Bild
Aufgepasst: Neuer Orklagejob zu haben. Mehr Infos: http://forum.orklager.org/viewtopic.php ... 8&start=15

Orkmaskenbauer

Infos und Fragen bzgl. Maskenbau, Maskenbauern
+ eigene Maskenbauprojekte
Antworten
Benutzeravatar
Slog-bûr
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 259
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 11:29
Gruppe: Shapog-gûr
Verbund: GuM

Orkmaskenbauer

Beitrag von Slog-bûr » Di 8. Dez 2009, 12:20

Da ja mal angefragt wurde ob man so ein Thread aufmachen könnte, tue ich es nun einfach.

Ich habe Beispielbilder rausgesucht, soweit ich sie zur Hand hatte. Wer noch andere Bilder verlinkt haben möchte schreibt mir am Besten ne pm, dann kann diese ich hier im Eröffnungspost verlinken, so bleibt der Rest des Threads weitgehend sauber und man hat alles auf einen Blick parat, ohne seitenlang scrollen oder blättern zu müssen.
Bevor sich irgendwer bevorteil, benachteiligt fühlt, ordne ich sie einfach alphabetisch. Wer sich vollkommen übergangen fühlt, weil ich ihn einfach nicht kenne, schreibt mir am Besten auch eben ne pm  ;)

Barash-amûl - Bild 1

Bolgoth - Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4

Ellen - www.ungebil.de

Gransh Kinrack - Bild 1 Bild 2

Nârkoz
- Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 7

Sgrak
- Bild 1

Shaarukk - http://www.bloodworx.de/

Slog-bûr - Bild 1 Bild 2

Shaarukk hat geschrieben:ist halt so,dass man sich jetzt seine maske passend zum stil suchen kann...und somit auch den maskenbauer aussuchen kann.
wie bei klamotten gibt es da halt preis/qualität/markenunterschiede... im grunde ist es echt nichts anderes
Zuletzt geändert von Anonymous am Mo 18. Okt 2010, 00:05, insgesamt 1-mal geändert.

Bild Kânal barash'amul'ob agh ashûrz nadak hîsht'dûmp'ob


Benutzeravatar
Thub Durubârz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 4232
Registriert: Do 15. Mai 2008, 18:44
Gruppe: Skûtog'Mor
Verbund: GuM - Kttz/ Plot
Wohnort: Bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re:Orkmaskenbauer

Beitrag von Thub Durubârz » Di 8. Dez 2009, 13:58

Dein erstes Bild funzt nicht ... und ich hab auch mal Masken gebaut :P

Bild


Benutzeravatar
Dargrish
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1970
Registriert: Di 12. Feb 2008, 00:58
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re:Orkmaskenbauer

Beitrag von Dargrish » Di 8. Dez 2009, 15:40

Bolgoth - Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6

How could you forget him?

Und, es sind nur einige wenige Beispiele, die mir spontan einfielen.
Zuletzt geändert von Anonymous am Di 8. Dez 2009, 15:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Drugáz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 496
Registriert: So 5. Apr 2009, 16:06
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: BalHai
Wohnort: Gummersbach

Re:Orkmaskenbauer

Beitrag von Drugáz » Sa 16. Jan 2010, 16:24

Kherrabzw. Datschun baut auch Masken.

Diese hier ist von Ihr.
Dateianhänge
sis.jpg
[size=85]--Nach endlosen Zuchtprogrammen ist es endlich soweit, die Sambuca-Hai erblicken das Licht der Welt!--[/size]

gerun

Re:Orkmaskenbauer

Beitrag von gerun » So 16. Mai 2010, 01:48

Hi Leute,
Wie meint ihr das mit "sind Maskenbauer" bauen die auch für andere Masken oder wie, weil ich keine Seite find' wo man billig einzigartige Sturmhaubenmasken oder so bekommt und ich selbst sowas wharscheinlich nicht hinkriege und nicht völlig hässlig aussehen will wenn ich die Maske trage, leider kenne ich auch keinen persönlich der mir da weiter helfen kann, wohne in Berlin.
Falls ihr wen kennt innerhalb von Berlin, der das gut kann und sich mit dem Orkkram auskennt währe das echt nice oder vllt. kennt wer den Namen eines Ladens oder einer Werkstatt in Berlin/Brandenburg, bitte um Antwort, Gruß Gerun/tobi!

Benutzeravatar
Smaak
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 642
Registriert: Do 14. Feb 2008, 12:47
Gruppe: Thrororbaakal
Verbund: Ushtarak Burzum
Wohnort: Düsseldorf

Re:Orkmaskenbauer

Beitrag von Smaak » So 16. Mai 2010, 08:16

Ja die bauen auch für andere. Kosten je nachdem 45-250€ :D

gerun

Re:Orkmaskenbauer

Beitrag von gerun » So 16. Mai 2010, 14:54

Kann man sie auch aussuchen wie die aussehen sollen oder so, oder war deine antwort nicht ernst gemeint?^^

Benutzeravatar
Da-brag
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 661
Registriert: Do 20. Aug 2009, 16:34
Gruppe: DER TORWÄCHTER
Wohnort: Drachenlande / OCL-Lager

Re:Orkmaskenbauer

Beitrag von Da-brag » So 16. Mai 2010, 17:11

... zahlst du soviel wenn du nicht weist wie die Maske ausschaut,.... ich würde es nicht.

Von dem her: Denke schon!
Gundal des OrkHeerLagers
[Hochleistungstorwächter]

Benutzeravatar
Morgrim Gorgul
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 297
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 15:43
Wohnort: Turachs Halle
Kontaktdaten:

Re:Orkmaskenbauer

Beitrag von Morgrim Gorgul » Mo 17. Mai 2010, 10:54

Hi ,.. schreib mir einfach ne PM.. ich wohne in Berlin.

Benutzeravatar
Tascetarrec
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 247
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 23:40
Wohnort: Berlin

Re:Orkmaskenbauer

Beitrag von Tascetarrec » Di 18. Mai 2010, 09:35

Wir vom Kulkodar Bajrak sind auch in Berlin und basteln unsere Masken selber.
Mit etwas Mühe schaffst du das auch. So schwer ist es nicht, eine halbwegs stimmige Maske zu erstellen.
Nur zeitaufwendig.
Aber beim ersten Mal wird es natürlich nicht so perfekt, wie die von erfahrenden Maskenbauern.

Also wenn du selber basteln willst, sag bescheid. Es sind einige von uns selber gerade dabei damit anzufangen.
Ja? Jaaaa. Pass mal auf, ich erklär dir das mal...

Benutzeravatar
Rishúk
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 448
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 16:54
Wohnort: Elstorf / Hamburg
Kontaktdaten:

Re:Orkmaskenbauer

Beitrag von Rishúk » Mo 24. Mai 2010, 19:11

JA, sie bauen auch für andere!
JA, du kannst sagen wie du sie haben willst!

Um das mal auf den Punkt zu bringen!

Benutzeravatar
Nârkoz
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1525
Registriert: So 8. Mär 2009, 22:01
Gruppe: Takhbork´karn
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: kiel
Kontaktdaten:

Re:Orkmaskenbauer

Beitrag von Nârkoz » So 30. Mai 2010, 20:53

Zuletzt geändert von Nârkoz am Fr 8. Okt 2010, 01:23, insgesamt 1-mal geändert.
"Nârkoz...deine Katze leuchtet..."

Gnarok

Re:Orkmaskenbauer

Beitrag von Gnarok » Mi 15. Dez 2010, 15:50

Ist diese Maske zu empfehlen?
http://www.ungebilde.de/shop/product_in ... Maske.html

Mfg Gnarok

Benutzeravatar
kerstin
Administrator
Administrator
Beiträge: 2987
Registriert: Do 28. Feb 2008, 20:49
Gruppe: Ang-Gijak
Verbund: UB / OHL
Wohnort: TodesTurm
Kontaktdaten:

Re:Orkmaskenbauer

Beitrag von kerstin » Mi 15. Dez 2010, 18:20

ich wüßte nicht was dagegen spricht.
was willst du denn hören?
Bild Krieg! ...keinen Frieden!
sponsored by OHL

Benutzeravatar
Thulgor
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1491
Registriert: Do 21. Aug 2008, 21:02
Wohnort: RLP
Kontaktdaten:

Re:Orkmaskenbauer

Beitrag von Thulgor » Do 16. Dez 2010, 01:03

Ungebilde Masken sind mMn was die Qualität angeht ziemlich gut. Bei entsprechender Pflege halten die auch lange und man hat Spaß dran. Dazu kommt das man damit selbst keine Arbeit hat. Allerdings muss man auch ein paar Euro in die Hand nehmen bis alles mit Bemalung, Frisur etc. bezahlt ist. Und eine Rohmaske zu kaufen und dann zu individualisieren ... dann kann man es ehrlich gesagt auch gleich ganz selbst machen (es ist ehrlich gesagt nicht schwer und das Material ist vergleichsweise billig).

Nachteil dieser Masken: Es ist Stangenwahre, der Grundtyp ist immer gleich. Das heißt du wirst Leute treffen die genauso bzw. sehr ähnlich ausehen und man wird dir ansehen dass du mit ungebilde aufm Kopf rumläufst. MMn ist das kein Problem, aber es gibt Larper die den "Clon-Effekt" schlicht und einfach scheiße finden.
Ich hab mit ner Ungebilde 3/4 Maske angefangen, noch das Modell ohne Sturmhaube. Ich war sehr zufrieden, aber irgendwann will man das Maskenbauen mal selbst ausprobieren bzw. sich von der "Clon-Masse" dann doch irgendwie unterscheiden ... man kann sich natürlich auch vertrauensvoll an einen der hier genannten Maskenbauer wenden. Dann kriegt man was individuelles für das gleiche (oder ein bisschen mehr) Geld wie die Ungebilde Maske.
Grish! Mazauk! Bidroi!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast