Shatauz

Hier könnt ihr die die Entwicklung von Charakteroutfits bzw. deren Teilen einstellen/finden.
Hendrik Bathe
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 21
Registriert: Di 6. Jan 2015, 23:51
Gruppe: Zabis Udu
Verbund: GuM
Wohnort: Menden im Sauerland

Shatauz

Beitrag von Hendrik Bathe » So 19. Jun 2016, 19:55

Hier soll jetzt ein neuer Nadak-Hai als Pizurk enstehen.

Untergewandung:
-Tunika im dunklen rot mit schwarzer und dunkelgrüner Abtönfarbe eingesaut, unten etwas mehr zertört
-schwarze Hose aus Baumwolle. soll heile bleiebn
-braune Hose mit geschlitzeten Beinen, ebenfalls mit Abtönfarbe bearbeitet.
-schwarzer Mantel, mit Chlorreiniger eingerieben, soll noch gefüttert werden und eventuell Knöpfe bekommen.
-brauner Gürtel mit schwarzer Schucreme bearbeitet, lang genug um ihn zweimal umzuschlingen.
-aus den Stoffresten die von Fütten bleiben eine Gugel nähen.

Fotos
Bild
Bild
Bild

Rüstung (steht noch nicht fest)
-Gambeson verorken
-die Lederweste mit den Flachverbindern drüberziehen, evenzuell festmachen?
-Voiders und Kettenrock am Gambi festmachen
-Panzerschultern

Die Schultern
Bild

Benutzeravatar
Ara
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 262
Registriert: Di 3. Jun 2014, 17:14
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Essen

Re: Shatauz

Beitrag von Ara » Mo 20. Jun 2016, 12:35

Das ist ein Anfang mit dem man wirklich gut arbeiten kann.

Allerdings solltest du mit der Rüstung noch beachten, dass wir im Trupp, solltest du dich weiterhin noch für uns interessieren, einen bestimmten Rüstungstil vertreten. Das heißt, wenn du bei uns bleiben willst und etwas baust, was dann nicht dem Stil entspricht, musst du es nochmal umbauen. :D

Schau dich im Forum um und rede mit den anderen Nadaks darüber, wie sie das umgesetzt haben. Dann ersparst du dir schon mal sehr viel Arbeit. :blüm:

Hendrik Bathe
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 21
Registriert: Di 6. Jan 2015, 23:51
Gruppe: Zabis Udu
Verbund: GuM
Wohnort: Menden im Sauerland

Re: Shatauz

Beitrag von Hendrik Bathe » Mo 20. Jun 2016, 17:40

Mal eine Frage zum Material: kann ich zum füttern des Mantels, zum nähen der Gugel und eventuell für eine zweite Tunika Baumwoll Segeltuch benutzen?

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1395
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Shatauz

Beitrag von Blozbarz » Mo 20. Jun 2016, 18:28

Ja klar, wenn der Stoff dunkel ist. ;)

Hendrik Bathe
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 21
Registriert: Di 6. Jan 2015, 23:51
Gruppe: Zabis Udu
Verbund: GuM
Wohnort: Menden im Sauerland

Re: Shatauz

Beitrag von Hendrik Bathe » Mo 20. Jun 2016, 18:37

Ich würde ihn dann schwarz färben.
Auf eBay 12m*1,60m gefunden. die Anzeige läuft noch ein paar Tage, geht aber mit etwas Glück nicht über 20€ (die Beendeten Anzeigen durchsucht).

Benutzeravatar
Sapat
treuloser Goblin
Beiträge: 72
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:04
Gruppe: Zabîs Udu Anwärter
Verbund: Grat u Murdur

Re: Shatauz

Beitrag von Sapat » Mi 22. Jun 2016, 14:26

Ara hat geschrieben:Das ist ein Anfang mit dem man wirklich gut arbeiten kann.

Allerdings solltest du mit der Rüstung noch beachten, dass wir im Trupp, solltest du dich weiterhin noch für uns interessieren, einen bestimmten Rüstungstil vertreten. Das heißt, wenn du bei uns bleiben willst und etwas baust, was dann nicht dem Stil entspricht, musst du es nochmal umbauen. :D

Schau dich im Forum um und rede mit den anderen Nadaks darüber, wie sie das umgesetzt haben. Dann ersparst du dir schon mal sehr viel Arbeit. :blüm:



Wie Ara bereits sagte das ein guter Anfang, besser als das was du vorher gezeigt hattest :D

Und wegen der Rüstung : s.o

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1395
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Shatauz

Beitrag von Blozbarz » Mi 22. Jun 2016, 16:28

Obwohl ich finde, dass es die Schulterdinger auch vorerst tun würden, wenn dieses rote Zeichen noch als Truppzeichen verändert wird. Oder?

Benutzeravatar
Khrosh
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 179
Registriert: Di 12. Jan 2016, 19:12
Gruppe: Zabis Udu
Verbund: Grat u Murdur

Re: Shatauz

Beitrag von Khrosh » Mi 22. Jun 2016, 18:18

an der stelle würd ichs cool finden, wenn dus grob runter kratzt,
so dass mans aber noch sieht. und dann unsers drüber machst.
sieht dann cool nach grade frisch zuversetzt aus. :blüm:

Hendrik Bathe
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 21
Registriert: Di 6. Jan 2015, 23:51
Gruppe: Zabis Udu
Verbund: GuM
Wohnort: Menden im Sauerland

Re: Shatauz

Beitrag von Hendrik Bathe » Mi 22. Jun 2016, 19:57

Klar, kein Problem.
Vielleicht mache ich mir aus dünnen Stahlstrehben ein paar kleine Klingenbrecher, aber das kann bis nach der Unterklamotte warten.

Benutzeravatar
Sapat
treuloser Goblin
Beiträge: 72
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:04
Gruppe: Zabîs Udu Anwärter
Verbund: Grat u Murdur

Re: Shatauz

Beitrag von Sapat » Mi 22. Jun 2016, 20:09

Also die Idee mit den Klingenbrecher finde ich zu Menschlich. Viele (soweit ich bis jetzt sehen konnte) benutzen die Uruk Rüstung als Vorlage und wandeln diese leicht ab (falls ich mich täusche bitte ich um Nachsicht)

Hier mal eine Rüstung aus dem Film
http://www.kropserkel.com/Images/uharmour2.jpg

Benutzeravatar
Molku
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 740
Registriert: Di 29. Okt 2013, 13:26
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal´Hai
Wohnort: Köln

Re: Shatauz

Beitrag von Molku » Do 23. Jun 2016, 10:20

Viele Leute benutzen auch nen Mischmasch aus verschiedenen Rüstungsteilen.
Das mit der Vorlage die leicht abgeändert wird, dürfte Gruppenspezfisch sein.
Früher (bis 2013) war eigentlich eher "einheitlich uneinheitlich" :idi: die Devise :) Bild ausm grat-Wiki als Beispiel


Kann natürlich auch sein das sich das geändert hat :blüm:

Hendrik Bathe
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 21
Registriert: Di 6. Jan 2015, 23:51
Gruppe: Zabis Udu
Verbund: GuM
Wohnort: Menden im Sauerland

Re: Shatauz

Beitrag von Hendrik Bathe » Mo 4. Jul 2016, 11:58

Hier einmal die Weste
kann ich die verwenden, und was muss daran noch getan werden wenn ich sie verwenden möchte?

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Grûur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4058
Registriert: Do 23. Sep 2010, 18:20
Gruppe: Skûtog´mor
Verbund: Grat u Murdur

Re: Shatauz

Beitrag von Grûur » Mo 4. Jul 2016, 12:33

was sind das für bleche?

Hendrik Bathe
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 21
Registriert: Di 6. Jan 2015, 23:51
Gruppe: Zabis Udu
Verbund: GuM
Wohnort: Menden im Sauerland

Re: Shatauz

Beitrag von Hendrik Bathe » Mo 4. Jul 2016, 12:42

Flachverbinder

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1140
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altena (Sauerland)
Kontaktdaten:

Re: Shatauz

Beitrag von Tarbûrzakh » Mo 4. Jul 2016, 12:42

Mit Blindnieten?
Ich empfehle Vollnieten oder Nähte

Antworten