Gashat 2.0

Infos und Fragen bzgl. Maskenbau, Maskenbauern
+ eigene Maskenbauprojekte
Antworten
Benutzeravatar
Gashat
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 67
Registriert: So 13. Dez 2009, 12:29
Gruppe: Krack Gajutar
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Gashat 2.0

Beitrag von Gashat » Mo 2. Apr 2018, 19:25

Endlich mal habe ich mich selber auch an eine Maske gesetzt. Meine alte hat mir a) nicht mehr gefallen und war b) kaputt. Ehrlich gesagt steht das exakte Konzept zur Maske noch nicht, weil umzugsbedingt und, weil ich schon wieder bald umziehe, meine Gruppenzugehörigkeit etwas diffus ist. Sehen wir das also erstmal so als Maskenprojekt. Bisher gibt es das Gesicht, die Ohren fehlen noch.

Dann mal ne Frage: Was nehmt ihr denn so als Trennmittel zwischen Gips und Gips? Also z.B. zwischen den Schalenhäften später, aber auch da, wo kein Ton auf den Gips kommt. Oder klappt das auch so?

Hier ein paar Fotos von heute:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2260
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Gashat 2.0

Beitrag von Urok » Mo 2. Apr 2018, 22:58

Die reine modellierarbeit gefällt mir schon Viel besser als an deiner alten Maske, welche ich nur von Fotos her kenne. Allerdings empfinde ich sie zu menschlich. Erinnert mich etwas an den Riddler aus der Batman Cartoonserie, Mitte der 90er. Die in der im Vorspann die Bank explodiert, und Batman die zwei Gangster vermöbelt ;D

Ich nehme als Trennmittel Vaseline oder Melkfett.

Benutzeravatar
Gortak
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 192
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:27
Gruppe: Zgurogar
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Pfinztal

Re: Gashat 2.0

Beitrag von Gortak » Mo 2. Apr 2018, 23:25

@Urok: Eher an nen Pharao ohne dieses goldene Bartding. Oder an so manche Schurken aus den alten Disneyfilmen.

Das Kinn könnte etwas kürzer und vielleicht spitzer sein, oder halt so ein extrem breites Schlägerkinn.
Vielleicht kannst du ja noch was mit den Augenbrauen oder der Stirn machen.
-] “Wir sahn einen Bauern so fett mit seiner Tochter so nett,
die Spitzen unserer Dolche weckten ihn rau,
er fing an zu stammeln und zu kreischen, gab uns Gold ohne zu feilschen,
die Tochter floh, also brieten wir seine Frau."
-]

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2260
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Gashat 2.0

Beitrag von Urok » Di 3. Apr 2018, 05:53

Ich bleib beim Riddler.
Screenshot_20180403-055134.png


Aber was Gortak sagt. Die Augenbrauen. Ich würde weg von dieser geraden Kannte. Modelliere ruhig etwas runder.

Benutzeravatar
Gashat
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 67
Registriert: So 13. Dez 2009, 12:29
Gruppe: Krack Gajutar
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Gashat 2.0

Beitrag von Gashat » Di 3. Apr 2018, 08:38

Hi, danke schon mal. Die erste Maske war ja im Prinzip nicht modelliert. Sturmhaube, Latex drauf und dann Latexapplikationen draufgedrückt. Insofern wurde es schon mal Zeit, den richtigen Weg zu gehen.

Das mit dem Menschlichen kann ich nachvollziehen, ist mir auch schon aufgefallen. Ich hatte dann die Wangen noch breiter gemacht, da ist aber jetzt, glaube ich, eine Grenze erreicht, sonst ist es zu weit weg von meiner Haut. Ich probiere es mal mit einem spitzeren Kinn und werde mich heute auch an die Ohren setzen.

Irgendwas am Mund noch? Aber da habe ich nicht so wirklich eine Idee. Mundwinkel mehr nach unten ziehen vielleicht, wulstiger und evtl. ne Scharte irgendwo?

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2260
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Gashat 2.0

Beitrag von Urok » Di 3. Apr 2018, 09:03

Die Lippen könnten etwas mehr Form erhalten. Die Augenbrauen charakteristischer. Die Jochbeine etwas weiter nach hinten ziehen. Das sie bis hinter die Augen gehen. Die Nase vllt entmenschlichen. Oder vllt größere Nasenflügel dran.

Benutzeravatar
Gashat
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 67
Registriert: So 13. Dez 2009, 12:29
Gruppe: Krack Gajutar
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Gashat 2.0

Beitrag von Gashat » Do 5. Apr 2018, 13:57

Etwas weiter. Lieber in kleinen Schritten... Noch nicht fertig ist das Ohr und die Augenbrauen will ich noch knorpeliger machen.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1160
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altena (Sauerland)
Kontaktdaten:

Re: Gashat 2.0

Beitrag von Tarbûrzakh » Do 5. Apr 2018, 15:27

Sieht gut aus!

Ich komme aber nicht umhin gerade das zu sehen:
Bild

:D :D
Der Duracell-Hase - böser Onkel Frûmgrat
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

Benutzeravatar
Gashat
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 67
Registriert: So 13. Dez 2009, 12:29
Gruppe: Krack Gajutar
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Gashat 2.0

Beitrag von Gashat » Do 5. Apr 2018, 15:39

Aha! Aber was ist das?

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2260
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Gashat 2.0

Beitrag von Urok » Do 5. Apr 2018, 18:24

Ein Safcon. Also ein Pokemon

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1160
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altena (Sauerland)
Kontaktdaten:

Re: Gashat 2.0

Beitrag von Tarbûrzakh » Mo 9. Apr 2018, 10:16

Danke Urok :)
Und wieder BTT.
Der Duracell-Hase - böser Onkel Frûmgrat
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

Benutzeravatar
Gashat
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 67
Registriert: So 13. Dez 2009, 12:29
Gruppe: Krack Gajutar
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Gashat 2.0

Beitrag von Gashat » Mo 9. Apr 2018, 10:44

Schöne Assoziation dieser Safcon. Das möchte ich unbedingt erreichen :-/ .

Ich habe mich letzte Woche den Viren ergeben müssen. Darüber ist alles zebröckelt. Jetzt unter der Woche komme ich zu nix. Am Freitag fange ich von vorne an, versuche aber gleich am letzten Stand anzusetzen und es zugig übers Wochenende fertigzustellen.

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1160
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altena (Sauerland)
Kontaktdaten:

Re: Gashat 2.0

Beitrag von Tarbûrzakh » Di 10. Apr 2018, 07:06

Wickel ein feuchtes hNadtuch um den Kopf und wenn du länger nicht dran arbeitest, noch Klarsichtfolie.
Damit bleibt der Ton feucht :)
Der Duracell-Hase - böser Onkel Frûmgrat
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

Benutzeravatar
Gashat
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 67
Registriert: So 13. Dez 2009, 12:29
Gruppe: Krack Gajutar
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Gashat 2.0

Beitrag von Gashat » Di 10. Apr 2018, 07:22

Áhja, ich hatte nur die Klarsichtfolie.

Antworten