Armbrustbau

Schwerter, Äxte, Keulen, Messer, Armbrüste... etc.
Forumsregeln
Wir suchen für den Werkstatt- und Tutorialbereich noch einen oder mehrere Leute, die sich des Forums annehmen und es mal in Schuß bringen und moderieren :)
Wenn Du dazu Lust hast, melde Dich bei mir.
Wir freuen uns über Unterstützung!
Das OL-Team
Benutzeravatar
Knarack
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 788
Registriert: Do 25. Dez 2008, 15:38

Re: Armbrustbau

Beitrag von Knarack » Fr 7. Nov 2014, 19:54

Jop GFK Stab mit Zeitung drum und Stoff drum getüddelt funktioniert. Die Umwicklung nimmt zwar etwas Schwung aber dann nimmt man halt noch nen Stab. Meiner Erfahrung nach funktionieren 2 handelsübliche 8*12 mm Stäbe und Zeitung ganz gut. Ob Schaumstoff mit ner anderen Ummantelung besser ist weiss ich nicht.

Benutzeravatar
Markash
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 126
Registriert: Di 27. Dez 2011, 00:11

Re: Armbrustbau

Beitrag von Markash » So 9. Nov 2014, 17:29

Naja auch wenn die Begeisterung hierfür nicht vorhanden ist... ausprobieren werde ich es trotzdem, sonst hab ich mir den Bogen umsonst angefertigt...

Wenn es dann nicht gescheit funktionieren sollte kann ich ja immernoch nen anderen Bogen bauen.

Benutzeravatar
Durlagasht
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 218
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 15:48
Gruppe: Anwärter Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Pfofeld

Re: Armbrustbau

Beitrag von Durlagasht » Di 11. Nov 2014, 20:14

Ich kann Dir nur raten, den Bogen mit Leder dicker erscheinen zu lassen! Du könntest entweder zuerst weiches Leder darum wickeln oder festes Leder zum Aufdoppeln aufkleben; anschließend ein schönes nicht zu dickes und hartes Leder um den Bögen legen und die Kanten anschließend schön miteinander vernähen. Natürlich meine ich in diesem Fall mit schön, schön im orkischen Stil!
Keine Sorge, das wirkt sich nicht auf die Zugkraft aus!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast