Fussels erste Fratze

Infos und Fragen bzgl. Maskenbau, Maskenbauern
+ eigene Maskenbauprojekte
Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2830
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Fussels erste Fratze

Beitrag von Urok/Worgahr » Mo 7. Jun 2021, 17:28

Ich gieße meistens mit bereits von mir gefärbten Latex (meist schwarz) und da trat der Effekt auch öfters auf

Benutzeravatar
Fusseltier
treuloser Goblin
Beiträge: 51
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 13:41
Gruppe: Busnûrz Nurum
Wohnort: NWM

Re: Fussels erste Fratze

Beitrag von Fusseltier » Di 8. Jun 2021, 13:32

Urok/Worgahr hat geschrieben:
Mo 7. Jun 2021, 15:30
Ähm echt? Aus welchen Gründen?

Habs ganz oft so gemacht und etwas über 30 Masken durch :up:
Hab ich irgendwo gelesen. Damit die Maske nicht von innen fault...

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2830
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Fussels erste Fratze

Beitrag von Urok/Worgahr » Di 8. Jun 2021, 13:54

Es KANN passieren das sich iM Innern Latexteservoire bilden. Aber laut meiner Erfahrung trocknen die auch durch

Benutzeravatar
Fusseltier
treuloser Goblin
Beiträge: 51
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 13:41
Gruppe: Busnûrz Nurum
Wohnort: NWM

Re: Fussels erste Fratze

Beitrag von Fusseltier » Di 8. Jun 2021, 14:25

Ich habs jetzt hingekriegt... Hab immer bisschen was reingegossen, nebenher gefönt, gegossen, gefönt ....
Jetzt trochnet die 3. Schicht.
Hoffe, das Latex reicht.... Oo)

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2830
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Fussels erste Fratze

Beitrag von Urok/Worgahr » Di 8. Jun 2021, 14:28

Mit nem Liter kommste gut aus

Benutzeravatar
Fusseltier
treuloser Goblin
Beiträge: 51
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 13:41
Gruppe: Busnûrz Nurum
Wohnort: NWM

Re: Fussels erste Fratze

Beitrag von Fusseltier » Di 8. Jun 2021, 14:48

Ja, der Liter war schon angefangen...

Müssen die Ohren eigentlich gefüllt sein?

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2830
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Fussels erste Fratze

Beitrag von Urok/Worgahr » Di 8. Jun 2021, 15:11

Hängt immer von der Maske ab. Aber wenn die Orkohren genau über deinen liegen würde ich sie nicht füllen. Sonst könnte das drücken.

Die Ohrspitzten kannst du ruhig füllen. Wenn du die Spitzen hohl lässt, empfehle ich vorm auslösen vllt etwas Watte oder Taschentuch hineinzustopfen. Es kann nämlich sein das die sonst kollabieren und das kriegt man schwer auseinander. Generell empfiehlt sich vorm herauslösen etwasTalkun hinein zu pudern damit die Innenflächen nicht aneinander pappen

Benutzeravatar
Ugurz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1100
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:59
Gruppe: Zabis-Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Frechen

Re: Fussels erste Fratze

Beitrag von Ugurz » Di 8. Jun 2021, 18:57

Also bei meiner Maske von Narkoz waren die Ohren komplett gefüllt und nur die Aussparung für mein eigenes Ohr war nicht gefüllt. Da hat tatsächlich nix gedrückt.

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2830
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Fussels erste Fratze

Beitrag von Urok/Worgahr » Di 8. Jun 2021, 19:16

Wie du schon sagtest, Aussparungen für dein eigenes Ohr. Du hast ja auch ne Maske vom Profi. Ich bezweifele das sie aber an so etwas gedacht hat.

Von daher würde ich die Ohren erstmal nichz komplett ausfüllen. So wie der Sculpt aussah brauchen deine Ohren nämlich genau unter den Orkohren ihren Platz.

Benutzeravatar
Fusseltier
treuloser Goblin
Beiträge: 51
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 13:41
Gruppe: Busnûrz Nurum
Wohnort: NWM

Re: Fussels erste Fratze

Beitrag von Fusseltier » Di 8. Jun 2021, 20:08

Ne, da hab ich tatsächlich nicht dran gedacht... Oo)
Bisschen Platz ist aber, glaub ich.

Und ich hab auch grad die Ohren mit Taschentuch gefüllt... Also während des Ausgießens... Wer lesen kann ist klar im Vorteil... :rtfm:

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2830
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Fussels erste Fratze

Beitrag von Urok/Worgahr » Di 8. Jun 2021, 20:12

Oh. Naja wenn das Füllmaterial jetzt zwischen 2 Schichten Latex ist ists ja nicht so tragisch.

Schlimmer wäre es wenn du in das Gipsnegativ zuallererst was reingestopft hättest und dann erst mit dem latexen begonnen hättest

Benutzeravatar
Fusseltier
treuloser Goblin
Beiträge: 51
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 13:41
Gruppe: Busnûrz Nurum
Wohnort: NWM

Re: Fussels erste Fratze

Beitrag von Fusseltier » Di 8. Jun 2021, 21:22

Urok/Worgahr hat geschrieben:
Di 8. Jun 2021, 20:12
Schlimmer wäre es wenn du in das Gipsnegativ zuallererst was reingestopft hättest und dann erst mit dem latexen begonnen hättest
Ganz bräsig bin ich ja nu nich... Oo) :P

Benutzeravatar
Fusseltier
treuloser Goblin
Beiträge: 51
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 13:41
Gruppe: Busnûrz Nurum
Wohnort: NWM

Re: Fussels erste Fratze

Beitrag von Fusseltier » Fr 11. Jun 2021, 17:33

Tataaa!
Dateianhänge
2021-06-11 17.32.20.png

Benutzeravatar
Ugurz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1100
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:59
Gruppe: Zabis-Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Frechen

Re: Fussels erste Fratze

Beitrag von Ugurz » Fr 11. Jun 2021, 21:23

Ha, da schau her! Das ist doch für den ersten Versuch ein Meisterwerk :woohoo:
Mal im ernst, klasse Arbeit

Benutzeravatar
Fusseltier
treuloser Goblin
Beiträge: 51
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 13:41
Gruppe: Busnûrz Nurum
Wohnort: NWM

Re: Fussels erste Fratze

Beitrag von Fusseltier » Fr 11. Jun 2021, 22:22

^-^
Danke danke!

Antworten

Zurück zu „Maskenbau“