Aufgepasst: Orklager-Messejob zu haben. Mehr Infos: http://www.orklager.org/
Bild

Minilena tut Maskendinge

Infos und Fragen bzgl. Maskenbau, Maskenbauern
+ eigene Maskenbauprojekte
Benutzeravatar
Skrizgal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1789
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:45
Gruppe: Shira Hai
Verbund: @ Grat u Murdur
Wohnort: Lübbäck

Re: Minilena tut Maskendinge

Beitrag von Skrizgal » Mi 28. Sep 2016, 13:15

Ich bin trotzdem ganz froh mit meinem. xDD

Das Latex kam btw eben an. Die ersten zwei Schichten sind schon drin und es wartet auf die nächste. Mal sehen wie viele ich mache, ich strebe ne ähnliche dicke wie meine Wendimaske an. Das is ganz angenehm mit ~2mm.

Wenn ich alle Schichten drin habe, wie lange föhne ich die Maske dann bis sie so weit is, dass ich sie aus der Form popeln kann? Man sagte mir was von ner Stunde... aber ich hab etwas schiss, dass mir auch der zweite Fön durchbrennt. xDD

Tjoa.. mein Plan sieht nun vor die Maske heute komplett zu gießen und morgen zu bemalen + Verschluss dran zu basteln. Wir erinnern uns, am Freitag gehts auf Con und ich wollte sie dort mal testen. 8D! 8D! 8D!

Jemand einen schlauen Plan bzgl Verschluss? Ich hab an schwarze Gummibänder (sowas was man auch in den Bund von Hosen reinnäht) ober- und unterhalb der Ohren + Klippverschluss gedacht...

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1832
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Minilena tut Maskendinge

Beitrag von Urok » Mi 28. Sep 2016, 14:59

Der Trick ist den Föhn immer mal wieder auf kaltluft zu stellen. Und auch mal auszulassen. Sicher das er durchgebrannt ist? Meiner schaltet sich mal ab, wenn er zu heiß wird. Geht dann nachm abkühlen wieder. Und ne Stunde musste ich nie föhnen


Immer mal wieder. U auch mal 20min stehen lassen.

Benutzeravatar
Skrizgal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1789
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:45
Gruppe: Shira Hai
Verbund: @ Grat u Murdur
Wohnort: Lübbäck

Re: Minilena tut Maskendinge

Beitrag von Skrizgal » Mi 28. Sep 2016, 15:12

Ich werd gleich mal schauen ob er sich nur abgeschaltet hat.^^

Was heißt denn "immer mal wieder" und dann wieder stehen lassen? Wie lange machst du das dann? xD

Ashka
treuloser Goblin
Beiträge: 63
Registriert: Di 10. Nov 2015, 11:14
Gruppe: Shrak'Kor
Wohnort: Limburg an der Lahn, Hessen
Kontaktdaten:

Re: Minilena tut Maskendinge

Beitrag von Ashka » Mi 28. Sep 2016, 16:02

Skrizgal hat geschrieben:Ich werd gleich mal schauen ob er sich nur abgeschaltet hat.^^

Was heißt denn "immer mal wieder" und dann wieder stehen lassen? Wie lange machst du das dann? xD
Ich hab die einzelnen Schichten nie länger als 15 Minuten geföhnt, glaube ich. Aber ich hab auch dünnes Latex benutzt.

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1832
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Minilena tut Maskendinge

Beitrag von Urok » Mi 28. Sep 2016, 16:37

Was Ashka sagt. Aber auch nicht durchgehend. Mal so 5 min föhnen. Dem föhn Zeit geben dann wieder. Das reichte auch. Wenn du verschiedene schichten zu schnell anföhnst kann passieren das du Einschlüsse flüssigen latexes hast.

Benutzeravatar
ANSGAR
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 2929
Registriert: So 8. Jun 2008, 20:50
Gruppe: Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Hürth/Köln

Re: Minilena tut Maskendinge

Beitrag von ANSGAR » Mi 28. Sep 2016, 21:44

iiiiihhhhh :P ... latex-eiterblasen zum it aufstechen.....


und ja gummibänder und kunststoffclippse..

Ranâck
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 572
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:09
Gruppe: Anwärter Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Bad Oldesloe, Grabau

Re: Minilena tut Maskendinge

Beitrag von Ranâck » Mi 28. Sep 2016, 22:04

ANSGAR hat geschrieben:iiiiihhhhh :P ... latex-eiterblasen zum it aufstechen.....


