Gewandungs Doku Kurgosh

Hier könnt ihr die die Entwicklung von Charakteroutfits bzw. deren Teilen einstellen/finden.
Antworten
Kurgosh
nie anwesende Drecksmade
Beiträge: 6
Registriert: Mi 13. Aug 2014, 18:01
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Sandharlanden

Gewandungs Doku Kurgosh

Beitrag von Kurgosh » Di 4. Okt 2016, 10:26

So hier mal die ersten Bilder zu meiner Klamotte

Dinge die ich noch erledige:
- Gürtel reparieren und vervollständigen
-Flicken, Dreck und Nähte auf Unterklamotte und gegebenenfalls weiter Stoffschicht mit Farbkontrast
-Rücken der Fuchs ist leider beim tragen eingerissen werde das Loch auf der rechten Schulter wahrscheinlich mit Bieber- und/oder Wildschweinfell füllen
-Schuhe kommen noch *schäm*
-Handschuhe entweder verrosten lassen oder ersetzen (noch unklar)
-Ösen der rüssi beseitigen oder verstecken


https://www.dropbox.com/sh/4rdqckqrasxx ... 1fENa?dl=0

danke schon mal für konstruktive Kritik und Vorschläge

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1858
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Gewandungs Doku Kurgosh

Beitrag von Urok » Mi 5. Okt 2016, 14:02

Denke wenn deine To Do Liste abgearbeitet ist wirds schnieke.

Vllt denkst du auch noch über fakeärmel nach. Um die Fläche da zu brechen. Das ginge aber auch mit Nähten.

Fell lässt sich gut mit gefärbter Latexmilch verstecken. Schuhcreme o.ä reibt sich mit der Zeit raus.

Solltest vllt über andere Handschuhe nachdenken. Vllt kannst du die Kettenteile später ja zb an den Schuhen anbringen.

Auf den Schurz würd natürlich gut unser Clansymbol draufpassen.

Benutzeravatar
Skrizgal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1871
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:45
Gruppe: Shira Hai
Verbund: @ Grat u Murdur
Wohnort: Lübbäck

Re: Gewandungs Doku Kurgosh

Beitrag von Skrizgal » Mi 5. Okt 2016, 15:17

Zu Fell und Latexmilch: nimm da nicht zu viel, sonst wird es.. seltsam. Was auch nen schönen Effekt hat is Pattex oder Holzleim ins Fell schmieren und dann mit Acrylfarbe drüber gehen. Finde ich fast besser, da man dann noch sieht, dass das mal Fell gewesen is. Als ich mein Filz mit der Latexmilch versifft habe sah es am Ende mehr nach einem matschigen Haufen Klump aus. Ich hatte halt zu viel.

Benutzeravatar
Morgach
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 282
Registriert: Di 5. Okt 2010, 17:13
Gruppe: Kulkodar Bajrak
Verbund: Altes Blut

Re: Gewandungs Doku Kurgosh

Beitrag von Morgach » Fr 7. Okt 2016, 21:07

Ich würde dir dazu raten, das Fell in der Mitte wegzulassen/gegen einen Ledergürtel auszutauschen und Schultern sowie den Unterkörper auszubauen. Mehrere Lagen Ärmel/Fakeärmel/Schulterplatten/Gugel/Kragen (such dir eins oder mehrere aus) oben und ein längerer (bis mind. Mitte der Wade) Rock aus mehreren Lagen.
Momentan hat das Ganze nen Hauch von Kastanienmännchen mit rundem Oberkörper aus dem dünne Beinchen rausragen.

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1858
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Gewandungs Doku Kurgosh

Beitrag von Urok » Do 23. Feb 2017, 23:51

Kleiner zwischenstand
Dateianhänge
wp_ss_20170223_0005.png
wp_ss_20170223_0005.png (401.17 KiB) 474 mal betrachtet

Benutzeravatar
Skrizgal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1871
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:45
Gruppe: Shira Hai
Verbund: @ Grat u Murdur
Wohnort: Lübbäck

Re: Gewandungs Doku Kurgosh

Beitrag von Skrizgal » Fr 3. Mär 2017, 04:42

Das Brust..dings würde ich ganz zu machen. Und viellicht nen Gürtel um die Tallie. Ohne mir die vorherigen Bilder nochmal angeschaut zu haben (mein Kopf ist leider grade komplett mit Arbeitszeug vollgestopft..) is das das erste was mir auffällt.
So sieht es ein bisschen unförmig aus. Wie ein "Mama ich klau mal den Sack da."

Soll nich abwertend klingen. So geht nur leider die Siluette total verloren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast