Skhâtz

Hier könnt ihr die die Entwicklung von Charakteroutfits bzw. deren Teilen einstellen/finden.
Benutzeravatar
Draghum
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 618
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 10:46
Gruppe: Grishmakkai
Wohnort: Heinsberg

Re: Skhâtz

Beitrag von Draghum » Di 20. Jan 2015, 18:09

Müsstest du dann halt mit Leinen füttern. Leinen ist ein unglaublich toller Stoff, der recht kühl bleibt.

Benutzeravatar
Skhâtz
treuloser Goblin
Beiträge: 81
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 13:55
Gruppe: Blogtraut/ZuloLogri
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Augsburg

Re: Skhâtz

Beitrag von Skhâtz » Mi 21. Jan 2015, 01:06

Draghum hat geschrieben:Müsstest du dann halt mit Leinen füttern. Leinen ist ein unglaublich toller Stoff, der recht kühl bleibt.


Meinst du mit Füttern damit, dass der Kopf bzw. die Gesichtszüge Orkisch aussehen?

Benutzeravatar
Draghum
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 618
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 10:46
Gruppe: Grishmakkai
Wohnort: Heinsberg

Re: Skhâtz

Beitrag von Draghum » Mi 21. Jan 2015, 07:10

Nein, nein.

Füttern ist, wenn man eine innere Lage einnäht.. also zwei Lagen Stoff hat. Ich Nähe fast nur noch so. Ist stabiler und bei Wolle ist ein Leinenfutter angenehmer.

Du nähst praktisch 2 gleiche Teile Aufeinander, lässt einen etwa 20 cm breiren Schlitz und drehst das innere nach außen. Ich hab so meine Tunika gemacht. Und dann die aüßere Stoffschicht verorkt. (Wobei ich dank der außen liegenden Naht sogar aufs drehen verzichten konnte)

Bei der Gugel ist das nur deswegen Sinnvoll, weil Leinen kühl hält. Ich mach meinen Larpkram nur noch aus dem Stoff. Sehr angenehm zu tragen :)

Benutzeravatar
Skhâtz
treuloser Goblin
Beiträge: 81
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 13:55
Gruppe: Blogtraut/ZuloLogri
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Augsburg

Re: Skhâtz

Beitrag von Skhâtz » Mi 21. Jan 2015, 08:01

Aso ;D ok klingt super, danke für den Tipp

Antworten