Flammageddon 2.0

Benutzeravatar
Skhâtz
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 100
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 13:55
Gruppe: Blogtraut
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Augsburg

Re: Flammageddon 2.0

Beitrag von Skhâtz » Mi 26. Jun 2019, 14:52

Tages Charakter sind am Start "goblinos della noche"

Benutzeravatar
Chewie
treuloser Goblin
Beiträge: 76
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 17:37

Re: Flammageddon 2.0

Beitrag von Chewie » Mi 26. Jun 2019, 15:43

Ich halte sehr die Daumen, dass (trotz Siebenschläferprognose) es nicht so schlimm wie im letzten Jahr wird.

Ich habe aber unendlich viel Liebe für viele Snagga (wie im letzten Jahr, inkl. "Operation Human Shield"!) am OCL-Tor und im Lager selber - so ist das Lager anspielbar, präsent ... und Ihr müsst trotzdem keinen Gummistiefel über den Kopf ziehen!

Viele Grüße

Chewie

Benutzeravatar
-Parkôsh-
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 28
Registriert: So 12. Mai 2013, 18:20
Gruppe: Maubûr Takhbork'karn
Verbund: Grat u Murdur

Re: Flammageddon 2.0

Beitrag von -Parkôsh- » Mi 26. Jun 2019, 16:05

Ich möchte in Ergänzung zu den Posts von Zhuul und Tarburzakh noch anmerken dass es einen Unterschied macht, ob man (weil es zugegebener Maßen fckn heiß ist) in leichter Snaga-Klamotte die krassen Uruks die der Sonne trotzen bedient und umwuselt, oder auch sich in ner Bauernklamotte nen faulen Lenz in der Stadt macht --- meiner Meinung nach eine gute Sache ---

VS

ich baue/bringe mir einen Korsaren/Haradrim mit, den ich aber nur tagsüber spiele und zu dem auch eigtl. kein nennenswerter Hintergrund existiert außer "die Klamotte ist luftiger".
Um an dieser Stelle eine Lanze für konsequentes IT und konsequente Darstellung zu brechen, ist es leider extrem problematisch "Sonnen-Chars" in vorigem Sinne an den Start zu bringen: Es gibt Leute im Lager (z.B. Shon Mokumur etc.) die anstreben ein konsequentes, antagonistisch böses Volk darzustellen und das als HAUPT-Charaktere. Das fordert coole Aktionen, Verhandlungen, an der Front stehen etc. wir kennen es alle.
Dem zufolge gibt es wohl keinen größeren Horror für entsprechende Leute, wenn ein mit Herzblut aufgezogenes Konzept durch handzahm in der Stadt schengelnde "tagsüber-wenn-die-sonne-zu-krass-ist-charaktere" verwässert wird...und das dauert keine Jahre, sondern nur 2 Nachmittage.
Gibt auch keine größere Schande als Uruks die lachend und singend mit Sharas inner Taverne sitzen :rtfm: -/P --- ich glaube ihr wisst was ich meine

Das möchte ich gerne mit zu bedenken geben!

In diesem Sinne hoffen wir auf gigantische Aschewolken aus Murdur die die Sonne verdunkeln und uns luftige 18Grad schenken O0
Murdur's Finest

Benutzeravatar
-Parkôsh-
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 28
Registriert: So 12. Mai 2013, 18:20
Gruppe: Maubûr Takhbork'karn
Verbund: Grat u Murdur

Re: Flammageddon 2.0

Beitrag von -Parkôsh- » Mi 26. Jun 2019, 16:06

... nicht böse gemeint, aber mal eine andere Perspektive. <3
Murdur's Finest

Benutzeravatar
Zar'Aka
treuloser Goblin
Beiträge: 74
Registriert: Di 16. Dez 2014, 18:29
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Erlangen

Re: Flammageddon 2.0

Beitrag von Zar'Aka » Mi 26. Jun 2019, 17:41

Hach ja...dann kommt der gute Tabûrzsnag wieder zum Vorschein! ]]D

Benutzeravatar
Wor-Gath
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 469
Registriert: Di 26. Nov 2013, 19:11
Gruppe: Baj-Kirr Rash
Verbund: Altes Blut

Re: Flammageddon 2.0

Beitrag von Wor-Gath » Mi 26. Jun 2019, 21:43

Auch wenn es mega heiß sein wird ... wollen wir das Ork Lager darstellen und den Leuten die morgens ans Tor kommen Spiel bieten.

Das ging letztes Jahr schon sehr gut und wenn die snagga haufen dort stehen und liegen ist das super.
Ich denke das zu viele harads oder korsaren das Bild bissel verändern könnten.

Daher pro snagga mob am Tor.
Denkt immer daran mehr Spiel habt ihr als orc ... aber wenn es nicht geht bespielt den snagga eures Herren/ Lob oder eines andern...
Bild
Haltet euch vom Voodoo fern!

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1311
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altena (Sauerland)
Kontaktdaten:

Re: Flammageddon 2.0

Beitrag von Tarbûrzakh » Mi 26. Jun 2019, 22:03

Ich fordere meine Harad'Nîn-Ration vom Snaga des allmächtigen Wor'Gath 8D! -/P

Und: Was Wor'Gath sagt. Doch im Zweifel geht eure/unsere Gesundheit vor :-*
Der Duracell-Hase - böser Onkel Frûmgrat
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

poison
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 897
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 09:07
Gruppe: Kulkodar Bajrak
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Großbeeren (bei Berlin)
Kontaktdaten:

Re: Flammageddon 2.0

Beitrag von poison » Mi 3. Jul 2019, 13:22

Tarbûrzakh hat geschrieben:
Mi 26. Jun 2019, 11:23
Flammageddon? Euer Ernst? :D :D -/P

...
Und wenn die Umbaren Lust haben, dann sacken sie uns am Lagereingang ein und schleifen uns durch die Stadt, um uns gewinnbringend zu verhökern.

Also ich wäre dabei! Ich bin aber auch total bescheuert ;)
Sklavenmarktspiel wäre bestimmt interessant, besonders da blaues Jahr ist. (Thema Freiheit) Da springen sicherlich einige drauf an.

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1504
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Flammageddon 2.0

Beitrag von Blozbarz » Mi 3. Jul 2019, 17:36

Fänd ich cool!
"Amirz atishat kulubat srizûrzaz, atishuzat kulat srizûrz."

Benutzeravatar
ANSGAR
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3384
Registriert: So 8. Jun 2008, 20:50
Gruppe: Lagal/ Korsaren
Wohnort: Hürth/Köln

Re: Flammageddon 2.0

Beitrag von ANSGAR » Mi 3. Jul 2019, 23:17

Ok... Ich weiß nicht ob ich es falsch geschrieben habe, aber ich meinte mit meinem Post Nicht dass wir als korsaren das ocl repräsentieren wollen/werden/whatever...
Sondern nur in der Stadt die Glut Hitze ausschwitzen.
Und zwar nicht als köhlerarmee/finsterförster/korkklamotte ohne maske - sondern als menschen, die nicht direkt mit dem ocl/ork in Verbindung gebracht werden(denn das passiert leider als Köhler oder finsterförster)...

Antworten