Aufgepasst: Orklager-Messejob zu haben. Mehr Infos: http://www.orklager.org/
Bild

Gormnak

Hier hast Du die Möglichkeit Dich und/oder Deine Gruppe vorzustellen.
Forumsregeln
Threadtitel:
Der Name reicht aus.
Kein Bla im Titel, kein halli hallo oder sonstiger Scheiß.
Wenn hier weiterhin so beschissen Thread-Titel benutzt werden, laß ich mir irgendwas sehr garstiges als Belohnung einfallen.
FASST EUCH im Titel KURZ!
Danke.
Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 35
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Gormnak

Beitrag von Gormnak » Do 11. Mai 2017, 14:42

Hallo allerseits!

Ich sag es euch gleich ich hab diese Vorstellten in der Schule schon nicht gut hinbekommen 😅

Also was gibt es zu sagen?
Ich heiße Sascha bin 31 Jahre und lebe im schönen Lauffen am Neckar. Meine Brötchen verdiene ich damit dass ich Kuchen backe und anderes Zuckerzeug herstelle.

Waa mich zu euch führt? Ich will meine schwarze Seele ausleben!

Um es genau zu sagen, ich hab mich schon immer für "dunkle" Charaktere mehr interessiert. Jetzt möchte ich nicht nen hirnlosen Mobork spielen der nur als Schlachtvieh da ist sondern eben dieser Art von Volk spieltiefe geben und da bin ich bei euch denk ich genau richtig.

Ich bin ein Fan von Clanorks. Um genau zu sein stell ich mir da ne Mischung aus Indianer und Satanist vor.
Hä? Denkt nun evtl der ein oder andere. Aber ich denke da an ein recht Natur verbundenes Häufchen dass Probleme und Zeremonien sowie der gleichen eben etwas blutiger löst als der intregante Elb.

Klamotten technisch hab ich bisher, außer einigen wohl ganz guten Ideen, ne Maske, nen Bodysuite und Metall Überschuhe für die Lederstiefel. Wirklich mehr Metall will ich auch gar nicht. Lieber Leder und Stoff.

So und nun soll es erstmal gut sein.
Ich freue mich auf viele lehrreiche und anregende Diskussionen mit euch.
Achja! Bild folgt sobald ich es am PC auf die nötige winzigkeit verkleinert habe.

Bis dahin
Euer Sascha aka Gormnak
So dann fasse ich hier mal zusammen was es an Infos in diesem Thread zu mir gibt.

Zu mir
Alter: 31
Wohnort: Lauffen am Neckar Ba-Wü
Mobil: Ja nur zeitlich ziemlich eingeschränkt da Gastronom und Vater
LARP-Erfahrung: Seit 2012 mehrheitlich F.A.T.E und CoM plus wenige Kleincons
Gruppe: noch keine
Besonderes: ich plane gern Rituale und Opferungen mit, hab auch kein Problem mit nem Wegwerf-char bei der Umsetzung Teil zu nehmen.

Zum Char
Kultureller Hintergrund: Naturverbunden im Sinne von nativen Urvölkern. Beispiele Indiander/Azteken/Kelten/Germanen.

Religiöser Hintergrund:
Ausgeprägter Ahnenkult gepaart mit blutigen Opferungen und Ritualen um die Götter zu preisen.

Profession: leichter Kämpfer evtl auch eine Art Tempelwache.

Bevorzugte Waffe: Axt

Klamotte: noch im werden

Rüstung: nicht geplant
Zuletzt geändert von Gormnak am Mo 12. Jun 2017, 14:53, insgesamt 1-mal geändert.
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1828
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Gormnak

Beitrag von Urok » Do 11. Mai 2017, 14:57

Herzlich Willkommen hier. Das hört sich doch interessant. Dieses Indianer und Satanisten Gemisch ist gar nicht abwegig ;D

Pro Clan Orks :up:

Ließ dich hier schön ein. Inspiration gibt's zuhauf.
Und bei Fragen einfach stellen.
Bin auf Bilder gespannt. Runterskalieren geht gut über Paint oder wenn du sie mit dem Smartphone hochlhochlädst, hilft einfach etwas zuschneiden.

Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 35
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak

Beitrag von Gormnak » Do 11. Mai 2017, 16:01

Danke Urok
Ja des mit dem zuschneiden klappt leider nicht ganz des übsche Gesicht braucht einfach zuviel Platz auf dem Bild.
Aber wenn ich morgen frei hab lass ich mal die Speicherkarte glühen und mach gleich Fotos von dem Material des da ist und von Konzeptzeichnungen an was ich so gedacht hab
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Ranâck
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 571
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:09
Gruppe: Anwärter Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Bad Oldesloe, Grabau

Re: Gormnak

Beitrag von Ranâck » Do 11. Mai 2017, 16:18

Willkommen im Dreck.
Ich bin gespannt auf die Planzeichnung.
Ich finde die Style-Idee gut, hab da auch noch Zeichnungen von.
Und natürlich PRO CLANLER. :up:
Ich leide nicht an Realitätsverlust, ich genieße ihn.

Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 35
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak

Beitrag von Gormnak » Do 11. Mai 2017, 16:41

Jaaaaa Dreck da hab ich mich als Kind schon wohlgefühlt. Und wenn wir schon in der Kindheit sind, meine Zeichenskills haben sich seit dem nicht wirklich verbessert. Also nicht zu früh freuen 😂
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Ranâck
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 571
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:09
Gruppe: Anwärter Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Bad Oldesloe, Grabau

Re: Gormnak

Beitrag von Ranâck » Do 11. Mai 2017, 21:07

Macht nix, ich kann auch nicht Zeichen.
Aber Interpretationen kriege ich hin :P ;)
Ich leide nicht an Realitätsverlust, ich genieße ihn.

Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 35
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak

Beitrag von Gormnak » Fr 12. Mai 2017, 09:14

So meine Lieben!

Avatar? Check!

Und nun will ich euch mal zeigen was bisher so an Material vorhanden ist!.

Bild

Bild
Maske Marke Ungebilde

Bild
Jagdmesser/Ritualdolch der Marke Bidenschmide

Bild
Der Body...ach wenn ich nur echt sodde Mukkis hätt...

Bild
Die erwähnten Überschuhe. Werden heute wohl noch die Stahlwolle und Essigesenz zuspüren bekommen.

Bild
und zu guter letzt eine Fellmütze die ich mir an meinen noch nicht vorhandenen Kragen nähen will.

Im weiteren dachte ich mir über ne schwarz Hose einen Lederstreifenrock, den Kragen, Unterarmschienen und nen breitern Gürtel um den Übergang zwischen Body und Realität besser abzuschirmen. Soweit mal die erste Planung. Natürlich wird auch ne zweit Garnitur erdacht dass ich nicht immer "obenohne" rum rennen muss.
Also lasst euch drüber aus.
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Benutzeravatar
ANSGAR
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2921
Registriert: So 8. Jun 2008, 20:50
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Hürth/Köln

Re: Gormnak

Beitrag von ANSGAR » So 14. Mai 2017, 19:15

hallo und willkommen.
sieht ja schon ganz annehmbar aus - aber: die fellmütze.... tausch sie gegen eine schöne schmandige gugel/kapuze aus stoff oder leder.

glaub mir, du hast im sommer schon genug an und da willste nicht noch ne fellkapuze mit dir rumschleppen.
dann lieber ne luftige große gugel..... verranzt natürlich..

kurze fragestunde zum muscle suit:
vieviel schichten latex haste da drauf? genug dass es nach haut aussieht?
ausm karnevalshop und latex drüber?
wie schlimm/realistich wirft der suit falten an den "knickpunkten"(achseln/ellebogen)?
(will mir auch so einen bauen, der jetzige ohne "aufpumpmukkis" krebst so langsam)

zum thema lederstreifenrock: ist vieleicht nicht mehr gaaanz so up to date.. schau mal in den basteldokus ob dir da was gefällt und bau es nach.

pro claner!

pro kragen:
Dateianhänge
l.PNG

Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 35
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak

Beitrag von Gormnak » So 14. Mai 2017, 19:47

Hey ANSGAR

Also ich muss ja zu meiner Schande gestehen dass der Body nicht von mir gemacht wurde. Ich hab den nur übernommen. Is aber tatsächlich ein komplett Eigenbau. Die Muskeln wurden vorher beim nähen schon definiert. Falten habe ich jetzt so keine bemerkt. Unter den Achseln ist er aber auch Latex frei um die Atmung etwas zu erleichtern. Kann dir gern Detailaufnahmen machen wenn dir das was bringt.

Mit dem Rock bin ich old school? Old school Rock...gefällt mir irgendwie😉
Ne mal ehrlich ich finde der unterstreicht des "wilde" ganz passabel, aber mal sehen ob der es am Ende wirklich wird. Ich behalte es auf jedenfall im Hinterkopf.

Bei der Mütze muss ich dir wohl recht geben. Danke.

Leider ist die Datei mit meiner Zeichnung auch nach dem zuschneiden zu groß...Muss ich wieder am Computer machen sobald ich Zeit hab.

Lg
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Ugurz
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 646
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:59
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Köln

Re: Gormnak

Beitrag von Ugurz » So 14. Mai 2017, 20:05

Lad es einfach über Bilderupload.eu hoch zb da ist die Größe eigentlich egal

Benutzeravatar
ANSGAR
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2921
Registriert: So 8. Jun 2008, 20:50
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Hürth/Köln

Re: Gormnak

Beitrag von ANSGAR » So 14. Mai 2017, 20:23

nee, ich habs falsch ausgedrückt...
viele schreiben halt "fetzenrock" und es war halt mal so dass es dann auch ein rock wurde, der nur aus fetzen bestand..

ich habe auch noch fetzen an mir drann, zwischen beinlingen und arschlatz... Oo)

ich meinte : es gibt was schöneres/hochwertigeres als "nur"fetzen...z.B.: beintaschen, frontlatz, arschlatz, schürze, beutel/taschen, wehrgehänge, beinschienen...dazwischen ein wenig! fetzen...

hattes du den suit mal an? er sollte richtig eng sitzen... wenn er zu labberig sitzt, siehts nicht aus... :P

vg

Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 35
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak

Beitrag von Gormnak » So 14. Mai 2017, 20:25

Bild

So nun seht ihr was. Ein "mantel" kommt noch dazu um den Body noch etwas abzutarnen.
An die Hände Handschuhe mit abgeschnittenen Fingern.
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Gormnak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 35
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Gormnak

Beitrag von Gormnak » So 14. Mai 2017, 20:57

ANSGAR ich hab jetzt erst deinen zweiten Post gesehen.
Ja der sitzt eng. Hatte anfangs tatsächlich Probleme beim rein kommen. Doch nun die richtige Technik.

Fetzenrock is falsch gesagt. Es soll ein Rock aus Lederstreifen sein. Ähnlich dem der Römer nur in länger. Beutel, probs, und so kommen da aber auch noch mit dran.
Freiheit bedeutet, nicht alles so zu machen, wie andere Menschen!
Astrid Lindgren

Benutzeravatar
ANSGAR
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2921
Registriert: So 8. Jun 2008, 20:50
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Hürth/Köln

Re: Gormnak

Beitrag von ANSGAR » So 14. Mai 2017, 21:10

"Ähnlich dem der Römer nur in länger." coole sache - bin gespannt :up:

Ranâck
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 571
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:09
Gruppe: Anwärter Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Bad Oldesloe, Grabau

Re: Gormnak

Beitrag von Ranâck » Mo 15. Mai 2017, 00:20

Klingt alles sehr interessant, halt uns auf dem laufenden ;)

Was hast du für die Füße geplant ? (Ich hoffe ich hab das nicht überlesen wenn das da irgendwo steht)

Und nur so als Idee, wie wäre es mit einer schönen Gugel die gleichermaßen Kaputze als auch Halsabtarnung ist ?
Ich leide nicht an Realitätsverlust, ich genieße ihn.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste