Bild
Aufgepasst: Neuer Orklagejob zu haben. Mehr Infos: http://forum.orklager.org/viewtopic.php ... 8&start=15

Jan

Hier hast Du die Möglichkeit Dich und/oder Deine Gruppe vorzustellen.
Forumsregeln
Threadtitel:
Der Name reicht aus.
Kein Bla im Titel, kein halli hallo oder sonstiger Scheiß.
Wenn hier weiterhin so beschissen Thread-Titel benutzt werden, laß ich mir irgendwas sehr garstiges als Belohnung einfallen.
FASST EUCH im Titel KURZ!
Danke.
Benutzeravatar
msjan
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 7
Registriert: Do 10. Aug 2017, 20:39
Wohnort: Telgte

Jan

Beitrag von msjan » Sa 12. Aug 2017, 12:47

Servus ich bin Jan bin 38 Jahre alt. Bisher nur Erfahrung im Endzeit larp, Wildwest larp und Zombi larp gemacht. Jetzt bin ich durch einen bekannten gefragt worden ob ich mir einen Ork vorstellen kann zu leben bzw. zu spielen. Da war ich sofort begeistert von. Schaue mich um und hole mir Ideen. Geboren wurde ich in Wuppertal und wohne seid 2002 im Münsterland. Genauer gesagt in Telgte.
Danke schon mal für tolle Ideen und eindrücke
LG.

Benutzeravatar
msjan
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 7
Registriert: Do 10. Aug 2017, 20:39
Wohnort: Telgte

Re: Jan

Beitrag von msjan » So 13. Aug 2017, 21:53

Hallo
Ich hoffe die fragen von mir sind hier richtig unter meiner Vorstellung ?
Ich habe mir seid meiner Vorstellung hier. Gedanken gemacht zu meiner Klamotte und was ich mir vorstellen könnte. Dazu habe ich ein paar PDF Dateien erstellt und sie hier eingefügt?! hoffe das ist okay? Wenn nicht bitte sagt mir wo es hin soll.
Zum ersten die Maske, da ich selbst nicht ganz so begabt bin. Was das bauen solcher Masken angeht. Also habe ich mir ein Grund Set überlegt was natürlich verändert wird. Hier nun die PDF Datei der Maske.
ork maske.pdf
Die Masken Bauteile
(210.85 KiB) 61-mal heruntergeladen


Zur Bearbeitung der Maske sie soll dunkler werden von der Hautfarbe zusätzlich werde ich der Maske ein Ohr entfernen. So das es aussieht als sei es mir im Kampf abgetrennt worden. Das Loch werde ich mit Latexmilch zumachen bzw. es so aussehn zu lassen als war da mal Ohr.
Als nächsten schritt wollte ich die Dreeds oben auf die Maske kleben bzw. befestigen. Und die Wunde die an der Maske schon ist ausarbeiten so das es noch mehr Kampf gezeichnet aussieht. Da mir leider kein Bart wächst werde ich so eine art Bart an die Maske bzw. mein Gesicht bringen.

Nun habe ich hier schon fragen.
Wie findet ihr die Idee ?
Ist das mit der Maske umzusetzen und hat jemand damit Erfahrung.
Sind die Dreeds okay oder zu modern ?
Da ich Kurzsichtig bin, Trage ich eine Brille oder Kontaktlinsen. Deswegen die Frage braucht ein Ork Farbige linsen ? Meine Augenfarbe ist Braun.
Was für Farben nehme ich am besten zum bemahlen der Maske ? Gibt es da bestimmt Latexmilch Farbe ?

So nun waren das die fragen zur Maske.
Jetzt kommen wir zur Grund Kleidung. Auch hier habe ich eine PDF Datei erstellt. Das ganze wir noch mit Farben und Flicken versehen
Ork grundkleidungs schicht.pdf
Das soll die Grundschicht werden.
(313.83 KiB) 50-mal heruntergeladen
Auch hier wieder ein Paar fragen.
Wie findet ihr die Grund Kleidung ?
Anregungen, Kritik Punkte , No Go. Bin für alles Offen und dankbar.

Nun zur Zweiten schicht Kleidung. Auch hier wieder eine PDF Datei. Das ganze wird noch mit Fell, Farben, Flicken, Löchern, Gürteln, Bändern versehen bzw. gemoddet.
ork zweite schicht.pdf
Zweite schicht mit Taschen
(121.84 KiB) 42-mal heruntergeladen
Auch hier wieder ein Paar fragen.
Wie findet ihr die Zweite schicht Kleidung ?
Anregungen, Kritik Punkte , No Go. Bin für alles Offen und dankbar.

