Bild
Aufgepasst: Neuer Orklagejob zu haben. Mehr Infos: http://forum.orklager.org/viewtopic.php ... 8&start=15

DANKE OCL

Benutzeravatar
Zerk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 128
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 17:01

Re: DANKE OCL

Beitrag von Zerk » Di 8. Aug 2017, 13:10

Dann pack' ich auch mal mein Danke Blah hier rein...

Zunächst Manmanman was für ein Heftiges DF 2017!
Angefangen hat es ja noch recht beschaulich Samstag noch recht mild aber ok alles entspannt, Sonntag Großteil der Front aufgestellt (mal wieder Hammermässige Leistung vom Bauteam! :woohoo: )
… und dann ging es Sonntag Nacht los … und es hörte auch nicht mehr auf!

Permanentes Zelte nachspannen, Wasser aus den Planen drücken ect... ihr wart ja selbst da...
aber was unglaublich motivierend war war der Geist der über dem Lager (wahrscheinlich über dem gesamten DF)schwebte und zu sagen schien:“zwar alles Kacke aber wir stehen das durch!“ |P

Aus meiner Sicht war der Regen, der Matsch und die gedrückte Stimmung sogar sehr förderlich im Nachhinein, das wir ein geiles Lager sind wussten wir ja schon immer! Aber die Bestätigung erfolgt meist durch eine Feuerprobe und wenn das mal kein Härtetest war?!...

Ich hatte einigen den Spruch gedrückt: „klar ist alles Mies! Schlechtes Wetter, alles Klamm, der Matsch und und und... alles Kacke ! Aber wenn man sich Vorstellt in nem Viet Nam Film zu sein! Dann ist alles wieder Cool!“ und ich selbst hatte das Gefühl das es so ähnlich war jeder hat jedem geholfen und gemeinsam haben wir das durchgestanden...

und siehe da?! Wir wurden alle mit einem Grandiosen DF belohnt!, schon alleine die Motivation nach der OT Ansprache das gesamte Lager OT sicher zu machen, die Bemühungen den Schlamm aus den Zelten und wegen zu schieben und Gefahrenstellen zu minimieren ect was soll man dazu noch sagen?! ...und als ich nach 3-6 Leute für den Rindenmulch gefragt hatte meldeten sich 12?! naja es gab dann leider keinen mehr aber alleine die Bereitschaft! :up:

Natürlich könnte ich noch weiter auf geile Aktionen und schöne Momente vom DF selbst eingehen aber ich denke tatsächlich das die Regentage das coolste für mich waren weil man in Zeiten der Not den Wahren Kern sieht und ich muss sagen das der Kern des OCL einfach ein geiler Haufen zusammenhaltender Verrückter ist, mit dem man gerne und jeder Zeit durch das Schlammageddon geht!

Demnach gilt mein dank an jeden der Da war und gezeigt hat, das wir Eine Community sind, Ein Lager! eben DIE ORKS! -]

Dennoch will ich ein paar Personen hervorheben: :NI!:
Da wären Pa Stripe, Wor-Gath, Orgul und Gransh!
Die IT und OT Zugpferde des Lagers ihr seid die, denen man gerne folgt und unterstützt ;)

Jelena die „gute Seele“ und Dolmetscherin welche immer darauf geachtet hat das es auch Gesundheiltich nicht kippt ;) und den Informationsfluss mit unseren großartigen Orks aus dem Norden aufrecht gehalten hat.

und Tobi Mor'tha der zwar erst seid kurzem bei uns ist, sich aber unermüdlich eingebracht hat als LBK und sich jeder Zeit bemüht hat an der Zeltplatzplanung zu feilen so gut es geht.

Zu guter-letzt meine „Ecke“ (ihr wisst wer ihr seid ;) ) welche im Auftrag von Tante Siri immer drauf aufpasst das ich dann doch nicht umkippe.

Mehr muss ich glaub ich nicht mehr sagen Ihr alle wisst das ihr GEIL seid :up:

so long der Zerk

P.s. falls jemals die Zombie Apokalypse ausbricht hoffe ich das es wärend eines DF passiert ich glaub mit dem Lager könnten wir es überstehen

Benutzeravatar
Stripe
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2663
Registriert: Mo 28. Apr 2008, 18:41
Gruppe: Doram Zau
Verbund: Altes Blut
Wohnort: München

Re: DANKE OCL

Beitrag von Stripe » Di 8. Aug 2017, 13:53

Word Ma 8) :blüm:
Og Gurz Thrak

In yer Face!

Benutzeravatar
Mato
treuloser Goblin
Beiträge: 76
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Balduinstein

Re: DANKE OCL

Beitrag von Mato » Di 8. Aug 2017, 19:14

Ich weiß überhauptnicht wo ich anfangen soll.

Klar ein großes danke an Alle aber das ist ja klar, siehe meine Vorredner...

Ich denke ich fange mal mit dem "Schlechten" an:
- Ja es war ein kack wetter am anfang aber ich denke man muss es Positiv sehen denn es hat uns noch mehr zusammengeschweißt. Dort wo andere Lager versagt haben und sich immer mehr in sich zurück gezogen haben sind wir aufgeblüht jeder war für jeden da und es gab immer mehr als genug freiwillige für den Dreck.
- Ich persönlich kenne das Sklavenrad nicht und vermisse es nicht aber da ich letztes Jahr eine Arena mit Käfig kennen lernen durfte habe ich sie irgendwo schon vermisst. Ich meine wo soll ich denn sonst die ganzen Snaga loswerden? Aber ich kann verstehen das es nicht gepasst hat.
- Eine "Auserhalb der Jurten und Clan Sammelecke" hat mir auch irgendwo gefehlt in die man sich setzen kann um über alles mögliche zu schwätzen oder sich mal mit nennen wir es Freiwilligen besuchern hin zusetzen ohne das Clanspiel usw. zu stören (Eventuell seh ich das aber auch nur So da mir der "Da-brag" Tisch gefehlt hat und als Clanloser doch irgent etwas fehlt, ich meine man ist zwar überall mehr oder weniger daheim aber trotzdem ihr wisst was ich meine)
- Das es sich so mit Da-brag entwickelt hat da ich mir doch irgendwo viel mühe gegeben habe und Kontackte geknüpft um ihn zurück zuhohlen aber seis drum es war auch eine geile Zeremonie. Ihr müsst mir mal die Texte von den liedern irgendwie zukommen lassen oder sagen wo ich sie finde.

So zu dem guten:
- Es ist einfach der Hammer bei euch! Es ist erst mein zweites Jahr, aber es ist einfach großartig. um so mehr ärgere ich mich das ich leider nächstes Jahr nicht da sein kann. :(
- Der Zusammenhalt bei uns ist so wie nirgendswo in einem der Lager aber das wisst ihr ja. Leute ihr seid einfach Toll.
- Es fällt mir schwer einzelne dinge heraus zu Picken oder so da das Gesamtpaket einfach so stimmig ist. Aber es sind die Kleinigkeiten die alles zusammen ausmachen. Wie unsere neue Schmiede. Ich hoffe sie bleibt bestehen.
- Das meiste wurde ja schon gesagt deshalb einfach *sihee die Vorredner und sei glücklich über das OCL*

Ich danke euch allen für das tolle OCL und das Zuhause das ihr bietet.

DANKE und denkt dran MEHR HASSSSSSS!!!

PS: Caro mehr Seifenblasen für die Uruks auch wenn wir sie nicht ehm Pusten können -]

Grüße euer Mato
Der Sieg gebührt den Besten!!!

Benutzeravatar
Orgul
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 32
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 19:07
Gruppe: Doram Zau
Verbund: Altes Blut

Re: DANKE OCL

Beitrag von Orgul » Di 8. Aug 2017, 20:07

Ich hatte keinen Bock auf das Drachenfest. Ich wollte einfach nur nach Hause.

So fing es an.

Nachdem sie uns am Montag wegschickten und wir am Dienstag zurückkehrten, blickte ich mit der miesesten Laune der Welt auf den Drecksberg vor mir. Der Sprinter war voll beladen und mir war klar, dass wir den ganzen Scheiß vom Rundweg hochschleppen würden.

Darauf hatte ich keine Lust. Ich wollte einfach nur nach Hause.

Wäre ich mit meinem kleinen Auto unterwegs gewesen und nicht der Fahrer vom verkackten Sprinter, wahrscheinlich wäre ich heim gefahren.

Aber dann halfen so viele von euch den Sprinter zu entladen und das Zeug hochzuschleppen, dass wir in einer halben Stunde fertig waren. Ich hätte keinem von euch einen Vorwurf gemacht, wenn er gesagt hätte: "Sorry, ich bin nass, mir ist kalt und ich will mich nicht verletzen." Dafür hätte ich Verständnis gehabt. Aber dann haben so viele mit einem lebensverneinenden Enthusiasmus mit angepackt, dass ich vollkommen baff war.

Von da an, war ich wieder zu 100% da und wollte mit euch eine geile Zeit verbringen!

Ich wusste, dass ihr ein geiler Haufen seid, aber das hat mich von den Socken gehauen. "A friend in need is a friend indeed." Zerk hat Recht: das Wetter hat unsere besten Qualitäten freigewaschen. Unter all dem Latex, der Schminke, dem Blech, den Fellen und den stinkenden IKEA-Decken stecken großartige Menschen, die in einer Bruderschaft durch dick und dünn gehen. Danke, dass ich ein Teil davon sein darf.
Sollte euch jemals jemand vorwerfen, dass ihr euch als Orks elitär aufführt und glaubt, dass ihr was Besseres seid, dann seid gewiss, dass ihr das zu Recht tut. Ihr seid etwas Besonderes.

Das miese Wetter hat uns die Laune nicht verdorben und unsere Show-of-Force Marsch durch die Stadt hat echt gerockt.

Mein persönliches Highlight war der Kampf gegen die 1. Lanze des roten Lagers und die Gefangennahme vom Heerführer Helmbrecht. Das war eine Aktion mit Ansage, die auch noch geklappt hat. Als er dann mit einem Sack über den Kopf vor unserem Lager saß, da hätte ich mir am liebsten eine Zigarre angezündet und gesagt: "Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert."

Wenn ich jetzt anfangen würde, mich bei jedem Einzelnen zu bedanken, der mir tolles Spiel und coole Fights geliefert hat, dann müsste ich wahrscheinlich ein eigenes Forum dafür aufmachen. Daher ein großes Dankeschön an jeden, der mich angespielt, im Ratsrund saß, mit mir in die Schlacht gezogen ist, mich zu Essen und Trinken gezwungen hat, und mich zu viert während der Ratsrund-Prügelei gestiefelt hat.

Danke, dass ich euren Gor-Obrok spielen darf!

Benutzeravatar
Izzal
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 46
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 17:31
Gruppe: Shon Mokum'ûr
Verbund: Grat u Murdur

Re: DANKE OCL

Beitrag von Izzal » Mi 9. Aug 2017, 11:33

Dann wollen wir auch einmal.

Auch wenn wir dieses Jahr nur sehr wenige waren, war es trotzdem ein super geiles DF! Wie schon die Vorredner sagten, ist der Zusammenhalt im Lager einfach der Hammer. In diesem Sinne auch nochmal ein richtig fettes Dankeschön an die Black Hands dafür, dass ihr euch so toll um unsere Schreiberin gekümmert und sie nicht im Regen stehen gelassen habt!

IT waren wieder viele tolle Aktionen dabei vom Rausschmiss der blauen Haradrim aus dem Lager bis hin zur Messerstecherei im Ratsrund bei der Verbrennung von Da'brag. Und auch innerhalb des Grat ist es immer wieder eine Freude zu spielen.
To our Danish friends: It was a pleasure to meet you all and hopefully there will be much more interaction in the next years.
Bevor ich jetzt nur alles nochmal wiederhole, belasse ich es einfach bei diesen paar Wörtern und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr mit euch allen!

Benutzeravatar
Sorrgrak
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 53
Registriert: Di 26. Apr 2011, 12:18
Gruppe: Mattugur

Re: DANKE OCL

Beitrag von Sorrgrak » Mi 9. Aug 2017, 18:56

Ich mach es ganz kurz: Danke an alle! Ich hatte ein wunderbares DF und wenn man das, trotz dem Scheißwetter zu Anfang, sagen kann sagt das doch einiges über unser tolles Lager aus ;D

Benutzeravatar
Riptack
treuloser Goblin
Beiträge: 62
Registriert: So 1. Mai 2016, 21:32
Gruppe: Keine
Wohnort: Lübeck

Re: DANKE OCL

Beitrag von Riptack » Mi 9. Aug 2017, 20:43

Dann will ich mich als Neuling auch mal zu Wort melden.

Für mich wars das erste Drachenfest und es hat sich nicht so gut vorgestellt. Sehr viel Stau am Montag, erst Stunden nach der Ankunft beim Gelände, kam ich zum Check In, da ewiges stehen im Rundweg.

Aber als ich dann im Lager bei der Orga ankam ging es ganz schnell, Zelt aufgebaut und ehe ich mich versah standen sicher bis zu Zehn Leute an meinem Auto und wollten mir helfen. Ernsthaft ich war überfordert mit so viel hilfsbereitschaft.

Danach war es für mich selbstverständlich auch den anderen irgendwie, irgendwo zu helfen, sei es Sachen schleppen oder Schlamm wegschieben.
Dienstag war ein bisschen erdrückend, auch mit der Aussicht das es wohl so bleiben wird. Da war die Überlegung wieder abzureisen durchaus eine Option. Zum Glück bin ich geblieben.

Ich bin ins OCL gekommen um Teil einer großen bösen Orkarmee zu sein... dieses Ziel wurde eindeutig erreicht.^^
Als Neuling bestand mein Spiel hauptsächlich aus Torwache und "da sein". Aber es war schön, es hat Spaß gemacht als einzelner Uruk im Lager zu sein und alles einfach auf sich wirken zu lassen.

Der Abbau dann noch das Tüpchelchen auf dem I. Fragath hat da treffend von einer großen, bösen Familie gesprochen.

Kurz gesagt: Ich hatte Spaß, nächstes Jahr wieder.

Benutzeravatar
Slarn
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 38
Registriert: So 1. Jan 2017, 17:15
Gruppe: Goblin Industry
Wohnort: Israel

Re: DANKE OCL

Beitrag von Slarn » Mi 9. Aug 2017, 21:24

Dear OCL family,

I can only join all the praises and the kind words that were written here earlier.

Thank you so much for accepting me into your ranks; it feels so good to know there is a place that I belong to.

It was an honor to work OT and play IT with you all.

I enjoyed baking pita and preparing other food for everyone, and it was also an honor to serve as one of your photographers (I have already uploaded the photos, and the movies will come next).

I have had the time of my life with all of you :)

And a special thanks to the Asht Rakh clan, who took me in, both OT and IT, after my OT tent suffered from a flood, and all my items got wet.

Now to wait an entire year, so I could meet all of you once again - it is the hardest part.

Love you all.

Slarn
Goblin Industry
29 Maglubiyet Road
Forest of Eyes
5199229
World of Greyhawk

Benutzeravatar
Morg
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 17
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 22:44

Re: DANKE OCL

Beitrag von Morg » Fr 11. Aug 2017, 18:49

@slarn: i often catch myself reading your posts in your eeky goblin-voice. I think you made quite an accoustic impression. Hear you next year :D

Benutzeravatar
Nicky
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 29
Registriert: Mi 15. Apr 2015, 19:56
Gruppe: Kulkodar Bajrak
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Berlin

Re: DANKE OCL

Beitrag von Nicky » Sa 12. Aug 2017, 14:10

Ihr Lieben, so viel Danke wie man sagen möchte geht gar nicht.....da wäre ich ewig beschäftigt.
Am Montag abend hab ich auf der Fete wieder gemerkt , wie sehr ich die Trommeln und das Tanzen ums Feuer vermisst habe und ich werde das kommende Jahr wieder Seelenqualen leiden, weil es Gottverdammt nichts vergleichbares als die Trommeln aus dem OCL gibt.

Danke an ALLE die bei dem Wetter durch gehalten haben, ganz besonders dem Bauteam und dem Küchenteam.

Ich hatte wieder so unglaublich schönes Spiel mit euch, der Unterricht bei Slash war so schön......oh meine Merkfähigkeit, ich bin leider auch OT sehr schlecht im Namen merken.Aber einen Spickzettel hatte ich mir ja auch schon gemacht. :rtfm: Dementsprechend weiss ich gar nicht mehr Namentlich, mit wem ich aus den anderen Bajraks gespielt hatte aber es war sehr schön.

Danke an Alle die dieses OCL ausmachen, Leute es ist mir ein Fest euch kennen zu dürfen und mit euch zu spielen und Spaß zu haben.
Natürlich auch mit meinem Clan, danke Morgach für die Idee mit dem Tempelbesuch und deinen grandiosen und oft recht spontanen Ideen. Girak, Azu versteht dich zwar nicht immer aber es macht so viel Spaß Rituale mit dir zu machen. Danke Krash für die Jährlichen Bilder und Videos, die sind toll. Und natürlich auch an die anderen Kulkis, Danke das ich eine von euch sein darf. :NI!:

Und den Rest haben ja alle anderen schon erwähnt, da schließe ich mich einfach mal an :woohoo:
Und, was machen wir jetzt?

Benutzeravatar
ANSGAR
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2975
Registriert: So 8. Jun 2008, 20:50
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Hürth/Köln

Re: DANKE OCL

Beitrag von ANSGAR » So 13. Aug 2017, 21:54

@mato(flüster): das ist keine neue schmiede im orklager....
die gabs schon 2010-2012..auch von uns gmk betrieben.. ;)
dann gabs 'ne "pause".und ab diesem jahr wird der angash wieder fürs ocl singen um waffen und rüstungen zu schmieden.

@stripe: dann schreib mir mal was dir so vorschwebt. ^-^

trollige grüße
ansgar

Benutzeravatar
MLind (Rakothûrz)
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 286
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 14:31
Gruppe: Okup Shakamb
Verbund: Grat U Murdur
Wohnort: Copenhagen - Denmark
Kontaktdaten:

Re: DANKE OCL

Beitrag von MLind (Rakothûrz) » Mi 16. Aug 2017, 12:32

And from me as well - a HUGE thank you for this Drachenfest. You're all part of having made my first time here an epic memory that I'll treasure dearly in my cold orc heart. 2017 sure was unforgiving with as the rumours go, all the mud that the Okup brought from our homeland. I swear we did not! I already have my fingers crossed for next year to be easier, with less mud and more energy. Not that it was bad but even on my happy mind the weather sure had it's effects - but I again look back on how we helped each other in making the orc camp worthy and orcish.

I can't wait to come back next year. Despite not managing to play with all of you lovely 160+ orcs, I would say I managed to interact with a good bunch of you. Not only with most being from Grat U Murdur, but also individual orcs from all around the camp. You know who you are. Thanks for some good enjoyable IT, and for keeping it in english.
Despite being somewhat okay at German I still feel left out on the Retsrund talks to the more detailed insight, even with the lovely translators (thanks guys, you're awesome!). I'm not going to, and I don't feel I can force you guys to keep it in english. I like the language differences, and I'm cheerful for the fact that most of you tried to interact back in english. I totally get that you normally play in german, your own tongue, and that's the way you find your orcs most fleshed out and cool. But I'm not giving up on spreading the speak-more-english mode to the entire camp and DF :P one player at a time.

I hope you're all well and good - seems a few of Okup's got down with sickness, and one gave shit to it and went to Mythodea. As did a few of you - cool seeing you there. On the con side of things I hope Epic Empire have been good on the ones that went, despite the rumours that it got to be even worse than the mudwrestling party in the OCL this year. Again fingers crossed for less mud next year.

Again thanks a bunch to all of you - you helped in building and keeping a great orc atmosphere. I'm still blown away with the costumes, plays and camp's look, and I am looking forward to see it again next year on an even higher level. I've learned a lot from going, and I'm sure you guys have too. Other than being an orc at Drachenfest is the BEST! I think that will be it - let the forum fade and rise again when everyone have taken their naps. Keep improving, keep playing and keep being awesome as an orc! Rakothûrz out!
Bild
Rakothûrz of Okup Shakamb
"Gitul grish, gitul mat!"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast