OHL-Zeltplanung

Benutzeravatar
Bub-Hosh
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 7323
Registriert: Do 28. Feb 2008, 12:16
Gruppe: Shira-Hai - Mautor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Saarbrooklyn
Kontaktdaten:

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von Bub-Hosh » So 16. Jun 2013, 19:54

das mit den pfosten wird wirklich ein MUSS. mmn
da können wir mal schauen wie wir das geregelt bekommen-

wäre aber denke uich gut wenn die gruppen sich zum thema abspannung an pfosten auch ihre eigenen pläne und überlegungen machen- sonst wird es ein einziges zeltschnurr gewirr, sowas is nich schön.
wir wollen gänge, keine minenfelder im lager.

sonst fällt man ständig in den matsch und bald sieht es aus wie in trier und wir unterhalten uns so:
http://www.youtube.com/watch?v=3QYcPzvguOQ
;D

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7341
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von Shartok » So 16. Jun 2013, 20:08

ne...keine sorge...diese lageraufbaunummern sind ja so meine primärbaustelle :)
da wird's kein gewirr geben...das behalte ich alles auf dem schirm.
eigene gedanken sind allerdings immer gut...

Benutzeravatar
Raûuk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 5633
Registriert: Do 4. Dez 2008, 19:47
Gruppe: Shrak'Kor
Verbund: Bal'hai, UB

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von Raûuk » Di 18. Jun 2013, 15:27

Hab unser Zelt schnell kleiner genäht ... YOLO!
Dateianhänge
ZeltDF.jpg
ZeltDF.jpg (283.41 KiB) 2780 mal betrachtet

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7341
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von Shartok » Di 18. Jun 2013, 16:29

Wo ist der Rest ?
Los...mehr B-H-Zelte.
Macht ma Druck.

Benutzeravatar
ANSGAR
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3228
Registriert: So 8. Jun 2008, 20:50
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Hürth/Köln

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von ANSGAR » Di 18. Jun 2013, 18:53

... alsoich weis das wir eine ItJurte haben und die Schmiede(Esse,Amboss,Verkauf)(2x3mtr)........

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7341
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von Shartok » Di 18. Jun 2013, 19:01

Is doch derselbe Mist wie jedes Jahr :).

Geht bitte in eure Gruppen, redet ganz doll viel miteinander und schreibt dann bitte eine Liste zusammen mit den Sachen die ihr da hinstellen wollt. Denkt bitte an Folgendes : Zeltplan und OHL-Bauplanung sind auf dem EE
sehr miteinander verbunden. Will heissen : Ich brauch eure Zelte um Lagerbauten einplanen zu können.

Oder um´s ganz kurz zu halten : Ich hätte gerne in einer Woche eine Zeltplanung. Ansonsten schau ich mir die Planungen der letzten Jahre an und kungel das mit dem Rest des Orgavereins durch. Was gegebenenfalls heisst, dass die theoretische Planung eben nicht wirklichkeitsnah ist :).

Also : Macht hin. Wir wollen noch OHL-Sachen in den Bruch stellen (zB eine Schmiede - über die wir erst ernsthaft reden können, wenn der Rest des Platzbedarfs mal geregelt ist...)

Benutzeravatar
Raûuk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 5633
Registriert: Do 4. Dez 2008, 19:47
Gruppe: Shrak'Kor
Verbund: Bal'hai, UB

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von Raûuk » Do 20. Jun 2013, 17:59

Benenn das hier doch mal in "Zeltplanung" um. Du hast hier 2 Themen "Lagerbauplan und OHL-Bauplan und in beiden gehts irgendwie um das gleich und dann auch wieder nicht.


BH hat noch n bisschen Knies was die Zeltauswahl angeht. Hoffe, das sich das schnellstens regelt.

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7341
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: OHL-Zeltplanung

Beitrag von Shartok » Do 20. Jun 2013, 18:15

Ein Thema ist im Bauteamforum...da können nich alle reinsehen...und da sind die Inhalte auch anders, weil -wie Du siehst- ich da ja schon Dinge herumstelle :). Dinge stelle ich erstmal nich öffentlich, weil dann völliges Chaos ausbricht und kaum einer auch nur einmal ´n Gedanken zuende bringt :).
Öffentlich mache ich das, wenn ich mal ne definitive Ansage zu den Zelten habe. Vorher spiel´ ich weiter im kleinen Kreis herum.

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7341
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: OHL-Zeltplanung

Beitrag von Shartok » Fr 21. Jun 2013, 13:53

Identischer Post zu dem im Bauteamforum :

So...ich habe mal die mir zu Verfügung stehenden Infos genommen und in einen Plan verfrachtet.

Ich habe das natürlich nicht einfach so herumgestellt, sondern mir folgende Dinge dabei gedacht :

Die Zeltverteilung von BalHai/Grat soll halbwegs ausgewogen sein, damit nicht eine der beiden großen
Gruppen anfängt in das "DIE HABEN ABER TOLLEREN PLATZ ALS WIE WIR ! MIMI"-Horn zu tröten.
Deswegen liegen die Aufenthaltszelte so gut es eben geht in einem Bereich, der ab ca. 15:00 anfängt Schatten abzubekommen. Das Grat hat hier insgesamt den Platz (haha) an der Sonne, dafür aber ein Zelt im Wald und einige Bereicht mit eher schwierigem Boden (Bereich Ovaljurte-> Da brauch´s vermutlich stabiliere Heringe...Blechdinger kloppt man sich da vrmtl. um, Bereich "Sonstwaszelt" -> Lockerer Waldboden.). Dafür definiert der komplette BalHai-Bereich das allgemeine Spielgebiet mit GNH, Gewerbegebiet usw und hat damit OHL-Spielflächen quasi "neben der Haustür".


Je mehr, je besser. Allein schon (was auch die allergrößte Schwierigkeit wird), weil Gassen uns die Möglichkeit eben über etwaige Gassenbefestigungen die Zeltabspannungen vom Boden wegzubekommen. Bei der Enge
werden wir die Gassen zwangsläufig befestigen müssen - sonst ist´s eine Frage der Zeit bis wir (oder Andere) uns die Zelte einreissen. Macht aber nix, weil genau diese Befestigungen den Gassencharakter ausmachen werden. Wir werden wohl mehr Einschlaghülsen brauchen wir dachten :D. ]2) Gassen-Gassen-Gassen !
Je mehr, je besser. Allein schon (was auch die allergrößte Schwierigkeit wird), weil Gassen uns die Möglichkeit eben über etwaige Gassenbefestigungen die Zeltabspannungen vom Boden wegzubekommen. Bei der Enge
werden wir die Gassen zwangsläufig befestigen müssen - sonst ist´s eine Frage der Zeit bis wir (oder Andere) uns die Zelte einreissen. Macht aber nix, weil genau diese Befestigungen den Gassencharakter ausmachen werden. Wir werden wohl mehr Einschlaghülsen brauchen wir dachten :D.


" style="font-size:11px;margin:0px;padding:0px;" onclick="if (this.parentNode.parentNode.getElementsByTagName('div')[1].getElementsByTagName('div')[0].style.display != '') { this.parentNode.parentNode.getElementsByTagName('div')[1].getElementsByTagName('div')[0].style.display = ''; this.innerText = ''; this.value = 'Hide'; } else { this.parentNode.parentNode.getElementsByTagName('div')[1].getElementsByTagName('div')[0].style.display = 'none'; this.innerText = ''; this.value = '3) Unfallverhütung :)'; }" />
Alle Zelte sind von der Bruchkante abgerückt. Der Abstand sollte ausreichen, damit etwaig abrutschende Steine oder dergleichen nicht auf Zelte fallen. Nebenher ist der Abstand groß genug um Fackeln an die Wände zu bringen...ohne Angst haben zu müssen, dass da Feuer auf Zelte überspringen.


Kultingen/Kellerland und Gewerbegebiet/Freetown sind OHL-Bauzonen...abhängig vom Budget kann dann in Kultingen ein Platz für die Fanatiker geschaffen werden, während in Kellertown (darunter) Schatten und ggf. später mal eine Wasserstelle zu finden ist. Gewerbegebiet/Freetown beherbergt dann die Schmiede und ggf. OHL-gebauten Ausweichplatz für kleine Gruppen. Ebenso gibt´s solchen Platz in Lands End und im Stadtteil
"Schöne Aussicht". Das sind letztlich "Reservezonen" in denen Leute abhängen können, wenn die eigenen Zelte zu voll werden. Für´s Grat ist hier Kultingen/Kellerland interessanter, BalHai ist näher an Freetown dran.
"Schöne Aussicht" ist totale Reservefläche...da geht alles Mögliche...ist aber eben auch nicht mitten im Spiel...und vA : Die Fläche ist nicht so einfach, wie´s auf den ersten Blick aussieht. Die ist uneben und überall
steht Zeugs herum. Ich denke, dass man da ein 6m-Zelt schon unterbekommt...aber nicht "mal eben so".
"Hotel Fernblick" ist Raum für 2-4 Wachen. Oben Rechts auf der Steinbruchkante. Nix Dolles. Im günstigsten Fall 2 Bänke, n Tisch und n Dach.



Leute kommen rein...gehen irgendwohin. Ich habe -so gut es ging- versucht Wege anzulegen, die größere Staus vermeiden. Wir haben da gar nicht mal so breite Wege...und wenn wir alle unterwegs sind, können wir uns da durchaus ins Gehege kommen. Deswegen führen zwei Wege ins "Bal-Hai-Land" (Langer Weg/Messergasse) und zwei Wege nach Mordor (Gijakallee&Burzumweg und die nicht eingezeichnete Verbindung vom Platz des himmlischen Friedens neben der Taverne nach Klopphausen - hier ist möglicherweise noch eine Feuerstelle...müssen wir mal schauen.)

Weitere Überlegung hier : Kampf. Ich denke, dass "Klopphausen" die Hauptkampfzone wird. Ich glaube nicht, dass wir signifikant mehr brauchen, als den Platz dort. Denn : Entweder kommt der Gegner gar nicht über den Wall, weil vA unsere Stangenwaffen sie durchpürieren...oder sie kommen über den Wall und dann sind Bewegungen größerer "Gegnerpulks" eher doof. Insofern : Wenn wir sie aufhalten, brauchen wir ohnehin keinen größeren Platz. Wenn wir sie nicht aufhalten ist mehr Platz doof und es vermutlich besser, wenn wir die "Fronten" direkt auf wenige Mann aufbrechen. Die Wege sind auch möglichst so angelegt, dass es möglichst wenige Anteile gibt, die wir wirklich stabil befestigen müssen.
"Heisse Zonen" (=viel Kampf) sehe ich bei MordorRing und der "4-Points"-GijakAllee.
Das bekommen wir aber befestigt - der Kampf im Verbindungskorridor HdC/OHL hat schon gezeigt, dass
selbst schengeligere Konstruktionen als wir auf dem EE haben werden dem Druck vieler Leute durchaus standhalten...


Hier ist NIX final...es verdeutlicht lediglich, welche Überlegungen ich anstelle und konkretisiert noch ein bisschen mehr den Platzbedarf.
Dateianhänge
OLHingen.jpg
OLHingen.jpg (92.19 KiB) 2652 mal betrachtet

Benutzeravatar
Zhûul
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1018
Registriert: Do 1. Dez 2011, 14:42
Gruppe: Gimba Squad @ MTK
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Zeh Capital!

Re: OHL-Zeltplanung

Beitrag von Zhûul » Fr 21. Jun 2013, 18:51

Fein gemacht, Bossmaan! Nu habsch allerdings Schlüppi!
Gimba-brothers! Witness me!

Kill a man and be a killer, kill ten men and become a monster,
kill a hundred and be a hero, kill tens of thousands and you will be a conquerer!

Benutzeravatar
Kognac
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3169
Registriert: Mo 14. Jun 2010, 21:32
Gruppe: Thorobakaal
Wohnort: Hennef

Re: OHL-Zeltplanung

Beitrag von Kognac » Fr 21. Jun 2013, 19:07

Mir gefallen vorallem die Schlagworte wie:
Platz des Friedens oder Stadtteil Klopphausen :)
super schick, ich spritze innerlich.

Benutzeravatar
Sniglak
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 70
Registriert: So 9. Aug 2009, 23:40
Gruppe: Aan'ish
Verbund: Bal'hai
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: OHL-Zeltplanung

Beitrag von Sniglak » Fr 21. Jun 2013, 19:28

Das sieht doch kuschlig aus!

Benutzeravatar
Zoshakan
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 587
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 10:29
Wohnort: Tru-Mal
Kontaktdaten:

Re: OHL-Zeltplanung

Beitrag von Zoshakan » Fr 21. Jun 2013, 19:44

Megageil!

Können wir das ganze bitte wie einen Wohnhauskomplex handhaben und am EE eine Eigentümerversammlung abhalten, bei der wir uns dann in der lokalen Wirtschaft über Mülltourismus, die faulen Landschaftsgärtner und die lauten Kinder der alleinerziehenden Mutter in Wohngebiet Fernblick beschweren, während wir uns eine Weinschorle nach der anderen reinzwängen?

Benutzeravatar
Krankaar
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 324
Registriert: Sa 31. Jan 2009, 22:35
Gruppe: Throqush
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Gaansh'Kala
Kontaktdaten:

Re: OHL-Zeltplanung

Beitrag von Krankaar » Fr 21. Jun 2013, 20:08

obergeil!

Hast du von der plan auch noch ne 3D ansicht? wäre echt cool!
ist "lands end" so ne art pfalbauten oder liegt das gebiet ganz normal auf dem boden?
und was soll das rechts danaben am "stadtteil klopphausen" sein, ein belagerungsturm? ;)
das rote gebäude am tor kann ich auch noch nicht so ganz zuordnen.

btw: was muss ich mir eig. unter "Gassenbefestigungen" vorstellen?

"Suchst du Streit oder Alkohol? ALKOHOL IST AUS!!"


Benutzeravatar
Zri
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1207
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 22:42
Gruppe: Shira hai
Verbund: Grat u Murdur - Kutotaz
Wohnort: Köln

Re: OHL-Zeltplanung

Beitrag von Zri » Fr 21. Jun 2013, 20:17

Das rote Gebäude ist das Lazarett :3

Gesperrt