So war das DF 2022

Antworten
Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2929
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

So war das DF 2022

Beitrag von Urok/Worgahr » Do 4. Aug 2022, 15:28

So Leute. Wie wars denn nun? Ist schon Donnerstag und noch nix hier zu lesen 😅 Ich bin extra nicht mitgefahren weil ich keine Lust auf Corona hatte, und nun hab ich's trotzdem :fününü:

Aber viel hab ich noch nicht gehört. Vllt kann man diesen Thread auch als Bilderthread nutzen

Benutzeravatar
Mato
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 164
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 19:46
Gruppe: Agon Hai
Wohnort: Balduinstein

Re: So war das DF 2022

Beitrag von Mato » Mi 10. Aug 2022, 17:29

So jetzt habe ich mal ein bisschen Zeit was zu schreiben.
Ich würde sagen wir haben mal wieder das DF ordentlich gerockt. Es ist viel passiert und es war auch scheiße heiß und lang aber ich würde mal vorsichtig behaupten bei uns ist der Lagerkoller ausgeblieben, hören sagen waren einige in den anderen lagern schwer am abdrehen.
Es war schön wieder die ganzen Gestalten zu sehen und was mit euch zu machen.
Auch ist einiges passiert innerhalb des Lagers weshalb ich denke nächstes Jahr wird wieder Bombe und es wird definitiv einiges passieren.

Es war gut

Grüße Mato
Der Sieg gebührt den Besten!!!

Benutzeravatar
Morgach
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 288
Registriert: Di 5. Okt 2010, 17:13
Gruppe: Kulkodar Bajrak
Verbund: Altes Blut

Re: So war das DF 2022

Beitrag von Morgach » Fr 12. Aug 2022, 21:03

Joa, irgendwie sind alle schreibfaul im Forum. Denkt euch jetzt nicht dabei, allgemein verschiebt sich das ocl mehr auf das live in Live Action Roleplay und nur noch das nötigste im Forum.

Wie war das df? Grandios. Ewig lang, aber durchaus positiv lang. Es war jetzt die längste Con, die ich je besucht habe und ich hab's genossen. Samstag war zugegebenermaßen die Luft raus, ist aber auch nicht schlimm nach einer Woche it.

Wetter war perfekt. Es waren ca. 50 Leute im Lager, dafür haben die Aktionen aber erstaunlich gut geklappt, sei es die weißer Baum von gondor-geschichte, sei es die Nacht der langen Messer, die Verhandlungen mit den avataren von Wandel und Blau, die Schlacht mit den Zwergen, der Plot mit dem Don und was weiß ich noch.

Es ist wieder aufgefallen, wie harmonisch das Lager ot funktioniert. Großes Dankeschön, vor allem an Gee, Arne, Stefan und das Aufbauteam für die endsgeile und mit Sicherheit manchmal nervige Arbeit, die ihr gemacht habt, damit wir alle eine schöne Woche haben.

Abbau: großes Kino. Sonntag, 09.38 Uhr wurde das letzte Brett im Fundus bewegt. Da war halt einfach schön komplett alles erledigt. Das ist Mal ne Ansage und ich behaupte Mal, das dies jetzt der endgültige Rekord war.

Auch danke an Mirco und Chrissi für ihren Einsatz. Ihr habt echt alles möglich gemacht, auch wenn manchmal Extrawürste abseits des Reglements gewünscht waren.

Long Story short: mein Clan hat abgestimmt, Kulkodar Bajrak werden weiterhin das DF als unser hauptcon in guter Anzahl besuchen in den nächsten Jahren!

Benutzeravatar
Mor'prakhûth
treuloser Goblin
Beiträge: 51
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 14:42
Gruppe: Skût'mor Bajrak
Wohnort: Nürnberg

Re: So war das DF 2022

Beitrag von Mor'prakhûth » Sa 13. Aug 2022, 13:52

Nachdem ich eben das erste Bild von meinem Char auf Facebook gesehen habe, muss ich doch sagen, der Aufwand hat sich gelohnt.

Ich konnte leider krankheitsbedingt erst Donnerstag Nacht ankommen. Viele Aktionen waren bis dahin schon gelaufen.
Allzuviel Spiel habe ich dann nicht mehr gefunden. :-\

Ich war aber überglücklich, euch alle wiederzusehen.
Ist doch irgendwie ne Zweitfamilie da auf diesem Hügel :blüm:


Nächstes Jahr dann hoffentlich wieder mit eigenem IT-Bereich.
Danke nochmal an die BN für das Asyl in euren Hallen.
Dateianhänge
20799031_1565556526851929_6401345587305069833_n.jpg
Stand 2017
297947503_506685784790738_822145559350265121_n.jpg
Stand 2022
:scrat:

Antworten

Zurück zu „DF - OrkClanLager (OCL)“