Trinkschädel

Kleidung, Ambiente, Ausrüstung und alles was nicht in Rüstungen oder Waffen passt.
Forumsregeln
Wir suchen für den Werkstatt- und Tutorialbereich noch einen oder mehrere Leute, die sich des Forums annehmen und es mal in Schuß bringen und moderieren :)
Wenn Du dazu Lust hast, melde Dich bei mir.
Wir freuen uns über Unterstützung!
Das OL-Team
Benutzeravatar
Tarbûrzakh
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 963
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Herdorf (bei Siegen)
Kontaktdaten:

Re: Trinkschädel

Beitrag von Tarbûrzakh » Fr 12. Mai 2017, 09:55

Der oben genannte Lack ist auch Alk-Sicher. Der bildet einen wunderschönen Abschluss für sowas, zum Versiegeln oÄ.
Funfact: Meine Kunstblutversiffte Schädeldecke habe ich ohne Mühe einfach abspülen können. Und das Kunstblut ist echt mies.

@Urok
Immer gern :D :D
Der Duracell-Hase
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

Benutzeravatar
Ugurz
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 560
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:59
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Köln

Re: Trinkschädel

Beitrag von Ugurz » Fr 12. Mai 2017, 12:28

Danke für den Link Marvin

Benutzeravatar
Bughûul
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 151
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 07:55
Gruppe: Shira Hai Anwärter
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altenstadt
Kontaktdaten:

Re: Trinkschädel

Beitrag von Bughûul » Fr 12. Mai 2017, 15:19

Ich trinke aus einem MM Schädel ohne Lack und mmmmmmieeer ggggut geeeehn nixxxx WebenNirkung...

:fününü:

Benutzeravatar
Ugurz
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 560
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:59
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Köln

Re: Trinkschädel

Beitrag von Ugurz » Fr 12. Mai 2017, 16:05

Was ist ein mm Schädel?

Benutzeravatar
Bughûul
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 151
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 07:55
Gruppe: Shira Hai Anwärter
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altenstadt
Kontaktdaten:

Re: Trinkschädel

Beitrag von Bughûul » Fr 12. Mai 2017, 16:08

Markus Mayer

Benutzeravatar
Barghul
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1392
Registriert: Di 5. Okt 2010, 00:38
Gruppe: Asht Gajutar
Verbund: OCL
Wohnort: Berlin

Re: Trinkschädel

Beitrag von Barghul » Sa 13. Mai 2017, 09:48

Bughûul hat geschrieben:
Fr 12. Mai 2017, 15:19
Ich trinke aus einem MM Schädel ohne Lack und mmmmmmieeer ggggut geeeehn nixxxx WebenNirkung...
Dazu hast Du vermutlich die Schädeldecke oben geöffnet? Wir haben einen Chemiker in unserer Gruppe, der dringend davon abgeraten hat. Der hier für den Schädel verwendete Harz ist alles, nur nicht gesund. Die Kulkodar haben die gleichen Schädel in Nutzung, diese dann aber nochmal mit Lebensmittellack versiegelt, was ich hier auch DRINGEND empfehlen würde.

Und klar kann man das wie Blozi halten und sagen - scheiße, wir tun uns soviel ungesunden Mist an, da kommt es darauf auch nicht mehr an. Aber manchmal macht eben die Dosis das Gift. Ihr seid alle alt genug ... aber irgendwann darf man doch mal anfangen, wenigstens ETWAS Rücksicht auf die eigene Gesundheit zu nehmen 8D! ;D ;D
Barghûl - Asht Gajutar

Bild

Benutzeravatar
Ugurz
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 560
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:59
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Köln

Re: Trinkschädel

Beitrag von Ugurz » Sa 13. Mai 2017, 10:17

Sehe ich auch so. Deswegen wird das Ding auf alle Fälle versiegelt. Ist ja auch keine Arbeit

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 963
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Herdorf (bei Siegen)
Kontaktdaten:

Re: Trinkschädel

Beitrag von Tarbûrzakh » Sa 13. Mai 2017, 11:11

Quasi OT aber mit Bezug auf das Antun:
ich mache Musik, ist geil und macht Spaß. Trotzdem trage ich auch auf Konzerten (ob auf oder vor der Bühne) Gehörschutz. Gleiches beim Motorradfahrenn. Wenn's länger wird: Gehörschutz.
Ich hänge an meinem Gehör.

Im Endeffekt: Macht halt wie ihr es machen wollt ^^
Aber reicht es nicht schon, wenn wir unseren Körper bei 30° und Lasersonne in dicke isolierende Stoffschichten mit Gummistiefel auf dem Kopf packen?
Da verzichte ich sehr gern auf irgendwelche giftige Chemie im Körper noch zusätzlich.
Der Alkohol den wir auf Con in uns Kippen ist schon Gift genug :D :D

Und nun mal wieder OT-schließen.

Der verlinkte Lack ist einfach und schnell zu verarbeiten, dazu noch günstig und ergiebig.
Also wenn eure Schädel nicht Lebensmittelecht sind, dann haut sowas drauf. Und dann haben wir noch viele Jahre Spaß uns gegenseitig zu vermoppen ^^
Der Duracell-Hase
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

Benutzeravatar
Bughûul
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 151
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 07:55
Gruppe: Shira Hai Anwärter
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altenstadt
Kontaktdaten:

Re: Trinkschädel

Beitrag von Bughûul » Sa 13. Mai 2017, 11:26

Hm...bin mir relativ sicher mich vorher belesen zu haben und da war nicht schädliches dran.

Aber besser doppelt gemoppelt ;)

Benutzeravatar
Bughûul
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 151
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 07:55
Gruppe: Shira Hai Anwärter
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altenstadt
Kontaktdaten:

Re: Trinkschädel

Beitrag von Bughûul » So 28. Mai 2017, 22:26

Hi noch einmal,

Wollte gerade den Lack bestellen; dieser Acryl Mattlack ist auf Resin - Basis. Der Schädel besteht aus Resin.

Wo liegt der Unterschied?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste