Seite 2 von 2

Re: Trosh'batar/Denise

Verfasst: Di 30. Mai 2017, 21:23
von Trosh'batar
Sobald wir die ersten Versuche machen, sehr gerne! Dann lasse ich gerne ein paar Bilder da!

Gibt es eventuelle gute Richtlinien/Leitfäden/Referenzen, die eine individuelle Orkmaske ausmachen, ohne dass sie wie "von der Stange" sind?!

Oder schaue ich einfach mal im Internet und in Euren Maskenthreads?

LG

Re: Trosh'batar/Denise

Verfasst: Di 30. Mai 2017, 21:34
von Urok
Das kommt drauf an. Einige Gruppen haben Spezielle Masken. Die Thrororbaakal sehen so wie Araber,Babyloner,Mespotamier aus. Nicht nur in der Klamotte auch im Gesicht.

Die Gruppen des Grat U Murdur untetscheiden in diversen Rassenmerkmalen. Wenn man ein Auge in die Richtung wirft sollte man vllt besser klären was man spielen will.

Unsere Gruppe unterscheidet ihre Rassen nur durch Hautfarbe(Schluck! Wie Oberflächlich) aber ohne spezielle Gesichtsmerkmale. Außer das unsere Goblin son bisschen nach Moria Ork designt sind. Generell forme ich den Leuten was sie wollen. Wenn ein grüner ne Hakennase will kriegt er die genauso wie ein brauner. ^-^

Da wären euch dann kaum Grenzen gesetzt. Hauptsache der Ork hat nicht unsere Goblinmerkmale.

Aber natürlich helfen Maskenthreads ungemein um Inspiration zu finden

Ich denke aber das wenn man seine Maske selbst macht, die Gefahr Stangenenware zu kopieren eher gering ausfällt 😊

Re: Trosh'batar/Denise

Verfasst: Mi 31. Mai 2017, 00:38
von Thub Durubârz
Urok hat geschrieben:
Di 30. Mai 2017, 21:34
Unsere Gruppe unterscheidet ihre Rassen nur durch Hautfarbe(Schluck! Wie Oberflächlich)
:D

ja schau ins Maskenforum


und was die Rassenspezifik im GuM angeht, musst du jetzt nichts groß mit uns abklären.

Genetische ausrutscher passieren halt ;-)