Bild
Aufgepasst: Neuer Orklagejob zu haben. Mehr Infos: http://forum.orklager.org/viewtopic.php ... 8&start=15

Gormnak

Hier hast Du die Möglichkeit Dich und/oder Deine Gruppe vorzustellen.
Forumsregeln
Threadtitel:
Der Name reicht aus.
Kein Bla im Titel, kein halli hallo oder sonstiger Scheiß.
Wenn hier weiterhin so beschissen Thread-Titel benutzt werden, laß ich mir irgendwas sehr garstiges als Belohnung einfallen.
FASST EUCH im Titel KURZ!
Danke.
Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 35
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak

Beitrag von Gormnak » Mo 15. Mai 2017, 06:46

Also Ranâck, für meine Füße hab ich Lederstiefel darüber kommen diese Metallüberzieher die du weiter oben sehen kannst. Zusätzlich, und das hab ich bisher noch nicht gesagt, werd ich mit Leinenwickel wohl noch bisschen was umbringen.

Mir gefällt seine Idee von der Tarngugel. Spreche er weiter und er kläre er sich. Wenn es ne alternative zum schlauchschal ist bin ich nicht abgeneigt
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Ranâck
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 606
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:09
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Bad Oldesloe, Grabau

Re: Gormnak

Beitrag von Ranâck » Di 16. Mai 2017, 02:47

Es ist ganz einfach eine Gugel die einen Kragen hat der gleichzeitig die Aufgabe des Halsschlauchs erfüllt.
Also kein tiefer Ausschnitt vorne ;) sondern schön hoch geschlossen.
Ich leide nicht an Realitätsverlust, ich genieße ihn.

Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 35
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak

Beitrag von Gormnak » Di 16. Mai 2017, 08:04

Hoch geschlossen klingt gut.
Ein Kumpel von mir meinte gestern er würde mir für schmales Geld seinen Schurkenkragen von Andracor überlassen. Aber der scheint mir etwas sehr wuchtig. Hat von euch einer Erfahrungen mit dem Ding sammeln können? Taugt der was?
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Ugurz
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 692
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:59
Gruppe: Zabis-Udu Anwärter
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Köln

Re: Gormnak

Beitrag von Ugurz » Di 16. Mai 2017, 11:28

Fürs Ork Spiel sind Stangen Rüstungen eher mehh. Wenn man sie gut bearbeitet geht's noch. Aber Bau dir echt lieber selber was. Ich verbanne aich grade alles gekaufte aus meiner Klamotte und ersetze es durch Eigenbau

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1846
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Gormnak

Beitrag von Urok » Di 16. Mai 2017, 11:41

Ich kann was den Eigenbau betrifft auch nur zustimmen. Insofern das es oft besser aussieht. Aber an sich wenn man mal durch beide Anmeldungen von OHL und OCL durchklickt, findet man überall modifizierte Stangenware.

Und ich finde es ok. Nicht zuletzt wegen meiner Rüdtungsteile ;D

Denke also Andrakor Lederkram zum verranzen und pimpen ist schon in Ordnung.

Benutzeravatar
Ugurz
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 692
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:59
Gruppe: Zabis-Udu Anwärter
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Köln

Re: Gormnak

Beitrag von Ugurz » Di 16. Mai 2017, 11:53

Klar Urok. Aber sich extra was kaufen wenn man es aus Stoff jetzt mal was Halsabtarnung angeht selber machen kann und später vielleicht mit Leder noch was geileres baut sollte man sich das Geld sparen. Ansonsten klar haben viele Stangenware ist ja nicht jeder Schmiede begabt oder hat die Kohle für ne Unikat Rüstung. Schlimm ist es auch nicht jeder halt wie er kann und will. War lediglich ein Rat

Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 35
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak

Beitrag von Gormnak » Di 16. Mai 2017, 14:29

Also mir is es auch lieber ich mach es selbst. Klar hab auch ich noch Leichen im Keller wie diesen Brust Gurt den ich jetzt auch nur ummodde.
Ging mir halt eigentlich auch nur darum was ihr von dem Kragen haltet und ob man den überhaupt passend bekommt. Denn im original Zustand is der eh nicht orkick genug, aber meines Erachtens auch viel zu wuchtig
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1846
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Gormnak

Beitrag von Urok » Di 16. Mai 2017, 14:41

Ich weiß ehrlich gesagt auch gar nicht wie der Kragen aussieht. ;D

Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 35
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak

Beitrag von Gormnak » Di 16. Mai 2017, 15:18

http://www.andracor.com/Larp-Lederruest ... hwarz.html

Man(n) sollte evtl sagen dass die Lederriemen etwa 5-6 cm breit sind.
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1846
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Gormnak

Beitrag von Urok » Di 16. Mai 2017, 15:36

Fände den als Grundlage gar nicht verkehrt. Kannst du ne Menge mit machen. So das er am Ende gar nicht nach Stange aussieht

Benutzeravatar
Grûur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4021
Registriert: Do 23. Sep 2010, 18:20
Gruppe: Skûtog´mor
Verbund: Grat u Murdur

Re: Gormnak

Beitrag von Grûur » Do 25. Mai 2017, 20:00

alter son kragen kostet 140 euro ????? oh mein gott... ich hab alles was ich je gebaut hab viel zu billig verkauft.

zum thema: schnallen abmachen. leder aufflanschen, ggf fell unterfüttern ( unter den kragen oder unter die lederflansche) kleine aber schicke metallaplikationen als eyecatcher.

Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 35
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak

Beitrag von Gormnak » Do 25. Mai 2017, 20:50

Ja billig is der nicht. Neu hätte ich mir den auch nicht geholt😆
Ja ich hab den heute mal unter der obersten Schnalle abgeschnitten sonst bräuchte ich keine Maske und mal mit Hammer, Betonboden, Dreck und und und anbehandelt. Aber da hab ich noch gut was vor mir. Ich weiß schon warum ich eigentlich kein schwarz wollte...
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1846
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Gormnak

Beitrag von Urok » Do 25. Mai 2017, 20:54

Bei Schwarz hilf heller Dreck

Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 35
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak

Beitrag von Gormnak » Do 25. Mai 2017, 21:22

So mal schnelle Bilder aus dem hobbykeller.
Ihr seht dass der Kragen immer noch ziemlich hoch ist trotz 50% Verlust.
Dateianhänge
IMG-20170525-WA0007.jpg
IMG-20170525-WA0008.jpg
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Gnoraz
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 39
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 14:33
Gruppe: Throqush
Verbund: Ushtarak Burzum

Re: Gormnak

Beitrag von Gnoraz » Di 30. Mai 2017, 13:17

Willkommen im Dreck :)

Komme auch aus der nähe von Heilbronn.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast