[IT/OT] Lageraufmarsch Anfangsritual EE

Benutzeravatar
Skrizgal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1992
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:45
Gruppe: Shira Hai
Verbund: @ Grat u Murdur
Wohnort: Lübbäck

Re: [IT/OT] Lageraufmarsch Anfangsritual EE

Beitrag von Skrizgal » Di 29. Jul 2014, 10:05

Wärs dann in Ordnung? o.O

Benutzeravatar
Sget
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 5583
Registriert: So 19. Jul 2009, 13:17
Gruppe: Shrak'kor
Verbund: Bal'hai / UB
Wohnort: Utopion / Trier
Kontaktdaten:

Re: [IT/OT] Lageraufmarsch Anfangsritual EE

Beitrag von Sget » Di 29. Jul 2014, 10:24

Es geht vor allen um die Entsorgung der stumpen. Aifm anmarschweg über den schotterweg passiert da idr nix. Die eiimer kann man auch vorab auf der wiese deponieren.

Was ist den sxhlimmer pasaendes wetter und keine fackeln oder waldbrandstufe 500 und Fackeln dabei?
Frauen, er ist nicht zu beaucoup!

Chue: Sören, tippst du eigentlich mit dem Penis?
Sören: Ja!
Chue: Warum?
Sören: Meine Finger sind zu dick!
------
Shrak'kor Style, leider geil

Benutzeravatar
Lika
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1074
Registriert: Sa 14. Mär 2009, 12:47
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Krefeld

Re: [IT/OT] Lageraufmarsch Anfangsritual EE

Beitrag von Lika » Di 29. Jul 2014, 11:16

Also ich könnte schauen ob ich den Splatter Teil organisiert bekomme WENN wirklich Interesse bestehen sollte.

Benutzeravatar
Skrizgal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1992
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:45
Gruppe: Shira Hai
Verbund: @ Grat u Murdur
Wohnort: Lübbäck

Re: [IT/OT] Lageraufmarsch Anfangsritual EE

Beitrag von Skrizgal » Di 29. Jul 2014, 11:45

Hmm is es möglich zu sagen "Behaltet eure Stumpen! Werden am Ende am Tor gesammelt!"? Also würden die Leute das hinbekommen, die ne Fackel haben? Denke die sich i.wie an die Klamotte stecken wenn man sie nich tragen will sollte drin sein..?

Und dann am Tor nen Korb deponieren wo die gesammelt werden. Wg mir lauf ich am Ende auch vor und stell mich mitm Korb hin.
Die sollte man dann später eig gut als Brennholz auch verwenden können, oder? Is ja nur Holz und Wachs..??


Edit: Pro Splatter! :blüm:

Benutzeravatar
kerstin
Administrator
Administrator
Beiträge: 2989
Registriert: Do 28. Feb 2008, 20:49
Gruppe: Ang-Gijak
Verbund: UB / OHL
Wohnort: TodesTurm
Kontaktdaten:

Re: [IT/OT] Lageraufmarsch Anfangsritual EE

Beitrag von kerstin » Di 29. Jul 2014, 13:13

Nehmt nen eimer mit.
Bild Krieg! ...keinen Frieden!
sponsored by OHL

Benutzeravatar
ANSGAR
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3202
Registriert: So 8. Jun 2008, 20:50
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Hürth/Köln

Re: [IT/OT] Lageraufmarsch Anfangsritual EE

Beitrag von ANSGAR » Di 29. Jul 2014, 21:02

..oder Laternen...anstatt Fackeln...

Benutzeravatar
FarAmbal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 515
Registriert: Di 31. Jul 2012, 10:19
Gruppe: .:Bukra Shira-Hai:.
Verbund: .:Grat u Murdur:.
Wohnort: .:Saarbrücken:.

Re: [IT/OT] Lageraufmarsch Anfangsritual EE

Beitrag von FarAmbal » Di 29. Jul 2014, 23:08

So, wir haben jetzt 75 Fackeln besorgt, deren Kosten vom Grat U Murdur aus den Gruppenkassen getragen werden.
Jeder der nicht Teil des GuM ist, zahlt vor Ort bitte 1,20 pro Fackel :)

Lg,
Caro

Benutzeravatar
kerstin
Administrator
Administrator
Beiträge: 2989
Registriert: Do 28. Feb 2008, 20:49
Gruppe: Ang-Gijak
Verbund: UB / OHL
Wohnort: TodesTurm
Kontaktdaten:

Re: [IT/OT] Lageraufmarsch Anfangsritual EE

Beitrag von kerstin » Di 29. Jul 2014, 23:37

:-*
danke!
Bild Krieg! ...keinen Frieden!
sponsored by OHL

Benutzeravatar
Skrizgal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1992
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:45
Gruppe: Shira Hai
Verbund: @ Grat u Murdur
Wohnort: Lübbäck

Re: [IT/OT] Lageraufmarsch Anfangsritual EE

Beitrag von Skrizgal » Mi 30. Jul 2014, 10:24

Oh super! :)

Benutzeravatar
Troshûk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 381
Registriert: Di 3. Aug 2010, 23:26
Gruppe: Shira Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: [IT/OT] Lageraufmarsch Anfangsritual EE

Beitrag von Troshûk » Mi 30. Jul 2014, 23:11

Geil.

Brauchts noch Trommeln und Trommler?
Kann zwei Davuls mitbringen, eine davon dann beim Marsch auch spielen. Kann die andere solange jemandem, der spielen kann, gern leihen. Die Bass-Seite sollte jeweils dumpf genug sein.

Die müssten dann danach aber recht zügig wieder ins OT-Lager, die sollten mir noch ne Weile erhalten bleiben. xD

Benutzeravatar
Lika
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1074
Registriert: Sa 14. Mär 2009, 12:47
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Krefeld

Re: [IT/OT] Lageraufmarsch Anfangsritual EE

Beitrag von Lika » Do 31. Jul 2014, 02:07

Caro und ich sind da gemeinsam dran 8D!
Ich bin grad dran die Ideen Zusammen zu tragen. Denke spätestens Samstag kann ich da ein Ergebnis liefern. Schneller gehts leider nicht. Auch die Anfrage bei der EE-Orga wegen der Abklärung des Splatters wird die Tage gemacht. :rtfm:

Trommeln fände ich cool, ein bischen böse Akustik vor allem als atmosphärische Unterschützung :) Und das Thema Höhrspiel ist eigentlich schon so in etwa das auf das die Splatteraktion abzieheln würde --> Das auseinander nehmen der Uruks wird auch mit Fackeln eher weniger zu sehen sein, daher muss das gegrölle vom restlichen OHL einfach krass sein. Glaube das können wir.

Eimer für die Entsorgung der Stumpen steht auf der Agenda sowie der Transport von diesen zum Platz und wieder zurück.

Wenn jemand Bock hat sich in die Organisation einzuklinken einfach melden :)

:blüm:

Benutzeravatar
Skrizgal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1992
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:45
Gruppe: Shira Hai
Verbund: @ Grat u Murdur
Wohnort: Lübbäck

Re: [IT/OT] Lageraufmarsch Anfangsritual EE

Beitrag von Skrizgal » Do 31. Jul 2014, 08:47

*meld* hier, ich.

Benutzeravatar
Shaataz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4343
Registriert: Di 22. Apr 2008, 19:52
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur-Frûmgrat
Wohnort: Schladen
Kontaktdaten:

Re: [IT/OT] Lageraufmarsch Anfangsritual EE

Beitrag von Shaataz » Do 31. Jul 2014, 09:02

Update im ersten Post
Grat u Murdur Wikipedia
Larg-NulGundum dur urzkû!
Shaataz - Shira-Hai - Goth Hai - Dûshatar û Luthic û Frûmgrat
Zatal - Shira Hai - Goth Hai - Nadak

Benutzeravatar
Lika
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1074
Registriert: Sa 14. Mär 2009, 12:47
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Krefeld

Re: [IT/OT] Lageraufmarsch Anfangsritual EE

Beitrag von Lika » Sa 2. Aug 2014, 13:57

So hier nun das vorläufige Ergebniss von dem was ich aus den ganzen Posts zusammen getragen habe + weitere Ideen.

Hier die kurz Version:

Kurzer Ablauf:
1. Fakelzug mit Bannern zum Ritualplatz
2. Sören (Nagur) tritt als Lagersprecher nach vorn, hinter ihm werden 6 abgerissene Uruks vor das Podest geführt, Sören geht auf das Podest, hinter ihm her der „Boss“ der abgerissenen Uruks ebenfalls
3. Kurze Ansage von Sören, dann schlitzt er dem Boss die Kehle auf und gibt den Befehl die anderen Urkus zu töten, woraufhin sich einige Uruks aus unserer Mitte auf die Uruks und diese verprügeln/töten, der Rest der Uruks gröllt, brüllt, lacht etc
4. Sören verlässt das Podest, die toten Uruks werden zurück in den Pulk gezogen

Kurz Info Material:
Fackeln → 75 bestellt, 1,20€ Stück bei Caro (Shira Hai) zu bekommen, andere IT-Lichtquellen erwünscht
Eimer für Stumpen → 4-5, mit Sand gefüllt (Transport klären)
Kunstblut + Tütchen oder Tube → für Kehlenschnitt

Personal:
Lagersprecher → Sören
X „Opfer“ → Bastel, Skrizgal
X Wachen/Henker →
((OHL-Bannerträger))

Abzuklären (mit EE Orga):
Wie viel Platz ist auf und vor dem Podest?
Wie sieht es mit Kunstblut auf dem Podest aus?
Wie lang darf das ganze höchstens gehen?
Ist das machbar?

Bedenken:
Branntschutz
Könnten andere Spieler sich dadurch zum Angriff Provoziert sehen?

Und hier die lange Version, da könnt ihr gern direkt Komentare über die Komentarfunktion rein schreiben:

https://docs.google.com/document/d/1jrS ... sp=sharing

Ich Schreib auch gleich die Mail an das EE.

Grüße Lika

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7325
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: [IT/OT] Lageraufmarsch Anfangsritual EE

Beitrag von Shartok » Sa 2. Aug 2014, 14:35

Ich nehme mal die Position eines NIcht-OHL-Beobachters ein.

Was ist das Statement dieser Aktion ?
Warum bringen die Uruks vor versammelter Mannschaft Uruks um und was soll mir das sagen ?

Ich meine...es ist natürlich super, wenn die Orks sich selber abschlachten...haben sie ja schon letztes EE gemacht. Nur...was zum Geier wollen sie mir damit beim EE-Auftakt sagen ? Wollen sie mir überhaupt etwas sagen ? Gut...offenbar erlebe ich gerade irgendeine seltsame Form der Orkgerichtsbarkeit...öhm...okay.
Was habe ICH jetzt damit zu tun ? Oder machen sich hier die Orks gerade lieb Kind bei den Lesathen indem sie ein Blutopfer bringen, das gar nicht mehr gebraucht wird ?

WAS ZUR HÖLLE MACHEN/WOLLEN DIESE EBERMÄNNER/FRAUEN EIGENTLICH ?

***

Got the point ?

Das Ganze ist ja eine Inszenierung die irgendeine Aussage transportiert / transportieren soll.
Aus diesem Grund gibt es ja diese "Anfangsrituale" : Damit Lager sich präsentieren und ein Statement absetzen können. Die Frage ist : Was soll´s denn hier für ein Statement sein ?
Das Anfangsritual ist ein Auftakt...da können wir quasi unser "Motto" für das EE "formulieren".
Das haben wir zB auf dem DF getan, als wir den Drachen den Krieg erklärt und unsere allgemeine Verachtung für Alles und Jeden demonstriert haben...

Was also wollen wir 2014 aussagen ? "Sehr her ! Wir bringen uns um !" oder "Seht her, wir haben Schnellgerichte und sind echt blutrünstig ?"

Was sieht der unbeteiligte Beobachter vom OHL und was wird er daraus ableiten ?
Hm...

:)

@Lika :
Ich Schreib auch gleich die Mail an das EE.


Ne...schick ma an uns :). OHL-Orga. Sonst bekommen wir ganz schnell ein Durcheinander an OHL-Ansprechpartnern. Und da Kerstin/Chue ja auch EE-Orga sind, können die das direkt in die richigen Kanäle schieben. Einfach, schneller, effizienter so...und verhindert, dass das OHL auf X unterschiedlichen Kanälen mit der Orga kommuniziert. Das gibt immer so´n Chaos :)

Glaubt nix - Fragt nach.


Gesperrt