Fragebogen an die Gruppen - Stand der Dinge

Forum für interne Absprachen der OHL-Plotcrew
Antworten
Benutzeravatar
Prakhum
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 9
Registriert: Fr 27. Nov 2009, 20:26
Gruppe: Throqush
Verbund: Ushtarak Burzum

Fragebogen an die Gruppen - Stand der Dinge

Beitrag von Prakhum » Fr 22. Dez 2017, 10:13

Ich hatte mir überlegt, um einen Überblick über die Wünsche, Erfahrungen und Interessen des OHLs auf dem EE zu bekommen, wäre ein Frageborgen nicht verkehrt. Mit diesem Fragebogen könnten wir dann gezielter an die Entwicklung von Plots herangehen in dem Sinne, als dass wir im Entwicklungsstadium schon evtl. auf Interessen der Gruppen eingehen können. Lena hatte, wenn ich das richtig gelesen habe, schonmal ähnliches versucht, mit der Frage, wie die Gruppen nach ihrem Hintergrund nach Nul´Gundum kommen. Ich habe diese Frage ebenfalls integriert, allerdings auch, um zu schauen, ob der EE-Plot überhaupt bei allen Gruppen eine größere Relevanz hat.
Ich habe zudem ein "Meta" des Fragebogens geschrieben, in dem ich die Gründe, was ich mir von der Frage erhoffe, dargelegt habe und inwiefern wir damit arbeiten könnten.
Was haltet ihr von dieser Idee und vom Fragebogen im Speziellen?
Ich hatte vor diesen Fragebogen an die Einzelnen Gruppenchefs zu schicken, die dieses dann ausgefüllt wieder zurückschicken.


Fragebogen des OHL-Plotteams

Der Fragebogen hat zum Zweck, dass sich das OHL-Plotteam einen derzeitigen Überblick über plotbezogenen Entwicklungen und den Stand bezüglich Plots im Allgemeinen im OHL verschaffen bzw. fixieren kann. Zudem wollen wir als Plotteam eure Vorstellungen und Wünsche, was ihr als Gruppe unter guten Plots versteht usw., sammeln, damit wir weitere Anhaltspunkte haben, wohin die OHL-Plotreise gehen soll und inwiefern und inwieweit wir diesen Wünschen und Vorstellungen entgegenkommen können.
Hierbei interessieren uns weniger die Meinungen einzelner Personen, sondern eher der Gruppe als Ganzes, da wir als OHL-Plotteam kaum Plots für einzelne Personen konstruieren werden. Es wäre gut, wenn diese Fragen deshalb in die einzelnen Gruppen getragen werden würden und sich daraus eine Art Gruppenmeinung destilliert. Ihr könnt es auch gerne als eigene Reflexionsgrundlage für eigene Plotvorstellungen und -wünsche auf dem EE betrachten.
Das Ganze hier soll also, kurz gesagt, uns dabei helfen Plots zu generieren, sodass diese euren und unseren Vorstellungen und Wünschen entsprechen und uns allen Spaß bereiten.
Bitte beantwortet die Fragen in bestmöglicher Kürze. Keine Geschichten von Melkor bis Sauron zu Frodo. Kurz und knackig in vollständigen Sätzen antworten (d.h. max. ca. halbe DIN A4 Seite pro Frage, Schriftgröße 12, Arial oder Times New Roman).
Fragen an die jeweiligen Gruppen:

IT-Hintergrund-Allgemein

1.) Auf welchen Wegen kommt ihr (IT) nach Nul´Gundum?
2.) Was zieht euch nach eurem IT-Hintergrund nach Nul´Gundum?
3.) Welche mittel- und langfristigen Interessen wollt ihr (IT) in Nul´Gundum verwirklichen oder verwirklicht sehen?
4.) Wie ist das Verhältnis eurer Gruppe zu anderen Ork-Gruppen im Allgemeinen und im Speziellen (einzelne Gruppen) vor Ort?
5.) Was hat eure Gruppe bisher vom Hintergrund in Nul´Gundum mitbekommen? Was sind die großen Entwicklungslinien in Nul´Gundum für euch bisher. Stand: EE 2017 (Hier bitte nicht nur die Meinung von ranghohen Uruks, sondern einen groben Durchschnitt eurer Gruppe. Solltet ihr nicht viel mitbekommen habe, wäre dies umso wichtiger uns mitzuteilen)

Plotdesigns

1.) Was war bisher (egal, welche Orklarp-Veranstaltung) der beste Plot für euch als Gruppe?
2.) Warum war gerade dieser Plot (Frage 1.)) der beste von allen bisherigen?
3.) Ihr habt die Wahl zwischen (hier aus Platzgründen sehr reduzierten) Plot 1 „Sucht Gegenstand X und Y und bringt ihn ins Lager U oder V“ oder Plot 2 „Das Lager U betet eine Gottheit an deren Kraft alle anderen Götter übersteigen soll? Findet heraus, was es damit auf sich hat“. Welchen Plot würdet ihr bevorzugen und warum?


________________________________

Theorie des Fragebogens

IT-Hintergrund-Allgemein
1.) Auf welchen Wegen kommt ihr (IT) nach Nul´Gundum?
 Sind überhaupt Grundgedanken zum IT-Hintergrund da. Wenn ja, wie sieht dieser aus? Ist er kompatibel zum bisherigen Stand des OHL-Hintergrundes?
2.) Was zieht euch nach eurem IT-Hintergrund nach Nul´Gundum?
 Welchen IT-Motivation folgen die einzelnen Gruppen? Wie lassen sich diese Motivationen in Plots umwandeln/einfädeln und in den Hintergrund integrieren?
3.) Welche mittel- und langfristigen Interessen wollt ihr (IT) in Nul´Gundum verwirklichen oder verwirklicht sehen?
 Welche Interessen lassen sich kurz- und mittelfristig in Plots umwandeln/verwirklichen?
4.) Wie ist das Verhältnis eurer Gruppe zu anderen Ork-Gruppen im Allgemeinen und im Speziellen (einzelne Gruppen) vor Ort?
 Welche Gruppen können miteinander, welche nicht und wie können wir dies in unseren Plotssträngen für weiteres Spiel nutzen?
5.) Was hat eure Gruppe bisher vom Hintergrund in Nul´Gundum mitbekommen? Was sind die großen Entwicklungslinien in Nul´Gundum bisher. Stand: EE 2017 (Hier bitte nicht nur die Meinung von ranghohen Uruks, sondern einen groben Durchschnitt eurer Gruppe. Solltet ihr nicht viel mitbekommen habe, wäre dies umso wichtiger uns mitzuteilen)
 Bestandsanalyse: Wie groß ist das Interesse am Plot/Hintergrund überhaupt?

Plotdesigns
1.) Was war bisher (egal, welche Orklarp-Veranstaltung) der beste Plot für euch als Gruppe?
 Können wir ähnliche Plots im OHL konstruieren? Gibt es einheitliche Merkmale vong Plotdesign her
2.) Warum war gerade dieser Plot (Frage 1.)) der beste von allen bisherigen?
 Lässt sich das im OHL umsetzen?
3.) Ihr habt die Wahl zwischen (hier aus Platzgründen sehr reduzierten) Plot 1 „Sucht Gegenstand X und Y und bringt ihn ins Lager U oder V“ oder Plot 2 „Das Lager U betet eine Gottheit an deren Kraft alle anderen Götter übersteigen soll? Findet heraus, was es damit auf sich hat“. Welchen Plot würdet ihr bevorzugen und warum?
Welche Arten von Plots werden im Schnitt bevorzugt? Eher schlichtere Varianten ohne viel Hintergrundwissen oder geballte Hintergrundinformationen, die auf den ersten Blick keine haptischen Ergebnisse zur Folge haben. Didaktische Zuspitzung, deshalb die stupide Vereinfachung der Plotangebote.

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7309
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: Fragebogen an die Gruppen - Stand der Dinge

Beitrag von Shartok » Fr 22. Dez 2017, 21:39

Etliche Teile davon findest Du auch in den Charakterbögen.
Zwar per se kein ausführlicher Fragebogen, aber für die Plotentwicklung halt durchaus nutzbar.
Wie das ausschaut kann sowieso jeder von euch bei seinem Orklagercharakter nachschauen.

Fragebögen könnnen wir ggf. hier auf und durch die Seite machen. Der Vorteil ist, dass damit die Ergebnisse eines etwaigen Fragebogens auch im Orgabereich zur Verfügung stünden. Ich muss mir zwar die dafür notwendige Arbeit EIGENTLICH nicht wirklich machen...ABER wenn ihr zB über beliebige externe Lösungen geht, wird das einfach völlig unnütze Arbeit, weil schon sehr bald niemand mehr nach diesen Ergebnissen schaut :).

Glaubt nix - Fragt nach.


Benutzeravatar
Thub Durubârz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4352
Registriert: Do 15. Mai 2008, 18:44
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: GuM - Kttz/ Plot
Wohnort: Bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Fragebogen an die Gruppen - Stand der Dinge

Beitrag von Thub Durubârz » Sa 6. Jan 2018, 14:45

Sehr geile Idee,
wobei ich mit diesen Fragebögen auffordern würde das sich die Fraktionen wenigstens durch eine Person im Plotteam beteiligen sollen, wenn sie da was spezielles für sich gestrickt haben wollen.
Streich den Einwand von mir, wenn das sowieso schon der Fall ist.


Durch die Fragebögen bekommen wir echt ne menge Holz zusammen.

Bin ich gespannt drauf

Benutzeravatar
Narkdrau
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 531
Registriert: Mo 3. Mär 2008, 18:49

Re: Fragebogen an die Gruppen - Stand der Dinge

Beitrag von Narkdrau » So 7. Jan 2018, 19:04

Erst jetzt gesehen ... find ich gut - los gehts!

Benutzeravatar
Fauth/Glum
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3203
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 21:46
Gruppe: Shira Hai
Verbund: Grat u Murdur - Kutotaz
Wohnort: Köln

Re: Fragebogen an die Gruppen - Stand der Dinge

Beitrag von Fauth/Glum » So 7. Jan 2018, 20:51

Die Grundidee finde ich gut. Ich tue mich aber etwas schwer mit den ersten beiden Fragen bei Plotdesign, da sie sehr weit fassend sind und ich nicht weiß ob man das so gut auf einen Nenner runtergeschraubt bekommt.
Fauth - Tanaruk - Goth Hai - Bâs û Shirku û Bukra Sakaaf
Glûm - Shira Hai - Uruklata - Brodh

Benutzeravatar
Thub Durubârz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4352
Registriert: Do 15. Mai 2008, 18:44
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: GuM - Kttz/ Plot
Wohnort: Bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Fragebogen an die Gruppen - Stand der Dinge

Beitrag von Thub Durubârz » Mo 8. Jan 2018, 00:13

Ich würde es einfach darauf ankommen lassen Fauth

das Ausfüllen der Bögen ist ja kein Garant, dass man vollkommem bedient wird.

Die Chance das wir da etwas zauber was jedem gefällt wird dadurch nur größer :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast