Leitfaden Mitarbeit

Hier findest Du alle Infos zum OHL auf dem Epic-Empires
Benutzeravatar
kerstin
Administrator
Administrator
Beiträge: 2973
Registriert: Do 28. Feb 2008, 20:49
Gruppe: Ang-Gijak
Verbund: UB / OHL
Wohnort: TodesTurm
Kontaktdaten:

Leitfaden Mitarbeit

Beitrag von kerstin » Sa 5. Okt 2013, 17:10

Gude!

Falls Du Interesse hast am Leitfaden mitzuarbeiten, schau einfach mal ins google-drive-Dokument *klick*

Wir brauchen noch Leute, die die fehlenden Kapitel ergänzen oder sich der noch nicht durchformulierten Kapitel annehmen.
Auch bräuchten wir jemanden, der sich das ganze auf die Fahnen schreibt und vorantreibt.

Alleine geht's nicht :)

Viele Grüße
Kerstin
Bild Krieg! ...keinen Frieden!
sponsored by OHL

Benutzeravatar
Sakaaf
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1185
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 20:55
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Saarbrücken

Re: Leitfaden Mitarbeit

Beitrag von Sakaaf » So 6. Okt 2013, 21:36

Keine Berechtigung da irgendwas anzuschauen..... ist das so gewollt?

Benutzeravatar
Fauth
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2956
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 21:46
Gruppe: Shira Hai
Verbund: Grat u Murdur - Kutotaz
Wohnort: Köln

Re: Leitfaden Mitarbeit

Beitrag von Fauth » So 6. Okt 2013, 21:54

@Sakaaf: Du kannst die Berechtigung dazu erhalten, wenn du dich für das Forum freischalten lässt über Persönlicher Bereich - Benutzergruppen - Mitgliedschaft beantragen.

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7157
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: Leitfaden Mitarbeit

Beitrag von Shartok » Di 22. Apr 2014, 23:44

Ich glaube, dass wir hier wirklich was tun müssen.
Der OHL-Standard sinkt mMn im Mittel deutlich ab...das zT auch von Leuten in eigentlich etablierten Gruppen.
Weiss auch nich - kümmert ihr euch noch um eure Leute ? Oder was geht da ?

Glaubt nix - Fragt nach.


Benutzeravatar
Gnob
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1515
Registriert: Di 8. Mär 2011, 16:29
Gruppe: Throrobaakal
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Leitfaden Mitarbeit

Beitrag von Gnob » Mi 23. Apr 2014, 00:22

Inwiefern?
Was gedenkst du zun tun?

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7157
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: Leitfaden Mitarbeit

Beitrag von Shartok » Mi 23. Apr 2014, 00:34

Einen ordentlichen Leitfaden fertigzustellen...

Glaubt nix - Fragt nach.


Benutzeravatar
Sget
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 5583
Registriert: So 19. Jul 2009, 13:17
Gruppe: Shrak'kor
Verbund: Bal'hai / UB
Wohnort: Utopion / Trier
Kontaktdaten:

Re: Leitfaden Mitarbeit

Beitrag von Sget » Mi 23. Apr 2014, 13:49

Ich für meinen Teil tue das, als Sk haben wir einen internen sehr strikten Klamottenleitfaden, dem der eine oder ander (noch) nicht entspricht. Diejenigen bekommen von mir schlicht und ergreifend kein GO im Rahmen der OHL Zulassung. Insbesondere wenn man intern auch kein BVilder zu sehen bekommt. Mag man hart finden, aber wer das Rad lieber neu erfindet anstatt sich Tipps zu holen und dann aussieht wie ein ausrutscher aus 2006 der hat halt verloren.

Ich sehe kein allgemeines abgleiten. Ich sehe Leute die es versuchen und die offenbar gelassen werden wo man früher ein deutliches NEIN rausgehauen hätte, weil es den Gruppenschnitt mehr als nur unterschreitet. Bei meinen Leuten kann ich vielleicht strenger sein, weil unser interner Leitfaden weit über dem des OHL liegt... Da hab ich kontrolle.

Warum sich aber in den Betreffenden Themen niemand aus den betroffenen Gruppen meldet ist mir auch etwas schleierhaft.
Frauen, er ist nicht zu beaucoup!

