Oda

Hier hast Du die Möglichkeit Dich und/oder Deine Gruppe vorzustellen.
Forumsregeln
Threadtitel:
Der Name reicht aus.
Kein Bla im Titel, kein halli hallo oder sonstiger Scheiß.
Wenn hier weiterhin so beschissen Thread-Titel benutzt werden, laß ich mir irgendwas sehr garstiges als Belohnung einfallen.
FASST EUCH im Titel KURZ!
Danke.
Andeddo
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 22
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 09:51
Gruppe: Agon-Hai

Oda

Beitrag von Andeddo » Mo 22. Okt 2018, 10:36

Hallo,

Joa wo soll ich anfangen,

Oda ist der Name meines Orkes, es ist japanisch und bedeutet Ordnung.
Er gehört zu den Agon-Hai und Ist so eine Art Mönch/Schamane/Alchemist.
LARP erfahrung habe ich noch keine und Hoffe das ich einiges dazu lernen Werde.
Mit meinem Ork war ich jetzt einmal unterwegs auf einem Markt mit Mato (keine Ahnung wie man Benutzer verlinkt).
Ich hoffe demnächst ein paar Bilder von ihm zu machen.
Oda hat z.Z. zwei Gewänder eine Alltags Robe und eine Rüstung...
An den Klamotten ist noch etwas zu machen aber ich denke Für den Anfang würde es reichen.

Zur meiner Person selbst:
Ich bin gerade 25 geworden und Studiere (wohl noch was länger -.-) Informatik. Zudem Arbeite ich in einer Grundschule wo ich eine Computer AG Leite.

So ich denke das War das wichtigste Kurtz und Knapp.

Benutzeravatar
Fauth/Glum
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3609
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 21:46
Gruppe: Shira Hai
Verbund: Grat u Murdur - Kutotaz
Wohnort: Köln

Re: Oda

Beitrag von Fauth/Glum » Mo 22. Okt 2018, 22:26

Hallo dann esrtmal und willkommen im Club.

Wenn Du noch Fragen etc hast- einfach hier loswerden.

LG Fauth als Mod
Fauth - Tanaruk - Goth Hai - Bâs û Shirku û Bukra Nar'Shât
Glûm - Shira Hai - Uruklata - Brodh
https://www.facebook.com/ShiraHaiWorld/

Benutzeravatar
Skrizgal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2040
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:45
Gruppe: Shira Hai
Verbund: @ Grat u Murdur
Wohnort: Lübbäck

Re: Oda

Beitrag von Skrizgal » Mi 24. Okt 2018, 09:40

Ich bin ernsthaft am überlegen, ob du das ernst meinst oder trollst.
Oda ist der Name meines Orkes, es ist japanisch und bedeutet Ordnung.

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2567
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Oda

Beitrag von Urok/Worgahr » Mi 24. Okt 2018, 10:49

Vllt ein One Piece Fan ;D

Benutzeravatar
Hokur Kil
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2064
Registriert: Do 4. Aug 2011, 19:49
Gruppe: Bukra Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Neuss (Ortsteil: Hoffnung an der Längerwohn)

Re: Oda

Beitrag von Hokur Kil » Mi 24. Okt 2018, 16:51

Andeddo hat geschrieben:Ich hoffe demnächst ein paar Bilder von ihm zu machen.
Oda hat z.Z. zwei Gewänder eine Alltags Robe und eine Rüstung...
An den Klamotten ist noch etwas zu machen aber ich denke Für den Anfang würde es reichen.
Dann warten wir mal die Bilder ab.
Let's build a smarter Murdur. by Hokur Kil

Nâz-Hai Committed to Endure

Benutzeravatar
Ara
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 277
Registriert: Di 3. Jun 2014, 17:14
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Essen

Re: Oda

Beitrag von Ara » Do 25. Okt 2018, 14:55

Holy moly guacamoly.

Willkommen hier.
Ich bin mal auf die Bilder gespannt. Vorstellen kann ich mir noch nix.
"Leben im taubûrz - jeden Tag in der Scheisse knien, was bleibt da außer Pilze ballern und Weisses ziehn"
- Accab

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2567
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Oda

Beitrag von Urok/Worgahr » Do 25. Okt 2018, 15:18

Naja etwas affig das einigen der Name so sehr ins Schwitzen bringt. Sensibel heißt im englischen auch was anderes als im deutschen. Welch Faux pas seinen Ork Ordnung zu nennen. Den mächtigen zu folgen ist ja auch eine Ordnung. Und was soll man sich groß vorstellen. Es wurde ja kein genaues Konzept aufgeführt.

Naja vllt sollte der Charakter lieber Schweinegedärm heißen. Da stößt man sich wohl weniger.😁

Benutzeravatar
Ara
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 277
Registriert: Di 3. Jun 2014, 17:14
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Essen

Re: Oda

Beitrag von Ara » Do 25. Okt 2018, 18:44

Der Name juckt mich kein Stück.
Ich warte nur auf die Bilder. Irgendwas scheint ja da zu sein.
"Leben im taubûrz - jeden Tag in der Scheisse knien, was bleibt da außer Pilze ballern und Weisses ziehn"
- Accab

Andeddo
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 22
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 09:51
Gruppe: Agon-Hai

Re: Oda

Beitrag von Andeddo » Do 25. Okt 2018, 22:11

Oda Mato 1.jpg
Das ist so eins der Ersten Bilder vom Markt wo ich mit Mato War.
Dies ist noch nicht die 100% form...
Oda1.jpg
Oda Mato 2.jpg
Weitere Bilder mit Mato
Solbad ich dazu komme neue Bilder zu machen Kommen Weitere
Zuletzt geändert von Andeddo am Do 25. Okt 2018, 22:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2567
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Oda

Beitrag von Urok/Worgahr » Do 25. Okt 2018, 22:17

Ok. Was hast du denn so alles vor?

Andeddo
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 22
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 09:51
Gruppe: Agon-Hai

Re: Oda

Beitrag von Andeddo » Do 25. Okt 2018, 22:20

Ah jetzt had es endlich mit den Bildern geklapt -.-*

Naja wie oben gesagt der Ork ist als Alchemist/schamane/Mönch geplant.

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1271
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altena (Sauerland)
Kontaktdaten:

Re: Oda

Beitrag von Tarbûrzakh » Fr 26. Okt 2018, 08:33

Lass mich dir das "Was hast du denn alles vor?" mal etwas ausführen.

Bastelst du dir die Klamotte nur, weil du Spaß daran hast oder möchtest du sie auch irgendwo einsetzen?
Für letzteren Fall stellt sich die Frage, ob du damit nur auf Märkten unterwegs sein möchtest oder dich LARP interessiert?
Du schreibst, dein Ork sei Teil der Agon-hai. Ist das eine Gruppe, der du dich bereits anschlossest oder eine von dir erfundene Rasse?
Möchtest du dich einer der hier vertretenen Gruppen anschließen und dann größere Veranstaltungen besuchen, so dich LARP interessiert?
Gibt es Veranstaltungen, die dich interessieren und die du dann gern besuchen möchtest?
Was erwartetst du dir von diesem Forum genau? Hilfe, Anschluss, Inspiration, ...?
Alchmeist, Schamane und Mönch, drei Konzepte, die in die unterschiedlichsten Richtungen gehen können. Hast du dir hier schon Genaueres überlegt?

Ohne dich abschrecken zu wollen, deine Vorstellung ließ viele Fragen offen.
Ich empfehle dir, dich im Forum umzusehen und dich mit den vertretenen Gruppen vertraut zu machen. Dann weißt du, was sich hier so tummelt.
Danach kannst du uns hier mehr Auskunft über dein Vorhaben geben.

Gruppenübersicht
Gruppenvorstellungen
Grundlegende Tipps und Tricks
Gewandungsdokus

LG
der böse Onkel Frûmgrat
Der Duracell-Hase - böser Onkel Frûmgrat
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

Andeddo
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 22
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 09:51
Gruppe: Agon-Hai

Re: Oda

Beitrag von Andeddo » Fr 26. Okt 2018, 09:59

Ok
Bastelst du dir die Klamotte nur, weil du Spaß daran hast oder möchtest du sie auch irgendwo einsetzen?

Beides aus Spaß aber auch um es auf Märkten und beim LARP einzusetzen.
Für letzteren Fall stellt sich die Frage, ob du damit nur auf Märkten unterwegs sein möchtest oder dich LARP interessiert?
Mich interessiert auch LARP bin aber blutiger Anfänger.
Du schreibst, dein Ork sei Teil der Agon-hai. Ist das eine Gruppe, der du dich bereits anschlossest oder eine von dir erfundene Rasse?
Die Agon-hai ist der Clan meines Orkes und ich hoffe das hier demnächst ein Eintrag dazu entsteht. Wir sind ein kleiner Clan glaube 3 oder 4 Leute.
Möchtest du dich einer der hier vertretenen Gruppen anschließen und dann größere Veranstaltungen besuchen, so dich LARP interessiert?
Naja dem Orks halt um in das Orklager vom DF zu kommen.
Gibt es Veranstaltungen, die dich interessieren und die du dann gern besuchen möchtest?
Geplant ist das DF nächstes Jahr.
Was erwartetst du dir von diesem Forum genau? Hilfe, Anschluss, Inspiration, ...?
Weis ich selbst nicht so genau. Ich hoffe auf Feedback und Inspirationen. (vorallem evtl Tipps wie man am besten Tränke fürs LARP herstellt)
Alchmeist, Schamane und Mönch, drei Konzepte, die in die unterschiedlichsten Richtungen gehen können. Hast du dir hier schon Genaueres überlegt?
Es soll eine Mischung aus allem sein. Mein Clan ist "japanisch/asiatisch" angehaucht daher auch das Gelbe Mönchs Gewand etc.

-]
Ich bin ernsthaft am überlegen, ob du das ernst meinst oder trollst.
Warumm solte ich das tuen?
Ich sehe kein Problem darin einen Ork Ordnung zu nennen vor allem da er ja als Mönch/Schamane unterwegs sein soll. Schließlich hat er die rolle Ordnung zu schaffen und die Regeln der Götter durchzusetzen. Zumindest innerhalb seines Clans.
Vllt ein One Piece Fan ;D
Da gibt es einen der Oda heißt?
Nein kein Fan von One Piece ^^

Ich hoffe das konnte etwas mehr Klarheit geben.

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2567
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Oda

Beitrag von Urok/Worgahr » Fr 26. Okt 2018, 11:05

Eiichiro Oda ist der Schöpfer von One Piece. Sah da eine Verbindung ;D
Nun da du erwähnt hast, nächstes Jahr aufs DF und vllt auch ins OrkClanLager zu wollen (gibt natürlich auch andere Lager mit Orks) will ich vorweggreifen das da noch ordentlich was dran zu machen ist. Im allgemeinen sind Orks eher dunkel und dreckig, dunkel nicht immer, aber vor allem dreckig. Ich weiß nicht wie sehr du an deiner gelben Kutte hängst, aber Fakt ist das die so nicht bleiben kann. Es gibt durchaus Orks mit asiatischen oder anderen realen kulturellen Einflüssen, das ist von Beginn an erstmal nicht das Problem. Wichtig aber bei genau solchen Konzepten wie , den Wikinger Ork, Den Mongolen Ork etc ist es das die Klamotte nicht so aussegen darf als könntest du sie direkt auch für einen Menschencharakter nehmen. Sprich der Wikinger Ork ohne Maske sollte nicht direkt wie ein Wikinger aussehen.

Es muss als orkische Gewandung erkennbar sein. Nun ist die Frage "was ist denn nun orkisch" in diesem Kontext nicht ganz einfach, da die Hintergründe der einzelnen Gruppen oftmals weit auseinander gehen.

Was Orks aber gemein haben ist ihr funktionales Denken.
Sie tragen ihre Klamotten oftmals Jahre lang und haben jetzt nicht unbedingt den Sinn für Sauberkeit. Das sollte diese Samurai Robe widerspiegeln. Stell dir vor wie sie aussehen würde wenn der Ork Jahre lang durch die Steppe rennt, oder durchs Unterholz kriecht. Wenn hier und da Löcher drin sind dann flickt der Ork diese, wenn sie zu groß geworden sind,
aber die Mentalität des Samurais dem seine Kleidung Statussymbol ist die gepflegt aussehen soll, sind alles Eigenschaften die weit von dem weg gehen was eine Orkgewandung ausmacht.

Soll heißen du solltest den Mut haben die gelbe Robe so aussehen zu lassen, als wäre sie über Jahre hinweg bei Wind und Wetter getragen worden. Vllt musste Oda während der Monsun Zeit wochenlang durch den Matsch laufen, in der darauffolgenden Trockenzeit musste er durch vertrocknetes Gestrüp und scharfkantige Felsen, und für den Winter musste er den ganzen Scheiß flicken weils zu kalt wurde. Und in der ganzen Zeit kam er nicht auf die Idee am Fluss Halt zu machen und seine Robe mit einer Packung Olympia zu spülen.

Die Klamotte sollte halt nicht aussehen wie: "oh ich hab keinen Check fürs OCL bekommen, dann meld ich mich als Samurai im roten an.

Ich denke man kann da was raus machen, aber das ist für nen Anfänger nicht unbedingt der einfachste Einstieg.


Ich persönlich denke aber du bräuchtest noch eine andere Maske. Dieses Steife Faschingsmodell wirkt etwas unpassend.
Zuletzt geändert von Urok/Worgahr am Fr 26. Okt 2018, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.

Andeddo
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 22
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 09:51
Gruppe: Agon-Hai

Re: Oda

Beitrag von Andeddo » Fr 26. Okt 2018, 17:12

Ja das die Robe noch dreckiger muss generell meine Klamotten müssen noch weiter Verorkst werden ^^ das weis ich bereits XD

Naja Steif ist die Maske nicht das ist ne Latex Maske so zum überstülpen aber an der werde ich auch noch etwas verändern Ohringe oder so...

Antworten