Die Baj Kirr Rash und das Drachenfest

Antworten
Benutzeravatar
Mo'Huk
treuloser Goblin
Beiträge: 68
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 23:14
Wohnort: Nahe Stuttgart

Die Baj Kirr Rash und das Drachenfest

Beitrag von Mo'Huk » Mi 8. Dez 2021, 19:24

Guten Abend alle miteinander,

Mit Blick auf die vergangenen 2 Jahre hat sich viel in der LARP-Welt und auch in unserer Gruppe getan. Unabhängig von unserer aller Befinden möchte ich und in erweiterter Form auch die Baj Kirr Rash hier mal ein paar Worte verlieren.
In unseren Augen ist das, was aktuell bei Wyvern passiert leider nicht gut. Die Karten in Tokens umwandeln war eine Sache die nicht so geil war, aber sicherlich verkraftbar. Dazu paaren sich aber leider die erhöhten Ticketpreise. Ja, Corona hat sicher viele Betreiber und damit auch Wyvern hart getroffen, dass rechtfertig unserer Meinung nach aber nicht die doch recht steile Kostenerhöhung für das kommende DF.
Auch die 7 Tage Con sind uns allen irgendwie ein Dorn im Auge. Wir lieben LARP, können aber weder rechtfertigen so viel Zeit unter der Maske zu verbringen, noch soviel Urlaub nur für die Con zu opfern. In meinem speziellen Fall kommt meine Liebe für das Aufbauteam dazu das mir zuviel Urlaub abverlangen würde.
Außerdem bietet uns Wyvern dafür zu wenig Anlaufpunkte. Es mag sein das es Einige gibt die hier Gegenteiliges erfahren haben, aber es bleibt der unangenehme Geschmack im Mund doch nur glorifizierte Prügelknaben zu sein.
Selbstverständlich kratzt das nur an der Oberfläche von dem was wir in langen Gesprächen so besprochen haben. Auch soll das hier keineswegs einfach nur Luftablassen werden, sondern vielmehr eine kurze Erklärung weshalb wir für uns folgendes beschlossen haben:

Die BKR kommen NICHT auf das nächste Drachenfest. Wir werden stattdessen das Conquest besuchen und sehen was das OEH so macht.

Das soll nicht bedeuten, dass das eine dauerhafte, endgültige Entscheidung ist, sondern lediglich aussagen was kommendes Jahr passiert. Was in den folgenden Jahren dann passiert bleibt abzuwarten.

Trotzdem wünschen wir dem ganzen OCL sehr viel Spaß auf dem Drachenfest und trauern schon um die Familie die das OCL allen bietet und die wir kommendes DF nicht besuchen werden.

Bis dahin ihr geilen Dinosaurier!

Benutzeravatar
Zhûul
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1122
Registriert: Do 1. Dez 2011, 14:42
Gruppe: Gimba Squad @ MTK
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Zeh Capital!

Re: Die Baj Kirr Rash und das Drachenfest

Beitrag von Zhûul » Do 9. Dez 2021, 21:47

Ich !persönlich! kann eure Entscheidung gut verstehen. Ähnliches geht mir auch durch den Kopf. Ich finde das Kosten-Nutzen Verhältnis des DF in diesem Jahr im Angesicht dessen, was die Orks dort leisten und was sie dem DF bringen auch nicht gerechtfertigt.
Wenn ich zum DF fahre, dann nicht wegen dem Con, oder Wyvern oder der langen Con-Durststrecke, sondern schlicht und ergreifend wegen den ganzen Schmocks und Dösköppen im Orklager.
Let your anger be as a monkey in a pinata, hiding with the candy, hoping the kids don't break through with the stick.

Benutzeravatar
ANSGAR
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3420
Registriert: So 8. Jun 2008, 20:50
Gruppe: Lagal/ Korsaren
Wohnort: Hürth/Köln

Re: Die Baj Kirr Rash und das Drachenfest

Beitrag von ANSGAR » So 26. Dez 2021, 12:09

Ich stimme euch da voll und ganz zu, und hätte/habe mich auch so entschieden.

Auch ich werde kommendes DF nicht dabei sein.
Nicht weil ich keine Lust auf euch geilen schmodderhaufen habe, sondern weil auch mir die Machenschaften von Wyvern doch sehr missfallen.

Ich werde das conquest auf jeden Fall mitnehmen.
Hauptsächlich als Korsar, aber den Troll packe ich sowieso ein und komme euch dann abends besuchen und supporte das oeh in der endschlacht ( wie jedes Jahr).
Tötet alle shara.... ALLE!

Antworten

Zurück zu „DF - OrkClanLager (OCL)“