Brokk/Jost

Hier hast Du die Möglichkeit Dich und/oder Deine Gruppe vorzustellen.
Forumsregeln
Threadtitel:
Der Name reicht aus.
Kein Bla im Titel, kein halli hallo oder sonstiger Scheiß.
Wenn hier weiterhin so beschissen Thread-Titel benutzt werden, laß ich mir irgendwas sehr garstiges als Belohnung einfallen.
FASST EUCH im Titel KURZ!
Danke.
Benutzeravatar
Bagnub
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 13
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 15:44
Wohnort: Düsseldorf

Brokk/Jost

Beitrag von Bagnub » Mo 21. Aug 2017, 16:24

Servuz Zusammen!

Jost, 43 aus DDorf hier. (2 Kinder, Unternehmer & Trainer für SV, 1,86m, 92kg, einwandfreier Leumund :) )
Kenne das OHL durch die Knallerfotos vom Mo, den ich während diverser WesternCons kennenlernen konnte.
Allein bei den Bildern hat's schon klick gemacht...
Fantasy war bislang ja nicht so meins. Dann sah ich Euch end-stilvoll im Dreck!
Und da dachte ich mir "Herrje! Da will ich auch hin!"

Zielsetzung wäre das EE2018 als Uruk aufzuschlagen, meine Holde als elende Snaga & persönliche Goblin-Begleiterin mitbringen
& einen Larp-Kompagnon ebenfalls als Ork (s. Vorstellung Jan)

Angelegt wäre es schon nach HDR, darum vorab direkt die Fragen:
- Als Uruk Hai Anschluß zu finden sollte möglich sein, gell? (Shira-Hai = Gruppe der Wahl?)
- Ich laß vom Stammtisch in Düsseldorf. Wann wäre das nächste mal was geplant?

Im späteren Verlauf der Planung würde ich dann gerne sowohl Hintergrund-Story, als auch Geraffel hier für Kritik & Verbesserung reinstellen.
(Hab ja noch was Zeit bis 2018 - folgt also später)

Freu mich jetzt schon!

---

Eines brennt mir grad akut unter den Fingern:
Ich habe diese Maske von der Liebsten geschenkt bekommen.
Bildschirmfoto 2017-08-21 um 15.51.42.png
Bildschirmfoto 2017-08-21 um 15.51.42.png (42.83 KiB) 619 mal betrachtet
Die wird natürlich noch gepimpt/verändert/gemoddet/bemalt ABER:
Ich habe einen 61er Schädel. Die Maske gefühlte 57.
Habt Ihr einen Tipp bzgl Dehnen, Weiten?

Nach Recherche würde ich zuerst versuchen mit warmem Wasser, plus einen Nachmittag über die Rübe ziehen, anfangen.
Sollte das nicht reichen, dachte ich mir am Hinterkopf bis zum Scheitel zwei Schnitte anzulegen (links & rechts neben dem Iro)
Und die dadurch entstandene Lücke von innen und aussen wieder zu verkleben. Dann entsprechend bemalen und "covern" (Haare kommen auch noch drauf)

Hat so etwas schon einmal wer gemacht und hätte DEN Tipp für mich parat?!

Ansonsten:
Fragen jederzeit gerne!
& Bis später!

Benutzeravatar
Ugurz
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 710
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:59
Gruppe: Zabis-Udu Anwärter
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Köln

Re: Brokk/Jost

Beitrag von Ugurz » Mo 21. Aug 2017, 16:34

Hey und willkommen im Dreck.
Zuersteinmal zur Rassenwahl, keiner von uns bespielt einen Uruk-khai da diese im Film von Saruman erst erschaffen werden und unsere zeitlinie davor liegt. (Man möge mich korrigieren aber da bin ich mir sicher)
Es gibt Viele Rassen im Grat u Murdur die bespielt werden, hierzu hilft vielleicht dieser Link wo man alles Wissenswerte finden kann (Rassen, glauben etc.)

http://de.gratumurdur.wikia.com/wiki/Grat_u_Murdur_Wiki
Jede Gruppe bespielt mehrere Rassen gibt eigentlich keine die nur eine bespielt wüsste ich jedenfalls nicht.
In eurem Gebiet wären zb. Die Skutog Mor die Zabis Udu und auch die Shira Hai als Einzugsgebiet ganz gut.
Lies sich mal durchs Wiki und immer raus mit fragen.

Benutzeravatar
Bagnub
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 13
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 15:44
Wohnort: Düsseldorf

Re: Brokk/Jost

Beitrag von Bagnub » Mo 21. Aug 2017, 16:38

Merci für Rückmeldung!
Hatte mich da bereits eingelesen und die Shira-Hai quasi auserkoren.
(Stimmt ja! Saruman und die Uruks...Klaro Klaro.)

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1856
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Brokk/Jost

Beitrag von Urok » Mo 21. Aug 2017, 16:50

Das was im Film der Uruk Hai ist ist im Grat doch der Mazauk Hai. Weil Uruk das Black Speech Wort für Ork ist und hai einfach nur Volk bedeutet wurde doch der Mazauk Hai erdacht oder nicht? Sprich wenn einer Bock auf einen großgewachsenen Ork ala Lurz oder Ugluk hat wählt er die Rasse der Mazauk Hai. So wurdees hier vor Jahren zumindest erklärt. Das der Name Mazauk Hai ursprünglich von den Throqush benutzt wurde ist da nochmal ne andere Geschichte.

Ich lese hier zu lange mit :fününü:

Benutzeravatar
Bagnub
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 13
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 15:44
Wohnort: Düsseldorf

Re: Brokk/Jost

Beitrag von Bagnub » Mo 21. Aug 2017, 17:25

Danke für die Info, Urok! Dann weiß ich ja jetzt rassentechnisch Bescheid. Merci!

Benutzeravatar
Ugurz
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 710
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:59
Gruppe: Zabis-Udu Anwärter
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Köln

Re: Brokk/Jost

Beitrag von Ugurz » Mo 21. Aug 2017, 17:33

Ging mir auch eher um den wie du sagst Uruk-khai wie er um Film ist. Halt durch Magie erschaffen etc. Klar haben wir ähnliche Rassen deswegen habe ich ihm ja auch die Beschreibungen im Wiki ans Herz gelegt ;)

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1225
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Brokk/Jost

Beitrag von Blozbarz » Mo 21. Aug 2017, 18:09

Hallo und willkommen im Dreck!
Ich freue mich über starke Murdur-Unterstüzung! :up:
Genau, schnupper mal ruhig durch das GuM-Wiki und wenn Du Fragen hast, dann Hau sie raus. ;)

Probier das mal mit der Maske, wie Du es vorhast. Klingt plausibel. Aber benutze als zwischen Stück Stretchstoff (z.B. von ner Sturmhaube), was danach ordentlich eingeläutet werden muss. Zum Kaschieren würde ich wieder Haare dran nähen.
"Amirz atishat kulubat srizûrzaz, atishuzat kulat srizûrz."

Benutzeravatar
Fauth/Glum
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3008
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 21:46
Gruppe: Shira Hai
Verbund: Grat u Murdur - Kutotaz
Wohnort: Köln

Re: Brokk/Jost

Beitrag von Fauth/Glum » Mo 21. Aug 2017, 19:15

Hallo und auch ein Willkommen an Dich,

wie der Rest geschrieben hat: Schau Dich in Ruhe um und lies Dich ein. Es gibt viele Dinge die als Neuling nicht immer direkt erkennbar sind, daher einfach Fragen raushauen, wie Du es ja auch schon begonnen hast.

Bezüglich der möglichen Wahl der Gruppe Shira Hai:
Wenn Du hier PN schreiben kannst (nach ca. 5 Posts) kannst Du mich gern mal anschreiben. Dann können wir da auch mal schauen was Du/ihr euch so vorstellt. Ansonten wäre ein Treffen in DDorf oder Köln eine Option.
Der Stammtisch: Wird bestimmt bald wieder einen geben, sobald alle die "ich bin so fertig nach Großcon-Phase" abgelegt haben.

Ansonsten zu deiner Frau:
Sie könnte gern eine kleine Ork-Rasse im Herr der Ringe Hintergrund bespielen. Auch da gibtv es ja viel Auswahl. Ansonsten gibts auch mehr Möglichkeiten bei uns, als "nur" der Leibbedienstete zu sein, meist macht das nämlich nur wenige Cons Spaß.

Zur Maske:
Du könntest sie hinten aufscheiden und durch eingenähte Gummibänder dann weiter stellen. Meine Halbmaske trage ich auch hinten mit Gummibändern befestigt. Durch Haare kanns man touchieren oder halt ne Kopfbedeckung.

LG Fauth
Fauth - Tanaruk - Goth Hai - Bâs û Shirku û Bukra Sakaaf
Glûm - Shira Hai - Uruklata - Brodh

Benutzeravatar
Bagnub
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 13
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 15:44
Wohnort: Düsseldorf

Re: Brokk/Jost

Beitrag von Bagnub » Mo 21. Aug 2017, 20:27

Danke für Eure Infos!
Fauth, das darfst Du ihr aber nicht verraten. :-X

Ne Quatsch, gute Info. Da gehen wir dann nochmal ins Denkzelt.

Update zur Maske:
Mein Wasserkopf hat sie gesprengt.
Zwischen Augenhöhle und Nasenrücken ist sie gerissen.
Ich nutze das jetzt, setze noch ein paar Schnitte zur Entspannung und mach mich dann and Covern.

Flexiblen Stoff einnähen und dann mit Latexmilch drüber? Gut? Oder gibts eine bessere Idee?

Benutzeravatar
Bagnub
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 13
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 15:44
Wohnort: Düsseldorf

Re: Brokk/Jost

Beitrag von Bagnub » Fr 1. Sep 2017, 11:05

Brock Brok Brokk - nach Lektüre erschien mir dies phonetisch einem Rang zu entsprechen...
Insofern Namen lieber jetzt als später ändern, hm?
Bagnub wird es dann. (Background kommt später dann)

Mache mich demnächst an die Masken-Rekonstruktion und die Hände.
Packe ich das dann hier rein, oder direkt ins "Maskenbau"?
Letzteres macht Sinn, oder?

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1856
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Brokk/Jost

Beitrag von Urok » Fr 1. Sep 2017, 12:41

Jap. Maske und Hände unter Maskenbau.

Bin gespannt was du daraus machen kannst.

Benutzeravatar
Bagnub
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 13
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 15:44
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bagnub/Jost

Beitrag von Bagnub » Di 17. Okt 2017, 13:28

Salve & guten Tag!
Es formt sich...
Klamotten und Maske: Werden dann beizeiten in die entsprechenden Unterforen gepackt.
- Waffen: Hier noch ne fixe Frage:
Wäre ich naiv auf vorhandene einfach mit diversen Sprühdosen draufzuhalten + Dreck und Staub einarbeiten und Griffe anschliessend mit Fetzen zu umwickeln? Oder genauer: Verträgt die Latexoberfläche Sprühfarben? (Lack, Unterbodenfarbe, etc)

Zum Background:
Bagnub Az'golug, Mazauk Hai aus dem Düsterwald / Dol Guldur
Konkret schwebt mir ein finsterer Elbenschlächter vor. Ein Veteran. Abgearbeitet und zerbeult, erfahren und raffiniert.
Wegen seines Alters vom Pizbûr zum Gratû zurückgetreten. Kein Ältester, aber auch nicht mehr taufrisch.
Er sammelt jeweils das rechte Ohr von Elben, die ihm einen Anerkennungswürden Kampf geliefert haben.
Sein Maudart wird als Spähtrupp, Plänkler, Jäger, Stoßkommando, für Überfälle und Strafexpeditionen eingesetzt.
Wurde nun - warum auch immer (Verstärkung/Strafversetzt/Kundschaften/Auftrag/Jagd) - dorthin geschickt, wo er nun auftaucht (EpicEmpires)
- Wäre in welcher Gruppierung am besten aufgehoben?

Das nur mal so gaaanz grob - und für mich zur weiteren Orientierung in Eurer Welt.
(Die hoffentlich bald ebenfalls die meine sein wird.)
Vorab schomma Danke für Feedback!

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1225
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Brokk/Jost

Beitrag von Blozbarz » Di 17. Okt 2017, 16:05

Das mit dem Gratu habe ich mal überlesen. ;) Da müsste hintergrundstechnisch noch rumgefeilt werden. :)
Welche Gruppe spricht Dich denn aus dem GuM-Wiki an?
SM aber auch wir ZU als Militärtrupps kommen aus Deiner Region. MTK als Militär sind größtenteils aus Norddeutschland.
SH sind als Miliztrupp in ganz Deutschland vertreten, wobei auch einige Mitglieder*innen in Deiner Region wohnen.
"Amirz atishat kulubat srizûrzaz, atishuzat kulat srizûrz."

Benutzeravatar
Ugurz
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 710
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:59
Gruppe: Zabis-Udu Anwärter
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Köln

Re: Brokk/Jost

Beitrag von Ugurz » Di 17. Okt 2017, 16:09

hey hey :blüm:

So erst einmal zu deiner Frage mit den Waffen. Ich würde da nicht mit Sprühlack bei gehen weil darin Aerosol enthalten ist und weitere Lösungsmittel die das Latex etc angreifen.

Also wenn du als eine einmann Gruppe auftauchst würde der Rank im entferntesten vielleicht einen Sinn ergeben ( verbessert mich wenn ich hier falsch liege aber einzel Trupps sind aufm EE gluab eh nicht sondern man schließt sich dann der Karn Roth an !?). Wenn du einem bestehenden Trupp wie oben zb. Shira Hai wie du erwähnt hast beitreten willst macht Gratu gar keinen Sinn ist soweit ich richtig bin der höchste bespielte Rang im Grat u Murdur bei den Shiras als Miliz eh nicht vorhanden und bei den anderen Trupps besetzt. Fang mal klein an ;D Die meisten steigen als Fauthugal ein als Uruk in ausbildung was auch meist Sinn macht.

Benutzeravatar
Bagnub
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 13
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 15:44
Wohnort: Düsseldorf

Re: Brokk/Jost

Beitrag von Bagnub » Mi 18. Okt 2017, 08:12

Vielleicht war's jetzt nicht so klar formuliert...
Bagnub kommt da nicht wie der Chef vom Schützenfest aufgeschlagen
und bringt bestehende Ränge durcheinander.
Es wäre der vorherige Hintergrund seiner Story.
Die dann durch das Kapitel "Was macht der jetzt woanders" ergänzt werden müsste.

Das wär ja auch'n Ding: Erstes Orklarp und fein wie ein Häuptling aufspielen.
Ne Ne, nicht meine Intention.

Bagnub kommt in Begleitung seines Sidekicks & ohne Trupp.
Vielleicht um weiter Elbenohren zu sammeln. :)

ZU liest sich ziemlich gut. Merci!
Was Bagnubs militärische Einsätze angeht (und mein Konzept) passt das 1:1.

@Ugurz:
Ist das denn so wild? Die beiden Waffen, die ich da habe sind jetzt nicht sooo wertvoll für mich.
Würde angegriffene Latexoberfläche nicht erst recht orkig rüberkommen?
Beide Waffen sind dünkelgrün und wären schon mit ein paar Sprühstößen und ein wenig DryBrush Metall ready to go.
Oder lieber Acrylfarbe drüber und versiegeln?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste