registriert: Do 17. Aug 2017, 14:53
Gruppe: Ushtar Zau
Verbund: Jakten tid
Wohnort: Mons Belgium

Re: Skep-tiker's Basteldoku

Beitrag von Durgaz » Mi 17. Apr 2019, 18:54

yes too short, I'm 101cm waist and this belt was too small
Dateianhänge
340_0.JPG
" An-hai mabuzul agh gijak fitogul "

Benutzeravatar
Skep-tiker
treuloser Goblin
Beiträge: 69
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 16:57

Re: Skep-tiker's Basteldoku

Beitrag von Skep-tiker » So 21. Apr 2019, 21:06

IMG_20190421_205642.jpg
Das Oberteil der Rüstung kommt voran.

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2609
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Skep-tiker's Basteldoku

Beitrag von Urok/Worgahr » So 21. Apr 2019, 21:23

Sieht interessant aus. Sag ist das weiße Garn aus Plastik oder sieht das nur so aus?
Wartet. Ihr regelt das wie echte Uruku! 3 Runden Nin, Gash,Dushtala!!! Aber ohne Waffen!

Benutzeravatar
Skep-tiker
treuloser Goblin
Beiträge: 69
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 16:57

Re: Skep-tiker's Basteldoku

Beitrag von Skep-tiker » So 21. Apr 2019, 21:50

Nee das ist 100% Flachs. Und naturfarben. Der Weissabgleich ignoriert das aber leider..

Benutzeravatar
Skep-tiker
treuloser Goblin
Beiträge: 69
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 16:57

Re: Skep-tiker's Basteldoku

Beitrag von Skep-tiker » So 21. Apr 2019, 22:05

Versehentlicher Doppelpost

Benutzeravatar
Skep-tiker
treuloser Goblin
Beiträge: 69
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 16:57

Re: Skep-tiker's Basteldoku

Beitrag von Skep-tiker » Di 23. Apr 2019, 01:25

Die Rüstung nimmt Form an..

Das Lederoberteil ist mit der ersten Schiene verbunden.

Die Schiene ist 1mm Blech nach innen gebördelt. Lackiert mit Hammerit Hammerschlag.
IMG_20190423_011908.jpg

Benutzeravatar
Fauth/Glum
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3563
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 21:46
Gruppe: Shira Hai
Verbund: Grat u Murdur - Kutotaz
Wohnort: Köln

Re: Skep-tiker's Basteldoku

Beitrag von Fauth/Glum » Di 23. Apr 2019, 09:12

Derzeit finde ich den Übergang zwischen Lederteil und Metall noch zu krass. Das Metallteil wirkt im Vergleich zum Lederbereich sehr "ordentlich", da es eine große gerade unbearbeitete Metallfläche ist.
Mal schauen wies wird wenn es weitergearbeitet wurde und in der angedachten Gesamtkomposition.
Fauth - Tanaruk - Goth Hai - Bâs û Shirku û Bukra Nar'Shât
Glûm - Shira Hai - Uruklata - Brodh
https://www.facebook.com/ShiraHaiWorld/

Benutzeravatar
Skep-tiker
treuloser Goblin
Beiträge: 69
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 16:57

Re: Skep-tiker's Basteldoku

Beitrag von Skep-tiker » Di 23. Apr 2019, 10:09

Fauth/Glum hat geschrieben:
Di 23. Apr 2019, 09:12
da es eine große gerade unbearbeitete Metallfläche ist.
Anregungen für "Applikationen" auf dem Metall sind hochgradig erwünscht. Hatte zB an aufgebundene Knochen gedacht, aber bei echten habe ich Vorbehalte wegen Bruchgefahr... irgendwie lande ich immer in Infights ]]D

In die "Lücke" zwischen Lederschuppen und Metall kommt definitiv noch eine Kette wie oben. Ich hatte überlegt die Kante mit Fell o.ä. umzuschlagen, aber das erschien mir IT unlogisch, da dort ja keine Kontaktfläche mit der Unterkleidung ist.

Antworten