Als Rüstung dachte ich an eine Leder Rüstung. Aber noch keine Idee Welche
Ein Helm Auch noch keine Idee
Waffe und Schild leider auch noch keine Genau Vorstellung. Dachte aber so in Richtung Axt.
Aber auch hier bin ich für Vorschläge, Tipps , Anregungen und allem weitern offen und Dankbar.

So das war es erst mal ich hoffe das wir bzw. ich bis 2018 fertig werden so das wir bzw. ich auf den großen cons mit euch spielen können bzw. kann.

Benutzeravatar
Gortak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 42
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:27
Gruppe: Zgurogar
Wohnort: Pfinztal

Re: Jan

Beitrag von Gortak » So 13. Aug 2017, 22:33

Hi Jan.

Ich bvin zwar noch ein kompl. Neuling in Sachen LARP, aber..............
Ich würde dir raten folgende Sachen lieber weg zu lassen:

Die Dreeds: passt echt nicht zu nem Ork. Im normalen leben muss man Dreeds pflegen, aber....Orks haben keinen Sinn für Haarpflege/Styling. Entweder normale lange Haare (wenig und verstubbelt) oder keine!

Die Gamaschen: du willst schon optisch "passende" Stiefel anziehen, und dann noch die stülpen drüber? Mach doch Stoffwickel um die Unterschenkel, sieht besser aus als die Dinger.

Der "Jedi"-Mantel: passt einfach nicht dazu.

Den Wappenrock: ganz ehrlich......passt für mich nicht. Mach dir da lieber ne Art Weste aus Baumwoll-/Leinenstoff. Die kann dann etwas länger sein, aber......nicht sowas.

Das ist meine Meinung dazu.

Ich mache mir meine unterkleidung komplett selbst (Hose + Hemd) weil ich ne klare Vorstellung für meinen Ork habe.

Als Tip: such dir im Netz einfach mal Bilder von Orks (Film/Spiel/Comic) und überlege dir was für ein Konzept du für deinen Ork haben willst und schaue dann ob du passende Teile kaufen kannst oder selber nähen musst (selber machen ist immer besser als kaufen).
-] “Wir sahn einen Bauern so fett mit seiner Tochter so nett,
die Spitzen unserer Dolche weckten ihn rau,
er fing an zu stammeln und zu kreischen, gab uns Gold ohne zu feilschen,
die Tochter floh, also brieten wir seine Frau."
-]

Benutzeravatar
msjan
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 7
Registriert: Do 10. Aug 2017, 20:39
Wohnort: Telgte

Re: Jan

Beitrag von msjan » So 13. Aug 2017, 22:38

Okay danke das ist schon mal ein Anfang.

Benutzeravatar
Gortak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 42
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:27
Gruppe: Zgurogar
Wohnort: Pfinztal

Re: Jan

Beitrag von Gortak » So 13. Aug 2017, 22:54

Bitte.

Ich hatte auch erst eine bestimmte Vorstellung für meinen Ork, bis ich mich mal etwas mit einem anderen user hier ausgetauscht hatte, und nun hab ich ein gutes Konzept für meinen look gefunden. Da muss ich wohl recht viel nähen, aber....dafür ist es was wirklich eigenes.
-] “Wir sahn einen Bauern so fett mit seiner Tochter so nett,
die Spitzen unserer Dolche weckten ihn rau,
er fing an zu stammeln und zu kreischen, gab uns Gold ohne zu feilschen,
die Tochter floh, also brieten wir seine Frau."
-]

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1846
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Jan

Beitrag von Urok » So 13. Aug 2017, 23:02

Hab gerade nicht so die Zeit alles zu lesen. Aber gegen die Maske spricht erstmal nix. Gibt diese Masken nicht so häufig in der Deutschen Orkszene. Da hier mehr auf die Masken von Ungebil.de setzen.

Dreads gehen für nen Ork voll klar. Verfilzte Haare. Passt super und haben viele. Ich würde nur einfarbige Dreads nehmen. Habe in meinem Masken Thread öfters Dreads benutzt. Kann da die von Ungebil.de empfehlen. Schau dich mal durch die Videos und Bilder von OCL und OHL. Komplett rote Dreads gibts zb auch.

Wenn du die Maske färben willst, empfehle ich Textilfarben und Plastidip zum versiegeln.

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1846
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Jan

Beitrag von Urok » So 13. Aug 2017, 23:50

Und zu den Klamotten. Das kann alles funktionieren was du da verorken willst, aber man kann so gut wie alles selber machen.

Benutzeravatar
msjan
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 7
Registriert: Do 10. Aug 2017, 20:39
Wohnort: Telgte

Re: Jan

Beitrag von msjan » Mo 14. Aug 2017, 06:07

Okay danke Urok für deine Antwort

Benutzeravatar
Ugurz
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 692
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:59
Gruppe: Zabis-Udu Anwärter
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Köln

Re: Jan

Beitrag von Ugurz » Mo 14. Aug 2017, 13:25

Hi und Willkommen im Dreck.

Lass das mit den Stangen Klamotten sieht leider auch Verorkt nicht so toll aus. Kauf dir Stoff zb. sehr beliebt die Indira Tagesdecke von Ikea und Leinenstoff und näh es selber ( ich spreche hier aus Erfahrung) .
So einen Wappenrock finde ich auch nicht so toll für einen Ork.
Zur Maske: Joa kann man machen vor allem für den Anfang um überhaupt zu sehen ob einem Ork liegt später würde ich mir dann aber eine Individuelle Maske anfertigen lassen.

Benutzeravatar
Ara
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 210
Registriert: Di 3. Jun 2014, 17:14
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: Grat u Murdur

Re: Jan

Beitrag von Ara » Mo 14. Aug 2017, 13:36

Hallo Jan. :) Willkommen hier im Forum.

Ich fange dann auch gleich vorne an. Schau dich erst mal eine Weile im Forum um und überlege dir, worauf du wirklich Lust hast. Es gibt immerhin verschiedene Hintergründe, welche bespielt werden. Ob dich vielleicht Herr der Ringe interessiert oder doch lieber ein clanähnlicherer Hintergrund. Darauf basieren die meisten Klamotten und natürlich dann auch die Vergangenheit deines Charakters.

Bzgl. Tolkien-Hintergrund kann ich das Forum empfehlen um sich umzusehen:
http://de.gratumurdur.wikia.com/wiki/Grat_u_Murdur_Wiki

Dort findest du alles bzgl. bespielten Rassen, Religion usw.
Gortak hat geschrieben:
So 13. Aug 2017, 22:33

Die Dreeds: passt echt nicht zu nem Ork. Im normalen leben muss man Dreeds pflegen, aber....Orks haben keinen Sinn für Haarpflege/Styling. Entweder normale lange Haare (wenig und verstubbelt) oder keine!
Sehr viele Charaktere benutzen Dreads. Du kannst sie durchaus benutzen. :) Und keinen Sinn für Pflege oder Style ist auch nicht richtig. Je nach Hintergrund können das Uruks durchaus haben, allerdings auf ihre Weise. Zudem du die Dreads auch wilder aussehen lassen kannst.

Gortak hat geschrieben:
So 13. Aug 2017, 22:33
Die Gamaschen: du willst schon optisch "passende" Stiefel anziehen, und dann noch die stülpen drüber? Mach doch Stoffwickel um die Unterschenkel, sieht besser aus als die Dinger.
Gamaschen würde ich sogar schon als "durchschnittlichen Standard" beschreiben. Sie sind eine gute Methode um eine Schuhabtarnung zu bauen oder die Beine eben breiter wirken zu lassen.
Gortak hat geschrieben:
So 13. Aug 2017, 22:33
Der "Jedi"-Mantel: passt einfach nicht dazu.
Einen "Jedi"-Mantel trägt keiner, aber einen verorkten Mantel tragen viele. Passend verorkt kann man das durchaus tragen. ;)


Gortak hat geschrieben:
So 13. Aug 2017, 22:33
Ich mache mir meine unterkleidung komplett selbst (Hose + Hemd) weil ich ne klare Vorstellung für meinen Ork habe.

Als Tip: such dir im Netz einfach mal Bilder von Orks (Film/Spiel/Comic) und überlege dir was für ein Konzept du für deinen Ork haben willst und schaue dann ob du passende Teile kaufen kannst oder selber nähen musst (selber machen ist immer besser als kaufen).

Selber machen ist immer die beste Möglichkeit, da du mit gekauften Dingen selten eine eigene prägnate Charakterdarstellung hinbekommst. Meiner Meinung nach würde ich darauf verzichten fertige Dinge zu kaufen und stattdessen dich mit guten Stoff auszustatten und dich an die Nähmaschine zu setzen. :) Oder es mit der Hand zu nähen. Es gibt viele Bastelthreads hier im Forum, die dir Inspirationen geben können. Viele Anleitungen und selbst wenn dir eine Frage nicht beantwortet wird, kannst du einfach danach fragen wie es funktionert.
Habt meinen Willen deformiert, habt meine Würde korrumpiert, habt mir das Hirn verbogen, gefüllt mir meinen Waffenschrank.

Benutzeravatar
Gortak
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 42
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:27
Gruppe: Zgurogar
Wohnort: Pfinztal

Re: Jan

Beitrag von Gortak » Mo 14. Aug 2017, 15:56

@Ara: waren die drei oberen so falsch als tip von mir?
-] “Wir sahn einen Bauern so fett mit seiner Tochter so nett,
die Spitzen unserer Dolche weckten ihn rau,
er fing an zu stammeln und zu kreischen, gab uns Gold ohne zu feilschen,
die Tochter floh, also brieten wir seine Frau."
-]

Benutzeravatar
Ara
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 210
Registriert: Di 3. Jun 2014, 17:14
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: Grat u Murdur

Re: Jan

Beitrag von Ara » Mo 14. Aug 2017, 17:09

Jeder hat seine eigene Bauweise und jeder sollte sich bewusst sein, was ihm gut liegt. Allerdings wurde alles was du geschrieben hast schon mal gebaut/verbaut. (Mal davon abgesehen, dass sowohl ich als auch mein Charakter und alle bespielten Charaktere meiner Rasse Dreads besitzen.)

Wir sind ein bunter Haufen, was das Optische angeht. :) Alle bespielen ihren eigenen Stil und ihre eigene Art der Darstellung. Man sollte zumindest einiges kennengelernt haben um zu wissen, wo/wie/was irgendwo schon mal verbaut wurde.
Habt meinen Willen deformiert, habt meine Würde korrumpiert, habt mir das Hirn verbogen, gefüllt mir meinen Waffenschrank.

Benutzeravatar
msjan
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 7
Registriert: Do 10. Aug 2017, 20:39
Wohnort: Telgte

Re: Jan

Beitrag von msjan » Mo 14. Aug 2017, 20:02

vielen dank für eure antworten

Benutzeravatar
msjan
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 7
Registriert: Do 10. Aug 2017, 20:39
Wohnort: Telgte

Re: Jan

Beitrag von msjan » Mo 14. Aug 2017, 22:44

Hey jetzt habe ich noch weiter fragen also wir sind zu dritt in der Gruppe bisher die eine Truppe spielen wollen die zusammen rum gestreift ist. Jetzt die Frage gehen auch zwei Ork Rassen in so einen Gruppe ?
Da mein Kumpel und Chef der Gruppe diese Maske hat.
IF-514202_LARP_epic_effect_mask_carnal_orc_hair_red.jpg
Maske Kumpel
ich mir aber gerne diese Kaufen würde.
mascara-feral-orco.jpg
meine Maske
Natürlich werden die Masken verändert und gemoddet.
Jetzt die Frage die Rasse die für beide Passen würde. Ist das die Shira-Hai ?
Zu meiner Körber Größe 1,85 Gewicht noch 104 KG
Mein Kumpel ist Größe aber etwas schlanker als ich.
Ginge das ? oder ist es die Falsche Rasse für uns ?
und für meinen Ork einen Namen wäre da Brirod Utox passend oder so garnicht ?
Danke für eure antworten.

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1846
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Jan

Beitrag von Urok » Mo 14. Aug 2017, 23:07

Also die Rasse der Shira'hai ist eine vom Grat u Murdur dem Dachverband im Herr der Ringe Hintergrund, entwickelte Rasse. Ob das Grat vorgibt welche Rassen in einem Trupp zusammengewürfelt werden oder ob das Sache der einzelnen Trupps ist kann ich nicht sagen.

Generell ist es aber Sache der Gruppe ob sie verschiedene oder nur eine Rasse bespielen will. In vielen Gruppen sind verschiedene Rassen vertreten, ob sie jetzt nur durch Hautfarbe (Grün,Braun, Schwarz) oder durch verschiedenste Merkmale(Wie beim Grat) unterschieden werden. Wir Horrgarch Mok zb haben grüne,braune und schwarze Orks. Die Rassen haben zwar eigene Namen aber keine merkmale die Rassentypisch sind. Wie große Ohren, lange ode flache Nasen oder so.

Also wenn ihr eh ne eigene Gruppe sein wollt, baut euch was auf. Wenn ihr Herr der Ringe Orks sein wollt, sprecht mit dem Grat u Murdur

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast