Masken von Unkhrarr

Infos und Fragen bzgl. Maskenbau, Maskenbauern
+ eigene Maskenbauprojekte
Benutzeravatar
Unkhrarr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 446
Registriert: Do 17. Mär 2011, 23:00
Gruppe: maybe Skutmorbajrak
Wohnort: Memmingen

Masken von Unkhrarr

Beitrag von Unkhrarr » Mo 5. Mär 2012, 10:17

Ich werde jetzt hier ab sofort meine Masken Posten die ich für freunde baue oder bauen werde,damit ich net lauter neue Themen machen muss.

So Nun alles mal sortiert ;D



Fertige Halb Maske für die gute Sulakem:
Bild


Steppen Ork Maske für unseren Ashdug:
Bild

Hammerkopf vom Brok ^^:
Bild

Maske von meiner liebsten. Immer noch ohne Namen:
Bild
Zuletzt geändert von Unkhrarr am So 19. Jan 2014, 20:56, insgesamt 7-mal geändert.

Benutzeravatar
Kognac
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3169
Registriert: Mo 14. Jun 2010, 21:32
Gruppe: Thorobakaal
Wohnort: Hennef

Re: Masken von Unkhrarr

Beitrag von Kognac » Mo 5. Mär 2012, 12:25

sieht schon mal nit schlecht aus, aber die Ohren gefallen mir gar nischt, aber ist vllt geschmackssache.
was mir nicht dran gefällt, dass sie zu glatt und sauber geschnitten bzw., filigran sind.

Zitat Gruur: wenn die spielerschaft nicht so pralle ist : mehr plot im faß anrühren ;)


Benutzeravatar
poison
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 889
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 09:07
Gruppe: Kulkodar Bajrak
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Großbeeren (bei Berlin)
Kontaktdaten:

Re: Masken von Unkhrarr

Beitrag von poison » Mo 5. Mär 2012, 12:31

Na da bin ich mal gespannt. Wird sicher ein toller Thread.
Um dir Kritik zu dem aktuellen Modell zu geben, deine Augenbrauen und Narben erscheinen mir noch stark eingeschnitten und sehr kantik. Hast du schon mal versucht mit einem Haarpinsel zu modellieren um soetwas weiter ab zu runden?
Die veränderte Kopfform finde ich sehr interessant.
"Ich habe zugehört! ..." Ibn Fadlān
'Ich nenne mich Youa. Die Menschen nennen mich Mannwolf. Die Uruk nennen mich Naur. Das erste Tercio nennt mich Maria.'

Benutzeravatar
Unkhrarr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 446
Registriert: Do 17. Mär 2011, 23:00
Gruppe: maybe Skutmorbajrak
Wohnort: Memmingen

Re: Masken von Unkhrarr

Beitrag von Unkhrarr » Mo 5. Mär 2012, 12:40

Ja ist noch alles net fertig deswegen poste iches ja um euch um rat zu fragen :up:
die Ohren muss ich noch bearbeiten, aber von der größe her sollen die so sein.
Bei den Narben bin ich eigentlich schon mit nem Pinsel ran??Sind die echt noch so kantig?

Benutzeravatar
poison
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 889
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 09:07
Gruppe: Kulkodar Bajrak
Verbund: Altes Blut
Wohnort: Großbeeren (bei Berlin)
Kontaktdaten:

Re: Masken von Unkhrarr

Beitrag von poison » Mo 5. Mär 2012, 13:31

Mag vielleicht daran liegen das sie komplett V förmit zu laufen. Ich habs mir so gedacht, dass wenn du erst mal durch die Haut halbwegs durch bist wächst das Fleisch knotig wieder zusammen, die Haut bleibt offen, daher würd ich denen eher eine U form geben (oder sogar I_I ) wenn man richtig rein gucken können soll in die Narbe.
Wen die Narbe verheilt ist weil sie genäht wurde hat sie für mich eher den Querschnitt zweier Wülste die sich berühren )(.
Verstehst du was ich meine?
"Ich habe zugehört! ..." Ibn Fadlān
'Ich nenne mich Youa. Die Menschen nennen mich Mannwolf. Die Uruk nennen mich Naur. Das erste Tercio nennt mich Maria.'

Benutzeravatar
Unkhrarr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 446
Registriert: Do 17. Mär 2011, 23:00
Gruppe: maybe Skutmorbajrak
Wohnort: Memmingen

Re: Masken von Unkhrarr

Beitrag von Unkhrarr » Fr 16. Mär 2012, 01:26

Maske frisch aus der Form...und verdammt das linke ohr dabei fast abgerissen*FLUCH*
Muss ich woll mit einer brandnarbe kaschieren, sollte aber net so schlimm sein^^

http://s14.directupload.net/file/d/2831 ... lm_jpg.htm
http://s1.directupload.net/file/d/2831/b7sf45xs_jpg.htm

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1770
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Masken von Unkhrarr

Beitrag von Urok » Fr 16. Mär 2012, 16:51

wirkt im allgemeinen etwas flach.  Du hast zwar viele Narben, Furchen und Falten aber das Gesicht selbst hat etwas wenig Konturen. Keine Wangenknochen und so (musst es ja nicht so übertreiben wie bei meinem ersten Plastilin Modell ;) )

Hoffe du gehst an diese 3 Wolverine Narben nochmal dran. Sehen etwas künstlich aus. dazu gibts ja Tipps im Pimp your Orkmask Tutorial mit Latexmilch getränkter Watte.

Benutzeravatar
Grûur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4011
Registriert: Do 23. Sep 2010, 18:20
Gruppe: Skûtog´mor
Verbund: Grat u Murdur

Re: Masken von Unkhrarr

Beitrag von Grûur » Fr 16. Mär 2012, 18:27

ähm ja  :scrat:


zur maske: find ich gut.

I’m old enough to bleed, I’m old enough to breed, I’m old enough to crack a brick into your teeth while you sleep


Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1770
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Masken von Unkhrarr

Beitrag von Urok » Fr 16. Mär 2012, 19:03

okay jetzt im vergleich zum rohling täuscht das wohl etwas. wenn die maske fertig bemalt ist wirds besser aussehen

Benutzeravatar
Unkhrarr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 446
Registriert: Do 17. Mär 2011, 23:00
Gruppe: maybe Skutmorbajrak
Wohnort: Memmingen

Re: Masken von Unkhrarr

Beitrag von Unkhrarr » Fr 16. Mär 2012, 19:50

Koin Ding ;D
Ich war auch mal wieder Überrasch wie es im Latex doch nochmal ander ausschaut.
Zu der Augenbrauen partie, die ist mit absicht so, da an der stelle noch haare dran kommen.
Und wenn ich die schon zu krass gemacht hätte lauf ich vielleicht gefahr, das die Maske dan nur noch aus Augenbraun besteht.

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1770
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Masken von Unkhrarr

Beitrag von Urok » Sa 17. Mär 2012, 20:22

ja sieht schon besser aus. bin gespannt wie sie getragen aussieht. Finde sie nicht ganz so gut wie deine eigene.  irgendwie könnten die Falten etwas besser schattiert sein. aber das macht wohl der Blitz

durch die Frisur kommt die längere Kopfform schön zur geltung

Benutzeravatar
Unkhrarr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 446
Registriert: Do 17. Mär 2011, 23:00
Gruppe: maybe Skutmorbajrak
Wohnort: Memmingen

Re: Masken von Unkhrarr

Beitrag von Unkhrarr » Sa 17. Mär 2012, 20:27

Ja ja immer das alte problem mit dem fucking Blitz >:(

Und zu meinen Masken ich versuche immer ein wenig das Grundzüge des Gesichtes nich ganz verschwinden zu lassen.Es soll die Person iwi als Ork usw.. darstellen nur entstelter/Fratzen artiger
Un bei ihm war das problem der der Jung echt nen miesen Langen Eierkopf hat ;D

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1770
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Masken von Unkhrarr

Beitrag von Urok » So 18. Mär 2012, 16:02

fehelen ja nur noch die Augenbrauen

Benutzeravatar
Unkhrarr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 446
Registriert: Do 17. Mär 2011, 23:00
Gruppe: maybe Skutmorbajrak
Wohnort: Memmingen

Re: Masken von Unkhrarr

Beitrag von Unkhrarr » So 18. Mär 2012, 18:22

Die augenbraun behaarung entfällt nun doch.
Ich habe sie augeklebt und ich dfand das es net so gut war drum bleiben die weg....naja fehlplanung aber net so dramatisch

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1770
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Masken von Unkhrarr

Beitrag von Urok » So 18. Mär 2012, 18:32

was mir gerade so auffält... Ist bei der Maske Nasenatmung überhaupt möglich?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast