OHL Draghum

Auf häufigen Wunsch wieder da : Das OHL-Charaktercheckforum.
Antworten
Benutzeravatar
Draghum
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 606
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 10:46
Gruppe: Grishmakkai
Wohnort: Heinsberg

OHL Draghum

Beitrag von Draghum » So 31. Dez 2017, 16:21

Das bin ich. Man beachte, dass die neue Rüstung eben keine abgetarnten Schuhe hat - Dafür aber das Bild mit der alten von der ZU Con.

http://www.orklager.org/character/grishmakkai-draghum

Benutzeravatar
Gnob
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1561
Registriert: Di 8. Mär 2011, 16:29
Gruppe: Throrobaakal
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: OHL Draghum

Beitrag von Gnob » Mi 3. Jan 2018, 12:54

Moin,

Schöner Entwicklungsschritt und schön das du ihn dokumentiert hast. Die neue Rüstung fetzt.

Check.

Wenn du die Zeit findest bearbeite doch mal die Streifen die seitlich an deinem Bein hängen. Die großen Lappen die sehr sauber und ungebrochen wirken.

Frage: Trägst du die Rüstung dauerhaft?

Bis denn

Benutzeravatar
Draghum
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 606
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 10:46
Gruppe: Grishmakkai
Wohnort: Heinsberg

Re: OHL Draghum

Beitrag von Draghum » Mi 3. Jan 2018, 13:01

Grüßchen.

Danke für die netten Worte.

Ja das wird noch bearbeitet. Das befindet sich alles noch in einem Zustand, der noch auf mehr wartet. Das sollten noch mehr Dinge drauf.

Dauerhaft trage ich alles außer die Brustplatte. Die nehme ich an der Schmiede ab und tausche sie gegen eine Schürze aus. Wenn du magst nehme ich beim nächsten Basteltreffen noch mal ein Bildchen auf, bei dem ich die Platte nicht trage. Der Kragen ist fest mit dem "Mantel" vernäht Da ist so n Gambikragen drunter, damits schön sanft auf den Knochen ruht. Der "Mantel" selbst geht von der Schulter schräg runter zum Gurtpunkt. Der Gürtel ist auch mit dem "Mantel vernäht"

Die Schulterkörbe sollten ursprünglich auch abnehmbar sein und sind oben mit ner Schnalle befestigt. Um zu vermeiden, dass mir die Teile aber hoch an den Kopf springen, hab ich die Teile an den Oberarmröhren fest gemacht. Überlege aber, ob ich da nicht schlicht auch Schnalle und Band für die Oberarme mache, damit ich die auch abnehmen kann. Sind allerdings nicht sonderlich schwer.

Benutzeravatar
Gnob
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1561
Registriert: Di 8. Mär 2011, 16:29
Gruppe: Throrobaakal
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: OHL Draghum

Beitrag von Gnob » Mi 3. Jan 2018, 13:06

Mehr Bilder = Mehr Gut. Da sowas hier ja auch immer als Inspiration für andere Spieler und als Beispiel für Neueinsteiger dienen soll würde ich mir sehr freuen.

Benutzeravatar
Slade
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1370
Registriert: So 17. Feb 2008, 21:54
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Berlin

Re: OHL Draghum

Beitrag von Slade » Mi 10. Jan 2018, 23:35

Find die Klamotte echt schick :up:

Kleine Idee: Vielleicht könntest du die untere Hälfte der Klamotte farblich an die dunklere, obere Hälfte etwas angleichen, damit es weniger zweigeteilt aussieht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast