Was brauche ich alles? Einkaufsliste

Infos und Fragen bzgl. Maskenbau, Maskenbauern
+ eigene Maskenbauprojekte
Benutzeravatar
Gnoraz
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 39
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 14:33
Gruppe: Throqush
Verbund: Ushtarak Burzum

Was brauche ich alles? Einkaufsliste

Beitrag von Gnoraz » Sa 27. Mai 2017, 10:18

Hallo zusammen,

ich lese mich nun schon eine Weile in das Thema ein und habe Lust bekommen es auch einmal zu versuchen.
Bevor ich jetzt aber Material von sont wo hernehme oder sinnlosen Mist kaufe wollte ich das alles hier nochmal abklären :D

Bestimmte Materialien haben sich sicher bewährt wobei andere eben nicht gut sind. Wenn ihr mir einfach die Bezugsquellen nennen könntet, wäre mir und Anderen sicher gut geholfen. Die Mengen würden mich auch interessieren :)

Liste:

- Latex
- Gießgips
- Brauch ich noch einen anderen Gips für die Gussform?
- Gipsbinden
- Alginat (ist das besser wenn ich mit Alginat abforme?)
- Sand
- Styroporkopf für die abgegossene Maske zum bemalen
- Farben wohl entweder Acryl oder Textilfarbe? Wird Acryl nicht bröselig? Alternativen?
- Werkzeuge, Modellierwerkzeuge. Welche sind ein must have?
- Pferdehaar
- Plastilin (würde wohl gerne Plastilin nehmen, da ich das für sauberer als Ton halte)

Sollte ich noch etwas vergessen haben wäre ein Hinweis nett :)

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1857
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Was brauche ich alles? Einkaufsliste

Beitrag von Urok » Sa 27. Mai 2017, 11:23

Also. Du brauchst keinen Gießgips.
Wenn du dein Gipsbindenmodell hast kannst du es mit dem selben Gips ausgießen den du später auch zum abformen deines Plastilinrohlings verwendest. Das ist in der Regel Elektrikergips oder Bau und Hobby Gips.

Ich modelliere auch lieber mit plastilin. Nicht weils sauberer ist, sondern weils geduldiger ist. Ton muss feucht gehalten werden. Bist du mal n paar Tage nicht zuhause musst du jemanden zum feuchthalten abkommandieren. Ton lässt sich aber mit nem feuchten Pinsel schön bearbeiten.Ton ist günstiger, dafür kann man Plastilin öfters verwenden.

Modellierwerkzeug benutze ich gerne dieses Rote Fimobesteck.

Du brauchst keinen Styroporkopf, weil du die gegossene Maske doch später auf den Gipskopf ziehen kannst. Die Maske wird dem Gipskopf so gut passen wie dir.

Acrylfarbe benutzt du um latex zu färben. Das gefärbte Latex tupfst du dann mit Schminkschwämmchen auf die Maske. Ich empfehle die Maske in schwarz zu gießen.
Textilfarbe kannst du im gegenzug direkt auf die Maske auftragen. Das Handling mit Textilfarbe erachte ich als etwas einfacher. Latex kann beim tupfen Bröckchen bilden, wenn man nicht aufpasst.

Willst du eigentlich eine voll oder halbmaske machen? Da du den Sand erwähnt hast gehe ich davon aus das du Krussks Anleitung gelesen hast und daher eine Halbmaske machen magst :)

Benutzeravatar
Gnoraz
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 39
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 14:33
Gruppe: Throqush
Verbund: Ushtarak Burzum

Re: Was brauche ich alles? Einkaufsliste

Beitrag von Gnoraz » Sa 27. Mai 2017, 11:40

Danke für die schnelle Antwort :)

Brauche ich Alginat?

ich möchte eigentlich eine Vollmaske oder 3/4 Maske machen, weil ich nicht ständig eine Kopfabdeckung trage und der Charakter auch nicht übermäßig viel Haare besitzen wird.

Ich habe Krussks Anleitung tatsächlich gelesen, leider fehlt gerade der wichtige Part mit dem Trennsteg darin, das mit den Murmeln wird mir ohne Bilder einfach nicht ganz klar.

Kannst du mir eventuell eine Kaufempfehlung für Gips und Latex aussprechen? Welches Plastilin nimmst du gibt sicher Unterschiede in der Konsistenz etc. welche mehr oder weniger zum modellieren geeignet wäre.

Ranâck
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 629
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:09
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Bad Oldesloe, Grabau

Re: Was brauche ich alles? Einkaufsliste

Beitrag von Ranâck » Sa 27. Mai 2017, 11:55

Ich hab einfach Elektrikergibs aus'm Baumarkt genommen und Latex von Ungebil.de
Ich leide nicht an Realitätsverlust, ich genieße ihn.

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1857
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Was brauche ich alles? Einkaufsliste

Beitrag von Urok » Sa 27. Mai 2017, 12:18

Also ich habe noch nie Alginat für den Maskenbau verwendet. Es würde sich vllt empfehlen um deinen Kopf abzuformen. Aber nicht so recht für die Maske. Es schrumpft ja auch während des trocknens. Die Gipsform lässt sich später schon mindestens 2 mal verwenden.


Also Gips nehme ich den Bau und Hobby Gips ausm Ziesack. Denke jeder Baumarkt hat da vergleichbares. Oder der Elektrikergips von Knauf. Nimm aber schon die 10KG.

Latex kam ich gut zurecht mit dem von Ungebilde. Aber auch das Dickflüssige von Latex 24.

Schau mal in Khroshs Gewandungsthread. Dach habe ich Bilder von den Trennstegen gemacht.

Benutzeravatar
Gnoraz
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 39
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 14:33
Gruppe: Throqush
Verbund: Ushtarak Burzum

Re: Was brauche ich alles? Einkaufsliste

Beitrag von Gnoraz » Mi 31. Mai 2017, 09:06

Ich habe jetzt 2kg Plastilin gekauft. Wenn ich diese Menge aber so in der Hand halte, werde ich das Gefühl nicht los, dass das zu wenig sein könnte.

Wieviel Plastilin braucht man generell zu modellieren und Trennsteg bauen?

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1857
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Was brauche ich alles? Einkaufsliste

Beitrag von Urok » Mi 31. Mai 2017, 13:34

In der Regel benutze ich eine Packung für die Maske. Die andere für die Trennwände. Das variiert wegen der Kopfgröße. Mein Riesenschädel brauchte etwas mehr als eine Packung. An vielen Stellen sollte das Plastilin eh nicht zu dick aufgetragen werden. Hinterkopf. Im Mund oder Kinn bereich. Sag dir immer, das da wo du wenig Knete benutzt die Maske später eng anliegen wird. Und bedenke das du Rundum engere Areale brauchst, damit die Maske nicht schlabbert. Dann kannst du auch Luftkammern wie ne dicke oder Lange Nase oder dicke Augenbrauenwülste ausgleichen. Du solltest Kontakt punkte am Hinterkopf und unterm Jochbein, über der Oberlippe, unter der Unterlippe haben. Also an diesem Stellen mal mitn Zahnstocher rein piecken und gucken das es nicht zu dick aufgetragen ist.

Kann auch variieren. Vllt hat deine Maske ja eng anliegende Augenhöhlen oder eine eng anliegende Nase. Dafür aber fette Wangen.

Benutzeravatar
FarAmbal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 500
Registriert: Di 31. Jul 2012, 10:19
Gruppe: .:Bukra Shira-Hai:.
Verbund: .:Grat u Murdur:.
Wohnort: .:Saarbrücken:.

Re: Was brauche ich alles? Einkaufsliste

Beitrag von FarAmbal » Mi 31. Mai 2017, 17:16

Ich bin sehr gespannt, wie das bei dir funktioniert.. :)

Ansonsten ist vor dem EE noch ein MaskenbastelWE Wochenende in Karlsruhe geplant mit Nele, Mario, Felix, Tanja, Mike..Mikes Freundin Laura hat ja auch Mikes Maske gemmacht. :) Da kannst du dir sicher ein paar Tipps holen oder einfach mitmachen.

Benutzeravatar
Dûshtalâ
treuloser Goblin
Beiträge: 88
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 21:29
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Berlin

Re: Was brauche ich alles? Einkaufsliste

Beitrag von Dûshtalâ » Mi 31. Mai 2017, 18:22

Uh...ein maskenbastelwochenende...sollte ich doch noch eine chance bekommen...
Nar nûrzat nut, ghung dushtala mat kulat nûmat matum lat!

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1857
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Was brauche ich alles? Einkaufsliste

Beitrag von Urok » Mi 31. Mai 2017, 18:55

Die Chance hast du immer. Es geht aber um die Motivation es einfach wieder zu versuchen, wenns mal in die Hose ging.

Benutzeravatar
Gnoraz
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 39
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 14:33
Gruppe: Throqush
Verbund: Ushtarak Burzum

Re: Was brauche ich alles? Einkaufsliste

Beitrag von Gnoraz » Do 1. Jun 2017, 08:01

FarAmbal hat geschrieben:
Mi 31. Mai 2017, 17:16
Ich bin sehr gespannt, wie das bei dir funktioniert.. :)

Ansonsten ist vor dem EE noch ein MaskenbastelWE Wochenende in Karlsruhe geplant mit Nele, Mario, Felix, Tanja, Mike..Mikes Freundin Laura hat ja auch Mikes Maske gemmacht. :) Da kannst du dir sicher ein paar Tipps holen oder einfach mitmachen.
Ohja! das klingt sehr geil :D Davon wusst ich noch garnichts :) Jetz muss ich erstmal wen finden, der mir beim Kopf abformen hilft ^^

Benutzeravatar
Dûshtalâ
treuloser Goblin
Beiträge: 88
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 21:29
Gruppe: Shira-Hai
Verbund: Grat u Murdur
Wohnort: Berlin

Re: Was brauche ich alles? Einkaufsliste

Beitrag von Dûshtalâ » Do 1. Jun 2017, 13:07

@ Urok
ich habe schon 7 Chancen verkackt...weitere Versuche mache ich nur noch unter Aufsicht von Menschen mit Fachwissen...ich bekomme den Abguss einfach nicht hin...und wenn es geklappt hat, dann geht es kaputt...

Motivation habe ich noch ganz viel! Aber eben nur unter Aufsicht^^
Nar nûrzat nut, ghung dushtala mat kulat nûmat matum lat!

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1857
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Was brauche ich alles? Einkaufsliste

Beitrag von Urok » Do 1. Jun 2017, 15:29

Den Abguss? Du hast also eine fertige Form und es scheitert am Latex in die Form gießen?

Benutzeravatar
Gnoraz
vorbeischauender Mistsnaga
Beiträge: 39
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 14:33
Gruppe: Throqush
Verbund: Ushtarak Burzum

Re: Was brauche ich alles? Einkaufsliste

Beitrag von Gnoraz » Do 1. Jun 2017, 18:07

Nein ich habe einen Kopf der sich auf meiner Schulter befindet, wovon ich gerne eine Büste machen würde. Dazu brauch ich aber jemanden der mich in Gipsbandagen einwickelt :)

Wird sich schon finden 8D!

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1857
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Was brauche ich alles? Einkaufsliste

Beitrag von Urok » Do 1. Jun 2017, 18:43

Ich bezog mich auf den Kommentar von Dûshtalâ :blüm:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast