Seite 3 von 5

Re: OHL Furby (WIP)

Verfasst: Sa 9. Jun 2018, 08:37
von Ugurz
Ich nehme immer erst eine Holzraspel mit Stein darunter und dann ein Finish mit Drahtbürste :up:

Re: OHL Furby (WIP)

Verfasst: Sa 9. Jun 2018, 09:15
von Gortak
Das hört sich auch gut an....und nicht ganz so......langwierig.

Wenn vielleicht bei meinem Mantel.
Aber erst mal.....alles fertig nähen.

So, und jetzt lassen wir Flo wieder seine Doku für.....seine Doku ;)

Re: OHL Furby (WIP)

Verfasst: Sa 9. Jun 2018, 10:54
von Florian
Mit einem Fuchsschwanz ist es auch nicht langwierig, das geht weit schneller wie mit der Drahtbürste.
Stoff raffen und drüber, nächste Stelle, der gesamte Mantel ist in 10 Minuten fertig.
Ich glaub du hast ganz falsche Vorstellungen von der Art und weise wie es vorgeschlagen wird.

Re: OHL Furby (WIP)

Verfasst: Sa 9. Jun 2018, 11:13
von Gortak
Glaube ich gerade auch.

Re: OHL Furby (WIP)

Verfasst: So 24. Jun 2018, 06:13
von Thub Durubârz
Ich mag den zerstörungsgrad sehr, erinnert mich an meinen ersten Gambi den ich genäht habe.

Was auch gut klappt ist hammer und Amboss. Einfach solange auf den stoff kloppen bis er aufplatzt. Das sind dann schön Mottenzerfressen aus

Re: OHL Furby (WIP)

Verfasst: So 24. Jun 2018, 19:35
von Florian
20180624_185235.JPG
20180624_185306.JPG

Re: OHL Furby (WIP)

Verfasst: So 24. Jun 2018, 19:36
von Florian
20180624_185155.JPG
20180624_185129.JPG
20180624_185121.JPG

Re: OHL Furby (WIP)

Verfasst: So 24. Jun 2018, 19:37
von Florian
20180624_185335.JPG
20180624_185518.JPG
20180624_185523.JPG

Re: OHL Furby (WIP)

Verfasst: So 24. Jun 2018, 19:38
von Gortak
Schön ranzig Flo.

Sieht hammer aus. Bin echt neidisch. Ich hoffe, dass ich auch nur nen Teil von deinem ranz an meine Klamotte bekomme.

Re: OHL Furby (WIP)

Verfasst: So 24. Jun 2018, 19:39
von Thub Durubârz
Sieht geil aus

Re: OHL Furby (WIP)

Verfasst: So 24. Jun 2018, 19:45
von Florian
Soo also, ich hab mal wieder neue Bilder, ich muss leider abbrechen da ich ins Hotel muss.

Die Maske ist fertig
Halsabtarnung ist fertig
Mantel ist fertig
Tunika ist fertig
Handschuhe / Armstulpen sind fertig
Lammelar ist da aber nicht verranzt
Gürtel und Tasche ist fertig
Messerscheide und Saxscheide sind fertig aber nicht verranzt
Holzperlenketten sind fertig
Arm und Beinschienen rosten gerade
Hose sieht man nicht
Beinwickel sind fertig
Schuhe sind fertig

der Mantel ist jetzt so hart verranzt das man die mühevoll von Hand daraufgenähten Runen nicht mehr sieht, das änder ich vielleicht noch, aber bisher bin ich erstmal zufrieden.

Was noch gemacht werden muss, die Arm,- und Beinschienen (das was so weiß ist ist salz) die sind noch im Rostvorgang aber da ich mal langsam durch den Check muss, dachte ich, ich poste es dennoch (ihr kennt die Vorgänge ja) und rubbel es nicht runter fürs Bild, sonst mach ich die Arbeit zweimal, die Rosten also noch.

Der Helm ist auch fertig, muss nur noch ein Inlay rein damit die Maske nicht direkt voller Rost ist, ist mir passiert, musste nachgemalt werden daher diesmal nur noch daneben liegend da ich dazu noch nicht gekommen bin.

Lammelar ist angekommen, der ist aber noch nigelnagelneu und wird eventuell zum Epic nicht fertig daher erstmal nur der Grundstock auf den Bildern der auf jeden Fall mit bei ist.

Re: OHL Furby (WIP)

Verfasst: So 24. Jun 2018, 19:49
von Gortak
Da wo noch Rost dran muss kannst du ruhig Essig dran machen. Hilft dem Salz ungemein.

Re: OHL Furby (WIP)

Verfasst: So 24. Jun 2018, 19:51
von Florian
Gortak hat geschrieben:
So 24. Jun 2018, 19:49
Da wo noch Rost dran muss kannst du ruhig Essig dran machen. Hilft dem Salz ungemein.
Ich weiß was ich mache, danke

Re: OHL Furby (WIP)

Verfasst: So 24. Jun 2018, 20:46
von Thub Durubârz
Essig ist auch nur n Salz :P


Furby du beeindruckst mich sehr

Re: OHL Furby (WIP)

Verfasst: So 24. Jun 2018, 21:59
von Morkoth
Jetzt nur noch schwarz färben und willkommen in Mordor.