Ach komm schon, das ist echt..... voll die krasse Idee ... und sau eklig 8D!

Benutzeravatar
Skrizgal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1789
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:45
Gruppe: Shira Hai
Verbund: @ Grat u Murdur
Wohnort: Lübbäck

Re: Minilena tut Maskendinge

Beitrag von Skrizgal » Do 29. Sep 2016, 00:38

Man Ansgar, das würd dir gefallen, wad? Wehe du untersuchst mich am Fr daraufhin gehend! XDD

Morgen gibts hoffentlich Bilder. Werg gleich nochmal föhnen und dann is genug für heut.^^

Ashka
treuloser Goblin
Beiträge: 63
Registriert: Di 10. Nov 2015, 11:14
Gruppe: Shrak'Kor
Wohnort: Limburg an der Lahn, Hessen
Kontaktdaten:

Re: Minilena tut Maskendinge

Beitrag von Ashka » Do 29. Sep 2016, 09:24

Skrizgal hat geschrieben:Morgen gibts hoffentlich Bilder. Werg gleich nochmal föhnen und dann is genug für heut.^^

:woohoo:

Benutzeravatar
Skrizgal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1789
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:45
Gruppe: Shira Hai
Verbund: @ Grat u Murdur
Wohnort: Lübbäck

Re: Minilena tut Maskendinge

Beitrag von Skrizgal » Do 29. Sep 2016, 18:04

Der Maskenrohling vor ein paar Stunden. Mittlerweile is er sauber, zurecht geschnitten und hat sogar schon einen Verschluss. Fehlen noch 1-2 Dreads und die Farbe. Hoffentlich gibts nachher noch ein Bild.^^

Wenn nicht dann am Montag oder so. :P

Bild

Bis auf die echt hässlichen Übergänge zw den Formen bin ich damit ganz zufrieden. Ich habs sogar geschafft nur eine kleine Blase im Gesicht zu haben. Und die ist so unscheinbar, dass sie aussieht wie gewollt. :D

Ranâck
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 572
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:09
Gruppe: Anwärter Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Bad Oldesloe, Grabau

Re: Minilena tut Maskendinge

Beitrag von Ranâck » Do 29. Sep 2016, 18:36

Sehr geil, ich freu mich schon das ganze morgen live zu sehen.

Benutzeravatar
Morkoth
Plapperuruk
Plapperuruk
Beiträge: 420
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 23:13
Gruppe: Shira'hai
Verbund: GuM/ Imperium
Wohnort: MM

Re: Minilena tut Maskendinge

Beitrag von Morkoth » Do 29. Sep 2016, 20:37

Hmm sieht schon sehr geil aus, sollte vielleicht auch mal sowas probieren. :up:

Benutzeravatar
Skrizgal
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1789
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:45
Gruppe: Shira Hai
Verbund: @ Grat u Murdur
Wohnort: Lübbäck

Re: Minilena tut Maskendinge

Beitrag von Skrizgal » Do 29. Sep 2016, 23:23

Paintjob done. Fehlen noch 1-3 Dreads um den Übergang... nein, eigentlich soll es nur nicht wie ne Halbglatze aussehen. :D xD

Bild


Edit sagt: Dreads sind dran und die Maske is fertig. Morgen gibts noch ne Runde Plastidip und finito de la Musica. Bilder gibts dann erst frühestens am Montag.~

Ranâck
LaberTroll
LaberTroll
Beiträge: 572
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:09
Gruppe: Anwärter Grishmakkai
Verbund: Bal Hai
Wohnort: Bad Oldesloe, Grabau

Re: Minilena tut Maskendinge

Beitrag von Ranâck » Fr 30. Sep 2016, 07:38

Wie gesagt, erste Maske und sieht richtig geil aus... -]
Ganz viel Mögung für dat Teil. :blüm:
Bin sehr gespannt es live zu sehen und wies dann wirklich mit den Übergängen ist..

Benutzeravatar
Urok
OrklagerUser
OrklagerUser
Beiträge: 1832
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:41
Gruppe: Horrgarch Mok
Wohnort: Bochum

Re: Minilena tut Maskendinge

Beitrag von Urok » Fr 30. Sep 2016, 11:42

Echt gut geworden

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste