Boluk'h bastelt

Hier könnt ihr die die Entwicklung von Charakteroutfits bzw. deren Teilen einstellen/finden.
Antworten
Tilo
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 13
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 21:49
Wohnort: 82362 Weilheim

Boluk'h bastelt

Beitrag von Tilo » Do 11. Jun 2015, 19:31

So, ich stelle euch auch mal meine Bastelein vor. Geht nicht zu streng mit mir ins Gericht, ich habe vorher sowas noch nie gemacht. Also allgemein Gewandung. Erster Charakter, erste Gewandung. Irgendwo muss man ja anfangen. Da Boluk'h ein Bergork ist, dachte ich, ich bastle eher mit dunklen und grauartigen Farben. Leider ist graues Leder nicht so leicht zu bekommen. Von daher habe ich mit Schwarzem gearbeitet, das ich noch aufhellen oder abdunkeln werde. Der Zustand ist momentan unverranzt!

Mein allererstes Stück ist dieser Teil eines Fetzenrocks bzw. ...naja, es ist doch eher ein Kampfrock. Am Arsch ist eine zweite Schicht Leder, damit man nicht gleich bis auf die Unterhose nass ist, wenn man sich mal doch wo hinsetzt, wos nicht ganz so trocken ist. Er ist auf einem alten, sehr breiten Hüftgurt für das Tragegestell von großen Bundeswehrrucksäcken aufgebaut. Er ist noch nicht ganz fertig. Die Seiten wollte ich noch mit Stofffetzen bedecken und das Vorderteil muss noch angenäht werden. Die breite Schnalle werde ich vermutlich unter einer Tiermaske bedecken. Die Ränder oben werden noch mit dunklem Fell bedeckt.
Bild

Das hier ist er vordere Teil des Rocks. Er ist soweit fertig und muss nur noch angebracht werden.
Bild

Das hier ist meine Brustplatte, an der ich momentan gedankenmäßig irgendwie hänge, da ich nicht genau weiß, wie ich weitermachen soll. Fransen sahen doof aus, aufgeklebte Fetzen ebenso. Eine Freundin riet mir, das Leder jetzt schon zu verranzen und wieder neu zusammenzunähen. Es soll noch etwas Kette drankommen auf jeden Fall. Bei diesem guten Stück bräuchte ich ein wenig kreative Hilfe.
...Bitte schlagt mich nicht, aber aufgebaut habe ich auf einer Motorradbrustplatte aus robustem Plastik. :-[ Platte und Kette allein sind einfach zu schwer und zu teuer für mich. Außerdem fange ich ja gerade erst mit LARP an.
Bild

Hier ist eine Schulter. Ich habe sie mit dunklem Stoff bedeckt, diesen etwas zerrissen und weißes Fell aufgesetzt, das später noch ein paar Blutspuren bekommen wird. Die andere Schulter (noch nicht angefangen) dachte ich, mit dunklem Fell zu besetzen.
Bild

Nein, das ist nicht selbst gemacht. Das Schwert habe ich vor Jahren mal günstig erstanden, noch bevor ich richtig mit LARP angefangen habe. (Ich dachte damals, ich fange endlich mit an, aber immer kam was dazwischen :/) Meines Erachtens nach sollte es für den Anfang reichen. Ich liebe zwar Äxte, aber auch sie kosten viel Geld. Und da ich ja einen Jungork spielen möchte, sollte ein schmuckloses Einhand-Schwert erstmal reichen. Hoffe ich zumindest^^°
Bild

Nun fragt ihr euch sicher: "Und was willst du unten drunter anziehen? Rüstung ist nicht alles." Klar. Daran habe ich auch gedacht. Aber meine Untergewandung ist noch nicht da. Ich habe in einem LARP-Flohmarkt auf Facebook eine fast komplette Untergewandung erstanden und bekomme es erst noch zugeschickt. Bilder davon werden folgen.

Soweit bin ich erstmal mit meinen Bastelein. Es ist längst nicht alles. Arm- und Beinschienen fehlen, sowie Beintaschen und ich denke über einen Helm nach. Aber ist das ratsam bei einer Maske? Was denkt ihr, bräuchte ich noch?

Benutzeravatar
Cix
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 658
Registriert: Do 2. Aug 2012, 22:19
Gruppe: Shrak´kor
Verbund: BH / UB
Wohnort: München

Re: Boluk'h bastelt

Beitrag von Cix » Fr 12. Jun 2015, 00:36

Hui ähm. Also das erste mach das Plüsch weg das ist grausam :-\ das kannst du auch nicht wirklich versauen es sieht immer nach plüsch aus (und es ist weiß :o ). Gerade geichmäßige Fetzen an Schulter und am Rock sehen auch eher komisch aus schau das es eher nach abgenützt aussieht also nicht so gewollt unregelmäßig,
Kanten bearbeiten und Leder einsauen.
Das Schwert naja find ich jetzt nicht so passend aber da sollen lieber andere was dazu sagen.

Benutzeravatar
Markash
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 128
Registriert: Di 27. Dez 2011, 00:11

Re: Boluk'h bastelt

Beitrag von Markash » Fr 12. Jun 2015, 11:39

Huiuiui...

Das erinnert mich stark an meine allererste Chaos Klamotte xD

Als aller erstes mal wenn du das Fell dran lassen willst, dann muss das weit weniger plüschig werden... also ausdünnen, wegbrennen und oder oder anmalen (Latex mit Farbe oder Ruß hält besten oder du nimmst acryl farbe... die reibt sich mit der zeit wieder raus und das fell wird strähnig und sieht gebraucht aus)

Aber als aller erstes solltest du dich auf die wichtigsten dinge konzentrieren:

Maske
Halsabtarnung
Tunika
Handschuhe
Hose
Schuhe

Wenn du das alles hast und schön orkig aussieht dann solltest du dir erst Gedanken um die Rüstung machen...
(Ich hab den Tipp auch bekommen und mich nicht dran gehalten... und jetzt trage ich ihn selber weiter^^)
Aber lieber cool aussehen mit wenig Rüstung als scheiße mit viel Rüstung. (Unterklamotte brauchst du so oder so)
Und wenn du erstmal ne unterklamotte hast die gut ausschaut ist die Rüstung auch garnicht mehr so wichtig... jedenfalls für den anfang... besonders wenn du wenig Geld hast oder wie ich einfach geizig bist xD

Tilo
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 13
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 21:49
Wohnort: 82362 Weilheim

Re: Boluk'h bastelt

Beitrag von Tilo » Fr 12. Jun 2015, 17:34

@Cix:
ich sagte doch, noch ist alles unverranzt. muss doch erstmal alles zusammensetzen...
was soll ich denn statt fell hinmachen, deiner meinung nach?

@Markash:
maske ist in auftrag gegeben, wird mir bald zugeschickt
für die halsabtarnung dachte ich an einen zotteligen, brauen palischal
tunika.... ich habe ein verzogenes, gebrauchtes schwarzes lanngarmehmd aus grobem leinen oder baumwolle... gebraucht für 5 euro gekauft.... ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, bei der gewandung, die ich gekauft habe, ist auch eine tunika dabei
handschuhe hab ich schlichte, braune fahrradhandschuhe da, deren oberschicht lederartig ist. ich habe wahnsinnig kleine hände....
hose dachte ich an eine günstige wikingerhose, die ich mit schleifpapier noch etwas abnutzen kann. farbe wahrscheinlich braun oder schwarz
schuhe kann ich erst nächsten monat mit anfangen. tutorials für gibt hier ja (glaube ich?) und da dachte ich an, die aus französischen armeestiefeln und groben gamaschen herzustellen.

also ich hab die untergewandung noch nicht da, die ich mir gekauft habe. ich kann euch aber mal das verkäuferfoto hier hochladen. es ist eigendlich eine untotengewandung...
Bild

Benutzeravatar
Cix
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 658
Registriert: Do 2. Aug 2012, 22:19
Gruppe: Shrak´kor
Verbund: BH / UB
Wohnort: München

Re: Boluk'h bastelt

Beitrag von Cix » Sa 13. Jun 2015, 00:08

Kein Palischal!!! nimm was einfarbiges!! Gibt günstig so Halschlauch geschichten.
Wenn Fell dann nimm was langhaariges zotteliges sowas wie Heidschnucke oder so. (Schaf mit seiner natürlichen zotteligkeit halte ich wenn Fell, für am geeignetesten.
Anstatt Fell nichts ;D viele kommen ganz ohne Fell aus ;) Hierzu rate ich dir wirklich, zu überlegen ob das in deinen Clan past. Da kann ich dir nicht wirklich helfen weil es einfach auf den Trupp drauf ankommt wo du bist/hin willst.
Schau dir die Theads hier an. (Hab hier keinen ich weis) Aber der von Hokur ist wirklich gut. Und er kommt ohne Fell aus.
Schau dir die Sachen an ;)
Keine Angst am Anfang hatte ich auch Fell ist aber sehr schnell weg gewesen. ;D

Tilo
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 13
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 21:49
Wohnort: 82362 Weilheim

Re: Boluk'h bastelt

Beitrag von Tilo » Mo 15. Jun 2015, 00:07

ich würde auch am liebsten mit ziegenfell basteln, aber das ist immer so teuer :/ soweit hab ich noch dunkel eingefärbts lammfell aus selbstfärbung da. sieht teilweise recht "abenteuerlich" aus, aber wahrscheinlich nicht ungeeignet... denke ich...

ehh... passen... in den clan.... nun, der häuptling wollte es als clan aufbauen, wo alle aus verschiedenen clans kommen, die entweder alle getötet oder vertrieben/versprengt wurden... ich msus gestehen, ich kenn mich mit einem clansystem nicht aus... ist mein erster clan...

hier ein update zur schulter. ist das besser?
Bild

Benutzeravatar
Haggard
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 259
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 16:45
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur

Re: Boluk'h bastelt

Beitrag von Haggard » Mo 15. Jun 2015, 11:29

Lassen wir die vorgestellten Sachen erstmal außen vor.
Ohne dir auf die Füße treten zu wollen :-), aber du gehst die Sache falsch an. Wie Markash schon geschrieben hat, du solltest zuerst eine solide Grundgewandung erstellen und dann kannst du darauf aufbauen. Dabei ist das Konzept auch ersteinmal garnicht so wichtig. Wenn man ein Haus baut muss man ja auch erstmal ein Fundament gießen bevor man die erste Wand hochzieht. Das macht es vorallem dir aber auch uns deutlich einfacher. Von deiner Grundgewandung machst du dann am besten Fotos wenn sie angezogen ist. Denn einzelne unangezogene Kleidungssegmente zu bewerten kann sehr schwierig sein. Diene Schulter zum Beispiel hätte ich nicht als soche identifizieren können, wenn du das Bild nicht benannt hättest. Die aktuelle Gewandungsdoku von Nâzg bietet vielleicht eine gute Anregung.

Liebe Grüße

Haggard :-)

Tilo
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 13
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 21:49
Wohnort: 82362 Weilheim

Re: Boluk'h bastelt

Beitrag von Tilo » Do 18. Jun 2015, 01:02

Meine Maske ist heute gekommen :)
Bild
Bild

Benutzeravatar
Hokur Kil
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1962
Registriert: Do 4. Aug 2011, 19:49
Gruppe: Bukra Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Markgrafenstadt Durlach

Re: Boluk'h bastelt

Beitrag von Hokur Kil » Mi 29. Jul 2015, 19:37

Cix hat geschrieben:Und er kommt ohne Fell aus.


Weil ich muss.^^ (allergische Reaktionen)
Let's build a smarter Murdur. by Hokur Kil

Nâz-Hai Committed to Endure

Antworten