Beschädigung und Vandalismus im Bruch und Holzlager

Hier findest Du alle Infos zum OHL auf dem Epic-Empires
Antworten
Benutzeravatar
Fauth/Glum
Administrator
Administrator
Beiträge: 3747
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 21:46
Gruppe: Shira Hai
Verbund: Grat u Murdur - Kutotaz
Wohnort: Köln

Beschädigung und Vandalismus im Bruch und Holzlager

Beitrag von Fauth/Glum » Di 16. Mär 2021, 22:07

Nach Rücksprache mit Caro von der OHL Orga poste ausnahmesweise ich das Ganze hier mit dem Wortlaut und den Bildern aus Facebook:
Hallo Gang,
Heute wenden wir uns leider mit einem sehr ärgerlichen und auch traurigen Thema an euch. Aber nachdem wir heute selbst Vorort waren, wollen wir dazu auch nicht schweigen, da die Respektlosigkeit, mit der die Fremden dort hantieren uns schrecklich wütend macht!
Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, wurde in den vergangenen Monaten immer wieder auf dem Utopion Gelände von fremden Personen randaliert. Und auch wenn wir gehofft haben, das wir im Steinbruch davon verschont bleiben würden, hat es uns nun doch erwischt.
Unser Holzlagerfundus wurde geplündert, viele Teile in den Bruch gezerrt, wo Unbekannte sich daraus dann eine SitzEcke mit Lagerfeuer gebaut haben. Diese ist völlig zugemüllt, das Holz würde an vielen Stellen beschädigt, Balken zerbrochen oder zersägt und am Ende wurde dann alles, inklusive des Mülls einfach so zurück gelassen.
Was uns aber noch viel trauriger macht ist das Graffiti, das großflächig an die Wand des Steinbruchs gesprüht wurde. Da der Bruch aus Sandstein besteht, konnte die Farbe sich tief in den Stein fressen. Das macht es besonders schwierig, das Grafitti wieder zu entfernen.
Unseren Ärger und unsere Enttäuschung teilen wir mit dem Lager der Elben
, dessen Fundus es ebenso erwischt hat!
Wir freuen uns, wenn ihr Ratschläge habt, wie man Grafitti von Sandstein entfernen kann, ohne den Stein arg zu beschädigen!
Wir werden euch weiter auf dem laufenden halten,
Eure OHL Orga
161546913_1538263876366537_7233197558822238464_n.jpg
161426498_1538263929699865_5784412108415458421_n.jpg
161415905_1538264043033187_2599244726804857303_o.jpg
161409606_1538263966366528_8053085850802607406_n.jpg
161380114_1538263796366545_2984219921727214101_n.jpg
161342526_1538263836366541_8084986111574436561_n.jpg
161329695_1538263763033215_1397757954832112908_n.jpg
161300593_1538263619699896_2038124414367946177_n.jpg
161283601_1538263726366552_1886486263345862912_n.jpg
161252877_1538264003033191_4438400293538920276_n.jpg
Fauth - Tanaruk - Goth Hai - Bâs û Shirku û Bukra Nar'Shât
Glûm - Shira Hai - Uruklata - Brodh
https://www.facebook.com/ShiraHaiWorld/

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2877
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Beschädigung und Vandalismus im Bruch und Holzlager

Beitrag von Urok/Worgahr » Mi 17. Mär 2021, 15:39

Wow ist das mies. Tut mir echt Mega leid für euch

Benutzeravatar
Fauth/Glum
Administrator
Administrator
Beiträge: 3747
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 21:46
Gruppe: Shira Hai
Verbund: Grat u Murdur - Kutotaz
Wohnort: Köln

Re: Beschädigung und Vandalismus im Bruch und Holzlager

Beitrag von Fauth/Glum » Do 18. Mär 2021, 19:08

@Urok: Danke Dir :blüm:

Von dre OHl Orga aus Facebook:
Wow, Leute! Wir sind überwältigt!
Ganz lieben Dank für all euren Zuspruch, eure Hilfsangebote, die Tipps, Ideen und Vorschläge!
Wir haben das Ganze jetzt gemeinsam mit dem Utopion zur Anzeige gebracht. Die Polizei war vor Ort und hat alles aufgenommen, fotografiert und auch die GrafittiDose mitgenommen.
Jetzt heißt es abwarten! Aber seid euch sicher, wir lassen uns davon nicht unter kriegen! Nächstes Jahr werden wir ein neues, geiles Lager in den Bruch bauen!
Wir halten euch auf dem laufenden!
Euer OHL
Fauth - Tanaruk - Goth Hai - Bâs û Shirku û Bukra Nar'Shât
Glûm - Shira Hai - Uruklata - Brodh
https://www.facebook.com/ShiraHaiWorld/

Benutzeravatar
Knarack
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 975
Registriert: Do 25. Dez 2008, 15:38

Re: Beschädigung und Vandalismus im Bruch und Holzlager

Beitrag von Knarack » Fr 19. Mär 2021, 11:48

tada zu spät, hat jemand ein Bild von der Spraydose wo man erkennen kann was das für ein Zeug ist? Vll haben wir Glück und das ist keine zu starke Farbe. Je nachdem kann man evt schon mit einem schwächeren Lösungsmittel was erreichen. Mein Vadder ist Bauchemiker und hat schonmal im Bereich Graffitschutz sachen entwickelt. Ich schätze zwar er wird vorschlagen mit nem Kärcher die Obersteschicht Sandstein runterzuhobeln aber ich bin auch kein Hellseher.

Benutzeravatar
Zhûul
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1118
Registriert: Do 1. Dez 2011, 14:42
Gruppe: Gimba Squad @ MTK
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Zeh Capital!

Re: Beschädigung und Vandalismus im Bruch und Holzlager

Beitrag von Zhûul » Fr 19. Mär 2021, 13:11

Ich bin mir relativ sicher, dass die Bexbacher Jugend eine sehr gute Idee hat, wer das war.
Let your anger be as a monkey in a pinata, hiding with the candy, hoping the kids don't break through with the stick.

Benutzeravatar
Skep-tiker
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 105
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 16:57

Re: Beschädigung und Vandalismus im Bruch und Holzlager

Beitrag von Skep-tiker » Di 30. Mär 2021, 20:07

Knarack hat geschrieben:
Fr 19. Mär 2021, 11:48
tada zu spät, hat jemand ein Bild von der Spraydose wo man erkennen kann was das für ein Zeug ist? Vll haben wir Glück und das ist keine zu starke Farbe. Je nachdem kann man evt schon mit einem schwächeren Lösungsmittel was erreichen. Mein Vadder ist Bauchemiker und hat schonmal im Bereich Graffitschutz sachen entwickelt. Ich schätze zwar er wird vorschlagen mit nem Kärcher die Obersteschicht Sandstein runterzuhobeln aber ich bin auch kein Hellseher.

Service. Scheint leider Autolack zu sein
Screenshot_20210330-200313.png
GNU Sir Terry Pratchett

Antworten

Zurück zu „OrkHeerLager - Das Orklager des Epic Empires“