Seite 1 von 2

Zwieland-Saga - 08.-12.04. [Interessenabfrage]

Verfasst: Di 2. Jul 2019, 18:02
von Tarbûrzakh
Hallo werte Gemeinde,

ich richte mich hiermit erstmal an eure Gruppen-Obermufftis, um das grundsätzliche Interesse der Gruppen an dieser Veranstaltung abzutasten.
Warum mache ich das? Eine neue Con; 5 Tage; auf dem Utopion; alles kann, nichts muss; viele Freiheiten

Ich stolperte durch Bekannte über die Zwieland-Saga. Eine neue Con, die Anfang April über 5 Tage geht, also wie unsere netten Großcons auch.
Für eine Beschreibung der Veranstaltung an sich folgt gern den folgenden beiden Links:
https://www.zwieland-saga.de/die-zwielande/
Artikel Teilzeithelden

Meine Idee: Ein Lager für uns Bekloppte Ork-LARPer etablieren (a la OCL/OHL).

Ich sprach gerade mit der Orga der Veranstaltung, die grundsätzlich Bock darauf haben und uns als Bereicherung sehen. Auch würden wir einen vergünstigten Kurs bekommen.
Wir würden als SC auftreten und unser Ding machen, also wie immer. Die Orga bietet an, bei uns ein paar Plotelemente/Whatever zu platzieren, um den Spielern einen Anreiz zu geben, mit uns in Kontakt zu treten. Dabei ist der Plot kein klassischer Plot, wie wir ihn von diversen Abenteuer-Cons kennen, sondern vielmehr Dinge die passieren oder herausgefunden werden KÖNNEN. Wenn nicht, dann geht die Welt nicht unter und alle sterben, sondern die Spielerschaft hat dann eben den damit verbunden wasweißich nicht.

Die Con soll maßgeblich von dem Leben, was die Spieler machen. Also werden von den NSC (eigentlich mehr GSC) Szenen iniziiert und die Spieler und GSC schauen, was sie drauß machen. Ggf hauen die Spieler sich untereinander oder gehen auf die GSC los, wer weiß das schon vorher.

Apropos aufeindander losgehene: Sterben geht, Respawn nicht. Das gilt es zu berücksichtigen, doch wer uns kennt weiß, dass wir niemanden gegen seinen willen "töten" bzw. keinen Charakter einfach aus Jux sterben lassen.

Ich habe auch zum Ausdruck gebracht, dass wir definitiv Negativ- und Konfliktspiel wünschen und betreiben, ein (z.B) Menschenspieler davon ausgehen muss, dass er bei uns nicht willkommen geheißen wird und potenziell kaputt aus dem Lager kommt. Was die Orga, unter Berücksichtigung des o.g. Punktes durchaus zu schätzen weiß.

Unser Lager könnte in den Bruch und das OT-Lager an unserem angestammten OT-Bereich. Hier mit der Prämisse: Das IT wahren. Die Veranstaltung nutzt nämlich das gesamte Gelände und eigentlich gibt es keine OT-Bereiche. Das kriegen wir aber auf dem EE und DF hin, also mache ich mir da keine Gedanken.

So viel aber mal dazu.
Lest die Artikel/Beschreibungen, tretet eure Gruppenobermufftis oder fragt selber in der Gruppe, wie und ob Bock auf die Veranstaltung besteht. Ich hätte massiv Lust, da für Unruhe zu sorgen.

Ich würde mich arg freuen, wenn mir hier jede der Gruppen mal Feedback gibt, ob Interesse besteht oder nicht. Ich soll spätestens im Oktober eine Rückmeldung an die Orga geben, wir können also gern auf dem EE und DF dazu mal schnacken.

Ansonsten: Fragt mich gern direkt.

LG
der böse Onkel Frûmgrat

Re: Zwieland-Saga - 08.-12.04. [Interessenabfrage]

Verfasst: Di 2. Jul 2019, 23:34
von Skep-tiker
Klingt interessant.

Re: Zwieland-Saga - 08.-12.04. [Interessenabfrage]

Verfasst: Di 2. Jul 2019, 23:43
von Dûshtalâ
Diese Orga hat aber nichts mit der der Orga von der Gronland-Saga zu tun, oder?

Re: Zwieland-Saga - 08.-12.04. [Interessenabfrage]

Verfasst: Mi 3. Jul 2019, 02:30
von Wislak
Nein diese Orga ist eigenständig

Re: Zwieland-Saga - 08.-12.04. [Interessenabfrage]

Verfasst: Mi 3. Jul 2019, 06:15
von Tarbûrzakh
Was Wislak schreibt, komplett eigenständig.

Keine Panik, da habe ich schon drauf geachtet ;)

Re: Zwieland-Saga - 08.-12.04. [Interessenabfrage]

Verfasst: Mi 3. Jul 2019, 06:40
von Mor'tha
Dûshtalâ hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 23:43
Diese Orga hat aber nichts mit der der Orga von der Gronland-Saga zu tun, oder?

-:( da hat jemand das böse Wort gesagt -/P

Re: Zwieland-Saga - 08.-12.04. [Interessenabfrage]

Verfasst: Mi 3. Jul 2019, 06:48
von Tarbûrzakh
Orga? :scrat:
:-P

Re: Zwieland-Saga - 08.-12.04. [Interessenabfrage]

Verfasst: Mi 3. Jul 2019, 10:13
von Thub Durubârz
Ohne deinen Link gelesen zu haben, klingt das doch schonmal vielversprechend.

Ich studiere es erstmal und dann gibts ne Aussage

Re: Zwieland-Saga - 08.-12.04. [Interessenabfrage]

Verfasst: Mi 3. Jul 2019, 10:32
von Thub Durubârz
Keine Altersbeschränkung und das Elektronik einbringen macht mich nachdenklich.

Bei Punkt eins, denke ich das mak k FSK 18 fürs Orklager aushandeln kann.... also Problemlos

Was de elektronik betrifft, sagen sie ja selber, das es gut funktionieren muss. Und wenn es das tut bin ich mal gespannt ob es spielfördernd ist. Ich könnte es mir vorstellen. Also gerade was Großhandel betriff und soetwas...

Also ich würde hingehen, allein weil ich neugierig bin

Gerade das "wenig händler meilen und stadt zu beginn" finde ich gut.

Erinnert etwas an die Anfänge vom CoM die Idee, nur anders umgesetzt.

Re: Zwieland-Saga - 08.-12.04. [Interessenabfrage]

Verfasst: Mi 3. Jul 2019, 10:38
von Tarbûrzakh
Das Orklager ab 18 zu deklarieren ist kein Problem, habe ich schon angesprochen.
Ebenso gibt es "Infightbändchen" für die Spieler die Bock haben auf Infight, ohne sie vorher fragen zu müssen. (Nach meiner Ansicht nicht nötig, aber hier können auch U18-Spieler rumlaufen, da muss sich die Orga entsprechend absichern, also alles tutti :) )

Dass es wie das CoM klingt, meinte meine bessere Hälfte auch, weshalb ich gestern Abend länger mit der Orga sprach, um abzuklären, ob unsere Spielphilosophie und das der Orga kompatibel ist.
Ist es.

Auch soll hier viel Raum für Spielergeschaffenes sein, ohne viel Orga-Vorgabe. Bis auf die Rahmengeschichte eben ;)
Inwieweit Elektornik fördernd ist, bin ich auch gespannt.

@Thub
Trag das gern mal in deine SMs und frage da nach grundsätzlichem Interesse. :)

Im Idealfall habe ich von jeder hier vertretenen Gruppe bis Ende September eine Rückmeldung und kann abschätzen, wie groß das Interesse ist und wie groß demnach ein Lager werden könnte.

Re: Zwieland-Saga - 08.-12.04. [Interessenabfrage]

Verfasst: Mi 3. Jul 2019, 15:36
von Barghul
Für unsere kleine Truppe aus Berlin / Hamburg ist das Utopion halt einfach am Popo der Welt und daher wirklich letzte Wahl als Congelände. Daher sind wir da wohl eher raus.

Re: Zwieland-Saga - 08.-12.04. [Interessenabfrage]

Verfasst: Mi 3. Jul 2019, 17:49
von Rakischa
Nur im Bereich der Osterferien (Niedersachsen) eine Option für mich.

Re: Zwieland-Saga - 08.-12.04. [Interessenabfrage]

Verfasst: Di 30. Jul 2019, 20:35
von Skrizgal
Klingt erstmal interessant. Bin auch neugierig, auch wenn es wieder bedeutet quer durch die Republick zu donnern. Aber das wäre ja nicht das erste mal. (Yay, Muttiurlaub! ;) )

Re: Zwieland-Saga - 08.-12.04. [Interessenabfrage]

Verfasst: Do 1. Aug 2019, 12:33
von Grishlûk
Auch hier besteht interesse dran. Das Konzept klingt gut und nach ner menge spaß.
Ich muss nur sachauen obe geld und zeitlich eine Möglichkeit ist, da wir über Ostern bereits auf einem anderen Con fest eingespannt sind

Re: Zwieland-Saga - 08.-12.04. [Interessenabfrage]

Verfasst: Do 1. Aug 2019, 12:37
von Tarbûrzakh
Einzelinteressen auch gern gesehen :)
Interessante sind natürlich gerade ganze Gruppen oder Teile davon, die sagen sie haben Interesse.

Hier schonmal danke an die Kulkis :)
Auf dem EE tingel ich auch nochmal durch die anwesenden Gruppen, dann wissen wir mehr.

Ich denke ab 30 Interessenten können wir das Porjekt als testbar betrachten.

Also gebt mit ruhig weiter Rückmeldungen. Auch gern als PN oÄ, Rückfragen auch weiter hier rein oder eben PN ;)