Sapat Gewandungsdoku

Hier könnt ihr die die Entwicklung von Charakteroutfits bzw. deren Teilen einstellen/finden.
Benutzeravatar
Sapat
treuloser Goblin
Beiträge: 60
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:04
Gruppe: Zabîs Udu Anwärter
Verbund: Grat u Murdur

Sapat Gewandungsdoku

Beitrag von Sapat » Di 3. Mai 2016, 13:28

So dann fange ich auch mal meine Gewandungsdoku an.

Für Vorschläge und Ratschläge bin ich dankbar :up:

Tunika, hab bis jetzt nur die Nähte nachgemacht und die enden zerfranzt.
IMG-20160502-WA0008.jpeg
IMG-20160502-WA0008.jpeg (886.31 KiB) 1434 mal betrachtet

Bild

Maske ist von Ungebilde, selbst bemalt (Naja fast xD Ara'ki sei dank). Kommt noch 1 Knochen ins Ohr und Dreads
IMG-20160427-WA0002.jpg
IMG-20160427-WA0002.jpg (225.48 KiB) 1434 mal betrachtet


Sitz gerade an einem Rock, ist noch nicht vernährt, verorkt etc.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bogen

Bild

Bild

Habe noch 1 lederweste womit ich nichts anzufangen weiß, freue mich über Tipps und Ideen

Bild

Hab von meinem Vikinger noch die alten Armschienen, die wollt ich auch verorken
Bild

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1059
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Sapat Gewandungsdoku

Beitrag von Blozbarz » Di 3. Mai 2016, 18:00

Uuui! Das ist ne Menge, mit der Du da gleichzeitig auffährst und anfängst, aber auch ein gutes Sammelsorium, mit dem Du was anfangen kannst. Tunika ist soweit, was ich erkennen kann, schonmal brauchbar, kann aber, und das weißt Du selber, noch verschmoddert werden. Der "Peter-Pan"-Fetzenrock sieht noch arg gekünstelt aus, wird sich aber hoffentlich noch legen. Achte darauf das Du, ob Stoff oder ob Leder, die geraden Kanten, zerhämmerst, zerrupfst, zerraspelst und zerfetzt. Flächen, kannst ebenfalls so bearbeiten, aber mach nicht zu viele Löcher, zudem kannst sie noch zerkratzen und anschlitzen. (Ebenso bei der Jacke, den Armschienen und bei dem Köcher). Danach kloppste noch gut Schuhcreme drauf.
Aber...
Denk auch daran, zu viele Fetzen stören Dich bei Deinen Shirku-Dingen. ;)

LG

Benutzeravatar
Sapat
treuloser Goblin
Beiträge: 60
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:04
Gruppe: Zabîs Udu Anwärter
Verbund: Grat u Murdur

Re: Sapat Gewandungsdoku

Beitrag von Sapat » Di 3. Mai 2016, 19:17

Der Rock wird noch zerfranst und beschmutzt :D selbige die Tunika, da kommt auch noch was an schmutz drauf. Hab für das zerfetzen ein alten Sägeblatt was gut funktioniert.


Der Köcher gehört nicht dazu, der war bei dem Foto noch mit drauf.

Was meint ihr immer mit der Schuhcreme? Jeder schwört darauf, hat das nicht den selben Effekt wie wenn ich acrylfarbe verdünne und die drüber haue? Klärt mich auf :scrat:

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1059
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Sapat Gewandungsdoku

Beitrag von Blozbarz » Di 3. Mai 2016, 20:09

Ich nutze Schuhcreme so gerne, weil der Effekt so schmierig, speckig rüberkommt und ich finde dann irgendwie auf Leder die Stellen geil, an denen es wieder abgerieben ist. Ist vielleicht Geschmacksache. ;D

Benutzeravatar
Sapat
treuloser Goblin
Beiträge: 60
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:04
Gruppe: Zabîs Udu Anwärter
Verbund: Grat u Murdur

Re: Sapat Gewandungsdoku

Beitrag von Sapat » Di 3. Mai 2016, 21:31

Muss ich mal ausprobieren, Schuhe sind heute auch gekommen. Bild dazu folgt noch ^^

Benutzeravatar
Karr
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 41
Registriert: So 4. Jan 2015, 12:42
Gruppe: Doram Zau

Re: Sapat Gewandungsdoku

Beitrag von Karr » Mi 4. Mai 2016, 07:32

Mal so ne kurze Frage zum Verständnis. ..wo willst du hin?
Hdr-Ork.... oder wo soll der Weg hingehen?

Benutzeravatar
Sapat
treuloser Goblin
Beiträge: 60
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:04
Gruppe: Zabîs Udu Anwärter
Verbund: Grat u Murdur

Re: Sapat Gewandungsdoku

Beitrag von Sapat » Mi 4. Mai 2016, 14:25

HdR und Hora

Benutzeravatar
Karr
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 41
Registriert: So 4. Jan 2015, 12:42
Gruppe: Doram Zau

Re: Sapat Gewandungsdoku

Beitrag von Karr » Mi 4. Mai 2016, 15:52

Mal so nen allgemeinen Tip...
Versuch im Blick zu behalten was du bist.
Bogenschütze ....dann achte darauf das an HalteArm und Schulter keine Dinge sind in denen sich die Bogensehne verfangen würde (z.b schnallen von Armschienen)

Dann zu deiner Klamotte.
Erstens versuch das Werkzeug zu nehmen was ein Ork zur Verfügung hat....MESSER. ...
Die schuppen deines Rocks sehen so rund aus als ob da ne Schere am Werk war.

Zweitens für solche Schuppen Röcke sparst du dir ne Menge Arbeit wenn du spaltleder nimmst,
Einfach einschneiden und reißen gibt das schon mal offene Kanten an denen du wenig nacharbeiten musst.
Und das ganze ist matt und mit Schuhcreme gibt's ne geile Optik.

Drittens Versuch die schuppen a) kleiner (natürlicher) oder b) unterschiedlich groß (Reste) zu machen.

So jetzt zum positiven. ..
Das Konzept is top, das Oberteil schon geil ausgefranst,
Und du hast schon ordentlich Material zum Weitermachen.
Also lass dich nicht aufhalten und Viel Spaß

Benutzeravatar
Troshûk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 339
Registriert: Di 3. Aug 2010, 23:26
Gruppe: Shira Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Sapat Gewandungsdoku

Beitrag von Troshûk » Mi 4. Mai 2016, 16:28

IIDragon hat geschrieben:Was meint ihr immer mit der Schuhcreme? Jeder schwört darauf, hat das nicht den selben Effekt wie wenn ich acrylfarbe verdünne und die drüber haue? Klärt mich auf :scrat:


Ne, ist nicht derselbe Effekt. Wie Blozi schon schrieb, gibt Schuhcreme dem ganzen einen sehr fettigen, abgeranzten, speckigen Look. Acrylfarbe trocknet einfach nur auf dem Leder und macht es unter Umständen auch spröde.

Anders wiederum bei Stoffen, da ist (stark) verdünnte Acrylfarbe top, um nach und nach einen schönen dunklen Look aus Stoffen zu bekommen.
Auch kannste Bauschutt mit Acrylfarbe mischen und hast dann son dreckiges Zeug zum Draufschmieren...

Aber auf Leder wirkt Schuhcreme einfach... widerlich geil.
Was sonst noch ganz gut geht und ähnlich aussieht, ist nasse Asche.

Benutzeravatar
Sapat
treuloser Goblin
Beiträge: 60
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:04
Gruppe: Zabîs Udu Anwärter
Verbund: Grat u Murdur

Re: Sapat Gewandungsdoku

Beitrag von Sapat » Mi 4. Mai 2016, 17:45

erst mal danke für die Kritik und die Ratschläge :D

Der Rock ist noch nicht verorkt, der bleibt nicht so.

Zu dem Thema Bogenschütze: Also besser Armwickeln als aus leder ?

Zu dem Thema Bauschutt: Habe noch einen alten Kohlekeller mit Asche etc. hab schon probestücke gemacht, bekommt das ordentlich dreckig und alt damit hin
Bild

Hier der Fortschritt der Schuhe:
IMG-20160504-WA0010.jpeg
IMG-20160504-WA0010.jpeg (960.31 KiB) 1317 mal betrachtet

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1059
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Sapat Gewandungsdoku

Beitrag von Blozbarz » Mi 4. Mai 2016, 18:20

Eins muss man schon mit Respekt sagen: "Die ZU-Hora-Shirkuz sind echt flott im Klamotten-Vormarsch." :) :up:
Demnächst werden die Flanken noch besser geschützt. Hihi....und alle tragen diese Tabs.
Gefallen mir schon sehr! :up:

Mit dem Bogenschießen und den Schnallen ist nicht bei jedem so. Kommt auf die Haltung des Bogens an. Gerade wenn man als Rechtshänder den Pfeil auf die linke Seite legt und die Spalte/Kerbe zwischen Zeigefingerknöchel und linke Bogenseite nutz, dreht man den unteren Handballen oftmals etwas vom Griff weg, wobei dann der Unterarmbereich mit irgendwelchen Schnallen auch wiederum weiter von der Sehne entfernt ist. Der Griff an sich ist zu dem entspannter.

:o oh nein, das darf nicht war sein, jetzt fang ich auch schon an als Mazauk den Horaz ein Plädoyer über bequemes Bogenschießen zu halten. :idi: und beim Shakh'bûrz bitte nicht im Bastelbereich.

Also ich bin sehr gespannt, wie es mit Klamotte weiter geht.
Also bei Asche nehme ich zum Beispiel zusätzlich Sprühkleber dazu und drücke den Dreck dann tief ins Gewebe. Gibt nochmal nen schönen Schmodder-Effekt. ;D

Benutzeravatar
Sapat
treuloser Goblin
Beiträge: 60
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:04
Gruppe: Zabîs Udu Anwärter
Verbund: Grat u Murdur

Re: Sapat Gewandungsdoku

Beitrag von Sapat » Mi 4. Mai 2016, 18:25

Hau raus die Tipps blozi O0 Villt retten Sie dir irgendwann deinen großen körper |P

Versiegelst du das dann mit dem Sprühkleber oder machst damit auch mehrere Schichten ?

Klamotten müssen Zack fertig gemacht werden, will ja auch meine erste Con miterleben bevor ich alt und grau bin

Die Tabs sind auch echt total bequem kann ich nur empfehlen !

Benutzeravatar
Ara
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 190
Registriert: Di 3. Jun 2014, 17:14
Gruppe: Skûtog'mor
Verbund: Grat u Murdur

Re: Sapat Gewandungsdoku

Beitrag von Ara » Mi 4. Mai 2016, 18:31

Du musst es einsehen, Blozzi.
Du magst die Horas zu sehr. ;D

Benutzeravatar
Blozbarz
Forenbelagerer
Forenbelagerer
Beiträge: 1059
Registriert: Di 12. Aug 2014, 15:31
Gruppe: Zabîs Udu
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Bönen im östl. Ruhrpott

Re: Sapat Gewandungsdoku

Beitrag von Blozbarz » Do 5. Mai 2016, 05:24

Blozi findet es nur (und ich betone "nur") faszinierend, dass sie gerne im Wald sind. :moin:
Ansonsten: Was soll ich denn machen, wenn es nur noch Horaz als Nachschub gibt? Ein Hora ist besser als kein Uruk. ;D

Eigentlich wird es nach Kleber und Asche nicht mehr von mir versiegelt. :)

Deine Motivation erfreut mich und damit fängt mein Tag gut an. ;D :blüm:

Benutzeravatar
Khrosh
geselliger Ork
geselliger Ork
Beiträge: 115
Registriert: Di 12. Jan 2016, 19:12
Gruppe: Zabis Udu
Verbund: Grat u Murdur

Re: Sapat Gewandungsdoku

Beitrag von Khrosh » Fr 6. Mai 2016, 09:24

wie bescheiden er doch ist :D
ach blozi, gibs doch zu, du hast einen narren an uns gefressen ;D
immerhin wechselt dein lieblingshora fast täglich,
ein sicheres zeichen dass du uns einfach alle magst :rtfm:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste