Gormnak's Klamotte

Hier könnt ihr die die Entwicklung von Charakteroutfits bzw. deren Teilen einstellen/finden.
Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 47
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak's Klamotte

Beitrag von Gormnak » Mo 13. Aug 2018, 21:12

Eigentlich wollte ich den für nen anderen Char. Doch die super Qualität hat in mir so den Hass geschürt dass ich ihn zerdeppern musste.

Jetzt bin ich beruhigt dass er doch nicht ganz missraten ist. Die Idee mit den dicken Nähten klingt gut. Danke dafür
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Thub Durubârz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4475
Registriert: Do 15. Mai 2008, 18:44
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: GuM - Kttz/ Plot
Wohnort: Bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Gormnak's Klamotte

Beitrag von Thub Durubârz » Mo 13. Aug 2018, 22:48

Ja ich geh genauso kritisch mit meinen Sachen um, erst finde ich es doof und will es weg haben und dann fällt mir die zündende idee ein :D

Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 47
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak's Klamotte

Beitrag von Gormnak » Do 16. Aug 2018, 09:14

Ich bin Schwabe bei mir wird nix weggeworfen😁

Hab mich gestern mal an meine Armschienen gesetzt. Jetzt kam mir der Gedanke da ne Art Schutzzauber einzubrennen. Aber welche Schrift nehm ich da? Die Orkglyphen von Warhammer will ich eher weniger verwenden oder sind die akzeptabel? Was nutzt ihr? Pervertierte Runen der Wikinger oder ritzt ihr ne grobschlächtige Normalschrift ein?

Danke für die Ideen
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2260
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Gormnak's Klamotte

Beitrag von Urok » Do 16. Aug 2018, 10:27

Es gibt diverse Schriften. Klar gehen Warhammer Glyphen.

Einige nutzen Keilschrift

Wir nutzen diese Orkschrift unter Google die leicht Zwergisch anmutet.

Das ist aber alles auch eine Frage des Clan bzw der Gruppe.. Nutzen diese überhaupt Magie? Welche Zeichen werden genutzt?
.
Haben sie eigene Götter, eigene Glyphen,Ahnen die wichtig sind und für Schutz stehen zb.

Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 47
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak's Klamotte

Beitrag von Gormnak » Do 16. Aug 2018, 11:24

Gut, das leuchtet ein.
Und als Verziehrung oder Muster? Hab auf den Fotos die ich gesehen hatte nicht wirklich was gefunden, und keltische Knoten kommen mir doch merkwürdig vor weil so... filigran
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 47
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak's Klamotte

Beitrag von Gormnak » Di 21. Aug 2018, 07:40

So jetzt hab ich mal in Schale geworfen damit ihr Ben Gesamteindruck bekommt.
Handschuhe fehlen noch komplett aber da hab ich Ben ganz guten Plan, wenn er denn funktioniert...
Schuhe werde ich die Stifel von meinem anderen Char nehmen. Muss noch schauen wie ich die verratze ohne sie für den anderen unbrauchbar zu machen.
Dateianhänge
20180820_212416.jpg
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Granak
treuloser Goblin
Beiträge: 98
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 18:59
Gruppe: Leider noch keine
Verbund: Leider ein noch keinen
Wohnort: Hamburg

Re: Gormnak's Klamotte

Beitrag von Granak » Mi 22. Aug 2018, 07:21

Ich mag die Idee von der Weste und auch die Umsetzung. Die kanten sind gut verorkt etc. Ich hab nur 2 Punkte zu bemängeln:

1. Das Fell ist mir eindeutig zu wenig verranzt ebenso sind einige Teile des Leder zu Hell.

2. Der Bein Bereich sieht noch ziemlich leer aus vielleicht nimmst du noch eine Hose die mehr von der menschlichen Form abweicht oder machst noch etwas anderes an der Stelle.

Ansonsten schöne Details und toller Oberkörper :up:

Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 47
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak's Klamotte

Beitrag von Gormnak » Mi 22. Aug 2018, 15:38

Danke Granak, ich geb mir Mühe.

Heute hab ich mich an den angefangenen Streifenrock gemacht und ihn radikal zusammengeschnitten was tatsächlich an Gewichtsreduzierung lag. Nun ist es mehr ein Fetzenrock, und dient als Übergangslösung. Allerdings könnte ich so aus drei Gürteln einen machen. An der Positionierung muss ich noch feilen und mich nun mal an die Handschuhe machen.
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 47
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak's Klamotte

Beitrag von Gormnak » Do 13. Sep 2018, 14:11

So die Klamotte wächst und gedeiht. Ich weiß des Bild ist leider etwas dunkel geworden.

Aber mal ne Frage an alle die wie ich noch Raucher sind. Wie macht ihr das? Ich hab da zwar so ne Lesepfeife aber die ist ja wenig orkisch.
Dateianhänge
IMG-20180906-WA0001.jpg
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1413
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Gormnak's Klamotte

Beitrag von Blozbarz » Do 13. Sep 2018, 16:23

Ich habe meine E-Lesepfeife "verorkt". Mit Leder und Stoff umwickelt, sowie ne Kanickelwirbelsäule am gebogenen Pfeifenstiel und nen Unterkiefer vom jungen Fuchs an dem Pfeifenkopf befestigt.
.... aber wir rauchen auch oft normale Zichten, während des Hallen-Spiels. Halten die Kippen dabei etwas versteckt mit der Glut in Richtung Handfläche.
"Amirz atishat kulubat srizûrzaz, atishuzat kulat srizûrz."

Antworten