Gewandungsdoku Nobgul "Noob"

Hier könnt ihr die die Entwicklung von Charakteroutfits bzw. deren Teilen einstellen/finden.
Nobgul
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 29
Registriert: So 18. Mär 2018, 15:24
Gruppe: Clanlos

Re: Gewandungsdoku Nobgul "Noob"

Beitrag von Nobgul » Fr 20. Apr 2018, 18:31

Danke dir gortak :-)

Benutzeravatar
Gortak
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 139
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:27
Gruppe: Zgurogar
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Pfinztal

Re: Gewandungsdoku Nobgul "Noob"

Beitrag von Gortak » Fr 20. Apr 2018, 18:39

Bitte.

Naja, vielleicht noch hinten ein paar Nieten dran machen, aber im großen und ganzen sind die Teile sehr gut geworden.
-] “Wir sahn einen Bauern so fett mit seiner Tochter so nett,
die Spitzen unserer Dolche weckten ihn rau,
er fing an zu stammeln und zu kreischen, gab uns Gold ohne zu feilschen,
die Tochter floh, also brieten wir seine Frau."
-]

Benutzeravatar
Skrizgal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1979
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:45
Gruppe: Shira Hai
Verbund: @ Grat u Murdur
Wohnort: Lübbäck

Re: Gewandungsdoku Nobgul "Noob"

Beitrag von Skrizgal » So 22. Apr 2018, 12:28

Nähte sind die besseren Nieten. ;)

Schaut gut aus. :up:

Nobgul
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 29
Registriert: So 18. Mär 2018, 15:24
Gruppe: Clanlos

Re: Gewandungsdoku Nobgul "Noob"

Beitrag von Nobgul » So 22. Apr 2018, 14:39

Skrizgal hat geschrieben:
So 22. Apr 2018, 12:28
Nähte sind die besseren Nieten. ;)

Schaut gut aus. :up:
Danke skrizgal ;-)

Nobgul
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 29
Registriert: So 18. Mär 2018, 15:24
Gruppe: Clanlos

Re: Gewandungsdoku Nobgul "Noob"

Beitrag von Nobgul » Sa 19. Mai 2018, 19:28

Kleines update zu meinem powerbastel Projekt.
Brigantine hab ich jz auf mein Maß enger und kleiner geschnitten. Dachte zwar es sieht gut aus wenn man sich als ork eine extra große nimmt (weil gehört ja nicht ihm und so :D) aber ihr hattet recht sieht um einiges besser aus. Der Fetzenrock den lass ich jz schwerenherzens komplett weg. Sieht ohne tatsächlich mehr strukturiert aus. Momentan bastel ich an dem Gürtel der die Fläche noch gut brechen soll am der brigantine :-)
An der Schulter hab ich den weißen Schweif entfernt. Sieht schon weniger Bund aus.
Im großen und ganzen schon ein gelungener weiter Fortschritt. An dieser Stelle noch mal vielen Dank an die Community. Ich Werds schaffen bis zum DF! Über weitere Tipps wäre ich sehr sehr sehr dankbar!
Believe in me :-D
Dateianhänge
IMG-20180518-WA0000-720x960.jpg

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2114
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Gewandungsdoku Nobgul "Noob"

Beitrag von Urok » Sa 19. Mai 2018, 19:55

Mehere Bilder würden echt nochmsl helfen. Aber es sieht schon 100mal besser aus.

Benutzeravatar
Gjiarosh
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 10
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 15:58
Wohnort: Bremen

Re: Gewandungsdoku Nobgul "Noob"

Beitrag von Gjiarosh » Mo 11. Jun 2018, 20:49

Ja sieht schon mal deutlich besser aus, finde ich :up:

Benutzeravatar
Thub Durubârz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4375
Registriert: Do 15. Mai 2008, 18:44
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: GuM - Kttz/ Plot
Wohnort: Bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Gewandungsdoku Nobgul "Noob"

Beitrag von Thub Durubârz » Fr 15. Jun 2018, 07:17

Schade das des Bild nicht so gut ist.

Am besten eignen sich da Tageslich fotos. Da wird die Farbe meistens auch besser wieder gegeben.

Also grundsätzlich sehen die einzelnen Teile die man so erkennen kann für sich schon mal ziemlich gut aus. Nur fehlt da iwo n vernünftiges Arengement.
So als hättest du schöne Blumen für Mutti gekauft, aber anstatt sie in eine Vase zu stellen einfach auf den Tisch gelegt....

Die Brigantine würde ich nich so labberig herumhängen lassen. Hat die einen vernünftigen schnitt oder bist du nur darin eingewickelt?
Wo sind eig deine Arme auf dem Bild? : D

Ich mag deine Lederarmstulpen

Antworten