Ein Schamane soll es werden...

Hier könnt ihr die die Entwicklung von Charakteroutfits bzw. deren Teilen einstellen/finden.
Antworten
Bearsoul
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 14:05

Ein Schamane soll es werden...

Beitrag von Bearsoul » Do 19. Mär 2015, 12:28

Lok ´thar ^^

Schon länger faszinieren mich die Orks im LARP und auch insbesondere in einem gewissen MMORPG, nun will ich mir selbst einen solchen Bauen.

Der Schamane kommt mir am gelegensten vor da ich aufgrund meiner Körperlichkeit etc. zu "unfit" für einen wilden Krieger bin (ja ich bin da nu einfach mal ehrlich ^^)

Geplant ist folgendes Outfit:

Lederne Art Mokassins oder primitive Sandalen für Sommer,sonst abgetarnte Stiefel mit Profil
Lange grobgewebte Robe mit Perlen- und Knochenstickerei verziert
darüber Mantel aus leichtem Stoff ebenfalls verziert
Diverse Ketten udn Fetischanhänger
grosse Schädelkette (siehe Gul´dan)
Kraxe für Kessel,Kräuter etc.

Bewaffnung:
beschnitzter Latexknochen eines Vorfahren
langes Steinmesser

Um das gesicht zu verfremden:

diverse Latexteile für Nase,Stirn,Kinn und natürlich Hauer -]
zottelige schwarze Perücke

Hautfarbe: gelblichbraun

was halten die weisen Häuptlinge davon bisher? Ich stelle gern ein bild hier herein sobald ich alle maskenteile zusammen habe ^^

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2119
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Ein Schamane soll es werden...

Beitrag von Urok » Do 19. Mär 2015, 13:58

Willkommen im Dreck. Da hast du dir ja einiges vorgenommen.


Zu deiner ToDo Liste:

Wie stellst du dir denn die Sandalen vor? Sieht man da deine Füße durch? Und willst du die dann immer schminken :scrat:

Ich weiß nicht ob so eine Schädelkette nicht vllt zu Comichaft aussieht. Und was für Schädel willst du nehmen? Kinderschädel? Du bist ja auch immerhin kein 2m großer und 1,5mbreiter WarCraft Ork. Da würden 1:1 Schädel ja etwas komisch aussehen.

Und zu guter Letzt der Latexknochen. Willst du den als richtige Waffe nehmen? Oder nur als so nen Schamanen Stab/ Zauberstabdingens. Knochen als Waffen zu nehmen ist meiner Erfahrung nach irgendwie so 2001. Macht irgendwie keiner mehr.

Ansonsten bin ich gespannt was du so zusammenbastelst

Benutzeravatar
Shaataz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4338
Registriert: Di 22. Apr 2008, 19:52
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur-Frûmgrat
Wohnort: Schladen
Kontaktdaten:

Re: Ein Schamane soll es werden...

Beitrag von Shaataz » Do 19. Mär 2015, 14:30

kein Ahnung ob ich das hier irgendwo überlesen habe, aber in welchem Hintergrund soll denn der Schamane angesiedelt werden? Dann kann man die Klamottenberatung auch besser betreiben
Grat u Murdur Wikipedia
Larg-NulGundum dur urzkû!
Shaataz - Shira-Hai - Goth Hai - Dûshatar û Luthic û Frûmgrat
Zatal - Shira Hai - Goth Hai - Nadak

Bearsoul
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 14:05

Re: Ein Schamane soll es werden...

Beitrag von Bearsoul » Do 19. Mär 2015, 14:33

Auf die Gefahr hin jetzt verhauen zu werden...mir gefällt die WoW-Lore am besten..speziell über den Stamm der braunhäutigen orks. Das sind diejenigen die sich vor Gul´dan´s dämonischer Infizierung der anderen vom Stamm abgespalten haben und klug genug waren sich bedeckt zu halten...

Heute/momentan sind sie ein recht kleiner Stamm.Sie können nicht in berserkerwut fallen,sind dafür aber mehr mit den Ahnengeistern verbunden.

Zu den schädeln: Schrumpfköpfe würden mir auch gefallen XD und was die füsse anbetrifft..da bin ich mir noch nciht sicher...

Bearsoul
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 14:05

Re: Ein Schamane soll es werden...

Beitrag von Bearsoul » Fr 20. Mär 2015, 22:28

huhu? keine Antworten mehr? ich kann vllt mal ne skizze hier reinstellen...oder hab ich mit dem Spiel-das-nicht-genannt-werden-soll schon alle verjagt?

Benutzeravatar
Shaataz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4338
Registriert: Di 22. Apr 2008, 19:52
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur-Frûmgrat
Wohnort: Schladen
Kontaktdaten:

Re: Ein Schamane soll es werden...

Beitrag von Shaataz » Sa 21. Mär 2015, 02:35

ne :-) Ich glaube es antwortet nur keiner :D

Also ja, es spielt niemand was aus diesem Spiel aus verschiedensten Gründen. Dementsprechend wirst du mit so einem Hintergrund auch sehr alleine dastehen.

Allerdings sehe ich ganz persönlich auch kein Problem darin, es ist immer alles eine Frage der Aufmachung und Anpassung. Allerdings komme ich aus dem HDR Sektor...vielleicht können die Clanspieler, die ja ehr in die Richtung schlagen da besser was zu sagen :-)
Grat u Murdur Wikipedia
Larg-NulGundum dur urzkû!
Shaataz - Shira-Hai - Goth Hai - Dûshatar û Luthic û Frûmgrat
Zatal - Shira Hai - Goth Hai - Nadak

Bearsoul
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 14:05

Re: Ein Schamane soll es werden...

Beitrag von Bearsoul » Sa 21. Mär 2015, 03:36

najaa...mir wurde jetzt auch schon geraten erst mal was anderes zu spielen.Schamanen sind die geistigen Führer..und ich weiss nicht ob ich das überzeugend darstellen könnte.....

Benutzeravatar
Falschmünzer
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2557
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 22:24
Gruppe: Azshag'Ardai
Wohnort: Groß-Frankfurt, ADL

Re: Ein Schamane soll es werden...

Beitrag von Falschmünzer » Sa 21. Mär 2015, 03:54

Die Anforderungen an Schamanen sind...etwas höher. Also zumindest an erfolgreiche Schamanen. Miese werden entweder entsorgt oder landen als blubbernde Herrschaftslegitimierer in der hinteren Zeltecke.
Vom rein optischen Darstellungsanteil her ist das allerdings problemlos umzusetzen, insbesondere mit dem geballten Wissen des Orklagerforums.

An der Stelle würde ich übrigens ganz stark von Plastikschädelketten und ähnlichem abraten. Das sieht nur und ausschließlich in animierten Welten gut aus, wo man die aufgeblasene Physiologie eines Dreimeterhooligans benutzen kann um bedrohlich zu wirken.
Stellvertretender Vorsitzender der sozialistischen Arbeiterkolchose Ruchai II - Azshag'Ardai-Agraralkoholkombinat. Freundschaft, Genossen!

Benutzeravatar
Unkhrarr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 460
Registriert: Do 17. Mär 2011, 23:00
Gruppe: Skutmorbajrak
Wohnort: Memmingen

Re: Ein Schamane soll es werden...

Beitrag von Unkhrarr » Sa 21. Mär 2015, 08:23

Wen du der bist wo ich glaube. Habe ich dir ja schon in FB alles gesagt.

Antworten