OHL2014:Aquûm'lûrum,Thrororbaakal

Forumsregeln
Regeln dieses Forums :

***Achtung : Threads in diesem Forum werden automatisch durch das OHL-Anmeldesystem erstellt ! ***
***Erstellt keine Threads in diesem Forum***

1) Dies ist explizit kein "Casting", sondern Möglichkeit sich der Community vorzustellen & ggf. Hilfestellung bei der Gewandungsgestaltung zu erhalten. Ziel ist es, dass Jeder der die Hilfe der OHL-Community annimmt auch -wie in den letzten Jahren- ins OHL kommt.

2) Wir erwarten einen respektvollen und konstruktiven Umgang miteinander. Die heisst nicht "zwanghaft freundlich sein", sondern Kritik gemäß 1) zu formulieren. Es heisst ebenfalls Kritik anzunehmen und nicht persönlich beleidigt zu sein, weil man kritisiert wird. Wer ein grundsätzliches Problem hat sich mit OHL-Mitspielern auseinanderzusetzen oder der Auffassung ist als OHL-Spieler das Privileg zu haben Andere von Oben herab behandeln zu dürfen ist im OHL am falschen Platz.

3) Über Charakterzulassungen entscheidet allein die OHL-Orga. Wir orientieren uns hierbei an den Meinungen im Forum, entscheiden aber nicht grundsätzlich auf Grundlage der OHL-Spielermeldung. Wir versuchen grundsätzlich jedem Spieler, wenn nötig, bestmöglich zu helfen.

4) Andere Threads als Charakterthreads der OHL-Anmeldung werden kommentarlos gelöscht.
Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7339
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

OHL2014:Aquûm'lûrum,Thrororbaakal

Beitrag von Shartok » Mi 5. Mär 2014, 23:38

Glaubt nix - Fragt nach.


Benutzeravatar
Gnob
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1562
Registriert: Di 8. Mär 2011, 16:29
Gruppe: Throrobaakal
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: OHL2014:Aquûm'lûrum,Thrororbaakal

Beitrag von Gnob » Do 6. Mär 2014, 01:50

Hossa

Die Dame ist neu im Orkgeschäft. Wir legen uns da mit der gute Frau ins Zeug und hoffen so gegen April die ersten Grundsachen vorzeigen zu können.
Über alles andere wird sie euch aber selbst auf dem laufenden halten :)

Benutzeravatar
Aquûm'lûrum
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 34
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 01:11
Gruppe: Throqush
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Düren

Re: OHL2014:Aquûm'lûrum,Thrororbaakal

Beitrag von Aquûm'lûrum » So 27. Apr 2014, 21:26

So es geht langsam voran..
Handschuhe und Stiefel 2/3 fertig
Müssen noch verziert werden und bei einem stiefel Ist mir die schuhcreme ausgegangen

IMG-20140427-WA0002.jpg
IMG-20140427-WA0002.jpg (65.67 KiB) 3246 mal betrachtet

IMG-20140428-WA0001.jpg
IMG-20140428-WA0001.jpg (89.1 KiB) 3228 mal betrachtet

IMG-20140427-WA0001.jpg
IMG-20140427-WA0001.jpg (46.19 KiB) 3246 mal betrachtet

Benutzeravatar
Aquûm'lûrum
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 34
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 01:11
Gruppe: Throqush
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Düren

Re: OHL2014:Aquûm'lûrum,Thrororbaakal

Beitrag von Aquûm'lûrum » Di 27. Mai 2014, 10:01

So mal ein update

Die unterste Lage
muss noch teilweise verorkt

IMG-20140518-WA0002.jpg
IMG-20140518-WA0002.jpg (65.4 KiB) 3152 mal betrachtet


IMG-20140518-WA0002.jpg
IMG-20140518-WA0002.jpg (65.4 KiB) 3152 mal betrachtet


IMG-20140518-WA0001.jpg
IMG-20140518-WA0001.jpg (57.96 KiB) 3152 mal betrachtet
Dateianhänge
IMG-20140518-WA0000.jpg
IMG-20140518-WA0000.jpg (57.76 KiB) 3152 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sget
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 5583
Registriert: So 19. Jul 2009, 13:17
Gruppe: Shrak'kor
Verbund: Bal'hai / UB
Wohnort: Utopion / Trier
Kontaktdaten:

Re: OHL2014:Aquûm'lûrum,Thrororbaakal

Beitrag von Sget » Mo 2. Jun 2014, 14:52

Ich weiß das sind Zwischenstände und so, und ich habe euch noch nicht live gesehn, AHHHABER ich habe gerade mittler Bedenken, dass das ganze irgendwie superkrasser gaylord blingbling hippie hindu stuff wird. Könnte man da irgendwo mal nen aktuellen Stand der fertigen Klamotten der Gruppe präsentieren, damit ich nicht mehr meine Angst haben zu müssen einem Haufen BonzenPazifistenHippies gegenüber zu stehen, die mich davon überzeugen wollen, das nur der Friede der kulturen Wohlstand und Prosperität verspricht?

Nur damit ich mal sehen wohin die Reise gehen soll. Denn farblich und stilistisch ist das für OHL Verhältnisse doch sehr gewagt und ziemlich einmalig.

Merci!
Frauen, er ist nicht zu beaucoup!

Chue: Sören, tippst du eigentlich mit dem Penis?
Sören: Ja!
Chue: Warum?
Sören: Meine Finger sind zu dick!
------
Shrak'kor Style, leider geil

Benutzeravatar
Gnob
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1562
Registriert: Di 8. Mär 2011, 16:29
Gruppe: Throrobaakal
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: OHL2014:Aquûm'lûrum,Thrororbaakal

Beitrag von Gnob » Mo 2. Jun 2014, 15:52

Mein gutester Sget,
wir können uns da heute Abend gerne mal zusammen setzen. Alternativ schalte ich dich für das Forum frei wenn du magst :)

Benutzeravatar
Sget
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 5583
Registriert: So 19. Jul 2009, 13:17
Gruppe: Shrak'kor
Verbund: Bal'hai / UB
Wohnort: Utopion / Trier
Kontaktdaten:

Re: OHL2014:Aquûm'lûrum,Thrororbaakal

Beitrag von Sget » Mo 2. Jun 2014, 16:22

Kay, nach dem Gespräch mit Gnöbbelz hier nochmal der Standpunkt in etwas deutlicher :)

Mir ist klar, dass wir uns hier in einem sehr frühen Stadium der Klamottierung befinden.
Mir geht es darum, aber genau da schon aufzuzeigen, was geht und was meiner Meinung nach nicht so geht.

Es geht hier nicht darum einen reich verzierten Arab dazustellen, sondern ein verlottertes Vieh von einem Ork. Als Prunklob, kann man sich da etwas abheben, keine Frage, aber man sollte schauen, dass man das nicht zu weit tut. Quitschige farben, sehr filigraner Schmuck und komplett goldene Armschienen und schnabelstiefel, find ich doch in der Gesamtheit recht unorkisch. Wo man einzelnes noch mitnimmt wirkt die masse dann einfach too much. Und bevor man sich hier auf einen Weg versteift von dem man nachher schwer wieder runterkommt, werfe ich das hier nur mal so bedenkshalberweise ein.

Ansonsten will ich hier keine Motivationen grillen. ich denke da wird sich noch einiges cooles tuen woll :)
Frauen, er ist nicht zu beaucoup!

Chue: Sören, tippst du eigentlich mit dem Penis?
Sören: Ja!
Chue: Warum?
Sören: Meine Finger sind zu dick!
------
Shrak'kor Style, leider geil

Benutzeravatar
Falschmünzer
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2564
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 22:24
Gruppe: Azshag'Ardai
Wohnort: Groß-Frankfurt, ADL

Re: OHL2014:Aquûm'lûrum,Thrororbaakal

Beitrag von Falschmünzer » Di 3. Jun 2014, 23:36

Und letztendlich steh ich da auch noch mit Fett, Bandschleifer und Schuhschmodder zur Abschlussarbeit parat. ;D
Stellvertretender Vorsitzender der sozialistischen Arbeiterkolchose Ruchai II - Azshag'Ardai-Agraralkoholkombinat. Freundschaft, Genossen!

Benutzeravatar
Aquûm'lûrum
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 34
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 01:11
Gruppe: Throqush
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Düren

Re: OHL2014:Aquûm'lûrum,Thrororbaakal

Beitrag von Aquûm'lûrum » Mi 2. Jul 2014, 17:59

Sooo aktueller stand
Damit ihr grob seht wo es hingehen soll

Alle Kleidungsstücke bis auf Kopfbedeckung sind angefangen ;D

Die schuhe hab ich etwas abgeändert
Und ne andere hose.

Und alles wird noch dunkler und fleckig und dreckig und put gemacht ;D
Also werden die farben nicht mehr so leuchten.

IMG-20140630-WA0004.jpg
IMG-20140630-WA0004.jpg (52.11 KiB) 2944 mal betrachtet


IMG-20140630-WA0001.jpg
IMG-20140630-WA0001.jpg (44.4 KiB) 2944 mal betrachtet

Benutzeravatar
Naguur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3528
Registriert: Mi 6. Feb 2008, 00:32
Gruppe: Shrak'kor
Verbund: BH und UB
Kontaktdaten:

Re: OHL2014:Aquûm'lûrum,Thrororbaakal

Beitrag von Naguur » Mi 2. Jul 2014, 22:16

hmmmm Irgendwie ziemlich gelb.... Und ich sehe bisher irgendwie wenig was nach Ork aussieht außer dem Stiefel....

Ich bin ja selber kein verfechter von Fetzen und kann ja sehr gut mit hochwertigerer Klamotte zum pralen Leben aber wir sind da ja immernoch irgendwo im Feld weit weg von allen wirklichen Bequemlichkeiten und so, da muss echt noch massiv Verorkung dran.

Vielleicht mal versuchen mit Chlorreiniger aus zu bleichen. Ich mein ihr habt ja daheim viel Sonne (so als Klischee) Prunk ist gut, aber die Gebrauchsspuren müssen dabei sein.

Besser den Spatz in der Hand als die Krähe im Nacken


Benutzeravatar
Lika
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1074
Registriert: Sa 14. Mär 2009, 12:47
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Krefeld

Re: OHL2014:Aquûm'lûrum,Thrororbaakal

Beitrag von Lika » Do 3. Jul 2014, 11:08

Kein Chlor! Das ist Seide, das wird scheiße aussehen.

Allgemein Thema Seide: Ähm.... sorry aber ich finde Seide passt so garnicht zum orkischen. Ich hab das Gefühl das das eher nach arabischer Prinzessin aussehen wird als nach Orkischerprunklob. Jetzt nicht falsch verstehen, aber ich finde für Orientcons sieht das schick aus und passt, aber für mein Verständnis von Orks passt das nicht. Außerdem ist Seide extrem schwer zu Ranzen.

Alles im allen... mich überzeugt das Konzept der Klamotte als Ork nicht. Sorry Carry du weißt das ich dich mag :-*

Benutzeravatar
Falschmünzer
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2564
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 22:24
Gruppe: Azshag'Ardai
Wohnort: Groß-Frankfurt, ADL

Re: OHL2014:Aquûm'lûrum,Thrororbaakal

Beitrag von Falschmünzer » Do 3. Jul 2014, 11:39

Ich denke schon, dass man aus Seide einiges rausholen kann. Problematisch ist halt hier noch der Glanz, der einen seltsamen Eindruck erzeugt, aber an Jonas Kragen kann man sehen, wo die Reise hingehen soll.
Stellvertretender Vorsitzender der sozialistischen Arbeiterkolchose Ruchai II - Azshag'Ardai-Agraralkoholkombinat. Freundschaft, Genossen!

Benutzeravatar
Lika
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1074
Registriert: Sa 14. Mär 2009, 12:47
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Krefeld

Re: OHL2014:Aquûm'lûrum,Thrororbaakal

Beitrag von Lika » Do 3. Jul 2014, 11:42

Der Kragen ist ja auch nur ein Akzent, das wirkt noch mal ganz anders als eine ganze Klamotte daraus.

Benutzeravatar
Naguur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3528
Registriert: Mi 6. Feb 2008, 00:32
Gruppe: Shrak'kor
Verbund: BH und UB
Kontaktdaten:

Re: OHL2014:Aquûm'lûrum,Thrororbaakal

Beitrag von Naguur » Do 3. Jul 2014, 11:57

Keine Ahnung was Chlorreiniger mit Seide macht, dafür probiert man das ja auch erst an einem Reststück aus

Besser den Spatz in der Hand als die Krähe im Nacken


Benutzeravatar
Knarack
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 826
Registriert: Do 25. Dez 2008, 15:38

Re: OHL2014:Aquûm'lûrum,Thrororbaakal

Beitrag von Knarack » Do 3. Jul 2014, 12:18

Ich denke wenn man erstmal die großfläche Seidenschicht bricht sieht das schonmal ganz anders aus. Ob mit Dreck / ausbleichen / Flicken ist ja erstmal Hupe. Anderseits würde ich drüber nachdenken die Seide nur als Innenstoff für einen Mantel einzusetzen. Gerade vom orkischen prakmatischen Ansatz, ist ein robuster Außenstoff eigentlich naheliegender. Evt. könnte man soweit gehen den Mantel Wende tauglich zu machen, also dass man nach Laune mal die Innen mal die Außenseite außen hat. Also mal mit der Optik dass Seide durch nen groben Außenstoff bricht und mal dass der grobe Außenstoff durch Seide bricht.

Zusätzlich würde ich über den Einsatz von Fransenborte nachdenken. Erzeugt in gewisserweise auch nen Fetzenlook ohne wirklich zerfetzen zu müssen ;) Oder weitere Muster mit abstehenden Bändeln wie bei den Schuhen aufnähen.

Antworten