Ein neuer Schritt - Gewandungsdoku

Hier könnt ihr die die Entwicklung von Charakteroutfits bzw. deren Teilen einstellen/finden.
Benutzeravatar
Draghum
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 649
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 10:46
Gruppe: Grishmakkai
Wohnort: Heinsberg

Re: Ein neuer Schritt - Gewandungsdoku

Beitrag von Draghum » Sa 15. Nov 2014, 17:34

Ok.

Lamfell trotzdem für irgendwas brauchbar oder einfach nur als "Bequemmacher-für-den-harten-Stuhl" nutzen?

Ich denke, dass ich außerdem am Besten jetzt anfange von hier als gewandungsdoku den Sprung zum Rüstungsthread aufmache. Ich verlinke jetzt also hier den Rüstungsthread, wo ich mit der Rüstung weiter mache.

Hier werde ich bei Gewandung an sich bleiben und poste demnächst.

Link zum Rüstungsthread
viewtopic.php?f=7&t=12201

Benutzeravatar
Grûur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4094
Registriert: Do 23. Sep 2010, 18:20
Gruppe: Skûtog´mor
Verbund: Grat u Murdur

Re: Ein neuer Schritt - Gewandungsdoku

Beitrag von Grûur » Sa 15. Nov 2014, 20:02

ein grünes lammfell .. ne ehrlich . das is einfach unbrauchbar ;)

Benutzeravatar
Draghum
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 649
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 10:46
Gruppe: Grishmakkai
Wohnort: Heinsberg

Re: Ein neuer Schritt - Gewandungsdoku

Beitrag von Draghum » Sa 15. Nov 2014, 20:11

Gut. Dann bleibts mein Kuschelfell fürs Bett 8D!

Im Ernst - an sich liebe ich es. Sehr weich :)

Ähm... vor dem Hintergrund, dass die Cons 18+ und wir alle "erwachsen" sind - wäre es sehr vermessen bis unschicklich ein Paar abgetrennte Männlichkeit nebst ein paar Ohren um den Hals hängen zu haben?

Benutzeravatar
Bub-Hosh
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 7323
Registriert: Do 28. Feb 2008, 12:16
Gruppe: Shira-Hai - Mautor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Saarbrooklyn
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer Schritt - Gewandungsdoku

Beitrag von Bub-Hosh » Mo 17. Nov 2014, 04:42

nunja....das kommt drauf an welche qualität sie haben.

wenn sie einfach mal eben so gemacht wurden, und eben direkt "larp" schreien, dann sind die ziemlich albern und unnütz.
wenn sie allerdings von einem wahren künstler gebaut werden, oder man direkt echte nimmt (zb getrocknet vom rind) kann das schon passen.

und wenn du es it nicht zum thema machst, und drauf rumreitest, sonst wirds sehr schnell wannabe-evil und infantil.

Benutzeravatar
Draghum
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 649
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 10:46
Gruppe: Grishmakkai
Wohnort: Heinsberg

Re: Ein neuer Schritt - Gewandungsdoku

Beitrag von Draghum » Mo 2. Mär 2015, 19:12

Draghum.jpg
Draghum.jpg (174.41 KiB) 901 mal betrachtet
Und ich merke schon, wie lange hier nichts mehr geschehen ist. Ich wollte noch einmal ein Update abliefern. Das ist nun der aktuelle Stand vom UC. Einige werden mich ja eventuell gesehen haben.

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1427
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Ein neuer Schritt - Gewandungsdoku

Beitrag von Blozbarz » Di 3. Mär 2015, 20:19

Oh, ja!!!! Echt wuchtig! :up: :up: :up:

Und nochmal zeige ich Dir das "Evil Zeichen", wie auf der Rückfahrt! ;D
"Amirz atishat kulubat srizûrzaz, atishuzat kulat srizûrz."

Antworten