OHL-Zeltplanung

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7262
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von Shartok » Fr 14. Jun 2013, 09:48

achso. der "verhandlungsplatz".
"ichwillmiteuchsprechenlokus" mag ich :D
bilder editiert.

Benutzeravatar
Raûuk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 5633
Registriert: Do 4. Dez 2008, 19:47
Gruppe: Shrak'Kor
Verbund: Bal'hai, UB

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von Raûuk » Fr 14. Jun 2013, 16:29

habs einfach mal deneben gesetzt ...

Um die Arbeit nicht doppelt machen zu müssen habe ich die Jungs und Mädels der BH gebeten ihre IT-Zelte hier reinzustellen.

Bei so wenig Platz müssen wir auch unbedingt gruppenübergreifend planen.

Momentan besteht bei uns die Diskussion die Zelte zusammenzulegen etc. .
Dateianhänge
ZeltDF.jpg
ZeltDF.jpg (393.5 KiB) 1847 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sakaaf
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1170
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 20:55
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Saarbrücken

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von Sakaaf » Fr 14. Jun 2013, 20:27

~157m² um 150 aggressive Orks unterzubringen.....herrausfordernd

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7262
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von Shartok » Fr 14. Jun 2013, 20:29

ach...eigentlich nich :)

Benutzeravatar
Sakaaf
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1170
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 20:55
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Saarbrücken

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von Sakaaf » Fr 14. Jun 2013, 20:35

ich bin auf das ergebniss auf jeden fall gespannt

Benutzeravatar
ANSGAR
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3012
Registriert: So 8. Jun 2008, 20:50
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Hürth/Köln

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von ANSGAR » Fr 14. Jun 2013, 22:51

.......lasst die Kapuls einen Stollen graben..... 8D! 8D!

Benutzeravatar
Krankaar
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 322
Registriert: Sa 31. Jan 2009, 22:35
Gruppe: Throqush
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Gaansh'Kala
Kontaktdaten:

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von Krankaar » Sa 15. Jun 2013, 00:26

von Sakaaf » Fr 14. Jun 2013, 20:27
~157m² um 150 aggressive Orks unterzubringen.....herrausfordernd


naja, nicht ganz..... es sind 725 m² ! :P

ein kästchen sind immer 2x2 m. ;)

"Suchst du Streit oder Alkohol? ALKOHOL IST AUS!!"


Benutzeravatar
Sakaaf
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1170
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 20:55
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Saarbrücken

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von Sakaaf » Sa 15. Jun 2013, 00:47

ich sehs ein, ich bin dumm. sorry^^

Benutzeravatar
kerstin
Administrator
Administrator
Beiträge: 2988
Registriert: Do 28. Feb 2008, 20:49
Gruppe: Ang-Gijak
Verbund: UB / OHL
Wohnort: TodesTurm
Kontaktdaten:

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von kerstin » Sa 15. Jun 2013, 01:13

wenn man von den momentanen zahlen ausgeht, haben wir 147 Anmeldungen
die Bündnisse haben bisher folgende Anmeldestärken
69 GuM
47 BH +1 Gt
17 UB (inkl. Carsten)
14 andere (5 + 4KG + 5ZR)

wenn wir die GNH (8mJurte), sowie das Lazarett und eine Torbaute +X als allgemeine OHL-Zelte nehmen,
bleibt für UB+BH eine Hälfte und für das GuM die andere Hälfte des Platzes.
Das ist die Theorie, der die Praxis nur in Grundzügen folgen wird und folgen kann. :D

Der Plan ist also folgender:
tragt die von euch gewünschten Zelte zusammen.
Schreibt die Zelte in diesen Thread unter euerem Bündnis auf (bitte nach Absprache), nennt die Funktionen des Zeltes (z.B. Feierhalle, Bal-Gris-Hütte, Aufenthaltsbude + Residenz v. TQ+AG) und an welcher Stelle ihr das Ding gerne ungefähr stehen hättet.
Wir (OHL-Orga) versuchen dann möglichst viele Wünsche umzusetzen und für alles andere ne Lösung mit euch zusammen zu finden.
Da ja absehbar ist, dass wir mit dem Platz ziemlich knapsen müssen, bitten wir euch gleich dazuzuschreiben, welche Zelte zusammengestellt werden sollen/können. Heißt: Jurten, die nebeneinander stehen sollten zusammengeknüpft, bzw. verbunden werden (die Zeltwände könnt ihr ja einsetzen, wie ihr wollt), da wir den Platz der die Abspannung sparen wollen und müssen.
Das gibt außerdem ne echt tolle Atmosphäre, wie alle ZDL-Schattenstadtler wissen ;)

Bsp:
OHL-Bauten
Torhaus (3x4m),
Funktion: Wach- + Aufenthaltszone f.alle + Torwache
Stelle: AB 1 (Raster von unten rechts, senkrecht Zahl, waagrecht Buchstabe)
Berührung mit: UB möglich wenn v. dort auch gewünscht

Name hier einfügen
Funktion:
Stelle: XXX (Raster von unten rechts, senkrecht Zahl, waagrecht Buchstabe)
Berührung mit: hier kann/soll/muß dazuschreiben


Also beratet euch mit euren Gruppen und Verbünden und meldet eure Zelte hier :)
Danke!

uh, und damit niemand sagt, ich hätte es nicht gesagt:
OT-Lager kommt oben auf die Wiese beim Eulenturm :)
OT-Lager heißt aber nicht Plastikzelte. Bitte beachtet die Zeltregeln des EE.
Iglus Ade: Erläuterungen zum OT-Zelt-Verbot
Explizit verboten ist das Aufstellen von Nicht-Ambientezelten.
(Ausnahme bilden die nichtbespielbaren, abgeschlossenen EPIC EMPIRES Orga-OT-Bereiche)

Als nicht ambientetaugliche Zelte erachten wir neben den klassischen Iglus und Camping-
Zelten, Plastik-/Kunststoff-/Gewebeplanenzelte, Plastik-/Kunststoff-/Gewebeplanenpavillons
und Plastik-/Kunststoff-/Gewebeplanensonnensegel aller Art.

Dieses Verbot bezieht sich auch ausdrücklich auf Grillpavillons aus Plastik oder ähnliche
Campingkonstrukte.

ACHTUNG: Auch mit Stoffen (z.B. mit Batik- oder Tribal-Tüchern)
abgetarnte Nicht-Ambientezelte sind unzulässig!
Indizien ob mein Zelt/Pavillon/Sonnensegel ambientetauglich ist:
-
Ist die Plane aus Stoff?
-
Hat die Plane eine neutrale bzw. natürliche Farbe
(Keine Neonfarben, keine Tarnmuster / Camouflage)s

ACHTUNG: Auch mit Stoffen (z.B. mit Batik- oder Tri
bal-Tüchern) abgetarnte Nicht-
-
Ist das sichtbare Gestänge aus Holz/Eisen/Stahl?
-
Sind die Zeltabspannungen nicht in Neonfarben/Tarnfarben?
Falls Ihr Euch nicht sicher seid, schickt uns bitte ein Foto von Eurem Zelt
an lager@epic-empires.de, wir helfen Euch gerne weiter.


wir werden aber in nächster Zeit euch einen Abriß dessen geben,
was wie geplant ist. ;)
Bild Krieg! ...keinen Frieden!
sponsored by OHL

Benutzeravatar
kerstin
Administrator
Administrator
Beiträge: 2988
Registriert: Do 28. Feb 2008, 20:49
Gruppe: Ang-Gijak
Verbund: UB / OHL
Wohnort: TodesTurm
Kontaktdaten:

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von kerstin » Sa 15. Jun 2013, 01:15

Krankaar hat geschrieben:
von Sakaaf » Fr 14. Jun 2013, 20:27
~157m² um 150 aggressive Orks unterzubringen.....herrausfordernd


naja, nicht ganz..... es sind 725 m² ! :P

ein kästchen sind immer 2x2 m. ;)


jäih! und wir haben alles geharkt! zu 4.! Ha!

schickt/postet mir eure zelte! :D
Bild Krieg! ...keinen Frieden!
sponsored by OHL

Benutzeravatar
ANSGAR
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3012
Registriert: So 8. Jun 2008, 20:50
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Hürth/Köln

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von ANSGAR » Sa 15. Jun 2013, 13:10

"Das gibt außerdem ne echt tolle Atmosphäre, wie alle ZDL-Schattenstadtler wissen ;)"


:woohoo: mit tonnenweise Kasuuuuuuuuun! :woohoo: Verückten Schmuuuuuls , dem Großen Alten.......


..........und der Kaiserin!!! :woohoo:


....ähhhm..... moment......... ......NEIN.......



Ich fände es sowieso cooler wenn alle (BH)-Zelte miteinander verbunden wären..... .....wegen Zusammenhalt und so.......

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7262
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von Shartok » Sa 15. Jun 2013, 13:22

Genau :)
Nein.
Isnich Moradnogh...übernimmt lediglich bestimmte Erfahrungen aus dieser Nummer, ist aber konzeptionell Welten davon entfernt. Mit Kazuun & Klamauk machenmer uns hier kaputt. :)

Ich fände es sowieso cooler wenn alle (BH)-Zelte miteinander verbunden wären..... .....wegen Zusammenhalt und so.......


Es ist halt einfach extrem viel platzsparender, wenn man nich Zelte die ohnehin nebeneinanderstehen jeweils separat abspannt. Dann kann man die auch quasi als Einheit aufbauen. Ob man die Zwischenwände jetzt einbaut oder nicht ist ja jedem selbst überlassen. Das hier ist aber wiederum so ´ne "Moradnogh-Erfahrung" : Zeltkomplexe sind unheimlich gut, wirken riesig/verwinkelt und blasen das Ambiente gewaltig auf - hier vorrausgesetzt, dass man Durchgänge zu anderen Bereichen lässt.

Benutzeravatar
ANSGAR
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3012
Registriert: So 8. Jun 2008, 20:50
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Hürth/Köln

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von ANSGAR » So 16. Jun 2013, 02:35

"Isnich Moradnogh.." - das weis ich....... war auch nur Spaaaß.

der Rest: genau :up:

Benutzeravatar
Thub Durubârz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4273
Registriert: Do 15. Mai 2008, 18:44
Gruppe: Skûtog'Mor
Verbund: GuM - Kttz/ Plot
Wohnort: Bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von Thub Durubârz » So 16. Jun 2013, 10:16

Können die Zelte nur Innerhalb der roten Markierung gesetzt werden, oder kann darüber hinaus bspw. abgespannt werden.

Ich weis in der Legende steht Baubereich roter Strich, aber ich frag lieber noch mal nach.

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7262
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: OHL-Bauplan

Beitrag von Shartok » So 16. Jun 2013, 10:24

Nur innerhalb der roten Markierung Zelte setzen...darüberhinaus kann aber idR abgespannt werden...natürlich nicht dort, wo Stein ist :). Alerdings werden wir für Abspannungen an Wegen etc. vermutlich kreative Lösungen finden. Da wird dann vermutlich direkt an Pfosten abgespannt und nicht auf den Boden.
Probiert mal die Zelte in den Baubereich zu bekommen...am Ende nehme ich mir das ohnehin noch einmal vor und modifizier's ggf :).

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast