Rukh Nulûrz Blackspeech-Guide

Um Beiträge zu verfassen wird eine Registrierung benötigt.
Benutzeravatar
Zarrâk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 31
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 22:57
Gruppe: Rote Drachen Söldner
Wohnort: 24214
Kontaktdaten:

Re: Rukh Nulûrz Blackspeech-Guide

Beitrag von Zarrâk » Mo 8. Apr 2019, 13:39

Das Problem ist ja, dass die Personalpronomen eben nicht bezeichnet sind!
Und mein Ansatz ist ja, es gerade für Anfänger einfacher zu machen in Sachen Aussprache, Verständnis etc.)

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2493
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Rukh Nulûrz Blackspeech-Guide

Beitrag von Urok/Worgahr » Mo 8. Apr 2019, 13:52

Sehe es eigentlich auch wie Fauth.

Ich brauche im Larp eine Begrüßung, und Wörter für Ja,nein,Blut,Schädel,Krieg, diverse Waffen.

Plural bekommt entweder ein U hinten dran oder ein simples s. (Uruks, Rashats etc) und so funktioniert's ganz gut. Und genau so erlebe ich Larp. Klar kommen einige mit ein paar mehr Vokabeln um die Ecke. Die lernt man dann mit, aber nen ganzen Satz fernab von einem Kriegsschrei kriege ich äußerst selten mit.
Wartet. Ihr regelt das wie echte Uruku! 3 Runden Nin, Gash,Dushtala!!! Aber ohne Waffen!

Benutzeravatar
Zarrâk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 31
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 22:57
Gruppe: Rote Drachen Söldner
Wohnort: 24214
Kontaktdaten:

Re: Rukh Nulûrz Blackspeech-Guide

Beitrag von Zarrâk » Mo 8. Apr 2019, 13:55

Seh ich alles ein. ^^
ich spiel den Ork auch schon seit 10 Jahren.
Aber ich kenne mittlerweile eben auch Lieder auf Orkisch, Schlachtrufe etc, da sind dann doch mal ganze Sätze drin.
Und ich würde gerne selbst mehr davon schreiben.
Mit einer einfacheren, eindeutigeren Grammatik wäre das leichter, und für andere leichter, das zu verstehen.

Naja, und für alle, denen ein paar Wörter reichen, würde es gar keinen Unterschied machen, das zu ändern. ;-)

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1252
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altena (Sauerland)
Kontaktdaten:

Re: Rukh Nulûrz Blackspeech-Guide

Beitrag von Tarbûrzakh » Mo 8. Apr 2019, 14:38

Ich mag lebende Weiterentwicklung.
Aber lasst es doch so uneindeutig, wie es ist.
Wir sind im Prinzip immer noch mehr oder weniger wilde Viecher, denen, je nach Hintergrund, die Sprache von ihrem Obermuffti aufgedrückt wurde.
Je einfacher etwas ist, desto besser. Insbesondere in einer Fantasiesprache.

Und da wir schon gerade dabei sind.
Mir plöppen mindestens zwei Ausprägungen der Sprache auf, die simultan genutzt werden.
Wenn ihr da gern noch etwas Eigenes einbauen wollt, dann macht das doch für euch und nennt es Dialekt xy.
Für meinen Teil würde ich im IT solche Sprachdiskrepanzen dann für den Gegenüber immer negativ auslegen, was er doch für ein ungebildetes Stück sei oÄ :D

Soviel zumindest zu meinem Senf.
Der Duracell-Hase - böser Onkel Frûmgrat
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

Benutzeravatar
Zarrâk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 31
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 22:57
Gruppe: Rote Drachen Söldner
Wohnort: 24214
Kontaktdaten:

Re: Rukh Nulûrz Blackspeech-Guide

Beitrag von Zarrâk » Mo 8. Apr 2019, 15:08

Ich hab mir eben den Guide nochmal angesehen.
Da gibt es sogar ein ganzes Kapitel darüber, wie man betonen kann, ob man die Einzahl (du) oder die Mehrzahl (ihr) meint.
Als Beispiel azat.
Az'lat soll dann betonen, dass nur einer töten soll. Aber es bedeutet auch "Töte dich."

Das macht es in meiner Sicht kein Stück einfacher, sondern verwirrt nur noch mehr.

Daher kam ja die Idee, das einfach an die Verben dranzuhängen. Ich meine, für ich, er, sie, es, wir, sie kriegen wir das doch auch hin. Wer sich -at und -ut für er-sie-es und sie merken kann, der bekommt doch auch -a und -u für du und ihr hin, oder?

Ich finde es einfacher, eine generell geltende Regel zu schaffen, als Unklarheiten mit Extraregeln zu beseitigen, die dann wieder andere Unklarheiten aufwerfen.

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1480
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Rukh Nulûrz Blackspeech-Guide

Beitrag von Blozbarz » Di 9. Apr 2019, 05:14

Zunächst ein mal ein hohes Lob und Respekt für Euern Spaß und Eure Arbeit in Euerm BS-Projekt. :up: :up:

Ganz kurz mein Senf: Sprache ist lebendig und wie alles Lebendige mutiert es in seiner Entwicklung. Manchmal schneller, manchmal kaum. Dialekte sind meist regional, aber auch äußere , fremde Spracheinflüsse können regional beschränkt sein.
Von daher sehe ich die Diskussion hier total 'easy peasy'. Ich nehme immer das, was passt und werde auch demnächst einfach Eure Sachen gerne mitaufgreifen.
Wenn Eure erarbeiteten Wörter und Grammatik-Optimierungen gut passen und sie häufig benutzt werden, werden sie als gesetzt angesehen. :)

Ach übrigens:
'Dich' ist bei mir immer 'latish' ;) ....
Aber, ohne den anderen was zu wollen, ich persönlich finde Eure Regelung mit der 2. Person töfte. :up: :up:

Und:
Diesen "Hobbit-Film-Salo-Kauderwelsch " sehe ich als extrem Dialekt des hohen Nordwestens an, den von uns keiner benutzt, weil er von undisziplinierten 'Wuselaffen' gesprochen wird. ;D ;D
"Amirz atishat kulubat srizûrzaz, atishuzat kulat srizûrz."

Benutzeravatar
Urok/Worgahr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2493
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Bochum

Re: Rukh Nulûrz Blackspeech-Guide

Beitrag von Urok/Worgahr » Di 9. Apr 2019, 10:15

Sind die Okups nicht eigentlich genau diese Wuselaffen? ;D
Wartet. Ihr regelt das wie echte Uruku! 3 Runden Nin, Gash,Dushtala!!! Aber ohne Waffen!

Benutzeravatar
Zarrâk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 31
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 22:57
Gruppe: Rote Drachen Söldner
Wohnort: 24214
Kontaktdaten:

Re: Rukh Nulûrz Blackspeech-Guide

Beitrag von Zarrâk » Di 9. Apr 2019, 10:31

Blozbarz hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 05:14
Ach übrigens:
'Dich' ist bei mir immer 'latish' ;)
Stimmt, das wurde ja mal geändert. Vielleicht sind wir etwas von gestern. ;D

https://www.dropbox.com/s/39squwqx9clin ... .docx?dl=0
In der Vokabelliste hab ich die Wörter, über die man nochmal diskutieren sollte, rot hinterlegt. Die grünen könnte man, zumindest meiner Meinung nach, so übernehmen. Aber auch da gerne noch mehr Meinungen.

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1480
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Rukh Nulûrz Blackspeech-Guide

Beitrag von Blozbarz » Di 9. Apr 2019, 20:44

@Urok: Ich glaube ja :scrat: ;D , aber sie haben gemerkt, dass wir schöner sprechen und geordneter kämpfen, öööhm... :scrat: oder geordneter sprechen und schöner kämpfen. ;D ;D ;)

@Zarrâk: ich schau da bald mal rein. Mir fehlt gerade etwas Zeit und Muße. :)
"Amirz atishat kulubat srizûrzaz, atishuzat kulat srizûrz."

Benutzeravatar
Zarrâk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 31
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 22:57
Gruppe: Rote Drachen Söldner
Wohnort: 24214
Kontaktdaten:

Re: Rukh Nulûrz Blackspeech-Guide

Beitrag von Zarrâk » Di 9. Apr 2019, 20:51

Blozbarz hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 20:44
@Zarrâk: ich schau da bald mal rein. Mir fehlt gerade etwas Zeit und Muße. :)
Mach dir keinen Stress. Ich selbst hab gerade etwas zu viel Zeit. Noch zwei Wochen, dann hat mich der Wahnsinn auch wieder. ^^

Benutzeravatar
Zarrâk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 31
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 22:57
Gruppe: Rote Drachen Söldner
Wohnort: 24214
Kontaktdaten:

Re: Rukh Nulûrz Blackspeech-Guide

Beitrag von Zarrâk » Fr 12. Apr 2019, 21:55

Die Personalpronomen in der Tabelle im Guide stimmen teilweise nicht mit denen in der Vokabelliste überein.
z.B. -ulishu / -ulbish Welches davon stimmt?
Die dritte Person Singular weiblich fehlt in der Wortliste komplett, und in der englischen Übersetzung ist alles it, ein he oder she gibt's nicht mehr.

So nach dem Motto: Wenn du eh schon drüber schaust...

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1480
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Rukh Nulûrz Blackspeech-Guide

Beitrag von Blozbarz » Sa 13. Apr 2019, 07:20

Ich habe diese Pronomen gar nicht in meiner Wörter-Vokabelliste, sondern nur in der kleinen Pronomentabelle im Guide.
Für mich zählt demnach die Grammatik im RN-BS-Guide:
3.Person Plural: (betontes) sie- '-ulu ' -> das wäre dann das Personalpronomen
ihr/-e - '-ulbu ' -> Possessivpronomen
ihnen/sie - '-ulishu' -> Ojektpronomen (Dativ und Akkusativ)
Demnach würde ich persönlich '-ulishu' lassen. :moin: ;)

Das gleiche zählt für den Genus:
Da richte ich mich auch nach der Pronomen-Tabelle im RN-Guide.
3.Pers.Singular:
Maskulin = Neutrum-> Stammvokal 'a' (-ta , -tab, -tabish)
Feminin -> Stammvokal 'o' (-to, -tob, -tobish)
In der 3. Person Plural wird der Genus außer acht gelassen, wie im Deutschen.
"Amirz atishat kulubat srizûrzaz, atishuzat kulat srizûrz."

Benutzeravatar
Zarrâk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 31
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 22:57
Gruppe: Rote Drachen Söldner
Wohnort: 24214
Kontaktdaten:

Re: Rukh Nulûrz Blackspeech-Guide

Beitrag von Zarrâk » Sa 13. Apr 2019, 09:40

So klingt es für mich auch am logischten.

Benutzeravatar
Zarrâk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 31
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 22:57
Gruppe: Rote Drachen Söldner
Wohnort: 24214
Kontaktdaten:

Re: Rukh Nulûrz Blackspeech-Guide

Beitrag von Zarrâk » Mo 10. Jun 2019, 21:09

@ Blozbarz
Wie sieht es aus, konntest du schon reinsehen?

Ich würde mir gerne vor den Großcons ein neues Wörterbuch schreiben, ein vollständigeres. Brauche noch etwas Zeit dafür...
Können die grünen so übernommen werden? Und was machen wir mit den roten?

Hier nochmal der Link. Es sind noch zwei Wörter dazugekommen. (Stunde und Muschi.) Habe sie von Svartiska übernommen.
https://www.dropbox.com/s/q78lqqoqiryh2 ... .docx?dl=0

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1480
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Rukh Nulûrz Blackspeech-Guide

Beitrag von Blozbarz » Di 11. Jun 2019, 12:06

Ich würde die alle übernehmen, meinen Segen hast Du. ;D
Ich finde, dass Du Dir da tolle Arbeit gemacht hast. Von mir auf jeden Fall einen ganz tollen Dank. :blüm:
"Amirz atishat kulubat srizûrzaz, atishuzat kulat srizûrz."

Antworten