Frage zu Kettenhemden

Kettenhemden, Brigantinen, Kopfbedeckung, Plattenpanzer... etc.
Forumsregeln
Wir suchen für den Werkstatt- und Tutorialbereich noch einen oder mehrere Leute, die sich des Forums annehmen und es mal in Schuß bringen und moderieren :)
Wenn Du dazu Lust hast, melde Dich bei mir.
Wir freuen uns über Unterstützung!
Das OL-Team
Benutzeravatar
Dûgaz
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 20
Registriert: So 22. Mai 2016, 19:04
Verbund: Dûra-Hai
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Frage zu Kettenhemden

Beitrag von Dûgaz » So 22. Mai 2016, 19:34

Ich habe eine Frage zu Kettenhemden.


Ich habe erst vor Ca 1 Jahr angefangen mir Rüstung und Waffen zu kaufen. Ich hin also ein Neuling.

Vor ungefähr 1 Monat habe ich dann eine Maske aus Latex gemacht und war heute(22.05.16) auf dem Tolkien Tag in Pont am Niederrhein. Das Kostüm ist ziemlich gut angekommen und ich würde oft gelobt oder fotografiert. Aber darum geht es nicht.
Denn ich brauche ein Kettenhemd. Genauer gesagt nur ein halbes, also so was wie Reste von einem anderen Kostüm (z.b. von euch :D).
Hat jemand von euch so etwas, dass er mir sehr günstig geben (vielleicht sogar schenken) könnte?

Danke im vorraus, Alagos

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1770
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Frage zu Kettenhemden

Beitrag von Urok » So 22. Mai 2016, 20:19

Schonmal auf eBay geguckt? Da gibts häufiger rostigen oder gebrauchten Rüstkram.

Und vllt auch mal Interesse deine Maske und Klamotte hier im Forum zu zeigen :up:

Je nachdem was du brauchst. Ketten Krägen und Hauben sind relativ günstig zu bekommen, falls du vorhast deine Klamotte partiell mit Kettenteilen zu beflechten.

Benutzeravatar
Grûur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4011
Registriert: Do 23. Sep 2010, 18:20
Gruppe: Skûtog´mor
Verbund: Grat u Murdur

Re: Frage zu Kettenhemden

Beitrag von Grûur » Mo 23. Mai 2016, 01:09

klar - wir verschenken hier regelmäßig kettenhemden ( flachring, keilvernietet) an xy unbekannt aus dem internet XD

Benutzeravatar
Dûshtalâ
treuloser Goblin
Beiträge: 76
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 21:29
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Berlin

Re: Frage zu Kettenhemden

Beitrag von Dûshtalâ » Mo 23. Mai 2016, 06:46

Aaaargh...wenn ich das gewusst hätte ;-) @Grûur

Benutzeravatar
Draghum
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 516
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 10:46
Gruppe: Grishmakkai
Wohnort: Heinsberg

Re: Frage zu Kettenhemden

Beitrag von Draghum » Mo 23. Mai 2016, 08:50

Grüß dich, Neuling.

Du hattest ja mit Thakburzakh gesprochen - ich stand da zufällig neben.
Das was Marvin da hatte war ein Glücksfall. in der Regel werden auch verrostete Kettenhemden eben nicht verschenkt und kaum jemand hier dürfte ein wirklich intaktes Kettenhemd haben, das er nicht selbst nutzt.

Wie schon gesagt wurde: Schau dich am Besten bei Ebay um. In der Regel findest du da dann verrostete dinge. Kann sein, dass die zu Klump verrostet sind aber es gibt ja Rostlöser.

Ansonsten bleibt nur sparen. Ich selbst habe für meinen Menschencharakter ein vernietetes Kettenhemd. Hat mich halt auch 400 Euro gekostet - da musste ich eben sparen. Larp ist eben nicht günstig und viele Schnäppchen sind eher Glück.

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 957
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Herdorf (bei Siegen)
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Kettenhemden

Beitrag von Tarbûrzakh » Mo 23. Mai 2016, 13:51

Wie schon gesagt: Zufall
Und: Was meine Vorredner sagen :D

Hier hilft es sich umzuschauen und die Augen auf zu halten. Es gibt genügend Gruppen in diversen sozialen Netzwerken, die LARP, MA, Reenactment oÄ Zeug anbieten und bei denen Man fündig wird.

Benutzeravatar
Dûgaz
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 20
Registriert: So 22. Mai 2016, 19:04
Verbund: Dûra-Hai
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Kettenhemden

Beitrag von Dûgaz » Mo 23. Mai 2016, 16:17

Danke

Benutzeravatar
Falschmünzer
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2534
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 22:24
Gruppe: Azshag'Ardai
Wohnort: Groß-Frankfurt, ADL

Re: Frage zu Kettenhemden

Beitrag von Falschmünzer » Mi 25. Mai 2016, 13:15

Ning, Facebook-Flohmarkt, Ebay. Da gehen häufiger mal unvernietete und meist auch beschädigte Hemden in der Preisklasse 50 - 100 € weg.

Benutzeravatar
Dûgaz
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 20
Registriert: So 22. Mai 2016, 19:04
Verbund: Dûra-Hai
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Kettenhemden

Beitrag von Dûgaz » Fr 3. Jun 2016, 16:42

Ich habe ein Kettenhemd gefunden 8D! Ich bin so glücklich, für 55€ mit Versand (der dann letzenendes 30€ kostete)
-nur ein Nachteil- das Teil wiegt über 20 kg und das ist für einen Jungen in meinem Alter schon sehr schwer. Aber mit Polstern geht es :woohoo:

Benutzeravatar
Michu
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 210
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 20:11

Re: Frage zu Kettenhemden

Beitrag von Michu » Fr 3. Jun 2016, 18:15

Schnäppchen kann man dank der Versandkosten leider nicht mehr sagen.
Was ist das für'n Hemd, deutscher Kruppstahl? 20kg sind schon ein Wort.

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 957
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Herdorf (bei Siegen)
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Kettenhemden

Beitrag von Tarbûrzakh » Fr 3. Jun 2016, 18:26

Vollvernietet, Flachring, Langarm, bis zum Boden mit Blei eingelegt? :D

Benutzeravatar
Khrosh
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 115
Registriert: Di 12. Jan 2016, 19:12
Gruppe: Zabis Udu
Verbund: Grat u Murdur

Re: Frage zu Kettenhemden

Beitrag von Khrosh » Fr 3. Jun 2016, 19:30

eher ein 8in1 ganzkörper anzug 8D!

damit siehst du aus wie baymax ]]D

Benutzeravatar
Dûgaz
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 20
Registriert: So 22. Mai 2016, 19:04
Verbund: Dûra-Hai
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Kettenhemden

Beitrag von Dûgaz » Fr 3. Jun 2016, 20:03

Haha, Ne das ist etwa Knielang und wenn man es trägt fühlt es sich an wie ein Plattenpanzer. Das ist so hart...

Benutzeravatar
Grûur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4011
Registriert: Do 23. Sep 2010, 18:20
Gruppe: Skûtog´mor
Verbund: Grat u Murdur

Re: Frage zu Kettenhemden

Beitrag von Grûur » Fr 3. Jun 2016, 20:44


Benutzeravatar
Falschmünzer
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2534
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 22:24
Gruppe: Azshag'Ardai
Wohnort: Groß-Frankfurt, ADL

Re: Frage zu Kettenhemden

Beitrag von Falschmünzer » Sa 4. Jun 2016, 01:00

Wie alt bist du denn, "Junge in deinem Alter"?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste