OHL-Kapul Dagul-Azshag'Ardai

Auf häufigen Wunsch wieder da : Das OHL-Charaktercheckforum.
Antworten
Benutzeravatar
Grueneskueken
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 34
Registriert: So 12. Feb 2017, 19:01
Gruppe: Azshag'Ardai

OHL-Kapul Dagul-Azshag'Ardai

Beitrag von Grueneskueken » Mi 7. Feb 2018, 23:55

http://www.orklager.org/character/azsha ... gul-kapula

Bild

Bild

Status:
Hose und Schuhe werden ersetzt! More Fell ist schon vorbereitet.
Mein Bastelstuff findet man meist hier:

https://www.facebook.com/Grueneskueken-564653966908121/

Benutzeravatar
Narkdrau
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 516
Registriert: Mo 3. Mär 2008, 18:49

Re: OHL-Kapul Dagul-Azshag'Ardai

Beitrag von Narkdrau » Do 8. Feb 2018, 20:37

Mindeststandard hast du erfüllt, aber du schreibst ja schon das du das eine oder andere verbessern oder austauschen willst. Vielleicht liegt es an den Photos aber deine z.B. Armschienen stechen schon ziemlich raus, was irgendwie "neu" wirkt - Schuhcreme ist da toll. Anstelle eines Schals um den Hals wäre auch ein Kragen oder eine Leder/StoffGugel hilfreich, immernoch leicht und geschmeidig. Wie gesagt, ok kriegst du von mir - würde mir aber ein bisschen mehr wünschen ;)

Beste Gruesse.

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1916
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: OHL-Kapul Dagul-Azshag'Ardai

Beitrag von Urok » Do 8. Feb 2018, 21:16

Siehst gar nicht mehr nach grünem Kücken aus. ;D

Der Torso sieht mega stark aus.

Benutzeravatar
Grueneskueken
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 34
Registriert: So 12. Feb 2017, 19:01
Gruppe: Azshag'Ardai

Re: OHL-Kapul Dagul-Azshag'Ardai

Beitrag von Grueneskueken » Fr 9. Feb 2018, 01:37

Narkdrau hat geschrieben:
Do 8. Feb 2018, 20:37
Mindeststandard hast du erfüllt, aber du schreibst ja schon das du das eine oder andere verbessern oder austauschen willst. Vielleicht liegt es an den Photos aber deine z.B. Armschienen stechen schon ziemlich raus, was irgendwie "neu" wirkt - Schuhcreme ist da toll. Anstelle eines Schals um den Hals wäre auch ein Kragen oder eine Leder/StoffGugel hilfreich, immernoch leicht und geschmeidig. Wie gesagt, ok kriegst du von mir - würde mir aber ein bisschen mehr wünschen ;)

Beste Gruesse.
Armschienen... joar vllt kann ich die auch einfach nochmal nen ticken dunkler färben, ich behalte die mal im Hinterkopf.
Der gezeigte Status ist ja nur mein Einstiegsstand.
Ich habe da einen Kragen an ;) der ist nur leider ausbaufähig was die Höhe am Hals angeht, mal sehen, was sich da machen läßt.
Muss allgemein die ersten Schwächen einfach mal ausbügeln.
Danke für die Tips :)
Mein Bastelstuff findet man meist hier:

https://www.facebook.com/Grueneskueken-564653966908121/

Benutzeravatar
Slade
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1348
Registriert: So 17. Feb 2008, 21:54
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Berlin

Re: OHL-Kapul Dagul-Azshag'Ardai

Beitrag von Slade » Mi 21. Feb 2018, 22:48

Mindeststandard hast du, von daher auch von mir ein check. Aber Luft nach oben ist da noch viel.

Mögliche Verbesserungen:
Deine Maske wirkt sehr groß und wuchtig im vergleich zum Körper, dass schreit nach einem Kragen, vor allem mit Hals/Schulter/Oberarmabdeckung. Ansonsten wäre ein Gürtel, der ca. 4-mal so breit ist wie dein jetziger sehr passend.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast