Zûnrág

Hier hast Du die Möglichkeit Dich und/oder Deine Gruppe vorzustellen.
Forumsregeln
Threadtitel: FASST EUCH im Titel KURZ! Dein Name reicht aus. Danke.
Thread-Title: Please hold the title short! Your name is enough. Thanks
Antworten
rohgrimm
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 23
Registriert: Fr 13. Mär 2020, 15:23
Wohnort: Steinach bei Straubing

Zûnrág

Beitrag von rohgrimm » So 15. Mär 2020, 17:55

Grüße liebe Community

Ich bin der Sven 25 jahre und komme aus nähe Straubing in Bayern. Ich bin seit diesem jahr wieder aktiv in der LARP Szene und bin eig "nur" auf Phönix cons zufinden.

Normalerweile ist mein Hauptchar ein Schwertbruder eines Ordens weswegen ich viel platte anhabe. Jetzt hab ich mich entschieden als Zweitchar einen Ork Schamanen anzufangen, der gleichzeitig meine ersten Schritte sind im selbst Zusammenstellen/herstellen meiner Kleidung etc.

Auf Orks bin ich gekommen, als ich mich auf dem letzten Mittelaltermarkt mit ein paar Orks unterhalten habe und fand da schon die Klamotte und die mühe aufwand sehr faszinierend.

Ich habe mir für meinen Ork überlegt in die Gattung der Mazauk-Hai zu gehen, weil falls es nicht wirklich klappen sollte mit dem Schamanen auch einfach einen Uruk-Hai Kundschafter darstellen kann.

Ich bin überwältigt von all den tollen Tips und Gruppen die man hier im Forum schonmal anschauen kann. Bin also für jegliche Art Tips und Ratschläge sehr offen :)
Gibt es auf Anhieb eine Gruppe die was mit mir anfangen kann?
Bin dankbar für jeglichen Ratschlag

Danke schonmal im Vorfeld

Grüße

Zûnrág

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2676
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Zûnrág

Beitrag von Urok/Worgahr » So 15. Mär 2020, 19:39

Hi und willkommen hier. Wenn du dich mit den Rassen auseinander gesetzt hadt, dann wohl mit dem Grat wiki. Wenn du eine Rasse aus dem Wiki spielen willst dann solltest du dich mit dem Grat U Murdur in Verbindung setzten.
Wenn du dachtest alle Rassen wären für alle Gruppen relevant dann von mir ein klares Nein.

Die Rassen sind halt vom Grat U Murdur ausgearbeitet worden und sollen dann auch dort bespielt werden. Und genau dort hättest du wohl auch Rassenspiel mit Inhalt.

In den meisten anderen Gruppen wärst dann halt nur der Kräftige, Der dunkle oder der Typische Krieger.

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1339
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altena (Sauerland)
Kontaktdaten:

Re: Zûnrág

Beitrag von Tarbûrzakh » So 15. Mär 2020, 19:56

Willkommen im Dreck!

Wie Urok schon schrieb, beziehen sich diese Rassen und das Grat-Wiki auf die Gruppen unter dem HdR-Hintergrund. Sich dort Impressionen zu holen ist vollkommen in Ordnung, allerdings gibt es das tiefe Spiel um und mit diesen Rassen nur im Grat.

Jetzt wäre die Frage: Was für ein Hintergrund schwebt dir denn vor?
Etwas eigenes, DSA, Warcraft, HdR, ...

In diesem Forum findest du von wilderen Clans über militärisch strukturierte bis hin zu bekannten Hintergründen eine ganze Reihe von Gruppen. Jede hat immer auch ihre eigene Optik.
Solltest du also Anschluss suchen, schau mal welche Gruppen es so gibt, welche Veranstaltungen dich interessieren und welcher Hintergrund dir zusagt.
Damit hast du die Möglichkeit, deine Klamotte optisch in die Gruppe einzufügen.

Bzgl Schamane uÄ, hat Djarra einen sehr schicken Überblick bzw. ein HowTo/FAQ zusammengeschrieben:
https://forum.orklager.org/viewtopic.php?f=143&t=15698

LG
der böse Onkel Frûmgrat
Der Duracell-Hase - böser Onkel Frûmgrat
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

rohgrimm
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 23
Registriert: Fr 13. Mär 2020, 15:23
Wohnort: Steinach bei Straubing

Re: Zûnrág

Beitrag von rohgrimm » So 15. Mär 2020, 22:36

Danke schonmal für die zwei Antworten :)

Nunja vom Hintergrund weiß ich noch nicht wirklich da ich mich hier noch nicht richtig auskenne. Wohl eher in einen eigenen Hintergrund.
Ich würde ihn als einen Anhänger der Varkaz (Gottheit aus dem Phönix Universum) spielen wollen.

Den Leitfaden für Schamanen wird ich mir morgen mal durchlesen danke dafür :)

rohgrimm
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 23
Registriert: Fr 13. Mär 2020, 15:23
Wohnort: Steinach bei Straubing

Re: Zûnrág

Beitrag von rohgrimm » Mi 1. Apr 2020, 19:50

so die Idee ansich mit einem Shatraug werd ich mir jetzt erstmal aus dem kopf schlagen da ich nicht wirklich gut/überzeugend mich in den mittelpunkt stellen kann bzw sowas noch nich gemacht habe

deswegen würde ich jetzt eher in die richtung Späher/Bogenschütze/Aufklärung gehen
Praktisch Leichte Lederrüstung um Agil zu sein

was haltet ihr davon?
oder ist es am anfang leichter erstmal als stumpfer Krieger anzufangen und wenn das dann einem nicht gefällt was anderes ausprobieren?

mfg
Zûnrág

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2676
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Zûnrág

Beitrag von Urok/Worgahr » Mi 1. Apr 2020, 21:05

Also das hängt denke ich vom Spieler ab. Klar wenn du sagst das du den Raum der einen Shatraug ausmacht nicht füllen kannst, bzw dich noch nicht ran traust dann ist es nicht die schlechteste Entscheidung dich gegen diese Klasse zu entscheiden.

Jetzt kommt es drauf an was dich mehr fordert. Klar der Kundschafter muss auch mal kundschaftern und dann muss er den anderen berichten. Es gibt sicherlich Spieler denen das schon zuviel für den Anfang sein kann. Da ist man in Grunde mit nem einfachen Krieger am besten beraten. Der steht halt irgendwo rum und wenn einer zum Angriff brüllt dann greifst du an ;D Denke das ist ein gutes Konzept von dem aus man erstmal ganz gut beobachten kann. Natürlich ist es schon einfacher mit einer Gruppe los zu ziehen. Die Jenigen ziehen dich dann schon ins Spiel, da bist du eventuell schon in einem vorhandenem Hintergrund der Gruppe verankert. Klar gibts immer interessierte Spieler die dich auch ansprechen und mit dir ins Spiel kommen.

Es gibt abet auch Spieler die man anspielt und die dann einfach weg gehen 😁 und später liest man hier dann: Con war scheiße, keiner hat mich angespielt ;D
Also von daher gehört auch immer dazu wie du selbst tickst

Antworten

Zurück zu „Vorstellung“