Yaggithl´ Klamottenkonzept

Hier könnt ihr die die Entwicklung von Charakteroutfits bzw. deren Teilen einstellen/finden.
Benutzeravatar
Barshak
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 230
Registriert: Do 25. Dez 2008, 02:06
Gruppe: Zabis Udu
Verbund: GuM
Wohnort: Regensburg

Re: Yaggithl´ Klamottenkonzept

Beitrag von Barshak » Do 11. Sep 2014, 01:13

Mhm.. könnte schon funktionieren.

zB. schneide die Rüstung in gleichen Teilen auseinander so 4-6 mal. Von der Form dass sie von aussen-unten nach oben hin zur -hals mitte gehen. den mittleren lässt du gerade. quasi so ( ( I ) ).

Die Teile legst du aneinander und nähst die zusammen. Das Quasi ein "Keil" entsteht. diese kannste schön mit Lederumranden, dann haste schonmal die grobe Fläche gut durchbrochen.

Du könntest die zwischenräume zB. mit Lederschuppen oder was dir sonst so einfählt ausfüllen. Zwischendurch darf gerne diese "Flecht-Optik" von der Fußmatte rausblitzen. Wenn man diese sehr gut versifft, dürfte sie auch her machen. vllt. mal mit starck verdünnter Schuhcreme/Acryl einmassieren. evtl. ein klein wenig Grün mit rein, dass es schon etwas gammlick/schimmlig aussieht.

Für den Helm hat dir Fauth schon gute Tipps gegeben. Ich könnte mir vorstellen aus dicken Leder eine Maske/Gesichtsschutz dran zu bauen. Evtl. i-was schnabbelartiges, fieses. Vllt. auch einen stark ranzigen Pferdeschweif.

mal schauen evtl. fällt mir auch noch mehr ein =)

Benutzeravatar
Yaggitlh
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 281
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 19:31
Gruppe: Im Aufbau
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Oberösterreich

Re: Yaggithl´ Klamottenkonzept

Beitrag von Yaggitlh » Do 11. Sep 2014, 13:23

Ah sehr geil! Damit kann ich arbeiten! Der Schweif ist eine gute Idee. Hab sogar noch einiges davon rumliegen. Muss nur schauen, dass es nicht zu sehr nach Mongole aussieht dann. Gesichtsfetzen bzw sowas schnabelartiges gefällt mir auch. WErd mir da was überlegen.
Ich bin mir nicht sicher ob ich das genau verstanden hab mit dem Harnisch, aber im Grunde ist der Tenor "zerschneiden, säumen, wieder zusammennähen. :woohoo:

Benutzeravatar
Yaggitlh
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 281
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 19:31
Gruppe: Im Aufbau
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Oberösterreich

Re: Yaggithl´ Klamottenkonzept

Beitrag von Yaggitlh » Sa 20. Sep 2014, 09:31

Mal wieder ein kleines Update. Der Pferdezopf am Helm sollte noch Länger und dicker werden, aber erst muss ich den PFerdeschweif finden. :D
Der Mantel ist zwar so schon tragbar, aber es fehlt eben noch ranz und Löcher etc. Motivation is back! :up:
Dateianhänge
Ork Test mit Kaftan.jpg
Ork Test mit Kaftan.jpg (201.46 KiB) 1584 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Yaggitlh am Sa 20. Sep 2014, 09:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Grûur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4078
Registriert: Do 23. Sep 2010, 18:20
Gruppe: Skûtog´mor
Verbund: Grat u Murdur

Re: Yaggithl´ Klamottenkonzept

Beitrag von Grûur » Sa 20. Sep 2014, 09:37

hast du das foto vergessen? ich seh zumindest keins ;)

Benutzeravatar
Yaggitlh
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 281
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 19:31
Gruppe: Im Aufbau
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Oberösterreich

Re: Yaggithl´ Klamottenkonzept

Beitrag von Yaggitlh » Sa 20. Sep 2014, 09:43

Man sollte auch auf das "Datei Hinzufügen" klicken. :D

Benutzeravatar
Bub-Hosh
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 7323
Registriert: Do 28. Feb 2008, 12:16
Gruppe: Shira-Hai - Mautor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Saarbrooklyn
Kontaktdaten:

Re: Yaggithl´ Klamottenkonzept

Beitrag von Bub-Hosh » Sa 20. Sep 2014, 17:12

ich denke es wirkt.
zeigt ne richtung, finde ich soweit gut. das es noch lange nicht fertig ist, weisst du ja am besten :D

Benutzeravatar
Yaggitlh
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 281
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 19:31
Gruppe: Im Aufbau
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Oberösterreich

Re: Yaggithl´ Klamottenkonzept

Beitrag von Yaggitlh » Sa 20. Sep 2014, 17:26

Klar ist das noch nicht fertig. Auf dem Bild sieht man noch nicht den bereits angenähten Streifen am Saum, generelle Abranzung und natürlich Dreck. Aber schön, dass man die Richtung mittlerweile sieht. :-)

Benutzeravatar
Borka
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 684
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 20:30
Gruppe: MAUBÛR TAKHBORK'KARN
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Kiel

Re: Yaggithl´ Klamottenkonzept

Beitrag von Borka » Mo 22. Sep 2014, 18:15

Macht gespannt auf mehr.

Benutzeravatar
Smaak
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 643
Registriert: Do 14. Feb 2008, 12:47
Gruppe: Thrororbaakal
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Düsseldorf

Re: Yaggithl´ Klamottenkonzept

Beitrag von Smaak » Mo 22. Sep 2014, 19:04

Sieht sehr gut aus. Vom Stil her erinnerts mich allerdings eher an die Troquush oder gar uns. Wobei es ja auch im Grat ein paar Mongolisch/Orientalisch angehauchte Uruks gibt.

Benutzeravatar
Yaggitlh
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 281
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 19:31
Gruppe: Im Aufbau
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Oberösterreich

Re: Yaggithl´ Klamottenkonzept

Beitrag von Yaggitlh » Mo 22. Sep 2014, 19:22

So cool ich neben den TQ auc hdie Thrororbaakal finde, aber ihr seid doch mehr arabisch als mongolisch orientiert oder? ICh studier seit einigen Tagen vor allem Vorderasiatische (Mongolische) Rüstungen und seh, wie sehr meine bisherige Entwichlung unbewusst in diese Richtung gegangen ist. Im GuM gibts auch Mongolisch angehauchte Charaktere? Jedenfalls bin ich immer noch an der Sache dran. :-)

Benutzeravatar
Gnob
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1563
Registriert: Di 8. Mär 2011, 16:29
Gruppe: Throrobaakal
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Yaggithl´ Klamottenkonzept

Beitrag von Gnob » Mo 22. Sep 2014, 21:29

Jep wir sind eigentlich nur Arabisch.

Ich finde was Smaak schreibt stimmt. Ich sehs persönlich nicht im Grat grade aber das kommt bestimmt.

Sakaaf oder die Bieber Brüder gehen stark in die mongolische Richtung bzw. Steppenvölker

Benutzeravatar
Bub-Hosh
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 7323
Registriert: Do 28. Feb 2008, 12:16
Gruppe: Shira-Hai - Mautor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Saarbrooklyn
Kontaktdaten:

Re: Yaggithl´ Klamottenkonzept

Beitrag von Bub-Hosh » Di 23. Sep 2014, 05:10

naja die mogulen bringen zwar ne menge arabien nach indien, aber letztendlich sind ihre mongolischen wurzeln schon noch zu erkennen- es is halt ne krasse mischkultur mit 3 grossen einflüssen.

und ja, im GuM gibt es sowas, Mittelerde hat ne menge "Steppe" ;) bisher tummeln die sich bei den shiras, früher waren auch bei den MTK welche dabei.

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1409
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Yaggithl´ Klamottenkonzept

Beitrag von Blozbarz » Di 23. Sep 2014, 05:42

Hi,
Super geil,
ich sehe da einen von Variags beeinflussten Steppen-Nomaden-Uruk aus dem südöstlichen bis östlichen Mordor oder aus dem anliegenden Khand, der eventuell dem Dushgor / Dwimmerlaik dient,
(das war wirklich mein aller erster Eindruck, als ich das Foto gesehen habe),
Und die gehören mMn auch zum Heer Mordors
und somit ist da doch alles offen, oder?
"Amirz atishat kulubat srizûrzaz, atishuzat kulat srizûrz."

Benutzeravatar
Shaataz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4349
Registriert: Di 22. Apr 2008, 19:52
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur-Frûmgrat
Wohnort: Schladen
Kontaktdaten:

Re: Yaggithl´ Klamottenkonzept

Beitrag von Shaataz » Di 23. Sep 2014, 08:40

Ich seh da ja ehr nen bärtigen Mimin in Fußmattendöner gewickelt :scrat: :-*
Grat u Murdur Wikipedia
Larg-NulGundum dur urzkû!
Shaataz - Shira-Hai - Goth Hai - Dûshatar û Luthic û Frûmgrat
Zatal - Shira Hai - Goth Hai - Nadak

Benutzeravatar
Yaggitlh
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 281
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 19:31
Gruppe: Im Aufbau
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Oberösterreich

Re: Yaggithl´ Klamottenkonzept

Beitrag von Yaggitlh » Di 23. Sep 2014, 10:17

Wenn du lange so gemein bist geh ich zum Bubi und verpetz dich. |P
Na mal sehen wie es weitergeht. Hab mittlerweile schon ein etwaiges Bild vor augen auf das ich hinarbeite. :)

Antworten