Vorstellung Buzb

Hier hast Du die Möglichkeit Dich und/oder Deine Gruppe vorzustellen.
Forumsregeln
Threadtitel:
Der Name reicht aus.
Kein Bla im Titel, kein halli hallo oder sonstiger Scheiß.
Wenn hier weiterhin so beschissen Thread-Titel benutzt werden, laß ich mir irgendwas sehr garstiges als Belohnung einfallen.
FASST EUCH im Titel KURZ!
Danke.
Hazeru
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 9
Registriert: So 28. Mai 2017, 16:49

Vorstellung Buzb

Beitrag von Hazeru » Mo 1. Jan 2018, 20:51

Hallo und ein frohes, neues Jahr für euch erstmal. Ich möchte mich hiermit vorstellen und meinen geplanten Uruk gleich mit. Zuerst zu mir, ich heiße Thomas, bin Mitte 30 und wohne in Berlin. Ich larpe seit 5 Jahren, meist im high fantasy Bereich. Auf meinem ersten Con bekam ich es gleich mit grandiosen Uruks zu tun und bin seit dem großer Fan von euch. Nun lese ich hier schon einige Monate mit und gucke mir Gewandungen, etc an und bastle auch schon seit geraumer Zeit an meiner eigenen Gewandung. Ich werde in den nächsten Monaten ausgehfertig werden und habe mir ein Ticket für die Gronlandsaga 2 geholt, nur habe ich noch keine Gruppe die mich aufnimmt, bzw als Gast beherbergt. Mein Uruk wird ein aus den Minen Mordors stammender Gimba-hai werden, der gerade erst aus den Minen entlassen wurde und praktisch mit seiner "Einberufung" unterwegs an die Front ist. Es soll vorerst ein leicht gerüsteter Fährtensucher werden, ob später mal Plattenteile oder Kettenrüstung dazu kommt, wer weiß. Ich werde ihn als Fernkämpfer spielen, und wenn das auf Grund von Sichtverhältnissen oder was auch immer nicht geht, mit Kurzschwert/Dolch umherrennen. Seinen richtigen Namen kennt er nicht mehr, er wurde in den Minen immer nur als Buzb gerufen und so hört er auch heute darauf. Ich möchte also hiermit eine Gruppe finden, die mich bei sich spielen lässt und vor allem ein wenig mit Rat zur Seite stehen kann. Besonders ein Foto eines Maslgulum wäre gut und in wie weit ich mich mit Knochen schmücken kann, ohne zu sehr nach frei geborenem Gimba auszusehen. Danke schon mal im Voraus.

Benutzeravatar
Morkoth
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 496
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 23:13
Gruppe: Shira'hai
Verbund: GuM/ Imperium
Wohnort: MM

Re: Vorstellung Buzb

Beitrag von Morkoth » Mo 1. Jan 2018, 21:51

Moin und willkommen im Dreck

Was das Thema Gimba an geht solltest du definitiv mal mit Zhuul von den MTK sprechen.
PM's können ab dem 5ten Beitrag versendet werden.
An sonsten viel Spaß hier...
'Ghâra bûrgul skât'izg- 'Ishi bûrzum darg'izg 'latish- 'Lab slaium nork'izg

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1276
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Vorstellung Buzb

Beitrag von Blozbarz » Mo 1. Jan 2018, 21:56

Hallo, Grüß Dich und willkommen im Dreck!
Schön, dass Du hierhin gefunden hast und dass Du Dich für den Mordor-Abschaum entschieden hast. :up:
Am Ratzeburger See werden Dir höchstwahrscheinlich schon mindestens zwei Gimbaz unter die muskulösen Fittiche nehmen. ;)
Obwohl ne aggressive "Gimba-Krawallratte" könnte dem ZU auch gut stehen, wa? ;)

Zunächst würde ich persönlich Knochen weglassen. Du kannst sie Dir ja hinterher von einem wildgeborenen aufschwatzen lassen.
Alternativ: Oder die Paar Knochen, die Du hast, sind Dir schon von irgend nen wilden Gimba auf dem Weg zu Deinem Einsatzgebiet an die Backe gelabert worden. :)
"Amirz atishat kulubat srizûrzaz, atishuzat kulat srizûrz."

Hazeru
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 9
Registriert: So 28. Mai 2017, 16:49

Re: Vorstellung Buzb

Beitrag von Hazeru » Di 2. Jan 2018, 10:07

Ja cool, dann lass ich die Knochen erstmal weg. Gibt es denn Gimba's überhaupt alleine? Dann kann ich mir ja einiges abgucken. Gibt es klassische, spieltechnische Faupaxs, die ich vermeiden kann? Wo ich am Ende lande ist mir egal, ich glaub die meisten Gruppen sind korrekt drauf :o

Hazeru
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 9
Registriert: So 28. Mai 2017, 16:49

Re: Vorstellung Buzb

Beitrag von Hazeru » Di 2. Jan 2018, 10:36

Hab gerade gelesen, das Zhuul aus Friedrichshain kommt, das ist ja nicht so weit weg

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1276
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Vorstellung Buzb

Beitrag von Blozbarz » Di 2. Jan 2018, 10:39

Nen Gimba gibt's auch als Einzelpack. ;D ....Warum auch nicht ...
"Der ist bissig genug und bereit für die Front! Also los! Schleifchen drum und ab in den Nordosten!" ;D

"Fauxpases " im IT beleben das Konfliktspiel, wenn sie nicht allzu sehr den Hintergrund verletzen. :)
Würde ich mal grob sagen.
Ansonsten bräuchte ich detaillierte Beispiele/Fragen, die Dir vorschweben.
"Amirz atishat kulubat srizûrzaz, atishuzat kulat srizûrz."

Hazeru
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 9
Registriert: So 28. Mai 2017, 16:49

Re: Vorstellung Buzb

Beitrag von Hazeru » Di 2. Jan 2018, 12:52

Na so fällt mir jetzt zum Beispiel nur ein, wenn man wie ein leicht dümmlicher Yoda redet :) Ich weiß auch nicht wie ihr OT lagert, Saharazelt hätte ich. IT tauglich wäre das ja nicht wirklich, oder?

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1916
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Vorstellung Buzb

Beitrag von Urok » Di 2. Jan 2018, 13:19

Hallo und willkommen hier.

OT zelten viele im Sahara. Ich spreche da jetzt eher vom DF. Aber ein Sahara sieht halt von außen IT genug aus um unauffällig im Hintergrund rum zustehen.

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1276
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Vorstellung Buzb

Beitrag von Blozbarz » Di 2. Jan 2018, 14:01

Wir sprechen auch ( zwar manchmal mit Akzent) mit normalem Satzbau und knallen zwischendurch BS-Wörter rein. :)
"Dummsprech" ist albern und gibt's bei uns nicht.

-Was zum Beispiel auch nicht geht, sind kuschelig, weiche, weiße Felle die sanft um den nicht abgetarnten Hals geschmiegt liegen
-und Gebisse, die dafür sorgen, dass der Zuhörer nicht nur Ohrenkrebs bekommt sondern durch die Massen an gespuckten Speichel langsam abgeschminkt wird.
-Kippen, die auf den Boden geworfen werden
-lautes OT-Party-Gelaber während nebenan noch gespielt wird
-Hochgepimpte Charaktere
-ohne vorher zu fragen fremde Waffen benutzen, oder den Becher entwenden.
"Amirz atishat kulubat srizûrzaz, atishuzat kulat srizûrz."

Hazeru
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 9
Registriert: So 28. Mai 2017, 16:49

Re: Vorstellung Buzb

Beitrag von Hazeru » Di 2. Jan 2018, 15:22

Ja das sind alles durchaus plausible Gründe, auch wenn ich die sowieso ausschließen würde. Sowas passt halt nicht zur immer gewünschten Immersion. Das mit den Fellen hab ich schon mitbekommen, ranz ist hier erwünscht :) Schweren Herzens hab ich mich auch schon gegen nen Fetzenrock entschieden, da kam kein "natürlich" wirkendes Ergebnis rum. Aber ich glaub das alles bekomm ich locker hin 8) danke dir für die schnelle Hilfe

Hazeru
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 9
Registriert: So 28. Mai 2017, 16:49

Re: Vorstellung Buzb

Beitrag von Hazeru » Di 2. Jan 2018, 15:24

@Urok ja super, dann brauch ich mir darum keinen Kopf machen

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1276
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Vorstellung Buzb

Beitrag von Blozbarz » Di 2. Jan 2018, 17:04

Pack auf jeden Fall mal Fotos hier rein oder mach besser sogar nen Basteldoku-Thread auf.
So haben viele die Möglickeit, Dich mit konstruktiven Rat oder mit sinnvoller Kritik zu unterstützen. :)
"Amirz atishat kulubat srizûrzaz, atishuzat kulat srizûrz."

Hazeru
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 9
Registriert: So 28. Mai 2017, 16:49

Re: Vorstellung Buzb

Beitrag von Hazeru » Di 2. Jan 2018, 17:34

Da muss ich die Fotos uploaden, kannst du ne Seite empfehlen?

Benutzeravatar
Morkoth
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 496
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 23:13
Gruppe: Shira'hai
Verbund: GuM/ Imperium
Wohnort: MM

Re: Vorstellung Buzb

Beitrag von Morkoth » Di 2. Jan 2018, 17:47

kleiner tip,

erstell auf FB etc ein Fotoalbum das nur für dich sichtbar ist und verlinke von dortaus hierher.
Zum einen bleiben die bilder von dort bestehen und zum anderen kannst du dann die volle größe beibehalten.
'Ghâra bûrgul skât'izg- 'Ishi bûrzum darg'izg 'latish- 'Lab slaium nork'izg

Hazeru
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 9
Registriert: So 28. Mai 2017, 16:49

Re: Vorstellung Buzb

Beitrag von Hazeru » Di 2. Jan 2018, 18:24

Wird gemacht :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste