Re: [BAU] Banner

Benutzeravatar
FarAmbal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 505
Registriert: Di 31. Jul 2012, 10:19
Gruppe: .:Bukra Shira-Hai:.
Verbund: .:Grat u Murdur:.
Wohnort: .:Saarbrücken:.

Re: [BAU] Banner

Beitrag von FarAmbal » Di 30. Mai 2017, 15:12

OHL-Banner

1. Representative Truppbanner:

Wir wollen für jeden Trupp im OHL ein repräsentatives Banner als festes Dekoelement in der Halle „installieren“. Diese Banner sollen die (anwesenden) Trupps des OHL repräsentieren. Daran kann man quasi ablesen, welche Parteien gerade da sind.

Wichtig ist dabei, dass diese Banner alle cirka die selbe Größe haben. Wie die Banner gestaltet sind, sollte den Trupps größtenteils selbst überlassen sein, schließlich haben wir viele verschiedene Hintergründe.

Diese Banner sind unabhängig von den anderen Truppbannern! Wenn Truppe X sich in ihren Bereich 3 Banner hängen will, dann sollten sie 4 Banner dabei haben. (Drei reguläre Banner, die auch mal mit in die Schlacht gehen können oder was auch immer ihr damit tun wollt, und eben eines, das wir zu den anderen representativen Bannern hängen können).

Jeder Trupp ist für sein „representatives OHL-Banner“ selbst verantwortlich! Wer zum EE keins dabei hat, hat Pech (und von mir höchst persönlich zu Tode gekitzelt).
Wichtig: Denkt an eine Vorrichtung, an der das Banner ohne große Mühe aufgehangen werden kann.

Wo genau wir die Banner aufhängen ist noch nicht 100%ig fest. Es fiel die Idee, sie im Eingangsbereich an die Balustrade zu hängen, dass jeder der rein kommt gleich sieht, mit welchen Kids er sich da anlegt. Weitere Ideen sind hier willkommen.

Es wäre großartig, wenn sich pro Trupp ein, oder zwei Leute dazu bereiterklären würden, sich für ihren Trupp darum zu kümmern. Es dürfen natürlich auch bestehende Banner verwendet werden, solange sie von der Größe her passen. Hier dann bitte nachmessen und das „Okay“ des Deko-Teams einholen.
Die zuständigen „Bannerminister“ würde ich gerne in der unten folgenden Liste sammeln, dass ich zwischendurch mal nachhaken kann, wie es aussieht.
Sollte der jeweilige Bannerminister aus welchem Grund auch immer abspringen, möge dieser sich (bitte bitte) um einen Ersatzbastler bemühen und mir (Minilena) Bescheid geben.

Angemeldete Trupps:
Azshag'Ardai
Grishmakkai
Karn´roth
MTK
Shira-hai (Maike und Andre)
Shrak'kor
Skûtog'mor (schafft ihr das zeitlich, oder braucht ihr da Hilfe?)
TBK
TQ
Zabis Udu (Marvin)

Benutzeravatar
Gnob
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1559
Registriert: Di 8. Mär 2011, 16:29
Gruppe: Throrobaakal
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [BAU] Dekosammlung

Beitrag von Gnob » Di 30. Mai 2017, 17:13

Minimale und Maximale Maße für ein Banner wären?

Benutzeravatar
Skrizgal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1884
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:45
Gruppe: Shira Hai
Verbund: @ Grat u Murdur
Wohnort: Lübbäck

Re: [BAU] Dekosammlung

Beitrag von Skrizgal » Di 30. Mai 2017, 21:40

Danke Caro fürs posten. Und ich mag deine Bilder. :up:


Gnob hat geschrieben:
Di 30. Mai 2017, 17:13
Minimale und Maximale Maße für ein Banner wären?
Bannermaße haben wir noch keine festgelegt, weil Leute nichts dazu schreiben. Ich will aber auch nicht einfach was festlegen. Ideen? :x

Benutzeravatar
FarAmbal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 505
Registriert: Di 31. Jul 2012, 10:19
Gruppe: .:Bukra Shira-Hai:.
Verbund: .:Grat u Murdur:.
Wohnort: .:Saarbrücken:.

Re: [BAU] Dekosammlung

Beitrag von FarAmbal » Di 30. Mai 2017, 23:23

Doch MiniLena :) In solchen Situationen muss man auch mal einfach festlegen.

Benutzeravatar
Thub Durubârz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4279
Registriert: Do 15. Mai 2008, 18:44
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: GuM - Kttz/ Plot
Wohnort: Bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [BAU] Dekosammlung

Beitrag von Thub Durubârz » Di 30. Mai 2017, 23:46

Was die Representationsbanner (kurz RP) angeht schlage ich ein Verhältnis von 1 Breite : 3 Länge vor.
Wobei die maximale Breite von 60cm nicht überschritten werden sollte.

Daraus folgt, das größte Banner darf nicht größer als 60cm x 180cm sein.
Das kleinste 40cm x 120cm

Ein bisschen Spielraum ist dazwischen natürlich möglich aber Breite darf die Länge nicht überschreiten.

Benutzeravatar
Thub Durubârz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4279
Registriert: Do 15. Mai 2008, 18:44
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: GuM - Kttz/ Plot
Wohnort: Bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [BAU] Dekosammlung

Beitrag von Thub Durubârz » Mi 31. Mai 2017, 10:20

Gnob hat geschrieben:
Mi 31. Mai 2017, 07:07
@Seb Buuuuuh. Du weißt genau, unser Banner wirkt nur quer. Das ist eine unfaire Benachteiligung. Ich spreche mit unserem Gleichstellungsbeauftragtem!!1! Anzeige ist raus. |P

Alles Klar. Danke. Das werden ja riesige Lappen :o
Da ich die Klausel "Ich schlage vor" vor dem Satz eingefügt habe, kann dein Gleichstellungsbeauftragter gerne kommen



Den stelle ich eh dann gleich als Beautragter ein fürs Gleichstellen und die Grat u Murdur-fizierung :P

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1075
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altena (Sauerland)
Kontaktdaten:

Re: [BAU] Dekosammlung

Beitrag von Tarbûrzakh » Mi 31. Mai 2017, 21:15

Mal so aus Jux und um mal Maße zu haben:

Unser großes Banner ist 115 breit und 130 lang.
In Thübele's Maßen wären wir, nur nicht in den Seitenverhältnissen ^^

Wenn wir/ihr hier Mindest- und Maximalmaße festlegt, sowie ein Format/Seitenverhältnis, dann ist das gut für eine einheitliche Optik der Banner.
Gefällt mir ganz sehr :up:

Wenn wir dafür noch ein Banner anfertigen müssten, dann sei dem so, auch wenn ich mich freuen würde, fiele das weg :D
Der Duracell-Hase
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

Benutzeravatar
Thub Durubârz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4279
Registriert: Do 15. Mai 2008, 18:44
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: GuM - Kttz/ Plot
Wohnort: Bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [BAU] Dekosammlung

Beitrag von Thub Durubârz » Mi 31. Mai 2017, 22:46

Ich werde bestimmt nicht jetzt jedes Banner mit dem Zollstock nachmessen kommen, aber ich denke so n gewisses Format wäre schon was.
Ich stehe auf 1:3 Verhältnisse.



Ach ja was die angedrohte Kommentierung der Zusammenfassung betrifft, das schaffe ich heute leider nicht.

Da hat man mal einen freien Tag und kommt zu nichts -.-

Benutzeravatar
Tarbûrzakh
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1075
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Altena (Sauerland)
Kontaktdaten:

Re: [BAU] Dekosammlung

Beitrag von Tarbûrzakh » Mi 31. Mai 2017, 22:51

Waaas, ud misst nicht nach????

Einheitlich ist cool, 1:3 mag ich auch, klassische Hängebanner-Format ;)
Wie gesagt: Waren nur mal so Zahlen :D
Der Duracell-Hase
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

Benutzeravatar
Slade
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1348
Registriert: So 17. Feb 2008, 21:54
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Berlin

Re: [BAU] Dekosammlung

Beitrag von Slade » Do 1. Jun 2017, 21:35

ich schlage mal neben dem ca. 1:3 noch vor: nicht deutlich größer als 1,5x3 [m] (das ist zwar 1:2 aber wir sagen ja auch da nur - ungefähr?

Benutzeravatar
Thub Durubârz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4279
Registriert: Do 15. Mai 2008, 18:44
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: GuM - Kttz/ Plot
Wohnort: Bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [BAU] Dekosammlung

Beitrag von Thub Durubârz » Fr 2. Jun 2017, 06:21

1,5 m ist mehr als das doppelte von 60 cm

dat is n riesen lappen, wo soll das denn hin?


dann kann auch wieder jeder machen, was er will ^^


wenn jetzt jmd n Bestandsbanner von 70 oder vllt auch 80 hat, dann wiol man ja net so sein....
aber iwo war ja ne Rahmenbedingung gefordert ^^

Benutzeravatar
Slade
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1348
Registriert: So 17. Feb 2008, 21:54
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Berlin

Re: [BAU] Dekosammlung

Beitrag von Slade » Fr 2. Jun 2017, 07:44

dann eben 1x2 [m]
da passt dann sowohl 0,6x1,8, als auch 1x1 rein

oder wir geben die quadratmeter vor und sagen alle banner dürfen maximal 1,1 m² groß sein, da sind dann auch beide maße drinn.

Benutzeravatar
Thub Durubârz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4279
Registriert: Do 15. Mai 2008, 18:44
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: GuM - Kttz/ Plot
Wohnort: Bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [BAU] Dekosammlung

Beitrag von Thub Durubârz » Fr 2. Jun 2017, 10:30

warum willst du die Maße anders?

was sagen denn andere dazu?

Benutzeravatar
Yara
treuloser Goblin
Beiträge: 79
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 13:42
Wohnort: 51702

[BAU] Dekosammlung

Beitrag von Yara » Fr 2. Jun 2017, 11:05

Ich würde mich hier mal kurz als quasi unbeteiligte einmischen und anmerken, dass ich ein großer Fan der klassischen 1:3 Hänge-Banner bin. Lediglich würde ich keine "zwingenden" Maße festlegen.
Natürlich wäre es sehr schnieke, wenn man möglichst viele einheitlich große Banner hat, aber ich fände es von der Gesamtwirkung her vielleicht ein wenig zu ordentlich.

Meiner Meinung nach wäre es angemessen einen Rahmen für die Größe zu setzten und ein festes Verhältnis der Seitenlängen anzugeben :up: Dann hätte man ein halbwegs einheitliches Bild und trotzdem genug Möglichkeiten zu variieren.

Und ansonsten... Tobt euch aus und macht ja Bilder davon! 8D! Ich würde das so gerne live sehen, schaffe es allerdings zeitlich nicht :-X
-/P Pro-Agressions-Training -/P

Benutzeravatar
Thub Durubârz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4279
Registriert: Do 15. Mai 2008, 18:44
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: GuM - Kttz/ Plot
Wohnort: Bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [BAU] Dekosammlung

Beitrag von Thub Durubârz » Fr 2. Jun 2017, 12:45

naja aber es sieht einfach kacke aus, wenn das eine Banner 1m breit ist und das andere 40


sogar Orks haben einen sinn für Ordnung in meiner welt.

Entweder durch naturverbundenheit, siehe goldener Schnitt oder durch militärische Planung ...


Und wenn man von der IT Logik absieht, sehen in unserer Halle einfach nur bestimmte Maße gut aus.

Warum ich bei 1m schon Zahnschmerzen bekomme, ist das Maßverhältnis zu unserer Halle und den Elementen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast