Bild
Aufgepasst: Neuer Orklagejob zu haben. Mehr Infos: http://forum.orklager.org/viewtopic.php ... 8&start=15

OHL2014:Nar´brish,Shira Hai

Forumsregeln
Regeln dieses Forums :

***Achtung : Threads in diesem Forum werden automatisch durch das OHL-Anmeldesystem erstellt ! ***
***Erstellt keine Threads in diesem Forum***

1) Dies ist explizit kein "Casting", sondern Möglichkeit sich der Community vorzustellen & ggf. Hilfestellung bei der Gewandungsgestaltung zu erhalten. Ziel ist es, dass Jeder der die Hilfe der OHL-Community annimmt auch -wie in den letzten Jahren- ins OHL kommt.

2) Wir erwarten einen respektvollen und konstruktiven Umgang miteinander. Die heisst nicht "zwanghaft freundlich sein", sondern Kritik gemäß 1) zu formulieren. Es heisst ebenfalls Kritik anzunehmen und nicht persönlich beleidigt zu sein, weil man kritisiert wird. Wer ein grundsätzliches Problem hat sich mit OHL-Mitspielern auseinanderzusetzen oder der Auffassung ist als OHL-Spieler das Privileg zu haben Andere von Oben herab behandeln zu dürfen ist im OHL am falschen Platz.

3) Über Charakterzulassungen entscheidet allein die OHL-Orga. Wir orientieren uns hierbei an den Meinungen im Forum, entscheiden aber nicht grundsätzlich auf Grundlage der OHL-Spielermeldung. Wir versuchen grundsätzlich jedem Spieler, wenn nötig, bestmöglich zu helfen.

4) Andere Threads als Charakterthreads der OHL-Anmeldung werden kommentarlos gelöscht.
Benutzeravatar
Falschmünzer
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2555
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 22:24
Gruppe: Azshag'Ardai
Wohnort: Groß-Frankfurt, ADL

Re: OHL2014:Nar´brish,Shira Hai

Beitrag von Falschmünzer » Mo 17. Mär 2014, 00:55

Mein Charakter ist NEU und relativ Jung. Die Teile auf Schicht 3, habe ich aus meiner mittlerweile 10 Jahre alten Lederrüstung (btw die erste die ich selber gebaut habe) ohne Plan rausgeschnitten. Es ist damit beabsichtigt das die Teiler NEUER aussehen als der Mantel darunter. (Streng nach dem Motto: Du hast es beschafft/erkämpft und es hilft dir, dann bring es auf!)


Hm, dieser Ansatz ist imho eher problematisch, weil es zur Erklärung eine Hintergrundgeschichte heranzieht, die du zwar kennst, dein Gegenüber aber nicht. Was da beim Betrachter ankommt ist keine Erkenntnis im Sinne von "Ja, klar, das hat der sich neu erkämpft" sondern eher die Feststellung, dass da die obersten Lagen wohl nicht sorgfältig genug an die Restklamotte angepasst wurden.
Stellvertretender Vorsitzender der sozialistischen Arbeiterkolchose Ruchai II - Azshag'Ardai-Agraralkoholkombinat. Freundschaft, Genossen!

Benutzeravatar
Molku
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 755
Registriert: Di 29. Okt 2013, 13:26
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal´Hai
Wohnort: Köln

Re: OHL2014:Nar´brish,Shira Hai

Beitrag von Molku » Mo 17. Mär 2014, 01:04

/edit2: schade das man zu gewissen Gelegenheiten nicht einfach mal zurückspulen und nochmal neu beginnen kann. Tjo gibbet leider nicht ... Warum? Weiterlesen

Also das hier war der ursprüngliche Fassung meines Beitrages:
Ich denke mal im Hinblick auf den nächsten Post wäre es feige den jetzt wegzueditieren.....


[/edit: Der folgende Beitrag richtet sich in keinster Weise gegen Falschmünzer oder seine Kritik/Meinung. Ich lege auf Meinungen von Anderen sehr viel Wert, halte es aber bei aller Kritik, dennoch für wichtig meine Entscheidungen bzw das "Warum habe ich das so gemacht" zu beleuchten. Es geht mir dabei nicht um bloße Rechtfertigung, sondern um die Möglichkeit gewisse Entscheidungen meinerseits, - während des Bauprozesses - ins Rechte Licht zu rücken. Verschmocken kann man irgendwas hinterher immer noch.]
Da magst du recht haben. Ich werde die gern noch nach dem UC etwas verschmocken. Allerdings werde ich versuchen die Platten neuer aussehen zu lassen als den Mantel. Der Witz an der Geschichte is im OT sowieso das die Platten in form der Lederrüstung schon länger im Dreck und Kampf gelegen haben (wald, schlamm Moor .. das Ding is 10Jahre alt) als die Klamotte selber.

Ich muss aber auch ganz ehrlich sagen das ich gerne um aufs EE zu kommen XY mit der Klamotte mache aber (DAS IST NIX GEGEN DICH @ Falschmünzer) momentan auch irgendwie der meinung bin das ich nicht alles im Schlamm wälzen werde um dem Hirnlosen Honk im anderen lager zu zeigen das ich ein Ork bin. Ich bin noch nicht fertig aber es gibt echt Grenzen. Jeder XY Affe im Larp kann sich irgendwas bauen und denkt sich eine tolle Geschichte dazu aus, aber wenn man als dreckhüpfender Ork mal die Sünde begeht sich neue Sachen auf die Kleidung zu hauen is das direkt schlecht weils nicht schimmlig aussieht??? Sorry aber ich kann zwar verstehen wie man zu der Meinung kommt aber ich weiss nicht ob ich dann unbedingt springen können will.

Die Teile stammen aus ner Lederrüstung mit der ich 8-10 Jahre lange durch Wald, Sand, Sommer (Schweiss und Salz) und Moor gekrochen bin. Das Ding hatt reellö mehr kampf/Krieg mitgemacht als die ganze Klamotte selber. Aber sieht nicht scheisse genug aus? ....

Wie gesagt wenn ihr meint ich solle da nach dem UC noch schmock drauf machen ...ok Orga sagt, ich tue! Kein Problem. Aber nur um nen Klischee von Hinz zu bedienen ... ne danke.


Letztendlich hätte die Antwort eigentlich lauten sollen:
Jo, auf den ersten Blick sehen die Teile im jetzigen Stadium zu neu aus, auch wenn ich da meine eigene Meinung zu habe. Ich hätte einfach gedacht das es im Hinblick auf Charaktergeschichte und Werdegang passen könnte, obwohl ich zugeben muss das im Hinblick auf das Gesamtbild, diese Optik einen Bruch darstellen könnte.
Glücklichweise bin ich werder fertig mit bauen, noch entsprechen diese Klamotten aktuell dem Endstand mit dem ich zum EE anzutreten gedenke. Das ist "nur" der Stand mit dem ich zum UC fahre, weil ich in der bisherigen Bauzeit einfach nicht weiter gekommen bin. Weitere Bilder folgen.
Zuletzt geändert von Molku am Mo 17. Mär 2014, 03:04, insgesamt 7-mal geändert.
Charaktername (2016-...) : Asûur

RIP:
Molku 2015 - 2016
Nar'Brish 2013-2015
Ar'atak 2006-2008

Experts can draw red lines by using blue ink !
Concept
Proof

Benutzeravatar
Molku
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 755
Registriert: Di 29. Okt 2013, 13:26
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal´Hai
Wohnort: Köln

Re: OHL2014:Nar´brish,Shira Hai

Beitrag von Molku » Mo 17. Mär 2014, 01:33

Ach ja, ganz vergessen: Nen weiterer Punkt in der Todo-Liste:
Die Rüst-Lederteile werden nach dem UC die Symbole meines Glaubens und meiner Herkunft (Acryl + Lötkolben Tragen)
Also: "Kralle der Shira-Hai", "Das Auge", "Maugoth´Mor"

Zusätzlich wollte ich die noch mit Zimmermannshammer und Cutter bearbeiten um Pfeil- und Schwert-Treffer anzuzeigen.
Zuletzt geändert von Molku am Mo 17. Mär 2014, 03:05, insgesamt 2-mal geändert.
Charaktername (2016-...) : Asûur

RIP:
Molku 2015 - 2016
Nar'Brish 2013-2015
Ar'atak 2006-2008

Experts can draw red lines by using blue ink !
Concept
Proof

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7258
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: OHL2014:Nar´brish,Shira Hai

Beitrag von Shartok » Mo 17. Mär 2014, 02:02

geht's noch ?
rechtfertigungsaffekte wegen einer meinung ?
was du tust oder nicht tust sei dir selbst überlassen. hier jetzt einen auf "ihr" zu machen, respektive sich über die meinung eines "hinz" zu echauffieren scheint mir irgendwie ein etwas seltsames verständnis von kritik zu sein.

zum einen sagst du nix anderes als : "ach...ich find ja kritik total gut und hilfreich und [bla]...aber irgendwie isses halt doch nur die kritik von hinz wenn's mir nicht passt und ich mach deswegen auch direkt mal nen riesenfass auf, so als würde ich hier von einer armee von dieter bohlens in meiner freiheit beschränkt werden" und zum anderen ziehst du da gerade ne show ab die wir EIGENTLICH im ohl schon länger nichmehr gesehen haben und so auch nicht brauchen. denn was wir sicher nicht brauchen sind irgendwelche leute die während des ohl in ihrem zelt sitzen, mit irgendwem im lager derbe kackig sind und dann andauernd das "ich/wir - der/die"-spielchen spielen.

vielleicht schnaufste mal'n moment durch und sinnierst mal kurz drüber nach wie adäquat hier so sachen wie "hinz" und undifferenzierte "ihr"-aussagen sind.

"hirnlose honks" ?
echt jetzt ?

scheiss tag gehabt oder was oder was soll der aufriss ?

Glaubt nix - Fragt nach.


Benutzeravatar
Molku
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 755
Registriert: Di 29. Okt 2013, 13:26
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal´Hai
Wohnort: Köln

Re: OHL2014:Nar´brish,Shira Hai

Beitrag von Molku » Mo 17. Mär 2014, 02:38

@Shartok: Kein schlechter Tag -> 2 Flaschen Weisswein + 0,5l Rotwein. :-[

Was soll ich sagen ... Letztendlich hätt ich mich an das hier halten sollen.... Unglücklichweise tat ich das nicht. Dementsprechend Sorry. ... Kommt nicht wieder vor.


Nachm UC verschocke/verorke ich weiter

Hab den Beitrag oben nochmal angepasst.
Charaktername (2016-...) : Asûur

RIP:
Molku 2015 - 2016
Nar'Brish 2013-2015
Ar'atak 2006-2008

Experts can draw red lines by using blue ink !
Concept
Proof

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7258
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: OHL2014:Nar´brish,Shira Hai

Beitrag von Shartok » Mo 17. Mär 2014, 03:10

ahjo...chillnsema...
O0

läuft doch alles.

Glaubt nix - Fragt nach.


Benutzeravatar
Bub-Hosh
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 7444
Registriert: Do 28. Feb 2008, 12:16
Gruppe: Shira-Hai - Mautor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Saarbrooklyn
Kontaktdaten:

Re: OHL2014:Nar´brish,Shira Hai

Beitrag von Bub-Hosh » Mo 17. Mär 2014, 15:42

willkommen zu ihrem ersten suffpost. :) soll vorkommen, auch in den besten kreisen ;)

der hinz, is leider kein hinz, und seine kritik auch berechtigt. u.a. aber nich vor allem, weil er damit den grossteil des lagers vertritt.

nen jungen char von klein auf spielen und auch ausrüstung dazubekommen--> sicher gerade bei den shiras kein problem.
da darf auch ausrüstung mal aus der reihe fallen. auch gerade das ist bei den shiras kein problem, wir fallen ja eh immer aus der reihe. --> aber der jetzige ist-zustand is haltn nogo. da hat famü vollkommen recht.
wenn man nen alter hase ist, der ne echt solide klamotte hingelatzt hat, dann kann man sich auch vielleicht mal das neugekaufte ungebrauchte beutestück kaufen und herumtragen, aber als neewb, sollte man erstmal den stand der schnittmenge erreichen bevor man sich an gewagte dinge heranmacht.

erstmal den status quo erreichen, auf den sich dieses lager eingeschossen hat. dann kann man auch mal an neue ansätze herangehen. so meine sicht der dinge.

Benutzeravatar
Molku
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 755
Registriert: Di 29. Okt 2013, 13:26
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal´Hai
Wohnort: Köln

Re: OHL2014:Nar´brish,Shira Hai

Beitrag von Molku » Mo 17. Mär 2014, 16:22

Hab noch viel zu tun. Dementsprechend ist die bisherige von Euch geäußerte Kritik auch definitiv angebracht.

Ich kann sowieso nicht verstehen was ich da gefaselt habe, da zB das einfärben und verschmocken der Platten von jeher auf der internen To-Do Liste stand .....

Obwohl es ja schon nen schlechtes Zeichen ist, wenn man den eigenen Bullshit nachträglich nicht mehr versteht.... Dabei sagen mir die 3 anderen Stimmen in meinem Kopf permanent, das ich nicht verrückt bin... :moin:
Charaktername (2016-...) : Asûur

RIP:
Molku 2015 - 2016
Nar'Brish 2013-2015
Ar'atak 2006-2008

Experts can draw red lines by using blue ink !
Concept
Proof

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7258
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: OHL2014:Nar´brish,Shira Hai

Beitrag von Shartok » Mo 17. Mär 2014, 16:48

ich find´ auch, dass "verschmocken" nicht notwendigerweise immer was mit dem "dreck & ranz"-credo (dem angeblichen) zu tun haben muss. man muss als ork nicht aussehen als wäre man in einer matschüfütze aufgewachsen und würde sich sowieso grundsätzlich nur in kompost kleiden.

das problem mit deinen "lederdingis" ist ja auch, so wie ich das verstehe/sehe, ja auch nicht, dass die "neu" aussehen, sondern das die dinger sich optisch einfach brutal von dem unterteil abheben.

das ist einfach optisch nicht schön. fernab von jeder IT-erklärung und so : dat schaut net gut aus.
das wird sicherlich besser, wenn einfach dieser starke farbunterschied weg ist...denn dieses "schulranzenleder" auf dem -an für sich- wirklich schönen ledermantelding ist halt echt schade, finde ich.

da hast du (ja ich weiss, dass das nicht fertig ist :) ) einen üblen "eyecatcher"...du hast da echt schönes leder für deinen mantel...aber der blick bleibt nich da hängen wo´s cool ist...sondern da wo´s nich cool ist. zum einen halt die lederplacken...und zum anderen diese ganzen nieten. pfui. nieten.

ist halt immer schwierig ne gewandung zu beurteilen wenn man nicht weiss was da am ende rauskommen soll...aber so generell würde sagen :

1) jut...die lederflickendinger sind jetzt halt drauf. mal schauen wie die sind, wenn sie vielleicht farblich angeglichen sind ? so wie jetzt is fies...soll aber auch nich so bleiben. wenn dunkler...sindse halt nich formschön und voller nieten...aber je nachdem was mit der gewandung passiert fällt das entweder kaum noch auf oder fügt sich irgendwie noch in ein bild ein das jetzt noch keiner sehen kann. man weiss es nicht.

2) die "nietenreihe" im mantel. (hält vermutlich ober/unterteil zusammen)...hm...also. die würde ich echt wegmachen, das ganze vernähen und ziernähte reinhauen. evtl. generell noch ein paar mehr ziehrnähte reinbringen um die große fläche des leders ein bisschen zu brechen. auf jeden fall : nieten doof.
grobe naht : cool. ausserdem fetzt es dir diese ganzen nieten weg wenn dir mal jemand am mantel zieht...
entweder reissen sie dir das leder auf oder springen dir auseinander...ich würde auf ersteres tippen.

ich finde die idee von deiner untergewandung die -gut sichtbar- mehrlagig zu machen eigentlich ziemlich gut und würde das -wenn möglich- sogar für den mantel vorschlagen. grobes beispiel -> LINK

vielleicht einen kragen wie beim hellboy-duster ansetzen statt der gugel...

ich bin zwar ein freund von gugeln...aber der stoff ist imho zu dünn. dünner stoff schaut irgendwie immer schäbig und "larpig" aus...ich mein...das ist ne gottverdammte gugel...die hat ja die funktion vor wind & wetter zu schützen...wenn so ne gugel auch danach aussieht isse gut. wenn nich...isse irgendwie...mööh.
das ding ordentlich aufzufüttern zB wäre ja eine option...also vielleicht einfach das ganze ding dicker und bissl steifer machen...und vielleicht die zaddeln farblich absetzen ? oder so ?

ich glaub´ das würde der sache nochmal schwung geben.

Glaubt nix - Fragt nach.


Benutzeravatar
Molku
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 755
Registriert: Di 29. Okt 2013, 13:26
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal´Hai
Wohnort: Köln

Re: OHL2014:Nar´brish,Shira Hai

Beitrag von Molku » Mo 17. Mär 2014, 17:07

Nicht als Diskussionspunkt gedacht, sondern nur als Zusatz:
Die Nietenreihe wird sich btw eh früher oder später von selber erledigen, da die Nieten schrott sind. Ich wollte die eigentlich noch mit brauner Acryl-Farbe abdunkeln bzw in den Rostbereich verschieben und dann nach und nach teilweise durch Lederband ersetzen. Mal gucken, ggf zieh ich das auch vor....

Wie würd denn ne Kapuze an dem Mantel statt der Gugel aussehen? Zu modern?
Charaktername (2016-...) : Asûur

RIP:
Molku 2015 - 2016
Nar'Brish 2013-2015
Ar'atak 2006-2008

Experts can draw red lines by using blue ink !
Concept
Proof

Benutzeravatar
Fauth
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3099
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 21:46
Gruppe: Shira Hai
Verbund: Grat u Murdur - Kutotaz
Wohnort: Köln

Re: OHL2014:Nar´brish,Shira Hai

Beitrag von Fauth » Mo 17. Mär 2014, 17:22

Gugel fänd ich besser. st ne zusätzliche Schicht, wirkt durch das überlappen gleich nochmal besser.
Ansonsten was Carsten schreibt. Das nähen etc. kannst du dir ja auch für nach dem UC aufheben, dann hast du mal mehr Live-Input erlebt und gleichzeitig merkst du was bei der Klamotte im täglichen Leben stört.

Benutzeravatar
Molku
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 755
Registriert: Di 29. Okt 2013, 13:26
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal´Hai
Wohnort: Köln

Re: OHL2014:Nar´brish,Shira Hai

Beitrag von Molku » Mo 17. Mär 2014, 22:14

So, die Gugel mach ich nach dem UC einfach nochmal neu. Wahrscheinlich dann aus Dickeren Stoff der Obertunika, da ich davon noch etwas habe.

Desweiteren, nachdem ich gestern so spektakulär versucht habe mir und dem Rest der Welt "Scheisse als Gold zu verkaufen", hab ich jetzt für UC nochmal etwas nachgebessert. Fürs EE wirds natürlich nicht reichen, aber auf UC sollt ich damit nicht mehr wie nen Leuchtturm auffallen (hoff ich zumindest). Dunkler krieg ichs grad nicht weil ich nur wenige Farben hier in der Wohnung habe.

In der Mitte liegt nen kleines Stück leder wegen dem vorherigen Farbton.
Bild
Bild

Nachm UC werd ich dann die Nieten vom Schwarzen Mantel
1) mit Acrylfarbe in den Rostbereich malen
2) teilweise rauskloppen und durch Lederband ersetzen.
[An den Plattenteilen würd ich die gerne drin lassen weils eben teile von meiner Ex-Lederrüstung sind, die sich für den Ork geopfert haben. Nennt es Nostalgie ... ]
Zuletzt geändert von Molku am Di 18. Mär 2014, 00:47, insgesamt 1-mal geändert.
Charaktername (2016-...) : Asûur

RIP:
Molku 2015 - 2016
Nar'Brish 2013-2015
Ar'atak 2006-2008

Experts can draw red lines by using blue ink !
Concept
Proof

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7258
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: OHL2014:Nar´brish,Shira Hai

Beitrag von Shartok » Di 18. Mär 2014, 00:29

also ich empfehle dir einfach alles in den dörrautomat zu stecken.
das altert bestimmt ziemlich realistisch.
8D!

(ich bin nicht betrunken...aber saumüde...das wirkt ähnlich albern :D)

8D!

Glaubt nix - Fragt nach.


Benutzeravatar
Falschmünzer
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2555
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 22:24
Gruppe: Azshag'Ardai
Wohnort: Groß-Frankfurt, ADL

Re: OHL2014:Nar´brish,Shira Hai

Beitrag von Falschmünzer » Di 18. Mär 2014, 00:56

Jetzt sieht es schon rein farblich um einiges passender aus. :)
Ich hätte an der Stelle eine reine Stilfrage: Bei den Shiras, die ich momentan auf dem Radar habe (Zri, Fauth, Saakaf, Shaaz) wirkt die Klamotte eigentlich eher aufgeräumter und...naja...kulturschafferiger. Wäre es keine Option, das Leder Leder sein zu lassen, einfach nur die speckige Lederjacke zu tragen und sich einen Bauchpanzer im Stile deines Durbars zuzulegen?

PS: Carsten, ich hab gehört, dass Schlafengehen bei Übermüdung Wunder wirken soll...versuch ich auch gerade... ;D
Stellvertretender Vorsitzender der sozialistischen Arbeiterkolchose Ruchai II - Azshag'Ardai-Agraralkoholkombinat. Freundschaft, Genossen!

Benutzeravatar
Shaataz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4393
Registriert: Di 22. Apr 2008, 19:52
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur-Frûmgrat
Wohnort: Schladen
Kontaktdaten:

Re: OHL2014:Nar´brish,Shira Hai

Beitrag von Shaataz » Di 18. Mär 2014, 01:29

Nein! Carsten darf nicht schlafen gehen! Schlaf ist böööööse! Wuuuuuuuuhiiiiiiii!!
Grat u Murdur Wikipedia
Larg-NulGundum dur urzkû!
Shaataz - Shira-Hai - Goth Hai - Shakhlob û Bukra Sakaaf, Dûshatar û Luthic û Frûmgrat
Zatal - Shira Hai - Goth Hai - Nadak

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast