Armschienen

Kettenhemden, Brigantinen, Kopfbedeckung, Plattenpanzer... etc.
Forumsregeln
Wir suchen für den Werkstatt- und Tutorialbereich noch einen oder mehrere Leute, die sich des Forums annehmen und es mal in Schuß bringen und moderieren :)
Wenn Du dazu Lust hast, melde Dich bei mir.
Wir freuen uns über Unterstützung!
Das OL-Team
Benutzeravatar
Grûur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4213
Registriert: Do 23. Sep 2010, 18:20
Gruppe: Skûtog´mor
Verbund: Grat u Murdur

Armschienen

Beitrag von Grûur » So 26. Jun 2011, 22:22

hi

bin gerade dabei mir vernünftige armschienen zu fertigen, bestehend aus sehr hartem leder.
die schiene rutscht jetzt immer bis auf die hand, sodass ich die hand nicht mehr zum abstützen nutzen kann, ohne schmerzen zu haben. ( weiß jemand was ich meine ? ) es kneift halt, wenn ich die hand nach hinten überstrecke.

wie löst man dieses problem ( bei platte dürfte das ja auch auftreten) ?
Zuletzt geändert von Grûur am So 8. Jan 2012, 12:29, insgesamt 1-mal geändert.

I’m old enough to bleed, I’m old enough to breed, I’m old enough to crack a brick into your teeth while you sleep


Benutzeravatar
Kotzgul
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 173
Registriert: Di 26. Okt 2010, 14:44
Kontaktdaten:

Re:Armschienen

Beitrag von Kotzgul » So 26. Jun 2011, 22:57

Habe das gleiche Problem. Bin gespannt, ob da wer nen guten Tipp hat.

Benutzeravatar
Blogdah
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 319
Registriert: So 2. Mär 2008, 11:50
Wohnort: 78280 Guyancourt , France

Re:Armschienen

Beitrag von Blogdah » So 26. Jun 2011, 23:01

Bei mir habe ich als Lösung meiner Plattenarmschienen einfach ein Kaninchenfell mit der Rückseite an die Armschiene geklebt sodas das fell überall hervorschaut , dreckig verranzt aussieht mit der Zeit, aber ebend auch die Handgelenke schützt.

Das Problem das sie Rutscht besteht dadurch zwar noch immer, aber zumindest merkt man es nicht mehr so dolle
Ting Mama de Hua !

Benutzeravatar
Grûur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4213
Registriert: Do 23. Sep 2010, 18:20
Gruppe: Skûtog´mor
Verbund: Grat u Murdur

Re:Armschienen

Beitrag von Grûur » So 26. Jun 2011, 23:06

gibts denn kein geschicktes schnittmuster?
* grübel... wenn ich vorne was ausspare, rutscht die schiene ja nur noch weiter runter. *

I’m old enough to bleed, I’m old enough to breed, I’m old enough to crack a brick into your teeth while you sleep


Korvek
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 923
Registriert: Fr 18. Jul 2008, 13:11
Gruppe: SH
Verbund: GuM

Re:Armschienen

Beitrag von Korvek » So 26. Jun 2011, 23:28

Hast du Schnallen da dran?
Ich hab das gleiche Problem nur mit nem zusätzlichen Riemen im Ellenbogengelenk gelöst bekommen. Fest anziehen, dann sollte nichts mehr rutschen.
Keine Garantie ;)
Nurzum - Shira Hai

Nârkoz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1527
Registriert: So 8. Mär 2009, 22:01
Gruppe: Takhbork´karn
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: kiel
Kontaktdaten:

Re:Armschienen

Beitrag von Nârkoz » Mo 27. Jun 2011, 09:32

ich glaube da hilft nur gut schnüren. wenn die schnürung an der armbeuge gut sitzt, kann sie auch nicht über den unterarmmuskel rutschen.
"Nârkoz...deine Katze leuchtet..."

Benutzeravatar
Grûur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4213
Registriert: Do 23. Sep 2010, 18:20
Gruppe: Skûtog´mor
Verbund: Grat u Murdur

Re:Armschienen

Beitrag von Grûur » Mo 27. Jun 2011, 09:57

also ein passgenauer verschluss direkt in/kurz nach der armbeuge, der so die armschiene beim runterrutschen abstopt.
hmhmhm ... zu steif kann das leder ja eigentlich nicht sein. da es ja auch metalarmschienen gibt.... kann sich noch mal einer von den plattenträgern zu wort melden?

I’m old enough to bleed, I’m old enough to breed, I’m old enough to crack a brick into your teeth while you sleep


Noxar
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 34
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 11:17

Re:Armschienen

Beitrag von Noxar » Mo 27. Jun 2011, 10:08

Das Problem kenne ich auch.Ich hab immer ein Lederarmband am Handgelenk getragen, so dass die Schiene nicht mehr rutschen konnte.

Benutzeravatar
Grûur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4213
Registriert: Do 23. Sep 2010, 18:20
Gruppe: Skûtog´mor
Verbund: Grat u Murdur

Re:Armschienen

Beitrag von Grûur » Mo 27. Jun 2011, 10:36

hmm.. das is doch mist. lässt sich das nur lösen indem man die armschiene fest mit einem handschuh kombiniert ?

I’m old enough to bleed, I’m old enough to breed, I’m old enough to crack a brick into your teeth while you sleep


Benutzeravatar
Raûuk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 5633
Registriert: Do 4. Dez 2008, 19:47
Gruppe: Shrak'Kor
Verbund: Bal'hai, UB

Re:Armschienen

Beitrag von Raûuk » Mo 27. Jun 2011, 11:14

Das ist eher schlecht -jedenfalls ziehe ich meien Handschuhe gelegentlich mal aus ... feste zuschnüren bzw zuschnallen reicht idR schon. Versiuhe dein Leder mal etwas weicher zu bekommen, damit du es anständig gebogen bekommst. Dicker Stoff/Fell unter der Armschiene an den betroffenen Stellen nimmt den unangenehmen Druck auch weg und hilft beim unterfüttern.
Was kostet eigentlich so eine Roberto Geissini Schlüpfer?

Benutzeravatar
Sget
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 5583
Registriert: So 19. Jul 2009, 13:17
Gruppe: Shrak'kor
Verbund: Bal'hai / UB
Wohnort: Utopion / Trier
Kontaktdaten:

Re:Armschienen

Beitrag von Sget » Mo 27. Jun 2011, 11:19

Jau genau was Fe sagt.

Wenns rutscht ist es zu groß. Pack was drunter zum ausfüttern und Polstern, mach das Leder etwas beweglicher.
Frauen, er ist nicht zu beaucoup!

Chue: Sören, tippst du eigentlich mit dem Penis?
Sören: Ja!
Chue: Warum?
Sören: Meine Finger sind zu dick!
------
Shrak'kor Style, leider geil

Benutzeravatar
Grûur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4213
Registriert: Do 23. Sep 2010, 18:20
Gruppe: Skûtog´mor
Verbund: Grat u Murdur

Re:Armschienen

Beitrag von Grûur » Mo 27. Jun 2011, 11:47

okay. ich probier mal das mit dem unterfüttern. aber so langsam passt die schiene auch immer besser  :)

nur mal aus interesse : wie bekommt man leder denn weich ? drauf rum kauen wie die inuit ?

I’m old enough to bleed, I’m old enough to breed, I’m old enough to crack a brick into your teeth while you sleep


Benutzeravatar
Sget
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 5583
Registriert: So 19. Jul 2009, 13:17
Gruppe: Shrak'kor
Verbund: Bal'hai / UB
Wohnort: Utopion / Trier
Kontaktdaten:

Re:Armschienen

Beitrag von Sget » Mo 27. Jun 2011, 12:40

Genau, oder du legst es unter deinen Wargsattel und wrtest bis es weich wird und anfängt zu stinken.

Ich hab dickes leder immer auf dem Boden gerollt, das ging am schnellsten, wenn du anständig druck aufbringts und das ding nicht allzu dick ist.
Also zusammenklappen als würdest du es falten wollen. Dann packst du das Ganze an der Falz  an und bewegst das vor und zurück . Dabei "wandert" die Falz halt mit. Mit der Zeit merkst du auch, dass diese Rolle immer kleiner wird.  

Zwischendurch das Stück auch mal auf links drehen, das erleichtert die Sache ungemein.
Zuletzt geändert von Sget am Mo 27. Jun 2011, 14:21, insgesamt 1-mal geändert.
Frauen, er ist nicht zu beaucoup!

Chue: Sören, tippst du eigentlich mit dem Penis?
Sören: Ja!
Chue: Warum?
Sören: Meine Finger sind zu dick!
------
Shrak'kor Style, leider geil

Benutzeravatar
Grûur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4213
Registriert: Do 23. Sep 2010, 18:20
Gruppe: Skûtog´mor
Verbund: Grat u Murdur

Re:Armschienen

Beitrag von Grûur » Mo 27. Jun 2011, 13:21

okay. das geht mit dem leder nicht mehr ;) ( dachte ich mir auch shcon) 

hier mal n bild

Bild
Zuletzt geändert von Grûur am Sa 23. Jul 2016, 11:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sget
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 5583
Registriert: So 19. Jul 2009, 13:17
Gruppe: Shrak'kor
Verbund: Bal'hai / UB
Wohnort: Utopion / Trier
Kontaktdaten:

Re:Armschienen

Beitrag von Sget » Mo 27. Jun 2011, 14:28

... jau das hat aber auch mit der Dicke/Feste vom Material weniger zu tun.
Das da schneidet dir bei der Länge doch automatisch in den Oberarm oder in den Handrücken.

Schneid an der Innenseite zur Oberarmkante ein Stück zurück, wenn du die Schiene dann anständig ausfütterst
rutscht da nix mehr und du hast oben, wie unten, genug Platz.  
Zuletzt geändert von Sget am Mo 27. Jun 2011, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.
Frauen, er ist nicht zu beaucoup!

Chue: Sören, tippst du eigentlich mit dem Penis?
Sören: Ja!
Chue: Warum?
Sören: Meine Finger sind zu dick!
------
Shrak'kor Style, leider geil

Antworten

Zurück zu „Rüstungen“