Shatarag - die Orkkriege, Teil 1 [Buchwerbung]

Um Beiträge zu verfassen wird eine Registrierung benötigt.
Benutzeravatar
Zoshakan
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 579
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 10:29
Wohnort: Tru-Mal
Kontaktdaten:

Shatarag - die Orkkriege, Teil 1 [Buchwerbung]

Beitrag von Zoshakan » Do 22. Nov 2012, 23:48

[img width=370 height=480]http://666kb.com/i/c95e121445pn9jia0.jpg[/img]


Oi, liebes OHL.
Meine Wenigkeit hat einen Schmöker geschrieben und jenen will ich hier mal bewerben, immerhin will ich reich damit werden und das Ding zum Standardwerk der Orkliteratur pushen :D.

Ich will nicht weiter auf den Inhalt eingehen, als den Klappentext anzugeben, denn der Inhalt ist dann doch etwas aufwändiger zu umschreiben:

Vier Orks aus dem Reich der Throqush erleben in der grausamen, brutalen Welt ihres Volkes keine sagenhaften Heldengeschichten, sondern kämpfen um das nackte Überleben. Dark-Fantasy ohne Hokus Pokus, dafür aber mit einer bis ins Detail ausgearbeiteten Welt, blutiger Action und einer gehörigen Portion schwarzem Humor.Schwarz- und Weißdenken hat hier keinen Platz, denn für sich selbst ist man doch immer der Gute.


So viel im Voraus zum Inhalt. Natürlich gibt's auch eine Leseprobe und zwar hier:
http://dl.dropbox.com/u/35854805/leseprobe%202.pdf
Immer bedenken: Es war ein Spaßprojekt und darum kann es immer noch den ein oder anderen Rechtschreibfehler geben. Passiert.

Erhältlich ist das Buch überall wo's Bücher gibt, auch online bei amazon und co.

Gleich im Voraus, es kostet leider 19,90.
Das liegt nicht daran, dass ich daran super reich werde (ich verdiene 2€ pro Exemplar), sondern weil ich es über Books On Demand veröffentliche, dem günstigsten (und ziemlich einzigsten) Weg ohne Verlag ein Buch herauszubringen. Es hat 312 Seiten, ein recht großes Format und eine kleine Schrift, ganz einfach weil ich es so günstig wie möglich machen wollte.

Falls die Leseprobe Interesse geweckt hat, freu ich mich natürlich wie'n Schneekönig.

Und wer's bestellen mag: Da.

http://www.buch24.de/1353454425-1653860 ... Suchen.y=0

Über Kritiken freu ich mich natürlich

Haut rein!

P.S.: Wer Werbung macht, den find ich mega geil
Zuletzt geändert von Zoshakan am Do 22. Nov 2012, 23:52, insgesamt 1-mal geändert.

[i]ushataru[/i] wissen wer der [i]maugoth[/i] ist


Benutzeravatar
Krankaar
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 324
Registriert: Sa 31. Jan 2009, 22:35
Gruppe: Throqush
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Gaansh'Kala
Kontaktdaten:

Re: Shatarag - die Orkkriege, Teil 1 [Buchwerbung]

Beitrag von Krankaar » Fr 23. Nov 2012, 00:25

da ich die rohfassung nahezu durch habe kann ich sagen, dass die 20€ bestens angelegt sind!

spannende geschichten aus dem normalen orksoldaten alltag. vom latrienendienst bis hin zu großen brutalen belagerungen, alles liebevoll (bzw. voller hass) bis ins detail ausgearbeitet und beschrieben.
es ist auch sehr gut für anfänger geeignet, um ein gefühl für die orkische welt zu bekommen und sich besser in das doch etwas andere gesellschaftliche leben reindenken zu können.
für jeden alt eingesessenen orklarper sollte es ein muss sein!

ab und an tauchen in den geschichten auch die lustigen TQ, die ihr von diversen cons kennt, auf.
Krankaar darf da natürlich auch nicht fehlen  ;)

also, schlagt zu, solange sie noch warm sind!
Zuletzt geändert von Krankaar am Fr 23. Nov 2012, 00:28, insgesamt 1-mal geändert.

"Suchst du Streit oder Alkohol? ALKOHOL IST AUS!!"


