Bild
Aufgepasst: Neuer Orklagejob zu haben. Mehr Infos: http://forum.orklager.org/viewtopic.php ... 8&start=15

Nârkoz´s Orkmasken

Infos und Fragen bzgl. Maskenbau, Maskenbauern
+ eigene Maskenbauprojekte
Bashkuk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 321
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:07
Gruppe: Horrgarch Mok

Re: Nârkoz´s Orkmasken

Beitrag von Bashkuk » Mi 1. Feb 2012, 14:55

funzt das auch mit Plastilien???

Benutzeravatar
Nârkoz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1525
Registriert: So 8. Mär 2009, 22:01
Gruppe: Takhbork´karn
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: kiel
Kontaktdaten:

Re: Nârkoz´s Orkmasken

Beitrag von Nârkoz » Mi 1. Feb 2012, 18:14

Habe noch nie mit Plastilin gearbeitet.
Aber wenn man z.B. mit Chavant Clay arbeitet, muss man anstelle des Wassers, mit Terpentinersatz- vllt sogar mit W-40 arbeiten.

Ich persönlich bevorzuge Ton und Wasser, da spart man ne Menge Geld.
"Nârkoz...deine Katze leuchtet..."

Bashkuk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 321
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:07
Gruppe: Horrgarch Mok

Re: Nârkoz´s Orkmasken

Beitrag von Bashkuk » Mi 1. Feb 2012, 20:18

ja schon, aber ich habe fast nie zeit an meiner maske was zu machen und da plastilien ja nich hart wird is das für mich top  :)

Benutzeravatar
Nârkoz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1525
Registriert: So 8. Mär 2009, 22:01
Gruppe: Takhbork´karn
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: kiel
Kontaktdaten:

Re: Nârkoz´s Orkmasken

Beitrag von Nârkoz » Mi 1. Feb 2012, 21:30

Dann frag doch mal bei den Händlern nach, die haben meistens auch fachkundiges Personal.
"Nârkoz...deine Katze leuchtet..."

Bashkuk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 321
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:07
Gruppe: Horrgarch Mok

Re: Nârkoz´s Orkmasken

Beitrag von Bashkuk » Mi 1. Feb 2012, 22:19

wird gemacht

Benutzeravatar
Nârkoz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1525
Registriert: So 8. Mär 2009, 22:01
Gruppe: Takhbork´karn
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: kiel
Kontaktdaten:

Re: Nârkoz´s Orkmasken

Beitrag von Nârkoz » Fr 2. Mär 2012, 12:47

Der Az Draagh:

http://i43.tinypic.com/20szj81.jpg

http://i44.tinypic.com/5z2v5t.jpg

Und noch ein kleiner Hinweis für den ich nicht extra nen Thread aufmachen wollte:

Ich habe gerade von einem Latexfachmann erfahren, dass Speiseöl Latexkrebs (mit-)verursacht. Ich denke das kann man ihm glauben.
Also lieber nicht MIT Maske essen, es sei denn es ist kein Öl im Essen.
"Nârkoz...deine Katze leuchtet..."

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1855
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Nârkoz´s Orkmasken

Beitrag von Urok » Fr 2. Mär 2012, 15:51

sag mal wenn du so masken mit nähten machst, modelierst du die nähte dann selbst oder nähst du wirklich drann rum?

Benutzeravatar
Nârkoz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1525
Registriert: So 8. Mär 2009, 22:01
Gruppe: Takhbork´karn
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: kiel
Kontaktdaten:

Re: Nârkoz´s Orkmasken

Beitrag von Nârkoz » Fr 2. Mär 2012, 16:17

Die Nähte sind echt reingenäht.
"Nârkoz...deine Katze leuchtet..."

Benutzeravatar
Urathrak
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1437
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 16:13
Gruppe: Kupra Turach
Wohnort: Landshut
Kontaktdaten:

Re: Nârkoz´s Orkmasken

Beitrag von Urathrak » Fr 2. Mär 2012, 16:21

Sehr geil! :up:

Allerdings würden mir die Nähte besser gefallen, wenn sie sich farblich nicht an dr Hautfarbe orientieren würden. Schwarz oder so.
[img width=405 height=50]http://img203.imageshack.us/img203/7127/banner02qp.jpg[/img]

Benutzeravatar
Bub-Hosh
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 7444
Registriert: Do 28. Feb 2008, 12:16
Gruppe: Shira-Hai - Mautor
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Saarbrooklyn
Kontaktdaten:

Re: Nârkoz´s Orkmasken

Beitrag von Bub-Hosh » Fr 2. Mär 2012, 16:33

...das fett aller art latexkrebs auslöst sollte allen klar sein oder???
aber diesen effekt hat auch EUER GESICHT!
masken sind nicht für die ewigkeit sondern für maximal 2-3 jahre. findet euch damit ab.  je nach intensität des gebrauchs.

so nen spunz wie nicht damit essen halte ich für albern, da ihr die masken auf euren fettigen gesichtern habt und mit euren fettigen fingern anfasst und in kontakt bringt.

Benutzeravatar
Unkhrarr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 458
Registriert: Do 17. Mär 2011, 23:00
Gruppe: Skutmorbajrak
Wohnort: Memmingen

Re: Nârkoz´s Orkmasken

Beitrag von Unkhrarr » Fr 2. Mär 2012, 16:36

Was les ich da???Eure Masken halten im schnitt nur ca2-3 jahre :o
Wieso ist den der verschleiss den so hoch. Da bekomm ich ja Angst um meine.
So viel Arbeit steckt da drin :fününü:

Benutzeravatar
Urathrak
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1437
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 16:13
Gruppe: Kupra Turach
Wohnort: Landshut
Kontaktdaten:

Re: Nârkoz´s Orkmasken

Beitrag von Urathrak » Fr 2. Mär 2012, 17:13

2-3 Jahre... Des macht mich etz auch ein wenig fertig...

Wie lange halten denn NarkozTM- Masken?
Meine geht in die dritte Saison und sollte schon noch ein wenig meine Omme verdecken...
[img width=405 height=50]http://img203.imageshack.us/img203/7127/banner02qp.jpg[/img]

Benutzeravatar
Kognac
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3169
Registriert: Mo 14. Jun 2010, 21:32
Gruppe: Thorobakaal
Wohnort: Hennef

Re: Nârkoz´s Orkmasken

Beitrag von Kognac » Fr 2. Mär 2012, 18:58

ich sag mal so unkharr, 2-3 jahre sind schon ne lange zeit, auch wenn es sich nit so anhört, ich hab jetzt in 2-3 Jahren Orklarpzeit mindestens 3 Maken gehabt und das lag nicht am verschleiß.
türlich, es tut weh, die masken irgendwann auszusondern aber in 3 JAHREN lernste einiges an Modelieren und Latexen hinzu. von daher wirst du irgendwann sagen "joooar...das ist meine erste Maske, ist okey, aber meine neue ist noch viiiiel cooler"
also nit verrückt machen ;)
und Urathrak, ich denke die Masken von Juliän halten schon ne gute zeit lang,a ber das wieß er am besten ^^

Zitat Gruur: wenn die spielerschaft nicht so pralle ist : mehr plot im faß anrühren ;)


Benutzeravatar
Grûur
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4024
Registriert: Do 23. Sep 2010, 18:20
Gruppe: Skûtog´mor
Verbund: Grat u Murdur

Re: Nârkoz´s Orkmasken

Beitrag von Grûur » Fr 2. Mär 2012, 19:00

hehe das stimmt ( 1 jahr dabei - 3 masken gebaut)

I’m old enough to bleed, I’m old enough to breed, I’m old enough to crack a brick into your teeth while you sleep


Benutzeravatar
Kognac
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 3169
Registriert: Mo 14. Jun 2010, 21:32
Gruppe: Thorobakaal
Wohnort: Hennef

Re: Nârkoz´s Orkmasken

Beitrag von Kognac » Fr 2. Mär 2012, 19:05

spam: (ich bin jetzt schon an meiner vierten im mom dran  ^^ )

Zitat Gruur: wenn die spielerschaft nicht so pralle ist : mehr plot im faß anrühren ;)


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast