DF TICKET 2020

Benutzeravatar
Azram
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 112
Registriert: So 13. Jan 2013, 21:59

Re: DF TICKET 2020

Beitrag von Azram » So 12. Jul 2020, 03:25

NEUES!!!

DF TICKETS 2020 bzw. 2021.

Diejenigen die bei mir bestellt und bezahlt haben, sollten in den nächsten Tagen eine Mail erhalten, also bitte Postfach checken. Es geht darum wie wir nun mit den Tickets verfahren - es gibt ne Lösung, die wir jetzt auch offiziell haben.

Greetz Mary

Benutzeravatar
ANSGAR
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3408
Registriert: So 8. Jun 2008, 20:50
Gruppe: Lagal/ Korsaren
Wohnort: Hürth/Köln

Re: DF TICKET 2020

Beitrag von ANSGAR » So 12. Jul 2020, 20:12

:up: Dankö

Benutzeravatar
Grishlûk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 84
Registriert: Di 25. Dez 2012, 13:30
Gruppe: Busnurz Nurum
Wohnort: Stuttgart

Re: DF TICKET 2020

Beitrag von Grishlûk » Do 16. Jul 2020, 18:33

Super, dass es da neuigkeiten gibt! Ich hätte da aber noch ein paar fragen... sorry.
1. Wie funktioniert das mit der Übertragung für 2021? Müssen wir dann noch was nachzahlen, wenns teurer wird oder haben wir dann einfach ein gültiges Ticket?
2. Gibt es keine möglichkeit das Geld zurückerstattet zu bekommen? Ich dachte, dass die Möglichkeit angeboten werden muss. Ich selbst habe eigentlich kein interesse an der Option aber es wundert mich, dass sie nicht angeboten wird.
Denn er ist das Licht, dass den Schatten wirft! Er ist der Schatten der allgegenwärtig ist!
Und wir sind jene, die der Schatten bringt!

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1362
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altena (Sauerland)
Kontaktdaten:

Re: DF TICKET 2020

Beitrag von Tarbûrzakh » Do 16. Jul 2020, 23:24

Zu Option 1:
Mary schreibt, dass unser Ticket 1 zu 1 übertragen wird. Abgesehen von der Frühanreise. Diese kann ggf. eine Nachzahlung/Zuzahlung/Whatever bedürfen.

Zu 2.
Da gab es eine Rechtsprechung im Fall Lufthansa und Gutscheinen zu.
Sofern dieses Urteil hier übertragbar ist, muss vom Veranstalter eine Auszahlung des ursprünglichen Beitrages angeboten werden.

Und jetzt Vorsicht!
Ich habe mich damit nicht näher beschäftigt, da ich mein Ticket einfach für 21 übernehme und bin auch kein Jurist!! Sollte hier wirklich jemand lieber sein Geld zurückhaben wollen (würde ich machen wollen, wenn ich nicht auf das DF 21 kann) rate ich einen Anwalt zu konsultieren.
Der Duracell-Hase - böser Onkel Frûmgrat
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

Benutzeravatar
Azram
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 112
Registriert: So 13. Jan 2013, 21:59

Re: DF TICKET 2020

Beitrag von Azram » So 19. Jul 2020, 06:41

Grishlûk hat geschrieben:
Do 16. Jul 2020, 18:33
Super, dass es da neuigkeiten gibt! Ich hätte da aber noch ein paar fragen... sorry.
1. Wie funktioniert das mit der Übertragung für 2021? Müssen wir dann noch was nachzahlen, wenns teurer wird oder haben wir dann einfach ein gültiges Ticket?
2. Gibt es keine möglichkeit das Geld zurückerstattet zu bekommen? Ich dachte, dass die Möglichkeit angeboten werden muss. Ich selbst habe eigentlich kein interesse an der Option aber es wundert mich, dass sie nicht angeboten wird.

Also du hast ja erstmal eine Email bekommen, da steht alles drin zwecks Umtausch etc. Aber wie schon geschrieben, bei der Frühanreise wird es wohl eine kleine Nachzahlung geben. Ansonsten gilt wie gesagt was Wyvern schreibt zu den Gutscheinen etc.

Zu 2.: die Option ist soweit ich weiß auch bei normalen Privatkäufen nicht da. Kenn mich da rechtlich auch nicht aus und bislang habe ich noch niemanden der unbedingt darauf besteht. Das wird dann aber auch ein Kampf des Einzelnen werden.
Mal ganz ehrlich das würde allerdings auch einen Rattenschwanz nach sich ziehen. Wir bekommen schon günstigere Tickets, die jetzt sogar noch umgetauscht werden. Wer dies erstreiten möchte legt dem gesamten OCL Steine in den Weg für zuküntige Ticketverhandlungen. In einem Streitfall müßte nämlich sowohl ich als auch mein befreundeter Großhändler Rechenschaft ablegen. Ich weiß nicht ob es das wert ist, ich mach das hier auch alles in meiner Freizeit.

Benutzeravatar
Sharuk
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 156
Registriert: So 19. Jan 2014, 18:43
Gruppe: Busnurz Nurum
Wohnort: Heidelberg

Re: DF TICKET 2020

Beitrag von Sharuk » Sa 25. Jul 2020, 14:46

Hat jemand eine Liste der angeschlossenen Händler gefunden, für die man die Gutscheine einlösen kann? Irgendwie bin ich zu doof das auf der DF Website zu finden. Danke.

Benutzeravatar
Azram
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 112
Registriert: So 13. Jan 2013, 21:59

Re: DF TICKET 2020

Beitrag von Azram » Mi 19. Aug 2020, 02:57

Ja das finde ich leider bislang auch recht unübersichtlich von Wyvern.
Von Folgenden Seiten weiß ich, dass sie dabei sein sollten (laut einer Liste auf FB):
- www.wolfsbogen.com
- TuchundStoff
- Leofortis Larp
- Luzys Pirate Leather
- Best in Slot
- Beaux Chapeux
- Wyvern Crafts
- Der Marketender


BTW: ich habe noch nicht von allen eine Rückmeldung erhalten... also entweder antworten, Spam Ordner durchsehen oder mir ne PN Schreiben, dann erhaltet ihr erneut diesselbe Email !!! Es muss ja mal was vorwärts gehen - auch wenn es dieses Jahr kein DF gibt, manche würden gerne Gutscheine einlösen !!!

Benutzeravatar
Azram
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 112
Registriert: So 13. Jan 2013, 21:59

Re: DF TICKET 2020

Beitrag von Azram » Mo 24. Aug 2020, 04:24

Es fehlt nur noch einer... Dann gehts weiter.
Falls wer noch anders Connection zu Brashak hat - bitte mitteilen, dass ich eine Entscheidung brauche (PN und Email habe ich schon gemacht). Danke.

Brashak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 27
Registriert: Sa 2. Mär 2019, 12:20
Gruppe: Skûtog´mor

Re: DF TICKET 2020

Beitrag von Brashak » Mo 24. Aug 2020, 07:10

Wurde per Whattsapp erreicht. Habe Dir geschrieben.
Warum das per Mail nicht klappt kläre ich.

Antworten

Zurück zu „DF - OrkClanLager (OCL)“