Benutzeravatar
Gaz-Rakh
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 117
Registriert: Fr 12. Sep 2008, 13:50
Gruppe: Throqush
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Shatarag - die Orkkriege, Teil 1 [Buchwerbung]

Beitrag von Gaz-Rakh » Fr 23. Nov 2012, 00:29

TL;DR

Benutzeravatar
Raskar
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2093
Registriert: Do 30. Jul 2009, 18:45
Gruppe: Busnurz Nurum
Wohnort: Mellrichstadt / Unterfranken / Bayern

Re: Shatarag - die Orkkriege, Teil 1 [Buchwerbung]

Beitrag von Raskar » Fr 23. Nov 2012, 00:50

Buch wurde berreits vor zwei Tagen gekauft und ich hoffe mal ich hab die Kohle gut angelegt...nix desto trotz hätte ich dann uaf dem nächsten Con ein Autogramm vom Autor  ;D

und wann kommt der zweite Teil dann raus?
Veni vidi vici

Benutzeravatar
Bub-Hosh
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 7323
Registriert: Do 28. Feb 2008, 12:16
Gruppe: Shira-Hai - Mautor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Saarbrooklyn
Kontaktdaten:

Re: Shatarag - die Orkkriege, Teil 1 [Buchwerbung]

Beitrag von Bub-Hosh » Fr 23. Nov 2012, 02:32

ich denke drüber nach es mir zu weihnachten zu schenken.

ich mochte deine kurzen texte zu sabis zeiten schon immer sehr zu schätzen und glaube ich werde das buch mögen.

Benutzeravatar
Zoshakan
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 579
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 10:29
Wohnort: Tru-Mal
Kontaktdaten:

Re: Shatarag - die Orkkriege, Teil 1 [Buchwerbung]

Beitrag von Zoshakan » Fr 23. Nov 2012, 02:43

@Raskar: Autogramme gibts mit Schnapsflecken. Ein zweites Buch ist in der Mache, ich veröffentliche aber nur wenn sich das erste lohnt, d.h. ich auf 0 komme und mich einmal davon betrinken kann. Sprich: 100+

@Bubi: Freut mich. Ich denke es wird dir gefallen. Und wenn du dir den Namen Throqush wegdenkst könnte es auch in der hintermordorischen Steppenprovinz spielen :D

[i]ushataru[/i] wissen wer der [i]maugoth[/i] ist


Benutzeravatar
Bub-Hosh
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 7323
Registriert: Do 28. Feb 2008, 12:16
Gruppe: Shira-Hai - Mautor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Saarbrooklyn
Kontaktdaten:

Re: Shatarag - die Orkkriege, Teil 1 [Buchwerbung]

Beitrag von Bub-Hosh » Fr 23. Nov 2012, 02:53

man hat mir auch mal gesagt ich solle einige meiner story einschicken oder veröffentlichen, ich hatte aber nie die energie das umszusetzen oder dran zu glauben das es jemand der nicht in meinem rpg heimisch ist, das lesen will--

das du es jetzt umsetzt, finde ich dufte.
und die möglichkeiten des modernen netzes und verkaufsapperates, begeistern mich zu dem. keinen verlkag zu brauchen ist ein riesen vorteil.
auch wenn man wenig geld bei rausbekommt. (allerdings bekommt man bei den verlagen auch wenig, bei markus heitz hab ich mal mitbekommen das es 0,30 euro pro 10-15 euro buch sind)

btw, jap, ich werde es mir einfach mit sakaaf und pappis alten bumskollegen vorstellen :P

Benutzeravatar
Zoshakan
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 579
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 10:29
Wohnort: Tru-Mal
Kontaktdaten:

Re: Shatarag - die Orkkriege, Teil 1 [Buchwerbung]

Beitrag von Zoshakan » Fr 23. Nov 2012, 03:02

ne bekannte die buchwissenschaftsbla studiert hat gemeint es sei gar net so unwahrscheinlich, dass man mit sowas genommen wird, wenn man beim lektor etwas glück hat, denn 'die Irgendwasse' sind ausgelutscht und es wird neueres gesucht.

Wegen dem Verlagsding: Auch wenn die pro Buch weniger verdienen haben sie noch A) nen Festhonorar und B) sind die Auflagenzahlen eben wesentlich höher und weil die Bücher eben billiger sind, werden wesentlich mehr verkauft. Ich glaube also ehrlcih gesagt nicht, dass es denen schlecht geht.

Hab letzhin n Beitrag über neue  E-Bookverlage gesehen, da können die Autoren richtig Geld machen, allerdings mag ich Bücher und E-Books erscheinen mir als Technikspast komisch. Wobei Shatarag übrigens auch als E-Book erhältlich sein wird.

[i]ushataru[/i] wissen wer der [i]maugoth[/i] ist


Benutzeravatar
Asgaja
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 21
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:12
Wohnort: B

Re: Shatarag - die Orkkriege, Teil 1 [Buchwerbung]

Beitrag von Asgaja » Fr 23. Nov 2012, 20:31

Klingt ganz danach als müsste ich von irgendwo her Geld beschaffen.
Ich WILL dieses Buch!
Orkwelpe by Barbara S. *

Benutzeravatar
Skrizgal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1980
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:45
Gruppe: Shira Hai
Verbund: @ Grat u Murdur
Wohnort: Lübbäck

Re: Shatarag - die Orkkriege, Teil 1 [Buchwerbung]

Beitrag von Skrizgal » Fr 23. Nov 2012, 23:47

Ich hab ja schonmal nen Link im Chat angeklickt und da war es schon interessant.. ach man ey. Das is wieder so ne "shut up and take my money"-Aktion. Ich brauch eh was neues zu lesen, werd meine Mutter mal drauf ansetzen für Weihnachten. :)

(Un wehe es gibt keine Fortsetzung, wenn es geil is. Dann gibts aber Haue! D:)

Hab gehört hier gibts Harad-nin..?


Benutzeravatar
ShauMog
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2056
Registriert: Di 26. Feb 2008, 12:36
Gruppe: Shapog-Gûr
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Hamm
Kontaktdaten:

Re: Shatarag - die Orkkriege, Teil 1 [Buchwerbung]

Beitrag von ShauMog » Sa 24. Nov 2012, 11:14

Mir hattest du ja auch schon die Rohfassung geschickt, und ich fand es sehr gelungen. Ich werde es mir definitiv zu Weihnachten schenken (eine echte Stephan Krieger Erstausgabe muss man im Regal stehen haben!!) und evtl. auch noch 1-2 Bücher VER-schenken. Hab noch kein Weihnachtsgeschenk für meine Mama ;-)

Macht es für dich (Verdienstmässig) eigentliche einen unterschied ob man bei Amazon oder Buch24 bestellt?
Ich bestell nämlich lieber bei Amazon. :-)

Edit: Übrigens Stevie, dein Name passt soo geil für einen Author. Das bleibt im Gedächtnis! ;-)
Zuletzt geändert von ShauMog am Sa 24. Nov 2012, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.
aktuell bespielter Charakter: Frûshkul @ Grat u Murdur
Bei den Ahnen: ShauMog, II. BalGris der Bal'Hai, gestorben März 2011

Benutzeravatar
Zoshakan
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 579
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 10:29
Wohnort: Tru-Mal
Kontaktdaten:

Re: Shatarag - die Orkkriege, Teil 1 [Buchwerbung]

Beitrag von Zoshakan » Sa 24. Nov 2012, 12:14

Ne macht es net.

VIelen Dank an euch alle. Dass die Rechtschreibung net perfekt ist, ist mir bewusst, und Stil ist bekanntermaßen Geschmackssache.
Ich find es nur wahnsinnig lustig (und interessant) wie es hier alle mögen aber im Ning wird scharf kritisiert.

[i]ushataru[/i] wissen wer der [i]maugoth[/i] ist


Benutzeravatar
Raskar
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2093
Registriert: Do 30. Jul 2009, 18:45
Gruppe: Busnurz Nurum
Wohnort: Mellrichstadt / Unterfranken / Bayern

Re: Shatarag - die Orkkriege, Teil 1 [Buchwerbung]

Beitrag von Raskar » Sa 24. Nov 2012, 14:13

Das Ning ist aber auch mit besserwisserischen Pfeifen übersät, die kein Plan haben aber alles besser können.

Siehe ein Zitat vom Ning
die Anzahl Seiten: 312 (dachte, Orks sind samt ihrer Kultur auf 12 definierbar

Ich geb schon lange nix mehr über die Meinung vom Ning.
Veni vidi vici

Benutzeravatar
Grûur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4048
Registriert: Do 23. Sep 2010, 18:20
Gruppe: Skûtog´mor
Verbund: Grat u Murdur

Re: Shatarag - die Orkkriege, Teil 1 [Buchwerbung]

Beitrag von Grûur » Sa 24. Nov 2012, 14:15

wo findet man die ning diskussion ?

I’m old enough to bleed, I’m old enough to breed, I’m old enough to crack a brick into your teeth while you sleep


Benutzeravatar
Marrak
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 81
Registriert: Fr 15. Mai 2009, 17:44
Gruppe: Throqush
Verbund: Ushtarak Burzum
Kontaktdaten:

Re: Shatarag - die Orkkriege, Teil 1 [Buchwerbung]

Beitrag von Marrak » Sa 24. Nov 2012, 14:40

http://larper.ning.com/profiles/blogs/buchvorstellung-shatarag-die-orkkriege-teil-1

das beste ist noch das hier:
2. In einer grossen Buchhandlung das Regal "Fantasy" prüfend, findet man mindestens eine handvoll Romane über Orks. Bei Amazon sind es in der Titelsuche mit dem Wort "Ork" mehr als 400, natürlich die doppelt und mehrfach Gelisteten, jene vom miserablen R.A. Salvatore oder vom peinlichen Michael Peinkofer. Du rennst also irgendwie dem Trend hinterher.


Dieser verdammte Trend.. ich glaub ich hör auf mit Orklarp.

[img width=50 height=50]http://img9.imageshack.us/img9/8091/tqhc3.jpg[/img]


Antworten