Chue: Sören, tippst du eigentlich mit dem Penis?
Sören: Ja!
Chue: Warum?
Sören: Meine Finger sind zu dick!
------
Shrak'kor Style, leider geil

Benutzeravatar
Fauth
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2956
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 21:46
Gruppe: Shira Hai
Verbund: Grat u Murdur - Kutotaz
Wohnort: Köln

Re: Leitfaden Mitarbeit

Beitrag von Fauth » Mi 23. Apr 2014, 22:43

Ja wir kümmern uns noch. Aber ich schreibe es auch nicht dauernd in die entsprechenden Threads sondern per Tel/ PN/Mail/Skype/direkt - und andere SH machen das auch so, soweit ich weiß - vielleicht siehts deshalb nach wenig Hilfestellung aus. Und die Leute die noch basteln wissen auch an wen sie sich wenden können bzw. wen sie bzgl. Hilfestellungen ansprechen können.

Benutzeravatar
Lika
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1069
Registriert: Sa 14. Mär 2009, 12:47
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Krefeld

Re: Leitfaden Mitarbeit

Beitrag von Lika » Do 24. Apr 2014, 01:47

Wir SG haben es letztens festgestellt das bei uns intern so mancher auch Alteingesessene aufrüsten muss, da der OHL Standart das eben fordert. Die Beratung findet dann aber meist bei uns im Forum oder wie Fauth schon sagte telefonisch oder Face to Face statt. Das bringt natürlich Truppfremden Neulingen weniger.

Geht es dir den konkrett um Meinungen und Hilfestellungen der Comunity in den Anmeldungen (oder in anderen Forenthemen) oder um Hilfe bei der Leitpfadenausarbeitung?

Benutzeravatar
Shaataz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4267
Registriert: Di 22. Apr 2008, 19:52
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur-Frûmgrat
Wohnort: Schladen
Kontaktdaten:

Re: Leitfaden Mitarbeit

Beitrag von Shaataz » Do 24. Apr 2014, 09:21

@Carsten, wenn ich noch mehr irgendwas zur Erstellung des aktuellen Leitfadens tun soll/kann, sag an ^-^
Grat u Murdur Wikipedia
Larg-NulGundum dur urzkû!
Shaataz - Shira-Hai - Goth Hai - Shakhlob û Bukra Sakaaf, Dûshatar û Luthic û Frûmgrat
Zatal - Shira Hai - Goth Hai - Nadak

Benutzeravatar
Zri
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1205
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 22:42
Gruppe: Shira hai
Verbund: Grat u Murdur - Kutotaz
Wohnort: Köln

Re: Leitfaden Mitarbeit

Beitrag von Zri » Do 5. Feb 2015, 16:32

Ist das was fehlt oben im Inhalt ersichtlich und aktuell?

Steht was dagegen das Viele was nun geschrieben wurde farblich an zu passen? Damit man eine bessere Sicht darauf bekommt.

Benutzeravatar
Falschmünzer
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2534
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 22:24
Gruppe: Azshag'Ardai
Wohnort: Groß-Frankfurt, ADL

Re: Leitfaden Mitarbeit

Beitrag von Falschmünzer » Di 24. Mär 2015, 15:28

Ich schließ mich Maikes Frage an. Ich hab das Dokument gestern nochmal komplett durchgelesen, bin mir aber nicht sicher, welche Bereich abgeschlossen sind, ob da noch an Teilabschnitten gearbeitet wird, oder wo man schon mit dem Formatieren anfangen könnte.

PS: Hab aber noch ein bisschen was bei Handwerksdarstellung und Zeltdeko ergänzt.

PPS: Ich finde nach mehrmaligem Lesen zumindest in den Abschnitten 1 - 3, also alles was in weiten Teilen von Fauth und Lena kommt, persönlich nichts auffallend störendes mehr. Sprich, den Teil würde ich schonmal in eine einheitliche Form bringen, wenn es da nichts mehr zu ergänzen gibt.
Stellvertretender Vorsitzender der sozialistischen Arbeiterkolchose Ruchai II - Azshag'Ardai-Agraralkoholkombinat. Freundschaft, Genossen!

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7157
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: Leitfaden Mitarbeit

Beitrag von Shartok » Sa 19. Dez 2015, 23:02

Habe den Thread mal aus dem Archiv gekramt...ich bin immer mal wieder dabei die Handgriffe zu tun den Leitfaden schlussendlich in nem Softcover-A4-Fotobuch drucken zu lassen - eher so für uns, als für Neulinge:).

Sobald der LF inhaltlich weitestgehend fertig ist, klopp ich den mit ner Arbeitsversion für den Print online...
stört ja nicht, wenn Schrifte, Satz usw. nicht wirklich final sind. Irgendwann nach dem nächsten EE soll die Printversion so zum Ende des Jahres fertigwerden...

N kurzen Blick auf ne Bastelversion nur halt schonmal, damit ihr ´ne Idee habt, wo denn die LF-Reise so hingehen soll.

LF_pb_ohl.jpg
LF_pb_ohl.jpg (2.81 MiB) 1551 mal betrachtet


Die Onlineversion mit der man arbeiten kann wird -hoffentlich- in den nächsten Wochen soweit, dass man sie irgendwie nutzen kann.

Btw.: Irgendjemand Bock auf 1990-Reenanorcment mit Schminke im Gesicht und ganz viel überlegener Mimik für´s Uberfändäsilarp, dass im OHL-Gewandungsnaziland leider als "No Go" abqualifiziert wird?
Wir brauchen ein paar halbwegs realistische Bilder wie man´s halt nicht macht :). Ihr wisst schon...

Tjo...tüdelü

Glaubt nix - Fragt nach.


Benutzeravatar
Tarbûrzakh
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 957
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:12
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Herdorf (bei Siegen)
Kontaktdaten:

Re: Leitfaden Mitarbeit

Beitrag von Tarbûrzakh » Sa 19. Dez 2015, 23:05

Sieht geil aus :)
Ich würde, mich jetzt auf den Boden schmeißen und es anbeten ... aber ... egal ..
*Auf den Boden schmeiß*

Was meinst du mit letzterem Punkt;
Btw.: Irgendjemand Bock auf 1990-Reenanorcment mit Schminke im Gesicht und ganz viel überlegener Mimik für´s Uberfändäsilarp, dass im OHL-Gewandungsnaziland leider als "No Go" abqualifiziert wird?
Wir brauchen ein paar halbwegs realistische Bilder wie man´s halt nicht macht :). Ihr wisst schon...


Das raffe ich nicht so ganz :scrat:
Der Duracell-Hase
Kraiizg aurum 'labu tum'ob kulat kraibagturkûrz!

Benutzeravatar
Shartok
Administrator
Administrator
Beiträge: 7157
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:46
Gruppe: AngGijak
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Ffm
Kontaktdaten:

Re: Leitfaden Mitarbeit

Beitrag von Shartok » Sa 19. Dez 2015, 23:23

Hmnaja...wir brauchen so´n paar Fotos von "Orks" die wirklich so gar nicht gehen.

Das sind zum Einen die "oldschool"-Geschichten...sprich keine Maske, nur grüne Schmine :)
So wie damals...in der guten alten Zeit...als Orks noch in Schottenröcken durch die Gegend rannten, gerne mal "Dynamitstangen" mit sich herumschleppten und im Allgemeinen recht unambientig waren.
Das ist so ungefähr das -nach heutigem Stand- Schlimmste. Das ist heutzutage eher Orkhistorie :D
(Bei dem was ich da oben geschrieben habe ist bissl ironische Betrachtung von Orkgeschichte dabei...wir hatten hier ja ganz wilde Diskussionen, warum das OHL SCHRÖCKLICH ist und der Qualitätsanspruch wie Maskentragen usw. halt voll furchtbar ist und eigentlich "Militärspiel" im Orklarp und Masken, und Fetzenlook so richtig superscheisse sind. Also so richtig fieser, alberner Kindergarten :D)

DIe nächste "Ausbaustufe" wär dann Maskenteil, Ohren + völlig inadäquate Gewandung. Das gibts heute eher so da, wo Leute nicht irgendwie an einem der ernsthafteren Orklager dranhängen.

Das nächste wäre dann irgendwas mit Maske und furchtbar unvorteilhaft und irgendwie unsinnig zusammengenieteten Klamotten. Das ist dann das, was wir auch im OHL immer mal wieder haben.

Und danach kommt mMn eigentlich nur noch Gewandungszeugs zum Durchwinken...wobei im Einzelfall natürlich auch wieder so Leuts herumspringen, bei denen handwerklich alles dufte ist und die grundsätzliche Idee mal eher...abenteuerlich ist. Irgendwie wäre von sowas auch ´n Bildbeispiel cool.

Äh...ja...

Sowas halt.

Glaubt nix - Fragt nach.


Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste